Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Bilder
  • Acrylglasbilder
  • Bilder mit Rahmen
  • Gemälde
  • Glasbilder
  • Holzbilder
  • Kunstdrucke
  • LED-Bilder
  • Leinwandbilder
  • Mehrteilige Bilder
  • Metallbilder
  • Poster
  • Wandbilder XXL
Farbe
Motiv
  • Abstrakte Bilder
  • Afrika Bilder
  • Bilder mit Sprüchen
  • Blumenbilder
  • Buddha Bilder
  • Fahrzeugbilder
  • Fashion Bilder
  • Fußballbilder
  • Kinderzimmer Bilder
  • Landschaftsbilder
  • London Bilder
  • Meerbilder
  • Moderne Bilder
  • New York Bilder
  • Paris Bilder
  • Pop Art Bilder
  • Romantische Bilder
  • Schwarz-Weiß Bilder
  • Sonnenuntergang Bilder
  • Stadtbilder
  • Stillleben
  • Strandbilder
  • Vintage Bilder
  • Weltkarte Bilder
aufheben
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Artland
  • Bilderwelten
  • Bloomingville A/S
  • Graham & Brown
  • Heine Home
  • Home affaire
  • Hti-Line
  • Hti-Living
  • INOSIGN
  • Massivum
  • Premium collection by Home affaire
  • Premium Picture
Breite
  • bis 20 cm
  • 21 - 30cm
  • 31 - 40cm
  • 41 - 50cm
  • 51 - 60cm
  • 61 - 70cm
  • 71 - 80cm
  • 81 - 90cm
  • 91 - 100cm
  • 101 - 120cm
  • 121 - 140cm
  • 141 - 160cm
  • 161 - 180cm
  • 181 - 200 cm
  • ab 201 cm
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
Home affaire, Deco Panel »Tiger guckt dich an«, 156/52 cm
Bloomingville Bild mit Rahmen, 13/18 cm

Bild, Home affaire, »The Chimp - stereo«

Graham & Brown Leinwandbild »Schmetterling«, Glitzer














































Kaufberatung Tierbilder

Die Kraft der Natur in Ihrem Zuhause

Schon der griechische Philosoph Epikur wusste: „Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur." Selbst die Medizin erkennt heute die heilsame Wirkung von Tieren an. Möglicherweise haben Sie sogar eine Katze, einen Hund oder einen Wellensittich – oder aber Sie nutzen Tierbilder, um sich die positive Kraft der treuen Begleiter nach Hause zu holen. Spüren Sie die Leichtigkeit verspielter Äffchen oder die Stärke afrikanischer Elefanten an Ihrer Wand! Um Sie dabei zu unterstützen, das passende Tierbild für Ihren Wohnraum auszuwählen, finden Sie in dieser Kaufberatung Informationen zu folgenden Punkten:

 

 

Inhaltsverzeichnis

Exotisch bis heimisch: Klassiker für Groß und Klein
Fantasiemotive – die Lieblinge der Saison
Was Ihr Lieblingstier über Sie verrät
Perfekte Rahmen für Tierbilder
Fazit: So finden Sie das optimale Tierbild

 

Exotisch bis heimisch: Klassiker für Groß und Klein

Möchten Sie die Atmosphäre Ihres Wohnzimmers in die Savanne Afrikas verwandeln, das Kinderzimmer in einen lustigen Zoo oder Ihr Schlafzimmer in eine Oase der Ruhe? Mit einem Tierbild können Sie sich diese Wohnträume erfüllen! Die Auswahl an Motiven ist nahezu grenzenlos und reicht von exotischen Tierarten wie Reptilien bis hin zu Tieren aus den heimischen Wäldern wie Singvögeln oder Eichhörnchen. Das Besondere: Professionellen Tierfotografen ist es gelungen, auch gefährliche Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum abzulichten. Sie können sich so quasi ganz risikofrei auf heimische Safari begeben. Egal, für welches Tier Ihr Herz schlägt, mit jedem Bild sorgen Sie für gute Laune und beflügeln Ihre Fantasie und die Ihrer Kinder. Zwar ist die Wahl letztlich immer eine Frage von Einrichtungsstil und Geschmack – doch in einigen Wohnräumen eignen sich bestimmte Wohnmotive eben besonders gut.

