Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
bis 29.08.2016 ohne Aufpreis
10%
auf Wohnen bis 30.11.2016 ›
anmelden und Rabattcode sichern!
Farbe
Deckengröße
  • 150x200
Preis
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
Marke
  • Bassetti
  • Biederlack
  • Damai
  • Essenza
  • Ibena
  • Marc O'Polo Home
  • TOM TAILOR
Größe
  • 130x170 cm
  • 130x180 cm
  • 150x200 cm
Material
Design
  • Gemustert
  • Karo
  • Sterne
  • Streifen
  • Unifarben
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Wolldecken

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

————————————————————————————

 

Wolldecken spenden Wärme und Geborgenheit

 

Ob abends im Garten, während der Vorlesestunde vor dem Kamin oder auf Reisen im Auto: Wolldecken kommen vielfältig zum Einsatz. OTTO bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Decken diverser Marken in zahlreichen Farben, Größen und Designs, die Geborgenheit und Wärme spenden. Entdecken Sie neben schlichten, einfarbigen Wohndecken auch bunte Webwaren wie Kuscheldecken mit kindgerechten Motiven für Babys. Details wie gekettelte Zierstiche, Fransen oder Einfassungen aus flauschigem Velours schließen die Textilien formschön ab.

 

Weiche Wolldecken für mehr Gemütlichkeit zu Hause

 

Vom Plaid, das Ihnen als wärmender Umhang dient, über leichte Baumwolldecken bis zum luxuriös wirkenden Fellimitat, das Sie auf Sitzmöbeln oder Betten kunstvoll drapieren können – wählen Sie aus unterschiedlichsten Mustern und Materialien wie Mikrofaser oder Fleece. Kariert oder gestreift, mit Blumen oder anderen Ornamenten verschönert, im Strick-Look oder Zopfmuster, mit zweifarbigem Wendeeffekt oder auffälligen Kontrasten zaubern weiche Wolldecken aller Art Gemütlichkeit in Ihr Zuhause.

 

———————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen

 

» Rollo

 

» Tapeten

 

» Teppich

 

» Matratze

 

» Bettdecke

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Decken

 

» Bademantel

 

» Badematte

 

» Handtücher

Wolldecke, Damai, »Himmelen«, mit Sternemuster
Wolldecke, Damai, »Hearts«, mit kleinen Herzen

Wohndecke, Ibena, »Genua«, in melierter Optik

Wohndecke, Essenza, »Kyan«, mit Fransen








Kaufberatung Wolldecken

Gemütlichkeit kann so stilvoll sein

Wenn das Wetter wieder kühler wird, gibt es abends nichts Schöneres, als sich mit einer weichen Decke in einen Sessel zu kuscheln. Auf der Terrasse können Sie die langen Sommerabende auskosten, wenn Sie Ihre Beine unter einer Decke warm halten. Und gerade Kinder lieben es, vor dem Zubettgehen noch im Wohnzimmer in eine Decke eingewickelt eine kurze Zeit bei den Erwachsenen verbringen zu dürfen. Eine gemütliche Wolldecke passt in jeden Haushalt, entweder als Wärmespender oder als hübsche Dekoration über eine Sessellehne oder auf einen Stuhl drapiert.

 

Inhaltsverzeichnis

Zum Dösen und zur Dekoration
Wählen Sie zwischen edlen Naturstoffen und praktischen Kunstfasern
Trend ist, was gemütlich ist
Vorsichtige Pflege für lange Freude
Checkliste: Welche Wolldecke darf es denn sein?

 

Zum Dösen und zur Dekoration

Eine Wohndecke sorgt für Gemütlichkeit im Raum. Im Gegensatz zur Schlafdecke oder Bettdecke ist sie nicht gefüllt und dementsprechend nicht so stark wärmend. Für ein kleines Nickerchen am Nachmittag ist eine Wolldecke aber hervorragend geeignet. Auch von der Tagesdecke unterscheidet sich eine Wolldecke, da sie nicht nur dekorativen Charakter hat, sondern auch wärmen und kuschelig sein soll. Eine ideale Wohndecke ist also angenehm auf der Haut, aber auch schön anzusehen.

Auf der Suche nach einer solchen Decke können Sie zwischen einer Wolldecke und einem Plaid wählen. Die klassischen Wolldecken haben meist eine Größe von etwa 150 mal 200 cm. Ein Plaid ist kürzer und schmaler als die klassische Decke und endet an den kurzen Seiten meist mit Fransen. Traditionell ist ein Plaid gemustert, es gibt mittlerweile aber auch einfarbige Varianten.

 

Wählen Sie zwischen edlen Naturstoffen und praktischen Kunstfasern

Wenn Hersteller heute von Wolldecken sprechen, meinen sie nicht zwangsläufig Decken, die aus Schafwolle gefertigt sind. Für den kuscheligen Begleiter nutzen sie viele Materialien:

  • Naturmaterialien wie etwa Schurwolle
  • pflanzliche Stoffe wie Baumwolle 
  • synthetisches Material wie Polyester

Naturmaterialien sind echte Alleskönner: Im Winter halten sie warm, im Sommer ist so eine Decke eine kühlende Unterlage. Am häufigsten finden Sie Wolldecken aus Schafwolle, es gibt jedoch auch welche aus Lammwolle, aus dem Fell von Alpakas oder etwa Kaschmirprodukte. Zwischen den Wollfasern ist viel Luft, die sich aufwärmt. Deshalb schützt der Stoff perfekt gegen Kälte. Ein weiterer Vorteil von Wolle besteht darin, dass sie Schmutz abweisend ist.

