Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 82583 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
Farbe
Marke
  • Aquaform
  • Schulte
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Duschtüren

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminöfen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppen

 

» Farben

 

» Verblendsteine & Paneele

 

» Badmöbel

 

» Duschen

 

» Badewannen & Whirlpools

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

Pendeltür »Aruba«, Duschtür mit Verstellbereich von 88-92 cm
Aquaform Schwingtür »Elba«, 87-89 cm

Pendeltür »Aruba«, Duschtür mit Verstellbereich von 78-82 cm

AQUAFORM Nischentür »Elba«, Duschtür mit Verstellvereich von 77-79 cm

































Kaufberatung Duschtüren

Hochwertiger Spritzschutz für Ihr Badezimmer

Sie wollen Ihrem Badezimmer einen frischen Look verpassen und denken über eine hochwertige und ansehnliche Gestaltung Ihrer Dusche nach. Der Duschvorhang hat ausgedient und soll durch eine robuste Alternative ersetzt werden, die während des Duschens gut abdichtet. Duschtüren bieten einen zuverlässigen Spritzschutz, setzen ästhetische Akzente in Ihrem Bad und lassen es moderner und wohnlicher wirken. Lesen Sie hier, was Duschtüren auszeichnet, welche Varianten es gibt und welche Tipps und Tricks Sie bei Montage und Reinigung beachten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Duschtüren: Spritzschutz in ansprechendem Look
Von Schiebe- bis Schwingtüren: Diese Varianten stehen zur Wahl
Material und Montage: was beim Kauf zu beachten ist
Tipps und Tricks zur Montage und Reinigung von Duschtüren
Fazit: Trockenes Bad und moderner Look dank Duschtüren

 

Duschtüren: Spritzschutz in ansprechendem Look

Seit geraumer Zeit lässt sich ein Wandel in der Gestaltung von Badezimmern feststellen. Vor allem Duschen sind heutzutage nicht nur funktional, sondern ansprechend gestaltet. Zusammen mit edlen Badarmaturen und hochwertigen Brausen sorgen sie für einen hohen Komfort und machen das tägliche Duschen zum Vergnügen.

Duschtüren dienen zur Abtrennung des Duschbereichs vom Rest des Badezimmers und verhindern, dass Wasser aus der Dusche hinausgelangt. Sie bestehen häufig aus Sicherheitsglas oder Kunststoff und werden direkt an die Wand montiert. Im Gegensatz zu Duschvorhängen sind Duschtüren deutlich langlebiger, sehen hochwertig aus und dichten besser ab. Zudem verleihen Duschtüren Ihrem Badezimmer eine moderne Optik und lassen Ihre Dusche durch das Glas großzügiger wirken.

 

Von Schiebe- bis Schwingtüren: Diese Varianten stehen zur Wahl

Welche Duschtür sich für Ihr Badezimmer eignet, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, den baulichen Gegebenheiten und der jeweiligen Dusche ab. Lesen Sie hier, aus welchen verschiedenen Türarten Sie wählen können.

Schiebetüren

Eine Schiebetür besteht aus einem fest montierten und einem verschiebbaren Element, das über eine kugelgelagerte Laufschiene hin- und hergeschoben werden kann. Der Anschlag der Tür kann wahlweise links oder rechts montiert werden. Da Schiebetüren äußerst platzsparend sind, eignen sie sich besonders für kleinere Badezimmer.

Falttüren

Falttüren sind ebenso wie Schiebetüren sehr platzsparend. Sie bestehen aus faltbaren Lamellen aus Kunststoff, die über Schienen laufen und sich anhand eines Griffs nach links oder rechts zusammenfalten lassen. Die Lamellen lassen sich so dicht zusammenschieben, dass genügend Platz für den Einstieg bleibt. Eine Magnetleiste sorgt dafür, dass die Duschtür bündig schließt.

Pendeltüren

Pendeltüren bestehen aus zwei gleich großen Türelementen, die sich je nach Größe der Dusche nach innen sowie nach außen öffnen lassen. Durch das Öffnen nach innen kann das Wasser an den Duschtüren in die Duschwanne abtropfen, sodass der Rest des Badezimmers trocken bleibt. Dies ist jedoch nur in einer entsprechend großen Dusche möglich. Nach innen geöffnete Türen lassen Ihre Dusche offener und Ihr Badezimmer größer wirken.

Schwingtüren

Eine Schwingtür besteht im Gegensatz zur Pendeltür aus lediglich einem Element. Je nach Anordnung des Badezimmers kann der Anschlag links oder rechts montiert werden. Eine Magnetleiste sorgt dafür, dass die Duschtür schließt und kein Wasser austreten kann. Schwingtüren lassen sich im Vergleich zu Falt- und Schiebetüren leichter reinigen, da Sie an alle Stellen mühelos herankommen. Sie benötigen jedoch ausreichend Platz im Badezimmer zum Öffnen der Tür.

 

Material und Montage: was beim Kauf zu beachten ist

Neben der Türart spielen das Material sowie die Art der Montage eine entscheidende Rolle bei der Wahl der passenden Duschtür.

Plexiglas oder Echtglas?

Duschtüren werden vorwiegend aus Plexiglas (Kunststoff) oder Echtglas gefertigt. Modelle aus Plexiglas sind kostengünstiger und wiegen weniger als Duschtüren aus Echtglas. Daher eignen sie sich besonders für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung und für Familien mit kleinen Kindern. Duschtüren aus Plexiglas werden stets mit einem Rahmen versehen, um die Stabilität zu erhöhen.

