Vegan in Hamburg – hier wird es lecker!

| von 

Veg­an ist schon lange nicht mehr nur ein Trend, son­dern hat in unser­er Lebenswelt einen fes­ten Platz. Und egal, ob ihr euch kom­plett veg­an ernährt oder nur ab und zu auf tierische Pro­duk­te verzicht­en wollt: Es ist immer gut, die besten Loca­tions zu ken­nen. Heute zeigen wir euch, wo ihr im schö­nen Ham­burg am besten veg­an genießen kön­nt. Und damit auch eure nicht veg­a­nen Fre­unde voll auf ihre Kosten kom­men, haben wir auch einige Orte aufgenom­men, in denen es veg­e­tarische Gerichte oder Alter­na­tiv­en mit Fleisch gibt.

 

Vegane Restaurants in Hamburg

Restaurants Hamburg vegan

Happenpappen

Die wohl besten veg­a­nen Burg­er der Stadt gibt es im Hap­pen­pap­pen – doch auch die anderen veg­a­nen Gerichte und vor allem die haus­gemacht­en Kuchen kön­nen sich sehen lassen.

Feld­straße 36, 20247 Ham­burg, Tel. 85 18 66 12

 

Froindlichst

Win­ter­hudes erstes Veganer-Restaurant rühmt sich damit „selb­st ges­tande­nen Fleis­chfre­un­den das Wass­er auf die Zunge zu treiben“. Auf der Karte ste­hen Piz­za, Burg­er, Bur­ri­tos, Salate und Bio-Smoothies.

Barm­bek­er Str. 169, 22299 Hamburg-Winterhude, Tel. 18 13 51 54

 

Loving Hut

„Leb veg­an, mach Frieden“, lautet hier das Mot­to. Das asi­atis­che Restau­rant in der Innen­stadt bietet die High­lights aus der viet­name­sis­chen Küche an, etwa Pho, Kokos­sup­pen, geback­ene Meeres­früchte oder Zitronengras-Gerichte.

Markusstr. 2, 20355 Hamburg-Innenstadt, Tel. 57 22 10 29

 

Tassajara

Das Ham­burg­er Urgestein unter den veg­e­tarischen Restau­rants in Ham­burg. Hier wird seit 1976 fleis­ch­los aufgetis­cht – natür­lich gibt es auch aller­hand veg­ane Gerichte aus der indis­chen Küche.

Eppen­dor­fer Land­str. 4, 20249 Hamburg-Eppendorf, Tel. 48 38 01

 

Zum Spätzle

Klein­er Laden, große Gerichte: Hier lassen sich Gäste schnell zu einem schwäbis­chen „Des sind Gefüh­le, wo man ned beschreibe ken­ner“ hin­reißen. Kein Wun­der, die Auswahl an Spät­zle und Salat­en ist recht beeindruckend.

Wexstr. 31, 20355 Hamburg-Altstadt, Tel. 35 73 95 16

 

XeOm Eatery

DER Hotspot im Karovier­tel: Fre­unde viet­name­sis­ch­er Küche wer­den hier satt und glück­lich. Wer mit­tags kommt, sollte ein biss­chen Geduld mit­brin­gen, denn das ist der Laden meis­tens pickepackevoll.

Karo­li­nen­str. 25, 20357 Hamburg-Karolinenviertel, Tel. 18 13 82 63

 

Raw Like Sushi

Lust auf ein Sushi-Erlebnis der anderen Art? Wer das Fünf-Gänge-Menü bestellt, bekommt zum Beispiel veg­anes Sushi  mit Kür­bis­streifen oder karamel­lisierten Bir­nen sowie Cashewk­er­nen und Inside-Out-Kresse serviert.