Decken aus Baumwolle sind sehr strapazierfähig und pflegeleicht und deshalb besonders praktisch. Es gibt sie in vielen Farben und in den verschiedensten Mustern, in leuchtenden wie in gedeckten Tönen. Durch die angenehme Oberflächenstruktur sind Decken aus Baumwolle auch perfekt als Picknickdecke geeignet.

Decken aus synthetischen Fasern sind die pflegeleichtesten Modelle. Es gibt unzählige Varianten von Polyester, die lange kuschelig und weich bleiben. Polyesterdecken wiegen meist weniger als die aus Wolle und lassen sich ohne Probleme waschen. Damit sind sie perfekt für alle, die auch gern unterwegs eine Decke ausbreiten und sich auf die Wiese legen. Auch sprechen Polyesterdecken viele Käufer an, weil sie preisgünstig sind, die Verarbeitung aber trotzdem sehr hochwertig sein kann. Stoffmischungen kombinieren die positiven Eigenschaften verschiedener Materialien.

 

Trend ist, was gemütlich ist

Falls Sie Ihr Zuhause gern nach den neuesten Trends einrichten, ist eine Wolldecke eine ideale Anschaffung. Denn ein Trend, der jetzt ganz großgeschrieben wird, heißt Gemütlichkeit. Ihr Zuhause soll Ihre kleine Höhle sein, die Ihren Stil widerspiegelt, in der Sie sich aber eben auch zurückziehen und entspannen können. Eine kuschelige Decke ist da ein Muss. Zum Landhausstil etwa passen grob gestrickte oder rustikale Decken, die in Kombination mit rustikalem Holz für einen besonderen Look sorgen.

Blumen und Blau sorgen für Ruhe

In ist, was natürlich ist. Das gilt für Materialien genauso wie für die aufgedruckten Motive. Blumenbilder, Tierprints und florale Muster sind in diesem Jahr beliebt und begehrt. Sie bringen Ruhe und Harmonie in Ihre Wohnung, sind aber gleichzeitig frisch und lebensbejahend. Auch die aktuell angesagten Farben zeugen von der Hinwendung zur Natur: sanfte Braun- und Grüntöne, die hervorragend zu Holz, Leder und Stein, aber auch etwa zu Kupfer und Marmor passen. Blau feiert in diesem Jahr ein Comeback: Alle grünlich blauen Schattierungen des Meeres sind erlaubt, genauso wie strahlend klares Königsblau oder Preußenblau.

Auch für Ihr Kind gibt es in diesem Jahr eine große Auswahl an hübschen Wolldecken, schließlich soll sich Ihr Sohn oder Ihre Tochter genauso wohl im Wohnzimmer fühlen wie Sie. Für Kinder gibt es Decken mit niedlichen Stickereien, mit Drucken von Superstars wie Heidi oder Wickie sowie solche mit tapferen Piraten und hübschen Ponys – Sie haben die Wahl.

Spielen Sie damit, wie Ihre Decke auf verschiedenen Unterlagen wirkt, auf dem Sofa oder auf dem Stuhl, zusammengefaltet oder ausgebreitet. Sie können auch mehrere Modelle einer Reihe in verschiedenen Farben kaufen und ein Ensemble drapieren. Mit einer farbigen Decke bringen Sie im Handumdrehen frischen Wind in einen Raum – und können ihn auch im Nu wieder verändern, wenn Sie möchten.

 

Vorsichtige Pflege für lange Freude

Viele Wolldecken dürfen nur vorsichtig gereinigt werden. Häufig ist eine Wäsche in der Maschine nur möglich, wenn Sie ein Wollwaschmittel benutzen. Ansonsten drohen viele Decken zu verfilzen. Weichspüler sind allerdings häufig erlaubt. Schalten Sie das Wollwaschprogramm an, falls Ihre Maschine ein solches Programm anbietet. Ansonsten waschen Sie die Decke bei 30 Grad im Feinwaschprogramm. Nach dem Waschen wringen Sie die Wolldecke leicht aus und hängen sie gerade auf, sodass sie ihre Form behält. Achten Sie am besten auf die Waschangaben im Etikett. Naturwolldecken neigen dazu, Gerüche anzunehmen, deswegen sollten Sie Ihre Decke regelmäßig auslüften.

 

Checkliste: Welche Wolldecke darf es denn sein?

Eine kuschelige Decke darf in keinem Wohnzimmer fehlen. Sie können sich darin einwickeln, wenn Ihnen kalt ist, Ihre Füße auf sie betten oder sie auf dem Boden ausbreiten, damit Ihr Kind nicht auf dem Holzfußboden spielt, sondern es etwas weicher hat.

Ihre Lieblingsdecke finden Sie leichter mit folgenden Überlegungen:

  • Möchten Sie eine klassische Wolldecke oder ein Plaid?
  • Welches Material sagt Ihnen am meisten zu?
  • Haben Sie Kinder oder Haustiere und suchen daher eine besonders pflegeleichte Decke?
  • Gibt es bestimmte Trends, die Ihnen gefallen? Womit könnten Sie die Decke kombinieren?
  • Vielleicht kommen Ihnen auch neue Ideen, wenn Sie darüber nachdenken, zu welchen Kissen Sie die Wolldecke kombinieren möchten. Probieren Sie etwas Neues aus und lassen Sie sich überraschen, wie einfach Sie Ihr Wohnzimmer umgestalten können.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?