Modelle aus Echtglas bestehen aus einem robusten Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), das deutlich mehr Gewicht hat als Kunststoff. Echtglas ist zwar kostspieliger als Plexiglas, bringt aber einige Vorteile mit sich: Es ist pflegeleichter und verleiht Ihrem Badezimmer ein hochwertiges Erscheinungsbild. Glasduschtüren werden nicht zwingend mit einer Rahmenkonstruktion versehen, sie sind also auch – für besonders edle Optik – rahmenlos erhältlich.

Echtglasduschtüren sind sowohl mit Klarglas als auch mit satiniertem Glas in milchiger, semi-transparenter Optik erhältlich. Ein mittig platzierter, schöner Streifendekor verhindert die direkte Sicht in die Duschkabine und setzt gleichzeitig einen ansprechenden Akzent.

Bodengleich oder auf Duschwanne montieren?

Duschtüren können sowohl auf eine Duschwanne als auch bodengleich montiert werden. Dies ist abhängig von den baulichen Gegebenheiten in Ihrem Badezimmer. Während es Modelle gibt, die sich ausschließlich für eine der beiden Konstruktionen eignen, sind andere sowohl für den bodengleichen Aufbau gedacht als auch auf einer Duschwanne montierbar.

 

Tipps und Tricks zur Montage und Reinigung von Duschtüren

Bevor die Erfrischung unter der Brause losgehen kann, gilt es, sich über die Montage sowie die richtige Reinigung zu informieren.

So gelingt die Montage Ihrer neuen Duschtür

Bei der Montage Ihrer Duschtür sind folgende Punkte zu beachten:

  • Legen Sie zu Beginn fest, in welche Richtung die Tür öffnet, und kalkulieren Sie vor allem bei Schwing- und Pendeltüren genügend Platz ein.
  • Prüfen Sie mit einer Wasserwaage, ob die Wand und die Duschwanne im Lot sind. Sollte dies nicht der Fall sein, gleichen Sie Unebenheiten mit Silikon aus.
  • Stellen Sie Glastüren nicht ohne Schutz auf Fliesen ab, sondern verwenden Sie zum Schutz des Glases und der Fliesen eine Fleecedecke.
  • Lassen Sie sich beim Einhängen der Türen von einem Helfer unterstützen.

 

So behalten Sie den Durchblick – Reinigung von Duschtüren

Wenn Sie die Qualität und Optik Ihrer Duschtür lange erhalten wollen, sollten Sie sie nach jedem Duschen mit einem hochwertigen Gummiabzieher abziehen und anschließend mit einem weichen Baumwolltuch trocken wischen. So vermeiden Sie hartnäckige Kalkflecken.

Echtglasduschtüren können mit einer Antikalk-Versiegelung versehen werden, die die Reinigung und Pflege zu einem Kinderspiel macht. Durch den Lotos-Effekt perlt das Wasser an der Oberfläche ab, sodass sich Kalk und Schmutz nicht so schnell auf dem Glas absetzen können. Beachten Sie, dass Modelle mit Beschichtung nicht mit scharfen Reinigungslösungen behandelt werden dürfen, da sie die Versiegelung angreifen.

Duschtüren ohne Versiegelung reinigen Sie mit einem dafür vorgesehenen Kalkentferner oder Zitronensäure. Anschließend können Sie Wasserrückstände oder Streifen mit etwas Glasreiniger und Zeitungspapier oder Haushaltsrolle beseitigen.

Bei der Reinigung von Modellen aus Plexiglas wird empfohlen, auf Essigreiniger oder scharfe Lösungsmittel sowie Scheuermilch zu verzichten. Sie greifen die Oberfläche an und hinterlassen Kratzer. Empfohlen wird die Verwendung von Kunststoffreiniger und einem weichen Schwamm.

 

Fazit: Trockenes Bad und moderner Look dank Duschtüren

Mit einer Duschtür holen Sie sich einen hochwertigen Spritzschutz in Ihr Bad, der den Duschbereich vom restlichen Badezimmer abtrennt und es trocken hält. Egal, ob Sie sich für ein Modell aus Echtglas oder Plexiglas entscheiden – beide Varianten dichten Ihre Dusche zuverlässig ab und sind sowohl bodengleich als auch auf einer Duschwanne montierbar. Je nach Größe Ihres Badezimmers und nach Art der Dusche empfehlen sich verschiedene Modelle.

  • Für kleine Bäder: In einem Badezimmer mit nur wenig Platz profitieren Sie von einer Schiebe- oder Falttür. Diese Varianten sind platzsparend und bieten Ihnen ausreichend Raum zum Einsteigen.
  • Für große Badezimmer: Großräumige Badezimmer bieten Platz für Pendeltüren. Die Dusche oder Duschwanne sollte entsprechend groß sein, um die Türen auch nach innen klappen zu können, damit das Wasser in die Wanne ablaufen kann.
  • Für bodengleiche Duschen: Bei sogenannten Walk-in-Duschen kommen häufig Schwingtüren zum Einsatz, für die ausreichend Platz im Bad vorhanden sein sollte.
  • Für Duschen mit Duschwanne: Wenn Sie eine Dusche mit Duschwanne haben, kommt es bei der Wahl der passenden Duschtür vor allem auf die Größe des Badezimmers und der Dusche an. Die meisten Türvarianten lassen sich auf eine Duschwanne montieren.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?