Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Acer
  • Asus
  • Gigabyte
  • HP
  • Hyrican
  • Lenovo
  • Medion
  • MSI
  • XMG
Preis
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Ausstattung
  • AMD Radeon Grafik
  • Blu-ray
  • Full-HD Display
  • Gaming
  • mobiles Internet
  • NVIDIA Geforce Grafik
  • SSD-Festplatte
Displaygröße
  • 14 Zoll
  • 15 Zoll
  • 17 Zoll
  • 18 Zoll
Prozessor
  • AMD
  • Intel Core i5
  • Intel Core i7
Festplatte
Arbeitsspeicher
  • 8192 MB
  • 16384 MB
  • 32768 MB
  • 65536 MB
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Gaming Notebook

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Gaming Notebooks für mehr Spaß beim Spielen

 

Auf www.otto.de bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Gaming Notebooks von unterschiedlichen Marken. Die Produkte überzeugen vor allem mit hochauflösenden Bildschirmen und leistungsstarken Prozessoren. Besonders Grafikkarten sind beim Gaming wichtig und sorgen für eine annähernd reale Optik. Des Weiteren verfügen unsere Angebote über große Festplatten- als auch Arbeitsspeicher. Diese sorgen für eine schnelle Arbeitsleistung und ein störfreies Spielerlebnis.

 

Gaming Notebooks mit starker Leistung

 

Auf unserer OTTO-Website erhalten Sie Gaming Notebooks von namhaften Herstellern wie MSI, Asus und Acer. Die angeboten Produkte beeindrucken hier nicht nur durch ihr Inneres, sondern auch durch tolle Designs. Gamer-Tastaturen ermöglich zudem eine schnelle und intuitive Bedienung. Features wie 3D Vision-Brillen oder Fingerprint-Leser lassen ein noch realistischeres Spielerlebnis zu. Bei uns können Sie sich für ein Produkt ganz nach Ihren Bedürfnissen entscheiden.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

MSI 17,3", i7-6700HQ, 16GB RAM, SSD + HDD, GeForce® GTX 1060 »GT72VR-6RDAC16H21 (001785-SKU34«

MEDION® ERAZER® X7841 17,3" Notebook MD 99881 »Intel®Core i7, 128GB SSD, GTX970M«

MSI 17,3", Intel® i7-6700HQ, 16GB, SSD + HDD, GeForce® GTX 1060 »GE72VR-6RFAC16H21 (00179B-SKU61)«

Hyrican 17,3", i7-6700HQ, 16GB, 240GB SSD + 1TB HDD, GTX 1060 »Striker 1550«



























Kaufberatung Gaming-Notebooks

Starke Spielmaschinen für unterwegs

Ein Gaming-Notebook vereint die Power und Ausstattung eines ausgewachsenen Desktop-Computers in einem überaus kompakten Gehäuse zum Mitnehmen. Damit können Sie auch unterwegs die neuesten Spielehits in bester Qualität zocken oder überall im Haus Ihrer Spiellust frönen. In dieser Kaufberatung erfahren Sie, auf welche Details es bei der Anschaffung eines Gaming-Notebooks ankommt.

 

Inhaltsverzeichnis

Kleiner Computer, große Leistung
Perfekte Performance für jeden Spielertyp
Speicher satt für Apps und Spiele
Gutes Display für maximale Pixel-Pracht
Stabiles Netzwerk ohne Kabel
Praktisches Zubehör für Gaming-Notebooks
Fazit: Top-Performance für mobile Gamer

 

Kleiner Computer, große Leistung

Ein Gaming-Notebook ist im Grunde genommen nichts anderes als ein leistungsstarker Desktop-PC im Miniformat mit integriertem Monitor. Solche Geräte warten meist mit erstklassigen Komponenten wie aktuellen Grafikchips, üppiger Speicherausstattung und brillanten Displays auf und müssen deshalb den Vergleich mit hochwertigen stationären PCs nicht scheuen. Die mobilen Spielgefährten werden immer kleiner und leichter, sodass sie sich problemlos überall mit hinnehmen lassen – beispielsweise zu Freunden, zu einer LAN-Party oder vom Arbeitsraum ins Wohn- oder Schlafzimmer. Und auch im Urlaubsgepäck findet so eine portable Spielstation in der Regel Platz.