Mar­tin­istr. 5, 20251 Hamburg-Eppendorf, Tel. 47 67 31

 

The Vegan Eagle

Eine der besten Adressen für veg­ane Küche in der Stadt: Ob hau­seigen­er Veagle-Burger, rotes Thai-Curry, Man­go Pas­ta Bowl oder Bean Chili – der berühmten Vielfalt sind hier kaum Gren­zen gesetzt.

Wis­chhöfen 4, 22415 Hamburg-Langenhorn, Tel. 28 47 87 67

 

Vegane Bistros in Hamburg

Bistros vegan Hamburg

Mangold

Veg­anes Chili, Steck­rübenein­topf oder Tagli­atelle mit Win­tertrüf­fel: Im uri­gen Ambi­ente des Gast­werks in Bahren­feld kann man wun­der­bar atmo­sphärisch essen gehen.

Beim Alten Gast­werk 3, 22761 Hamburg-Bahrenfeld, Tel. 890 62-0

 

Bistro vegetario

Lust auf Mit­tagstisch? Ob Dith­marsch­er Kartoffel-Gemüse-Suppe, indis­che Spinat-Suppe oder Pas­ta mit Tomaten-Zwiebel-Relish – bei der wöchentlich wech­sel­nden Karte bleiben kaum Wün­sche offen. Obacht: Das Bistro hat nur unter der Woche von 10-14 Uhr geöffnet.

Beim Stro­hhause 16, 20097 Hamburg-St. Georg, Tel. 24 68 66

 

Feldstern

Veg­an­er, Veg­e­tari­er und Fleis­chfre­unde kom­men hier alle gemein­sam auf den Genuss. Ein Klas­sik­er: Tajine mit Soja­hack­bällchen. Ab Früh­ling kann man entspan­nt auf der Ter­rasse sitzen und auf das Millerntor-Stadion des FC St. Pauli gucken.

Stern­str. 2, 20357 Hamburg-St. Pauli, Tel. 55 43 97 77

 

Manna’s Bio-Bistro

Der hau­seigene Dön­er im Dinkelfladen­brot ist in der Tat nicht zu ver­acht­en. Auch toll: Möhren-Ingwersuppe, mediter­ranes Gemüse mit Vollkorn- oder Basmati-Reis sowie die frisch gepressten Säfte. Alle Lebens­mit­tel haben hier Bio-Qualität.

Oster­str. 83, 20259 Hamburg-Eimsbüttel, Tel. 43 27 42 13

 

Vegane Cafés in Hamburg

Cafés vegan Hamburg

Caffé Latte

Veg­anes Kater­früh­stück? Kein Prob­lem. Nur ein Stein­wurf von der Reeper­bahn ent­fer­nt, kann man hier täglich bis 19 Uhr speisen. Zur Auswahl ste­hen selb­st­ge­back­ene Brötchen und Brot. Dazu gibt es Salat mit Dress­ing, frisches Obst und Gemüse, mariniertes Tofu sowie ange­bratenes Gemüse und ver­schiedene Aufstriche.

Wohlwill­str. 49, 20359 Ham­burg, Hamburg-St. Pauli, Tel. 43 2727 78

 

Nasch

Auch im Gängevier­tel kön­nen Veg­an­er ihrer Lei­den­schaft für Kaf­fee und Kuchen frö­nen. Außer­dem gibt es Pani­ni, Quiche, Torten und sog­ar einen täglich wech­sel­nden Mittagstisch.

Caffamacher­rei­he 49, 20355 Hamburg-Innenstadt, Tel. 355 811 85

 

Bio-Konditorei Eichel

Lust auf Blaubeer-Dinkeltorte, Apfel-Cassis, Aprikosen­tarte oder Schokokirsch-Dinkeltorte? In der Bio-Konditorei wer­den Naschkatzen alle­mal satt. Oblig­a­torische Kaf­feespezial­itäten gibt es hier natür­lich auch.

