Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 82583 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
Marke
  • AEG
  • Amica
  • Bauknecht
  • Beko
  • Bosch
  • Constructa
  • Liebherr
  • Neff
  • Siemens
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Aktion
  • 100€ Klimabonus geschenkt
Breite
  • normal (56-60 cm)
  • wenig Platz (<56 cm)
Höhe
  • niedrig (<165 cm)
Türanschlag
  • wechselbar
Energieeffizienz
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Einbaugefrierschränke

 

Den richtigen Einbaugefrierschrank finden - gewußt wie

 

Ein Einbaugefrierschrank muss über verschiedene Eigenschaften verfügen. Er muss in die richtige Nische passen und die entsprechenden Maßen haben, außerdem soll er über eine hohe Energieeffizienz bei optimaler Gefrierleistung verfügen. Es wird für einen Einbaugefrierschrank zwischen Nischenmaßen von beispielsweise 72, 82 und 88 cm unterschieden. Die Nutzinhaltsfläche kann bei den unterschiedlichen Gerätegrößen variieren.

 

Einbaugefrierschrank mit angenehmen Extras

 

Eine Anti-Bacteria Beschichtung und ein Alarm bei geöffneter Tür sind nur wenige der zusätzlichen Extras, die ein Einbaugefrierschrank dem Verbraucher bereithalten kann. Super-Gefrieren mit Eingefrierautomatik hält beispielsweise Bosch bereit. Einen softEinzug mit Türdämmung haben unter anderem die Geräte von Siemens. Einige Geräte bieten die Möglichkeit, den Türanschlag von rechts nach links und umgekehrt zu wechseln. Einen Einbaugefrierschrank von optimaler Qualität und Herstellern, wie Siemens, Miele, AEG, Bosch und Amica und vielen anderen namhaften Marken finden Sie bei OTTO.

 

—————————————————————

 

Tipps & Ratgeber rund um Wohnen & Kochen gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschränke

 

» Kühl-Gefrierkombinationen

 

» Einbaukühlschränke

 

» Gefrierschränke

 

» Geschirrspüler

 

» Küchenmaschinen

 

» Kaffeemaschinen

 

» Kaffeevollautomaten

 

» Mikrowellen

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfelder

 

» Backöfen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie außerdem:

 

Einbaugefrierschrank A++

 

Einbaugefrierschrank A+++

 

Einbaugefrierschrank 88 cm

 

Einbaugefrierschrank Schlepptür

Bosch Einbau-Gefrierschrank GIV11AD40, A+++, 71,2 cm

Beko Integrierbarer Unterbaugefrierschrank BU 1201, A+, 82 cm

Amica Einbaugefrierschrank EGS 16173, A++, 87,5 cm hoch

Bosch Einbau-Gefrierschrank GID18A30, Energieklasse A++, 88 cm hoch
























Kaufberatung Einbaugefrierschränke

Eisige Vorratskammer clever genutzt

Der Braten am Sonntag war lecker, doch wie immer ist etwas übrig geblieben. Wohin mit den Essensresten? Mit einem Einbaugefrierschrank können Sie Gerichte – ob selbst gekocht oder als Convenience – auf Vorrat einfrieren und sich später mit schmackhaften Mahlzeiten versorgen. Wer wenig Zeit hat, selbst zu kochen, freut sich darüber hinaus über eine schnell zubereitete Pizza oder ein fix und fertig vorbereitetes Curry- oder Gulaschgericht, das im Gefrierschrank auf seine Zubereitung wartet. Außerdem findet hier Saisonware wie Kräuter, Früchte und Gemüse einen sicheren Lagerplatz und kann in der kalten Jahreszeit Vitamine liefern. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie das passende Modell für Ihre Küche finden.

