Herbstfreuden: Autumn-Bucket-List

| von 

Der Herb­st ist da! Und damit viele tolle Dinge, die ich in der gold­e­nen Jahreszeit unternehmen will. Hier berichte ich dir, was auf mein­er Buck­et List fĂŒr den Herb­st ste­ht – vielle­icht hast du dann ja auch Lust, dir eine Liste zu schreiben.

Autumn Bucket List

Warum eine Bucket List?

Eigentlich bin ich ja ein Som­merkind. Eigentlich, denn ich kann mich auch fĂŒr eine ganz beson­dere Jahreszeit begeis­tern: den gold­e­nen Herb­st! Es gibt in diesen Monat­en ein­fach so viele Aktiv­itĂ€ten, auf die ich mich jedes Jahr aufs Neue freue. Endlich ist es wieder Zeit fĂŒr KĂŒr­bis­rezepte, aus­giebige SpaziergĂ€nge an der frischen Luft und Son­ntage, an denen ohne schlecht­es Gewis­sen den ganzen Tag lang Filme und Serien laufen.

Aber wie in jed­er anderen Jahreszeit merke ich immer wieder, dass die Zeit an einem vor­beirast. Deshalb schreibe ich mir immer öfter eine soge­nan­nte Bucket-List. Das ist keine To-Do-Liste im klas­sis­chen Sinne. Es geht nicht um Auf­gaben, die man erledi­gen muss, son­dern um Aktiv­itÀten, auf die man sich unglaublich freut, unternehmen kann und mit dieser Liste nicht ver­gisst.

Meine persönliche Autumn-Bucket-List:

1.KĂŒrbissuppe kochen

Herb­stzeit ist fĂŒr mich KĂŒr­biszeit! Ich bin ein großer Fan des viel­seit­i­gen GemĂŒs­es und KĂŒr­bis­suppe ist im Herb­st ein­fach ein Muss fĂŒr mich. Endlich ist es wieder an der Zeit, dieses köstliche Gericht zu kochen!

Hausgemachte KĂŒrbissuppe

2.Pumpkin-Spiced-Latte trinken 

Das erste Mal habe ich Pumpkin-Spiced-Latte in den USA getrunk­en und ich liebe das Aro­ma im Kaf­fee oder Chai Tee. Wie schon gesagt, ich liebe KĂŒr­bis! Abr­er auch andere warme GetrĂ€nke schmeck­en mir sehr gut, wenn es draußen kĂŒh­ler wird und ich es mir drin­nen gemĂŒtlich machen kann.

DIY Pumpkin Spice Latte

3.BratÀpfel essen

Dieses leckere Dessert heilt umge­hend die Herb­st­melan­cholie fĂŒr Som­merkinder wie mich, die den war­men Monat­en noch hin­ter­her­trauen. Gerne wan­dle ich das klas­sis­chen Rezept aber auch mal ab und es gibt bei mir Bratapfel-Crumble oder Bratapfel-Muffins. Musst du bei­des unbe­d­ingt aus­pro­bieren!

Bratapfel mit NĂŒssen, MĂŒsli und Honig

4.Spaziergang im Park oder Wald machen

Min­destens ein­mal die Woche ver­suche ich, zumin­d­est einen kurzen Spazier­gang zu machen, um das herb­stliche Far­ben­spiel zu genießen.

5.Fotoshooting

Da die BlĂ€t­ter um einen herum so schön bunt leucht­en, eignet sich der Herb­st per­fekt fĂŒr ein kleines Foto­shoot­ing. Bei meinen SpaziergĂ€n­gen stecke ich daher gerne ein­fach mal meine Kam­era ein. Hier kannst du dein­er Fan­tasie freien Lauf lassen. Ich gehe dafĂŒr gerne ein­fach in den Wald und lasse mich von der Natur inspiri­eren!

Fotoshooting im Wald

6.BlÀtter sammeln & pressen

Bunte, getrock­nete Herb­st­blĂ€t­ter eignen sich wun­der­bar fĂŒr die saisonale Deko zu Hause. Beson­ders am Fen­ster oder als Tis­chdeko machen sie viel her. Es gibt auch noch viele andere tolle Herbst-DIYs, die die gold­ene Jahreszeit ganz ein­fach nach drin­nen brin­gen.

