Herbstfreuden: Autumn-Bucket-List

| von 

Eigentlich bin ich ja ein Sommerkind. Eigentlich, denn ich kann mich auch für eine ganz besondere Jahreszeit begeistern: den goldenen Herbst! Es gibt in diesen Monaten einfach so viele Aktivitäten, auf die ich mich jedes Jahr aufs Neue freue. Endlich ist es wieder Zeit für Kürbisrezepte, ausgiebige Spaziergänge an der frischen Luft und Sonntage, an denen ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag lang Filme und Serien laufen.

Aber wie in jeder anderen Jahreszeit merke ich immer wieder, dass die Zeit an einem vorbeirast. Deshalb schreibe ich mir immer öfter eine sogenannte Bucket-List. Das ist keine To-Do-Liste im klassischen Sinne. Es geht nicht um Aufgaben, die man erledigen muss, sondern um Aktivitäten, auf die man sich unglaublich freut, unternehmen kann und mit dieser Liste nicht vergisst.

Heute teile ich mit euch meine ganz persönliche Autumn-Bucket-List, die die Vorfreude auf den Herbst jetzt schon steigert …

  1. Kürbissuppe kochen – Endlich ist es wieder an der Zeit, dieses köstliche Gericht zu kochen. Ich bin ein großer Kürbisfan und Kürbissuppe (hier geht’s zu einem leckeren Rezept) ist im Herbst einfach ein Muss!
  2. Pumpkin-Spiced-Latte – Das erste Mal hatte ich diese Kombi in den USA und ich liebe Pumpkin-Spice-Aroma im Kaffee oder Chai Tee. Hier gibt es noch mehr Inspiration für leckere, warme Getränke.
  3. Bratäpfel – Dieses leckere Dessert heilt umgehend die Herbstmelancholie für Sommerkinder wie mich, die den warmen Monaten noch hinterhertrauen. Rezepte gibt es hier.
  4. Spaziergang im Park oder Wald – Mindestens einmal die Woche versuche ich, zumindest einen kurzen Spaziergang zu machen, um das herbstliche Farbspiel zu genießen.
  5. Fotoshooting – Da die Blätter um einen herum so schön bunt leuchten, eignet sich diese Jahreszeit perfekt für ein kleines Fotoshooting. Hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Ich gehe dafür gerne einfach in den Wald und lasse mich von der Natur inspirieren!
  6. Blätter sammeln & pressen – Bunte, getrocknete Herbstblätter eignen sich wunderbar für die saisonale Deko zuhause. Besonders am Fenster oder als Tischdeko machen sie viel her.
  7. Netflix & Chill den ganzen Tag – Das geht natürlich in jeder Jahreszeit, aber gerade wenn es kälter wird, ist es einfach viel gemütlicher, sich sonntags auf dem Sofa unter einer gemütlichen Decke einzumummeln. Außerdem plagt einen dann nicht wie im Sommer das schlechte Gewissen, draußen wunderbar warmes Wetter zu verpassen.
  8. Halloween vorbereiten – Herbst bedeutet auch gleichzeitig Halloween-Zeit! In Deutschland ist Halloween nicht so beliebt wie in den USA, aber in meinem Freundeskreis fiebern bereits jetzt viele dem 31. Oktober entgegen, schnitzen Kürbisse und freuen sich auf Gruselpartys und Horrorfilm-Specials im TV.
  9. Herbstliche Kerzen – Ok, vielleicht bin das auch nur ich, aber auf Kerzen freue ich mich im Herbst ganz besonders. Zimt- oder Nelken-Aroma in der Wohnung versprüht einfach etwas super Gemütliches.
  10. Weihnachtseinkaufsliste – Im Herbst ist auch die perfekte Zeit, sich Gedanken um den 24. Dezember zu machen. Wer nämlich früh dran sein und nicht dem Weihnachtstress verfallen will, kann jetzt schon an die Besorgung der Geschenke denken. Gerade wenn es um DIYs oder aufwändigere Präsente geht, hilft genug Planungszeit, gut vorbereitet zu sein.

Welche Aktivitäten liebt ihr im Herbst?

Weiterlesen:

Ich heiße Mia und bin Bloggerin, PR Beraterin, Psychologin, Sport- und Food-Vernarrte aus Berlin. Ich habe meinen Blog 2010, inspiriert von der New York Fashion Week, in den USA gestartet,...

Zum Autor

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!