 

Inhaltsverzeichnis

Obst und Gemüse das ganze Jahr über
Diese Merkmale sollten Sie bei Einbaugefrierschränken beachten
Welcher Einbaugefrierschrank ist für Sie richtig?
Fazit: Lebensmittel im Einbaugefrierschrank aufbewahren

 

Obst und Gemüse das ganze Jahr über

Einbaugefrierschränke sind eine passende Ergänzung zu Kühlschränken mit ihren dort meist integrierten Gefrierfächern. Sie bieten viel Platz für die Aufbewahrung von frischen und leicht verderblichen Lebensmitteln vom Grillsteak über frisches Gartengemüse bis hin zur fertigen Tiefkühlpizza oder zu Convenience-Gerichten. Standardmäßig mit einem Vier-Sterne-Gefrierraum ausgestattet, lassen sich in einem Gefrierschrank Lebensmittel mehrere Monate lang aufbewahren, ohne zu verderben.

Anders als Tiefkühlschränke sind Einbaugefrierschränke so konzipiert, dass sie sich bequem in Ihre Einbauküche integrieren lassen und Ihre Küchenfront so ein einheitliches, harmonisches Bild bietet. Einbaugefrierschränke sind entweder in einer niedrigen Version ab Arbeitsplatte sowie als hohe Version ab Boden-Frontplatte verfügbar.

 

Wichtige Merkmale bei Einbaugefrierschränken 

Ob Sie Selbstgekochtes haltbar machen oder fertige Gerichte aufbewahren wollen – mit einem Einbaugefrierschrank in der richtigen Größe und mit der passenden Ausstattung können Sie Ihre Vorratshaltung optimieren und haben das ganze Jahr über Obst und Gemüse im Haus.

Größe

Einbaugefrierschränke sind in der niedrigen Standard-Variante (Einbau ab Arbeitsplatte) in der Regel circa 87 cm hoch und bieten einen Nutzinhalt von 85 bis 94 l. Bodentiefe Modelle haben eine Höhe von rund 122 cm und fassen etwa 127 l. Erhältlich sind darüber hinaus auch Nischengeräte und Unterbaugefrierschränke in unterschiedlicher Höhe. Standard-Einbaugefriergeräte gibt es bereits ab rund 180 € für sparsame Markengeräte. Ein hoher Einbaugefrierschrank kostet etwa 700 €.

Energieeffizienz

Gefriergeräte sorgen das ganze Jahr über in ihrem Inneren bei mindestens –18° C für eisige Temperaturen – das kostet Strom. Deshalb lohnt es sich bei diesen Geräten besonders, auf Sparsamkeit zu achten. Mit einem Gerät der Energieeffizienzklasse A++ oder A+++ sparen Sie daher bares Geld. Generell dürfen in Europa seit 2012 Geräte, die schlechter sind als A+, nicht mehr verkauft werden. Sparsame Einbaugefrierschränke der Energieeffizienzklasse A++ bis A+++ kosten zwischen 200 und 700 €.

Beschichtung

Bakterien und Keime halten Kälte sehr viel besser aus als Hitze. Daher gibt es Modelle mit antibakterieller Beschichtung, die das Haften von Keimen an Wänden und Boden verhindert. Einbaugefrierschränke mit antibakterieller Beschichtung kosten zwischen 200 und 230 €.

Abtauautomatik

Viele Modelle von Einbaugefrierschränken sind mit Anti-Frost-Technik ausgestattet, die dafür sorgt, dass sich an Wänden und am Boden sowie an Gefrierdosen kein Eis und Reif niederschlägt. Auf diese Weise brauchen Sie nie wieder abzutauen – das mühsame Umlagern von Gefriergut für den Abtauprozess entfällt. Einbaugefrierschränke mit Abtau-Technik kosten zwischen 650 und 700 €.

Schnellgefrierfunktion

Wenn Sie einen großen Vorratseinkauf gemacht haben, können schon mehrere Kilo Einfriergut auf einmal zusammenkommen. Damit die Temperatur im Gefrierschrank dann nicht steigt und das Gefriergut nicht antaut, rüsten einige Hersteller ihre Geräte mit einer Super-Gefrier-Funktion aus, die die Temperatur kurzfristig stark absenkt. Die Super-Gefrier-Funktion ist schon in günstigen Geräten für 180 € ebenso wie in Markengeräten für bis zu 700 € verbaut.

 

Welcher Einbaugefrierschrank ist für Sie richtig?

Einbaugefrierschränke gibt es in verschiedenen Größen und Ausstattungen. Je nach Ihrer familiären Situation und Ihren Koch- und Essgewohnheiten empfehlen sich unterschiedliche Modelle für die Anschaffung.