Bunte BlÀtter aufgefÀdelt

7.Netflix & Chill den ganzen Tag

Das geht natĂŒr­lich in jed­er Jahreszeit, aber ger­ade wenn es kĂ€l­ter wird, ist es ein­fach viel gemĂŒtlich­er, sich son­ntags auf dem Sofa unter ein­er Decke gemĂŒtlich einzu­mum­meln. Außer­dem plagt einen dann nicht wie im Som­mer das schlechte Gewis­sen, draußen wun­der­bar warmes Wet­ter zu ver­passen.

8.Halloween feiern

Herb­st bedeutet auch gle­ichzeit­ig Halloween-Zeit! In Deutsch­land ist Hal­loween nicht so beliebt wie in den USA, aber in meinem Fre­un­deskreis fiebern bere­its jet­zt viele dem 31. Okto­ber ent­ge­gen, schnitzen KĂŒr­bisse und freuen sich auf Grusel­par­tys und Horrorfilm-Specials im TV. Da bin ich auf jeden Fall dabei!

Viele KĂŒrbisse

9.Kerzen anzĂŒnden 

Ok, vielle­icht bin das auch nur ich, aber auf Kerzen freue ich mich im Herb­st ganz beson­ders. Zimt- oder Nelken-Aroma in der Woh­nung ver­sprĂŒht ein­fach etwas super GemĂŒtlich­es. Mit ein paar Wach­sresten kann man sog­ar herb­stliche Kerzen selb­st ziehen.

I am text block. Click edit but­ton to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, con­secte­tur adip­isc­ing elit. Ut elit tel­lus, luc­tus nec ullam­cor­p­er mat­tis, pul­v­inar dapibus leo.

10.Weihnachtsgeschenke planen

Im Herb­st ist auch die per­fek­te Zeit, sich Gedanken um den 24. Dezem­ber zu machen. Wer nĂ€m­lich frĂŒh dran sein und nicht dem Wei­h­nacht­stress ver­fall­en will, kann jet­zt schon an das Besor­gen der Wei­h­nachts­geschenke denken. Ger­ade wenn es um DIYs oder aufwĂ€ndi­gere PrĂ€sente geht, hil­ft genug Pla­nungszeit, gut vor­bere­it­et zu sein. Oder vielle­icht willst du dieses Jahr ja auch einen Adventskalen­der basteln?

Fazit

Die Liste kön­nte immer so weit­er gefĂŒhrt wer­den und mit weit­eren tollen Aktiv­itĂ€ten befĂŒllt wer­den? Habt ihr euch auch eine Bucket-List fĂŒr den Herb­st erstellt? Und wenn ja, welche Punk­te dĂŒr­fen bei eur­er Liste auf keinen Fall fehlen?

5 Tipps, die den Sommer verlÀngern

| von 

Ist der Sommer jetzt schon vorbei? Das muss nicht sein. Mit diesen 5 Tipps kannst du ganz einfach die warme Jahreszeit einfangen und verlängern. 

Den Sommer In Fotos Einfangen

So herrlich die sonnigen Tage mit kurzen Hosen und Sommerkleidern, Sonntagen am See, Besuchen in der Eisdiele und Abenden im Freien auch sind: Irgendwann werden aus den kräftigen Sommerfarben warme Orangetöne, die Abende wieder kürzer und die Nächte kühler. Und auch, wenn der Herbst eine schöne Jahreszeit ist, macht es mich doch ein bisschen wehmütig, den Sommer loslassen zu müssen. Was dagegen hilft? Den Sommer richtig zelebrieren und für die kommenden, kühlen Monate zu konservieren.  

​5 Tipps, um…

Ich heiße Mia und bin Bloggerin, PR Beraterin, Psychologin, Sport- und Food-Vernarrte aus Berlin. Ich habe meinen Blog 2010, inspiriert von der New York Fashion Week, in den USA gestartet,...

Zum Autor