Neben besonders kompakten Modellen, die mit Bildschirmdiagonalen von 13,3 oder 14 Zoll aufwarten, stehen Ihnen noch größere 15,6- sowie 17,3-Zoll-Modelle zur Verfügung. Bleibt das Notebook meist daheim, können Sie auch zu einem stattlichen 18,4-Zoll-Gerät greifen, das Ihnen zwar nur eingeschränkte Mobilität, aber dafür ein stattliches Display mit großem Sichtfeld bietet.

 

Perfekte Performance für jeden Spielertyp

Gaming-Notebooks benötigen, anders als Multimediageräte oder Office-PCs, vor allem sehr viel Rechenleistung. Daher sollten Sie Ihr Hauptaugenmerk auf den Prozessor und die Grafikkarte lenken. Wie viel Rechenleistung Sie tatsächlich brauchen, hängt auch von Ihren Lieblingsspielen und den weiteren Anwendungen ab, die Sie mit dem Gaming-Notebook nutzen möchten.

Der Abenteurer

Bauen Sie gerne Ihr eigenes Würfelimperium in Minecraft, klicken sich in Spielen nach Monkey-Island-Manier durch virtuelle Welten oder leveln einen Helden in World of Warcraft, kommen Sie mit vergleichsweise wenig Rechenleistung aus. Adventures und Onlinerollenspiele laufen bereits ab einem Grafiksystem vom Typ GeForce GTX 950M ruckelfrei – auch bei Aktivierung sämtlicher Grafikdetails. Als Prozessor reicht ein Intel Core i5, wobei Ihnen Modelle mit einer Core-i7-CPU mehr Reserven und Zukunftssicherheit bieten.

Der Actionfan und Rollenspieler

Egal ob als Meuchelmörder in Assassin's Creed oder als namenloser Held in Risen: Action- und Rollenspiele benötigen wesentlich mehr Leistung als solche aus dem Adventure-Sektor. Riesige Spielwelten und zahlreiche Gegner erfordern einen großen Grafikspeicher und sehr viel Rechenleistung. Um Spiele wie The Witcher ansatzweise ruckelfrei und ansehnlich genießen zu können, empfiehlt sich ein Gaming-Notebook mit einer GeForce-GTX-960M-Grafikeinheit oder höher. Spielen Sie hauptsächlich mit der maximalen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und aktivieren Sie gerne sämtliche Grafikdetails, richten Sie Ihren Blick auf Modelle mit GeForce-GTX-970M-Grafik. Damit sind Sie nicht nur für aktuelle Titel, sondern auch für künftige Spiele bestens gewappnet. Um auch den letzten Funken Leistung aus Ihrem Notebook zu kitzeln, wählen Sie bestenfalls ein Gerät mit GeForce-GTX-980M-Grafikkarte. Dieser Chip gehört zu den schnellsten erhältlichen Modellen und wird Sie auch in einigen Jahren noch mit wunderschöner Spielegrafik verwöhnen. Auf Prozessorseite empfiehlt sich ein flotter Intel-Core-i7-Prozessor aus der Baureihe 4720HQ oder 6700HQ.

Der Ego-Shooter

Ego-Shooter der neuesten Generation reizen die Hardware aufs Äußerste aus, um ihre ansehnliche Grafikpracht in hohen Auflösungsstufen voll zur Geltung zu bringen. Somit spielen Sie Battlefield, Call of Duty oder Far Cry am schnellsten und schönsten mit einer GeForce-GTX-980M-Grafikkarte. Wenn Sie keine Kompromisse in Sachen Grafikqualität eingehen möchten, holen Sie sich ein Gaming-Notebook mit zwei 980M-Grafikchips im SLI-Verbund. Mit dem überaus leistungsstarken Core-i7-Prozessor der Baureihe 6920HQ steht mehr als genug Rechenpower für aktuelle und künftige Spiele bereit.