Einbaugefrierschränke für Singles und Paare

Für eine Single-Küche und Personen, die eher selten kochen, ist ein Nischen- oder Unterbaumodell mit einer Größe von 87 cm ausreichend. Damit haben Sie mehr Platz als im Gefrierfach eines Kühlschranks und bringen neben einigen Mahlzeiten und Vorratspackungen TK-Gemüse im Sommer auch so manchen Becher Speiseeis oder Crushed-Eis unter.

Einbaugefrierschränke für Familien

Wenn alle Familienmitglieder beim Essen auf ihre Kosten kommen und unterschiedliche Wünsche gleichzeitig erfüllt werden sollen, ist ein Gefrierschrank eine große Hilfe. Bewahren Sie unterschiedliche Gemüse- und Obstsorten auf und halten Sie verschiedene Fleischsorten und Fertiggerichte für jeden Geschmack vorrätig. Mit etwas Fantasie und Erfahrung werden Sie immer die richtigen Zutaten für ausgefeilte Menüs parat haben.

Sehr praktisch für Familien mit Kindern sind Einbaugefrierschränke mit (Soft-)Einzug und Türdämpfung, die auch dann schließen, wenn die Gefrierschranktür etwas zu schwach oder zu schwungvoll geschlossen wurde. Sollte die Tür einmal versehentlich offen bleiben, ist ein akustischer Alarm oder eine optische Warnanzeige von Vorteil, der auf die offene Tür aufmerksam macht.

Einbaugefrierschränke für Hobbyköche

Wer viel kocht oder einen Garten besitzt, wird ein großes Gefriergerät zu schätzen wissen. Hier findet alles Platz, was im Alltag nicht unmittelbar verspeist werden kann und zu verderben droht. Gefriergut-Schubladen in unterschiedlichen Größen helfen, Raum für verschieden große und geformte Lebensmittel und Boxen zu finden – vom Brathähnchen bis zur TK-Pizza.

Hochwertige Geräte verfügen außerdem über Kälteakkus, die die Temperatur bei einem Stromausfall länger halten und das Auftauen des Gefrierguts verhindern. Damit Sie immer über den Status Ihres Geräts informiert sind, sollten Sie auf eine gut sichtbare Temperaturanzeige achten.

 

Fazit: Lebensmittel im Einbaugefrierschrank aufbewahren

Einbaugefrierschränke lassen sich harmonisch in Ihre Küche integrieren und schaffen Platz für die Aufbewahrung verderblicher Lebensmittel über Monate. Je nach Bedarf stehen Ihnen folgende Produkttypen zu Preisen zwischen 170 und 700 € zur Auswahl:

  • Einbaugefrierschränke in Standardgröße (rund 87 cm hoch) passen für die meisten normalen Haushalte. Bodentiefe Modelle sind eher etwas für größere Familien. Sie erhalten Einbaugefrierschränke in der Standardgröße zu Preisen zwischen 180 bis 700 €.
  • Sparsame Einbaugefrierschränke der Energieeffizienzklasse A++ bis A+++ sorgen für niedrige laufende Kosten, denn Gefrierschränke laufen das ganze Jahr über, jeden Tag. Sparsame Geräte kosten zwischen 200 und 700 €.
  • Einbaugefrierschränke mit antibakterieller Beschichtung machen es Keimen schwer, sich an Wänden und Boden anzusiedeln. Solche Modelle gibt es für 200 bis 230 €.
  • Einbaugefrierschränkeohne Abtauen erleichtern Ihnen den Betrieb Ihres Geräts, da sich Eis und Reif nicht niederschlagen. Das Abtauen entfällt. Einbaugefrierschränke mit Anti-Frost-Technik können Sie für knapp 600 bis 850 € kaufen.
  • Einbaugefrierschränkemit Super-Gefrier-Funktion halten die Temperatur im Gefrierraum konstant, auch wenn Sie einmal große Mengen Lebensmittel einfrieren. Schon günstige Gefriergeräte für 180 € enthalten diese Funktion ebenso wie Markengeräte für bis zu 700 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?