Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
Ohne Aufpreis später zahlen
10€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82853 angeben
Marke
  • Asus
  • AVM
  • CSL
  • Devolo
  • Digitus
  • D-Link
  • Edimax
  • Hama
  • Huawei
  • Kingston
  • Linksys
  • Netgear
  • Tenda
  • Tp-Link
  • Zioncom
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

WLAN-Stick

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Tipps & Ratgeber rund um Notebooks & Computer gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

AVM WLAN-Stick »FRITZ!WLAN USB Stick AC 860«

Huawei Surfstick »E3372 LTE Stick«

AVM WLAN-Stick »FRITZ!WLAN USB Stick AC 430«

DEVOLO WLAN »WiFi Stick ac (USB Stick, Windows & Mac IOS, 3g)«



























Kaufberatung WLAN-Sticks

Drahtlose Kommunikationstalente für die USB-Schnittstelle

Der nächste Filmabend steht an und Sie möchten endlich einmal einen Film über Maxdome oder Netflix auf Ihr Notebook streamen, aber die Verbindung zwischen dem WLAN-Modul Ihres Laptops und dem WLAN-Router ist zu schwach. Der Film stockt und der Streaming-Dienst verweigert am Ende gänzlich den Dienst. Mit einem leistungsstarken WLAN-Stick, den Sie ganz einfach an die USB-Schnittstelle andocken, wäre das nicht passiert. Denn damit verbessern Sie die WLAN-Verbindung spürbar, sodass Sie mit hohem Tempo im Web surfen und Multimedia-Inhalte flüssig streamen oder Ihren Computer ohne WLAN-Zugang fit fürs schnelle Funknetzwerk machen können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche WLAN-Sticks sich für Ihre Zwecke lohnen und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Mini-Nachbrenner fürs kabellose Netzwerk
Darauf sollten Sie bei WLAN-Sticks achten
Der richtige WLAN-Stick für Ihr Netzwerk
Das passende Zubehör für Ihren WLAN-Stick
Fazit: Mit dem WLAN-Stick schnell und unkompliziert ins Netzwerk

 

Mini-Nachbrenner fürs kabellose Netzwerk

Ein kabelloses Netzwerk – kurz WLAN für Wireless Local Area Network – gehört zur Grundausstattung eines modernen Haushalts. Die Vorteile liegen auf der Hand: Per Funknetz können Sie ohne störende Netzwerkkabel überall in der Wohnung oder im Haus online gehen, Daten austauschen, surfen oder streamen. Von daher sind alle aktuellen tragbaren Computer – vom winzigen Netbook bis hin zum stattlichen Gaming-Laptop –, Drucker, Scanner und Smart-Home-Systeme mit eingebauten WLAN-Chips ausgestattet.

Allerdings bieten integrierte Module mitunter nur eine eingeschränkte Sende- und Empfangsleistung, sodass besonders in großen Wohnungen oder Einfamilienhäusern eine konstante und stabile Netzwerkversorgung nicht überall gewährleistet ist. Hier kommen die kleinen WLAN-Sticks für die USB-Schnittstelle ins Spiel: Diese steigern die Netzwerkleistung durch stärkere Elektronik und in einigen Fällen durch die Verwendung externer Antennen. Ein WLAN-Stick ist außerdem eine gute Wahl, wenn Sie ein älteres Notebook einsetzen, das nicht die neuesten Funkstandards Ihres WLAN-Routers für schnelle WLAN-Übertragungen unterstützt.

Darüber hinaus eignen sich WLAN-Sticks auch dazu, Desktop-PCs ohne eigenes WLAN-Modul mit wenigen Handgriffen ins drahtlose Netzwerk zu integrieren. Diese Möglichkeit bietet sich dann an, wenn das Verlegen von Netzwerkkabeln sehr aufwendig ist.

 

Darauf sollten Sie bei WLAN-Sticks achten

Bevor Sie sich für einen neuen WLAN-Stick entscheiden, sollten Sie die Größe, die Ausführung und die technischen Daten auf Ihre Anforderungen hin abklopfen. Folgende Übersicht soll Ihnen dabei helfen einen Überblick zu gewinnen.

