Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Jacken
  • Blousonjacken
  • Daunenjacken & Steppjacken
  • Fellimitatjacken
  • Fleecejacken
  • Funktionsjacken
  • Jeansjacken
  • Kurzjacken
  • Langjacken
  • Lederjacken & Kunstlederjacken
Marke
  • Almgwand
  • Almsach
  • Bogner
  • Boysen's
  • Brigitte Von Schönfels
  • Georg Maier
  • Hammerschmid
  • Hannah
  • Härkila
  • Hohenstaufen
  • Krüger Madl
  • Laura Scott
  • Luis Steindl
  • Meindl
  • Reitmayer
  • Spieth & Wensky
  • Stapf
  • Turi Landhaus
  • White Label
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Normalgrößen

  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Baumwolle
  • Jeans
  • Leder
  • Leinen
  • Stepp & Wattierung
  • Stretch & Baumwolle
  • Tweed
  • Webpelz & Fellimitat
  • Wolle
  • Wolle & Strick
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sportlich
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 4 Wochen
Boysen's Kurzjacke mit effektvoller Struktur
Trachtenoutdoorjacke Damen in Kunstfelloptik, Almgwand

Laura Scott Sweatblazer im Vintage-Look

Trachtenoutdoorjacke Damen mit Fleece-Einsatz, Almgwand












































Traditionelle Jacken vielfältig kombiniert

Ob zum feinen Dirndl mit passender Bluse oder zur coolen Lederhose mit T-Shirt: Wenn es beim Oktoberfest oder dem Hoffest etwas kälter wird, muss eine wärmende Jacke her. Und was wäre da besser geeignet als eine Trachtenjacke? Sie ergänzt den Stil der folkloristischen Kleidung und bringt modisches Flair in den Look. Ob aus Filz, Leder, Denim oder Strick – in Material und Design sind diesen Jankern keine Grenzen gesetzt. Erfahren Sie im folgenden Ratgeber, welche Modelle geboten sind und wie Sie sich auch im Alltag mit einer Trachtenjacke stylen können.

 

Inhaltsverzeichnis

Unterschiedliche Trachtenjacken unter der Lupe
Die Trachtenjacken-Trends: ein Klassiker neu interpretiert
So pflegen Sie Ihre Trachtenjacke
Fazit: Mehr als eine Tracht – Janker erobern den Alltag

 

Unterschiedliche Trachtenjacken unter der Lupe

Traditionell und klassisch aus Wollstoff und Filz

Der herkömmliche Janker zeigt sich tailliert, mit einem kleinen Stehkragen, Hornknöpfen und gestickten Details. Meist aus Wollstoff oder Filz hergestellt, hält er warm und ergänzt das Trachten-Outfit. Mit kontrastfarbigen Paspeln, Elementen wie Eichenblättern, Herzen, Hirschknöpfen oder Ranken zeigen sich die Stücke gern mal etwas verspielter. Knallige Farben wie Rot, Pink, Grün und Blau gehören ebenso zum Bild wie gedeckte Töne. Und auch ganz zeitlos in kühlem Schwarz präsentieren sich die Trachtenjacken.

Elegant und feminin aus Leder und Veloursleder

Diese Modelle zeigen sich oft schmaler geschnitten als die Klassiker. Sie liegen eng am Körper an und bestehen aus edlen Materialien, zum Beispiel Velours- oder Glattleder, glänzendem Satin oder schimmerndem Samt. So passen sie auch zu feinen Veranstaltungen. Dank dem Rundhalsausschnitt oder einem kleinen Stehkragen liegen sie nah am Hals an und halten an kühlen Tagen den Wind gekonnt ab. Die edlen Varianten zeigen sich mit Ton-in-Ton-Stickereien, metallischen Knöpfen, Paspeltaschen oder auch zierenden Rüschen, die Farbpalette ist eher zurückhaltend in Braun, Schwarz und Grau gehalten.

Leger und lässig aus Fleece, Denim und Strick

Auch für die Freizeit oder entspannte Gelegenheiten gibt es geeignete Janker. Aus Fleece, Strick oder Denim produziert, sind sie etwas lockerer geschnitten und passen daher auch zu Jeans und Sneakers. Ob im Stil eines Sweaters mit Kapuze, Reißverschluss und Kunstfellkragen, ganz schlicht aus Fleece oder auch wie eine Steppjacke gefertigt – Trachtenjacken sind wandelbar und eignen sich so auch für alltägliche Situationen wie das Einkaufen, einen Spielplatzbesuch oder einen Wanderausflug. Cremetöne, Blau und Braun sowie Dunkelblau und Grün sind hier die vorherrschenden Farben. Als Elemente zeigen sich Zipper, aufgenähte Bändchen, Paspeln, Stickereien und Fellimitat.

Der Janker im Alltag: So können Sie sich damit stylen Trachtenjacken passen nicht nur auf das Oktober- oder Hoffest, auch bei der Arbeit oder in der Freizeit lassen sie sich zu verschiedenen Outfits ergänzen:

Im Büro

Hier ist etwas Zurückhaltung gefragt, denn zu einer klassischen Bluse und einer schmalen Stoffhose wirkt ein zeitloser Janker seriös. Tragen Sie daher entweder ein weiches Modell aus Leder zu Ihrem Office-Style oder kombinieren Sie dazu eine unifarbene und schmal geschnittene Jacke aus Filz. So strahlen Sie auch bei der Arbeit Seriosität und Tradition aus.