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer verbringen Sie mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden gemütliche Stunden. Tierbilder sorgen hier für noch mehr Behaglichkeit. Klassiker sind Katzen und Hunde in entspannten, verspielten oder lustigen Posen. Afrikanische Motive mit exotischen Tieren wie Zebras oder Giraffen sind oft in intensiven Rot- und Orangetönen gehalten. Die inspirierenden Farben eignen sich besonders gut, wenn Sie in diesem Zimmer außerdem kreativ basteln oder arbeiten. Die Motive sollten auch zu Ihrem Einrichtungsstil passen. Bevorzugen Sie den traditionellen Landhausstil, passen Katzenmotive wunderbar dazu. Puristen hingegen stehen auf Tierbilder aus der Unterwasserwelt, die im Raum für Ruhe und Harmonie sorgen.

Kinderzimmer

Die größten Fans von Tierbildern sind meist Kinder. Mädchen begeistern sich oft für Pferde und Delfine, während Sie Jungs mit Wölfen oder Bären eine Freude machen. Ein großes Panoramabild über dem Kinderbett regt zum Träumen an. Ein Tipp: Entscheiden Sie sich für ein Puzzle. Gemeinsam mit Ihrem Kind können Sie das Motiv dann Stück für Stück entstehen lassen und anschließend zusammengeklebt an die Wand hängen. Dann erfreut sich Ihr Sprössling nicht nur an dem Motiv, sondern erinnert sich dabei außerdem an ein schönes Erlebnis. Ist Ihr Kind schon im Teenageralter, überlassen Sie ihm die Wahl des Wandschmucks besser selbst.

Schlafzimmer

Vögel sind beliebte Motive im Schlafzimmer. Kleine Spatzen zum Beispiel, die in blütenbesetzten Ästen sitzen, können morgens den Tatendrang anregen. Blicken Sie vom Bett aus auf ein Bild mit einem Schwarm aus Zugvögeln, können Sie sich abends entspannt in die Ferne träumen. Haben Sie Ihr Schlafzimmer verspielt eingerichtet, etwa mit einem Himmelbett, unterstreicht ein Vogelmotiv an der Wand die romantische Note. Ein Tipp: Achten Sie im Schlafzimmer besonders auf die Farbgebung der Tierbilder. Intensive Farben oder Muster wirken unruhig, während gedeckte Pastelltöne eher entspannende Momente unterstützen.

 

Fantasiemotive – die Lieblinge der Saison

Absolut angesagt sind Motive, die Tiere wie Menschen wirken lassen. Beliebt sind Fantasiemotive wie Tierköpfe auf menschlichen Körpern: ein Reh, das in einem Abendkleid steckt, ein Panda im Anzug, der nach einem harten Arbeitstag den Kopf hängen lässt, oder auf einem Kran sitzende Affen, die an Bauarbeiter aus Manhattan erinnern. Ein Tierbild dieser kreativen Art ist besonders für belebte Räume wie das Wohnzimmer oder den Flur geeignet. Immer wieder werden die Bilder Ihre Blicke oder die Ihrer Gäste auf sich ziehen – und ein Schmunzeln hervorrufen!

Tierische Lieblinge der Saison sind außerdem Eulen und Füchse. Die Waldbewohner finden Sie auch in zahlreichen Kollektionen zur Dekoration Ihrer eigenen vier Wände, zum Beispiel als Druck auf einem Sofakissen oder in Form einer Buchstütze. Möchten Sie den tierischen Trend in Ihrem Zuhause perfekt umsetzen, kombinieren Sie am besten Wandbilder, die beispielsweise Eulen oder Füchse in natürlichen oder fiktiven Welten zeigen, mit einem auffälligen Designerstück wie einer Industrielampe im Metallic-Look und einem wertigen Plaid – voilà, schon haben Sie ein puristisches Ensemble kreiert.

 

Was Ihr Lieblingstier über Sie verrät

Alle Kinder lieben Tiere, deshalb treffen Sie mit einer entsprechenden Wanddekoration fürs Zimmer garantiert ins Schwarze. Am besten fragen Sie die Kleinsten nach ihrem Lieblingstier – dann ist die Freude über den neuen Begleiter noch größer. Naturliebhabern können Sie mit tierischen Bildmotiven ebenfalls eine große Freude bereiten, denn auf diese Weise können sie sich ein Stück Natur ins Zuhause holen – was besonders toll ist, wenn der Beschenkte in einer Großstadt lebt.