Oster­str. 15, 20259 Ham­burg, Tel. 431 931 51

 

Coffee Fellows

Der Kaf­fee stammt direkt von den Pro­duzen­ten und ste­ht ganz im Zeichen der Nach­haltigkeit. So auch die anderen Lebens­mit­tel und Snacks, etwa Bagels oder Brown­ies, Cook­ies und Donuts.

Haupt­bahn­hof, Heidi-Kabel-Platz 16, 20099 Hamburg-Innenstadt, Tel. 30374883

Amsinck­str. 53, 20099 Hamburg-Innenstadt, Tel. 23638151

 

Moki’s Goodies

Hier lautet das Mot­to „Frisch. Gut. Mit Liebe“. Ob gesunde Acai-Smoothie Bowl zum Früh­stück oder eine reiche Auswahl an Quich­es, Sup­pen und belegten Röst­stullen vom Grill, hun­grige Veg­an­er wer­den hier alle­mal satt.

Eppen­dor­fer Weg 171, 20253 Hamburg-Eppendorf, Tel. 84 89 08 33 

 

Veganes Eis in Hamburg

Vegan Eisdielen Hamburg

Die Eisbande

Hier gibt es mit­ten in der Schanze neben Milch­speiseeis zahlre­iche veg­ane Kreatio­nen. Die benutze Sojamilch ist selb­stver­ständlich nicht gen­ma­nip­uliert, son­dern mit Bio-Siegel aus­geze­ich­net. Sog­ar veg­a­nen Frozen Yogurt gibt es hier!

Bar­telsstraße 1, 20357 Ham­burg, 350716530

 

Eiscafe Liberty

Im schö­nen Eims­büt­tel oder direkt am Fis­chmarkt – das Lib­er­ty ist die erste rein veg­ane Eis­diele Ham­burgs. Daneben gibt es noch weit­ere veg­ane Spezi­laitäten wie Kuchen und Hot Dogs.

Fis­chmarkt 11, 22767 Ham­burg, 22 60 66 06 oder Lap­pen­ber­sallee 43, 20257 Ham­burg, 18007260

 

Vegan Restaurants Hamburg

MerkenMerken

Rezept: Bandnudeln mit grünem Spargel und Petersilien-Pesto

| von 
Pesto gibt es in unzähligen Varianten, es muss nicht immer der Klassiker mit Basilikum sein. Wir bereiten Pestos am liebsten aus Zutaten der Saison zu. Im Frühling sprießt auf unserem Balkon als erstes die Petersilie. Die Kombination mit grünem Spargel, knackigen Radieschen und frischer Zitrone ist einfach herrlich. Rezept Zubereitungszeit: 30 Minuten Für 2 Personen Zutaten für das Pesto 40 g Sonnenblumenkerne 50 g Parmesan 30 g Kapern 120 ml natives Olivenöl 1 Bund Petersilie (ca. 80g) 2 Zehen Knoblauch feines Meersalz Schwarzer Pfeffer Zutaten für die Pasta 300 g frische Bandnudeln 500 g grüner Spargel 1 Zehe Knoblauch Abrieb…

Ich bin Henrietta und ich bin Nachhaltigkeits-Anfängerin. Nicht, dass ich früher Müll in die Natur geschmissen hätte, stundenlang mit dem Auto um den Block gefahren wäre oder kiloweise Billigfleisch gegessen...

Zum Autor

Carina
Mittwoch, 7. Juni 2017, 15:52 Uhr

Vie­len Dank für die Recherche. Da pro­biere ich bes­timmt mal das ein oder andere Angebot.

Das Hap­pen­pap­pen ist in die Feld­straße 36 umgezogen. 😉

gute Recherche
Donnerstag, 2. Februar 2017, 9:59 Uhr

Hin & Veg ist geschlossen

    reblog2
    Donnerstag, 2. Februar 2017, 13:48 Uhr

    Vie­len Dank für den Hin­weis! Wir haben es im Artikel geän­dert. Liebe Grüße vom re:BLOG-Team ! 🙂