 

Speicher satt für Apps und Spiele

Neben Prozessor und Grafikkarte spielt auch der Arbeitsspeicher (RAM) eine große Rolle für die Performance Ihres Gaming-Notebooks. Für eine hohe Systemleistung sollten 8 Gigabyte (GByte) nicht unterschritten werden. Mit 16 GByte RAM sind Sie auf der sicheren Seite und können aktuelle Games ohne Einschränkungen zocken sowie per Multitasking jede Menge Anwendungen gleichzeitig betreiben. High-End-Systeme lassen in Sachen Speicherausstattung mit 32 GByte keine Wünsche offen.

Als Massenspeicher sollten Sie eine Kombination aus großer mechanischer Festplatte mit 500 GByte oder 1 Terabyte und einem flotten SSD-Laufwerk mit 128 bis 512 GByte wählen. Während die SSD auf rasend schnellen Flash-Speicher setzt und somit Ihrem neuen Notebook einen kräftigen Geschwindigkeitsschub verleiht, finden auf der großen, aber langsameren mechanischen Festplatte alle Ihre Daten ausreichend Platz.

 

Gutes Display für maximale Pixel-Pracht

Die beliebten Gaming-Notebooks sind mit 15,6- oder 17,3-Zoll-Displays ausgestattet. Möchten Sie Ihren mobilen PC öfter umhertragen, empfiehlt sich ein Gerät mit 15,6 Zoll, das oftmals bis zu 1,5 kg weniger Gewicht auf die Waage bringt als ein vergleichbares 17,3-Zoll-Modell. Soll Ihr Notebook weitestgehend auf dem Schreibtisch verweilen, können Sie auch zu einem größeren Modell greifen. So fällt ein Gaming-Notebook mit 18,4-Zoll-Bildschirm zwar vergleichsweise sperrig aus, doch das große Display erlaubt entspanntes Spielen und Arbeiten in den eigenen vier Wänden.

In Sachen Bildschirmauflösung sollten Sie sich für ein Modell mit Full-HD-Display entscheiden, das 1.920 x 1.080 Pixel darstellen kann. Damit genießen Sie Spiele im höchsten Detailgrad und Filme in bestechender Qualität. Auflösungen unterhalb dieser Werte sind für ein Gaming-Notebook nicht mehr zeitgemäß.

Günstigere Notebooks erhalten Sie mit herkömmlichen TN-Bildschirm-Panels, die durch ihre schnelle Reaktion Spiele positiv beeinflussen, aber einen schwächeren Kontrast bieten. Möchten Sie wunderschöne Farben bestaunen und eventuell sogar Filme oder Bilder bearbeiten, dann wählen Sie ein Notebook mit einem IPS-Display. Dank einer speziellen Technologie bieten Ihnen diese Bildschirme kräftige Farben sowie einen besonders hohen Kontrast und Schwarzwert.

Der Bildschirm sollte möglichst matt und entspiegelt sein. Befindet sich Ihr Notebook in einem hellen Raum, kann das Spielvergnügen anderenfalls durch die Lichteinstrahlung negativ beeinflusst werden. Vor allem Actionspiele und Ego-Shooter, bei denen eine schnelle Reaktion und ein geschultes Auge vonnöten sind, profitieren von einer matten Bildschirmoberfläche.

 

Stabiles Netzwerk ohne Kabel

Als Spieler sind Sie ganz besonders auf eine stabile und schnelle Netzwerk- und Internetverbindung angewiesen. Achten Sie daher auf die Ausführung des WLAN- und Netzwerkchips. Steht Ihr WLAN-Router in einiger Entfernung zum Notebook, empfiehlt sich ein Intel-Wireless-AC-Modul oder sogar ein Qualcomm-„Killer"-Chipsatz für die kabellose Datenübertragung. Diese Module garantieren nicht nur eine sichere und stabile Verbindung, sondern bieten Ihnen noch einige Zusatzeinstellungen, um die Reaktionszeit in Spielen zu verkürzen.