Mit einem Tierbild können Sie allerdings auch ganz bewusst Statements setzen, denn mit jedem Tier werden bestimmte menschliche Eigenschaften assoziiert. Fasziniert Sie eine Art besonders, wird ein Bild mit dem Motiv dieses Tiers wie von selbst Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Fühlen Sie sich zum Beispiel von Pferdebildern besonders angezogen, bewundern Sie vermutlich die Kraft der majestätischen Tiere, ihre Eleganz und Impulsivität. Sind Sie ein quirliger Geist, der kaum einen Abend auf der Couch verbringen kann, weil er vor neuen Ideen und Energie nur so sprüht, könnten aktive Tiere wie Affen oder Otter prima in Ihren Wohnraum passen. Ein Löwe im Büro macht als würdevoller Anführer auf einen Blick klar, wer in diesem Büro der Chef ist, während extravagante Fantasiemotive, zum Beispiel eine Schwarz-Weiß-Fotografie einer Kuh mit einer goldenen Krone, auf Kreativität, aber auch auf das Selbstbewusstsein des Bewohners verweisen.

 

Perfekte Rahmen für Tierbilder

Bei Tierbildern können Sie wie bei allen anderen Motiven auch jede Art von Bilderrahmen auswählen. Ihr Geschmack entscheidet. Sie sollten allerdings auf die Qualität achten, damit Sie lange Freude an Ihrem Tierbild haben. Als Faustregel gilt: Je hochwertiger das Bild ist, umso exklusiver sollte auch der Rahmen sein, denn die Kombination aus Motiv plus Einrahmung rundet die Wirkung perfekt ab.

Zu Kunstdrucken und Postern funktionieren schlichte Rahmen aus farbigen Kunststoffen beispielsweise gut. Natürliche Tiermotive harmonieren wiederum schön mit naturbelassenen Holzrahmen. Eine weitere Möglichkeit ist der Schutz durch Acrylglas. Drucke auf Leinwand hingegen benötigen keine weitere Rahmung. Achten Sie hier allerdings darauf, dass die Leinwand fest auf den Rahmen gespannt ist, um Verformungen zu vermeiden.

Manchmal sorgen auch bewusst gesetzte Stilbrüche für ein besonderes Flair, beispielsweise wenn Sie ein eher unscheinbares Motiv in einen poppigen Rahmen integrieren. Ein kleiner Basteltipp: Wählen Sie zu einem tierischen Fantasiemotiv wie einem Löwen mit neonfarbener Hornbrille einen opulenten Holzrahmen. Rauen Sie diesen mit ein wenig Schleifpapier kurz an und besprühen Sie ihn anschließend mit Goldlack. Der Rahmen wird dann in seiner Struktur Unregelmäßigkeiten zeigen – an manchen Stellen intensiv goldfarben leuchten, an anderen die Holzmaserung durchschimmern lassen. Dieser selbst gemachte Rahmen im Shabby-Chic kommt auf einer bordeauxfarben gestrichenen Wand besonders gut zur Geltung, zum Beispiel über dem Esstisch.

 

Fazit: So finden Sie das optimale Tierbild

Safari oder Wildpark, unter Wasser oder hoch in der Luft – für welche Tiermotive Ihr Herz höherschlägt und welche am Ende Ihre Wände zieren, ist ganz Ihnen überlassen. Worauf Sie vor dem Kauf achten sollten, finden Sie im Folgenden noch einmal kurz zusammengefasst.

  • In welchem Zimmer möchten Sie das Tierbild aufhängen? Katzen und Hunde sind Klassiker und passen besonders zu einem traditionellen oder romantischen Einrichtungsstil. Pferde oder Bären, am besten in Panoramagröße, regen im Kinderzimmer zum Träumen an.
  • Fantasiemotive sind bei Tierbildern besonders angesagt. Ob Reh im Abendkleid oder Löwe mit Hornbrille – alles ist erlaubt! Und auch mit Eulen und Füchsen, mit Hirschen und Wölfen liegen Sie voll im Trend.
  • Tierbilder eignen sich besonders für Kinder und Naturliebhaber. Mit den Motiven können Sie allerdings auch bewusste Statements setzen: etwa mit einem Löwen an Ihrer Bürowand, der Ihre Stärke widerspiegeln kann.
  • Ihr neues Tierbild wirkt erst perfekt, wenn Sie den optimalen Rahmen dafür gefunden haben. Zu natürlichen Motiven passen naturbelassene Holzrahmen gut, bei Fantasiemotiven dürfen die Rahmen auch knalliger sein. Und: Stilbrüche sind erlaubt!
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?