Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83078 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
Marke
  • Auna
  • Goobay
  • Hama
  • Jenimage
  • Just Mobile
  • Rain Design
  • V7
  • Woodcessories
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Aktion
  • Angebote der Woche
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Monitor Halterung

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Hama Monitorhalterung Fullmotion, Monitorarm mit Gasfeder »Tischhalterung«

goobay Monitor Teleskop-Tischhalter für Monitore bis 69 cm (27") »ScreenScope«

Hama Universal-Drehteller S

Hama Universal-Drehteller XL



























Kaufberatung Monitorhalterung

Bildschirme richtig positionieren

Längeres Arbeiten am PC erfordert häufig eine individuell angepasste Position des Bildschirms. Eventuell schwenken Sie häufiger den Monitor oder wechseln Ihre Sitzposition, um Verspannungen vorzubeugen. Der Standardfuß eines Monitors bietet häufig nicht die erwünschte Flexibilität, um die Position dynamisch anzupassen. Hier hilft eine Monitorhalterung. Sie erlaubt es, Ihren Bildschirm in Höhe und Position entsprechend Ihrer jeweiligen Arbeitssituation und -haltung einzustellen. Welche Monitorhalterungen es gibt und was Sie beim Kauf beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

 

Inhaltsverzeichnis

Flexibler einstellen: die Vorteile einer Monitorhalterung
Verschiedene Modelle: Standfuß, Tisch- und Wandhalter
Kompatibel und stabil: Kaufkriterien für eine Monitorhalterung
Fazit: Mehr Platz und Ergonomie dank Monitorhalterung

 

Flexibler einstellen: die Vorteile einer Monitorhalterung

Herkömmliche Monitor haben nur begrenzte Einstellmöglichkeiten. Sie lassen sich eventuell ein wenig neigen, drehen und in der Höhe verstellen. Was aber, wenn Sie verschiedene Arbeitspositionen einnehmen möchten, den Bildschirm schnell schwenken wollen, um zum Beispiel einem Kunden etwas zu zeigen, oder einfach nicht genug Platz auf dem Schreibtische haben, um alle für Ihre Arbeit notwendigen Monitore unterzubringen? Hier spielen Monitorhalterungen ihre Stärke aus. Sie erweitern den Verstellspielraum erheblich und machen den Einsatz des Bildschirms viel flexibler.

 

Verschiedene Modelle: Standfuß, Tisch- und Wandhalter

Monitorhalterungen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Je nach Einsatzzweck können deshalb verschiedene Bauformen für Sie richtig sein. Lesen Sie im Folgenden, welche Varianten es gibt, und welche sich für Sie eignen könnten.

Standfüße: mehr Ordnung und Ergonomie

Die einfachste Art, einen Monitor besser zu positionieren, ist ein Standfuß. Er ist ab circa 60 € erhältlich. Er hebt den Bildschirm um 5 bis 10 cm an und bringt ihn so auf eine ergonomisch günstigere Arbeitshöhe. Außerdem schafft er unter dem Monitor Platz für Dokumente oder Computer-Zubehör. Er eignet sich besonders, wenn Sie mehr Ablagefläche benötigen und gleichzeitig eine rückenschonendere Arbeitshaltung erreichen möchten.

Drehteller: erhöhte Beweglichkeit für Bildschirme

Drehteller, die es bereits ab 16 € gibt, erhöhen den Bildschirm nur unwesentlich, erlauben dafür aber, ihn flexibel um 360 Grad zu drehen. Sie sind dann empfehlenswert, wenn Sie den Monitor schnell schwenken wollen, um zum Beispiel einem Kunden oder Kollegen etwas zu zeigen.

Tischhalterungen: flexible Einstellung ohne Bohren

Halterungen, die an die Schreibtischplatte geklemmt werden, gibt es nicht nur für einen Monitor, sondern auch als Kombimodell für bis zu vier Bildschirme. Sie kosten ab 28 € und schaffen viel Platz, da der Monitor schwebend an der Halterung fixiert ist und nicht mehr auf dem Schreibtisch steht. Der größte Vorteil der Tischhalterungen liegt aber in ihrer Höhenverstellbarkeit, die bis zu 60 cm betragen kann. Deshalb kommen sie dann infrage, wenn Sie verschiedene Arbeitspositionen einnehmen wollen. Mehr-Monitor-Systeme sind dann die richtige Wahl, wenn Sie zusätzliche Bildschirme für Ihre Aufgaben benötigen. Je nach Modell lassen sich die Geräte übereinander oder nebeneinander anordnen, sodass es für viele Einsatzzwecke eine Lösung gibt.