 

Praktisches Zubehör für Gaming-Notebooks

Mittlerweile produzieren sämtliche Notebook-Hersteller im Gaming-Bereich hervorragende Tastaturen, die perfekt auf Spieler abgestimmt sind. Von einer kurzen Reaktionszeit bis hin zu „Anti-Ghosting" ist eine Notebook-Tastatur eine angenehme Alternative zum USB-Modell. Doch sind es die kleinen Dinge, an denen sich Spieler schnell stören: Entweder wird die Oberfläche des Notebooks zu warm, oder die Tastatur gibt zu wenig Feedback, oder sie ist einfach zu klein geraten. Das Touchpad ist ohnehin zum Spielen kaum zu gebrauchen. Ein angenehmes Erlebnis beim Zocken bietet Ihnen somit eine externe Gaming-Tastatur. Nicht nur, dass sich die Tastatur wunderbar an Ihre Finger anschmiegt, auch Zusatzfunktionen wie beleuchtete und programmierbare Tasten oder zusätzliche USB-Ports stehen auf der Habenseite. Zusammen mit einer passenden Gaming-Maus sind Sie bestens für den Kampf gerüstet.

Ähnlich wie die eingebauten Tastaturen sind auch die internen Lautsprecher von Notebooks gut, aber nur bedingt zum Spielen geeignet. Wahre Gamer nutzen deshalb ein separates Gaming-Headset, mit dem sie sich mit Freunden und anderen Spielern auf der ganzen Welt unterhalten können. Wie gemacht für Gaming-Notebooks sind leistungsstarke Bluetooth-Lautsprecher, die kabellos Kontakt zum Computer aufnehmen und die Klangqualität deutlich verbessern.

 

Fazit: Top-Performance für mobile Gamer

Gaming-Notebooks sind auf dem Vormarsch und dank ihrer hervorragenden Ausstattung eine echte Alternative zu herkömmlichen PCs. Ihre Leistung ist mittlerweile auf der Höhe von Desktop-Modellen – mit dem Vorteil, dass sie immer und überall genutzt werden können. Lediglich ihr Anschaffungspreis liegt etwas über dem eines stationären Gaming-PCs, was von den enormen Vorteilen jedoch wieder wettgemacht wird.

Einsteiger und Sparfüchse werden ab rund 1.000 € fündig und holen sich ein Gaming-Notebook mit Core-i5- oder -i7-5500U-Prozessor, GTX-950M-Grafik und 15,6-Zoll-Display ins Haus. Selbst in dieser Preisregion gehören mindestens 8 acht GByte RAM, ein 128 GByte großes SSD-Laufwerk und eine 1-Terabyte-Festplatte zum guten Ton.

Ambitionierte Gamer greifen zu einem Mittelklassemodell im Preisbereich zwischen 1.000 und 2.000 €. Der Preisunterschied zu Einsteigergeräten entsteht durch eine deutlich höhere Verarbeitungsqualität, hochgetaktete i7-Prozessoren wie den 6700HQ und flotte Grafikkarten mit GTX-980M-Chip. In dieser Preisregion finden Sie auch ansprechende und teilweise sehr spektakuläre Gehäusedesigns, die unterwegs mit Sicherheit für neugierige Blicke sorgen werden.

Profizocker mit High-End-Ambitionen und entsprechend großem Budget gönnen sich ein Topmodell zu Preisen zwischen 2.000 und 5.000 €. In dieser Preisklasse kommen die leistungsfähigsten i7-Prozessoren aus der 6920HQ-Baureihe in Verbindung mit aufgebohrten GTX-980-Grafikchips mit schnellstem Videospeicher zum Einsatz – im Extremfall sogar in doppelter SLI-Ausführung. 16 oder gar 32 GByte RAM und 512 GByte große SSD-Laufwerke bieten genug Speicherplatz für jeden erdenklichen Anwendungsfall. Ausgefeilte Kühlsysteme bis hin zur Flüssigkeitskühlung halten die Temperatur der enorm leistungsstarken Komponenten im laufenden Betrieb auf einem akzeptablen Niveau.

Wenn Sie auf die wichtigsten Eigenschaften, die wir Ihnen aufgezeigt haben, achten, werden Sie mit Ihrem Gaming-Notebook einen neuen treuen Begleiter beim Kampf um den Punktethron gewinnen.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?