In der Freizeit

Locker, ausgefallen oder leger: Im Alltag können Sie Trachtenjacken ganz frei kombinieren. Einem entspannt sitzenden Strickkleid verleihen Sie mit einem farbenfrohen Janker aus rotem Filz eine leichte Taillierung. Dazu können Sie farblich passende Chelsea-Boots und eine knautschige Hobo-Bag tragen und fertig ist der Casual-Look. Zum Outfit aus T-Shirt, schmalen Jeans und Sneakers passt eine Sweatjacke mit Kapuze und Stickereien. So entsteht ein komfortabler Style für eine Radtour. Und wer bei seinem Janker für die Freizeit lieber auf Denim setzt, trägt einfach ein luftiges Longsleeve und enge Röhrenjeans dazu. Wichtig dabei: Die beiden Denimtöne sollten einen Kontrast aufweisen. Ist die Jacke hell, setzen Sie auf eine dunkle Hose und anders herum.

Zu feinen Anlässen

Bei einem eleganten Dinner oder einer festlichen Einladung können Sie sich mit einer Trachtenjacke ebenfalls passend stylen. Wer ein schwarzes Cocktail- oder Abendkleid aus Chiffon oder Seide trägt, kombiniert dazu einen kurz geschnittenen Janker mit Rüschen am Ausschnitt. Aus Samt oder Satin wirken die Stücke edel und setzen ein echtes Statement. Mit leicht abgerundeten Pumps aus Leder und einer ergänzenden Clutch sind Sie darin ein echter Hingucker.

 

Die Trachtenjacken-Trends: ein Klassiker neu interpretiert

Die Klassiker präsentieren sich in dieser Saison in neuem Licht. Neben den zeitlosen Designs zeigen sich die modischen Jacken stylisher und alltagstauglicher.

Das Denim-Comeback

Angesagt sind lässige Looks mit verwaschenem Denim, das durch aufgesetzte und zierende Bänder an den Abschlüssen ergänzt wird. So wird die Jeansjacke neu interpretiert und kann als Jankervariante zu unkomplizierten Freizeitkombinationen getragen werden.

Bunt und farbenfroh

Auch knallige Farben wie Rot, Orange und Pink stehen im Fokus. Denn: Trachtenjacken dürfen auffallen und das Highlight im Look sein. So bringen Sie sowohl Extravaganz als auch Chic. Neben den herkömmlichen Materialien wie Filz, Wolle oder Strick tritt jetzt ein neuer Rohstoff in den Vordergrund: Weiches Glatt- und Veloursleder machen die Modelle langlebiger, unverwüstlich und fein.

Der taillierte Schnitt und die Sweaterversion

Zudem sind schmale, taillierte und feine Stücke in zeitlosem Schwarz angesagt. Mit kontrastierenden Knöpfen und abgerundeten Säumen passen sie sich problemlos und unkompliziert an jeden Look an und verleihen sowohl dem Dirndl, der Lederhose als auch einem Kleid oder einer Stoffhose Chic. Legerer wird es mit Sweaterversionen für die Freizeit, die durch Kapuzen, Paspeln und Stickereien zu bequemen Oberteilen mit Pfiff werden.

 

So pflegen Sie Ihre Trachtenjacke

Wollstoff, Filz, Strick und Denim

Ihre traditionelle Jacke aus Wollstoff, Filz, Strick oder Denim können Sie in der Maschine im Wollwaschprogramm säubern. Achten Sie auf ein gutes Feinwaschmittel und stellen Sie den Schleudergang aus. Nach dem Waschen nehmen Sie das Kleidungsstück direkt aus der Maschine, schütteln es kurz aus und legen es anschließend zum Trocknen auf ein Handtuch. Mit einem Bügeleisen auf Stufe zwei und viel Wasserdampf verleihen Sie den Fasern dann noch ein tolles Finish – so sieht Ihre Jacke wieder aus wie neu.

Leder, Satin und Samt

Modelle aus Leder, Satin oder Samt geben Sie in eine Spezialreinigung. Sie entfernt Flecken und Rückstände fachmännisch und schont das Material. Wenn Sie Ihren Janker längere Zeit mal nicht tragen, sollten Sie ihn in einem Kleidersack aufbewahren und in den Schrank hängen. So haben Staub und Motten keine Chance.

 

Fazit: Mehr als eine Tracht – Janker erobern den Alltag

Neben den klassischen Varianten gibt es mittlerweile tolle Trendteile, die sich den Weg in die Freizeitmode gebahnt haben: Stücke aus verwaschenem Jeansstoff mit femininen Verzierungen gehören ebenso zum Bild wie knallige Janker in Rot, Pink oder Orange. Aber auch tailliert geschnittene und legere Jacken aus Sweaterstoff zählen zu den angesagten Modellen.

  • Traditionelle Janker zeigen sich tailliert, mit einem kleinen Stehkragen, Hornknöpfen und gestickten Details. Aus Wollstoff oder Filz hergestellt sind sie echte Klassiker.
  • Aus Satin, Samt oder Leder eignen sich die Trachtenjacken mit schmalem Schnitt auch für elegante Anlässe.
  • Varianten aus Fleece, Strick oder Denim sind etwas lockerer geschnitten und passen daher auch zu Jeans und Sneakers.
  • Im Wollwaschprogramm lassen sich Stücke aus Filz, Wollstoff, Jersey oder Denim leicht reinigen. Modelle aus Leder, Samt oder Satin brauchen eine Spezialbehandlung und sollten in die Reinigung gegeben werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?