Tipp: Tischhalterungen, an denen mehrere Monitore fixiert sind, können ein erhebliches Gewicht erreichen. Stellen Sie deshalb sicher, dass Ihr Schreibtisch stabil genug ist, um die Last zu tragen. Hinweise hierzu finden sich in der Produktbeschreibung oder im Datenblatt.

Wandhalterungen: fester Halt ohne Kompromisse

Wandhalterungen, die Sie ab 35 € erhalten, fixieren den Monitor zuverlässig und fest an der Wand. Der Schreibtisch bleibt damit komplett frei. Diese Halterungen lassen sich dann verwenden, wenn Blickwinkel und Arbeitshaltung definiert sind und sich wenig ändern, etwa beim Bedienen einer Maschine.

Wandhalterungen eignen sich außerdem für Aufenthaltsräume, Foyers, Wartezimmer oder andere Räume mit Publikumsverkehr. Schließlich spielen Wandhalterungen auch dort ihre Stärke aus, wo es hektisch zugeht und deshalb die Möglichkeit besteht, dass Monitore, die auf einem Tisch stehen oder an diesem befestigt sind, heruntergestoßen werden.

 

Kompatibel und stabil: Kaufkriterien für eine Monitorhalterung

Monitorhalterungen haben einiges an Gewicht zu tragen und werden in der Regel häufig verstellt. Stabilität und Robustheit sind deshalb wichtige Kriterien für die Wahl einer geeigneten Fixierung. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass das Gewicht Ihres Monitors nicht die maximale Tragfähigkeit der Halterung übersteigt. Bei vielen Modellen sind außerdem noch die Bildschirmgrößen angegeben, für die sich die jeweilige Halterung eignet. Die Werte beziehen sich auf die Bildschirmdiagonale und sind meist in Zoll verzeichnet (1 Zoll entspricht 2,54 cm). Achten Sie darauf, dass Ihr Bildschirm die angegebenen Maße nicht unter- beziehungsweise überschreitet.

Monitorhalterungen, an denen der Bildschirm festgeschraubt werden kann, unterstützen – wie auch die meisten Monitore – den Befestigungsstandard der Video Electronics Standards Association (VESA), der mindestens vier Schraubgewinde am Monitor vorsieht. Da es mehrere Varianten des Standards gibt, sollten Sie vor dem Kauf genau prüfen, welche Version von Ihrem Monitor unterstützt wird. Sie finden die entsprechende Angabe in den technischen Daten Ihres Geräts.

 

Fazit: Mehr Platz und Ergonomie dank Monitorhalterung

Wenn Sie Ihren Monitor flexibler einsetzen, besser positionieren oder sicher fixieren möchten – eine Monitorhalterung hilft dabei und schafft zugleich Platz auf Ihrem Schreibtisch. Folgende Modelle lassen sich unterscheiden:

  • Standfüße erhöhen den Monitor um 5 bis 10 cm und sorgen so für eine ergonomischere Arbeitshaltung. Zusätzlich schaffen diese Modelle, die ab 60 € erhältlich sind, Platz für eine Ablage unter dem Monitor.
  • Drehteller gibt es ab 16 €. Sie erlauben es, den Monitor um 360 Grad zu schwenken, und kommen infrage, wenn Sie häufig einem Kollegen oder Kunden etwas zeigen und dazu den Monitor drehen möchten.
  • Tischhalterungen gibt es ab 28 € für einen, zwei oder vier Monitore. Sie machen den Bildschirm in der Höhe verstellbar und schaffen Platz auf dem Schreibtisch. Diese Halterungen sind dann zu empfehlen, wenn Sie zum Beispiel zwischendurch einmal im Stehen arbeiten möchten, Ihr Schreibtisch zu wenig Raum für Ihre Dokumente und den Monitor bietet, oder wenn Sie für Ihre Arbeit mehrere Bildschirme benötigen.
  • Wandhalterungen kosten ab 35 €. Sie fixieren den Monitor zuverlässig und sicher an der Wand. Diese Modelle spielen ihre Stärke dort aus, wo der Bildschirm fest positioniert werden soll, etwa in Aufenthaltsbereichen oder in Räumen mit Publikumsverkehr.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?