Unterschiedliche Größen

WLAN-Sticks liegen nicht nur in verschiedenen technischen Ausführungen vor, sondern auch in unterschiedlichen Größen. Nano-Sticks sind etwa daumennagelgroß und deshalb gut für tragbare Computer wie Laptops geeignet. Nach dem Einstecken stehen sie nur wenige Millimeter aus dem USB-Port heraus, was den Transport erleichtert und den Stick vor Beschädigungen durch Abknicken oder vor Verlust durch Herausfallen schützt.

Wegen ihrer schmalen Bauform sind Nano-WLAN-Sticks eine gute Wahl, wenn die USB-Anschlussbuchsen am PC-Gehäuse eng zusammenliegen, da ihr eigenes Gehäuse seitlich kaum über die USB-Buchse hinausragt. Daher empfiehlt es sich, vor dem Kauf eines WLAN-Sticks zunächst den Abstand der USB-Anschlüsse am Computer zu prüfen. Trotz der geringen Größe reicht die Sende- und Empfangsleistung der in den Stick eingebauten Antenne für normales Surfen aus.

Für das schnelle Übertragen von großen Datenpaketen mit maximaler Reichweite sollten Sie auf einen größeren WLAN-Stick setzen, damit es zum Beispiel beim Streamen eines Full-HD-Videos nicht zu Rucklern und Aussetzern kommt. Die stärkere Elektronik, die größere Entfernung zum Computergehäuse und die geringere Hitzeentwicklung sorgen bei größeren Modellen für eine stabile Verbindung und ermöglichen unterbrechungsfreie Streams.

Der Netzstandard – ein wichtiger Faktor

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl Ihres neuen WLAN-Sticks ist sein Netzstandard. Während ältere Modelle auch noch überwiegend ältere Verfahren wie den IEEE 802.11a/b/g verwenden, liefern Ihnen neue Sticks mittlerweile den Standard 802.11n oder sogar die noch aktuellere Version 802.11ac. Faustregel: Neuere WLAN-Standards erlauben eine höhere Datenübertragung als alte. Der n-Standard wurde bereits 2009 eingeführt und etablierte sich im WLAN schnell durch eine zuverlässige und schnelle Verbindung mit bis zu 600 Megabit pro Sekunde.

Darauf folgte der noch schnellere 802.11ac-Standard, der nicht nur mögliche Datenraten bis zu 867 Megabit pro Sekunde liefert, sondern theoretisch sogar Verbindungen bis zu 6.936 Megabit pro Sekunde aufbauen könnte. In der Praxis stellen bei WLAN-Sticks derzeit rund 1.500 Megabit pro Sekunde das Maximum dar. Dafür nutzt der ac-Standard das 2,4-GHz- sowie das 5-GHz-Netz, um die hohen Geschwindigkeiten und eine stabile Verbindung zu realisieren.

Ein großer Vorteil der beiden Frequenzen ist die Möglichkeit einer Trennung der Datenströme für das Surfen und für das Streamen. Während die meisten Computer, Smartphones und Tablets auf dem 2,4-GHz-Band kommunizieren, das dadurch oft entsprechend ausgelastet ist, streamen Sie auf der weniger ausgelasteten 5-GHz-Frequenz alle Ihre Filme oder Ihre Musik aus dem Internet oder innerhalb des Netzwerks. Dadurch wird die Datenrate beim nächsten Filmabend nicht von Computern oder Notebooks beeinträchtigt, an denen nebenbei jemand mit Spielen oder Surfen beschäftigt ist.

Externe Antennen für bessere Übertragungsqualität

Um die Sende- und Empfangsqualität nochmals zu erhöhen, statten viele Hersteller ihre Sticks mit zusätzlichen externen Antennen aus, die nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Stabilität des WLAN-Empfangsverbessern. Diese können Sie entweder selbst am WLAN-Stick befestigen oder sie sind bereits fest am Stick montiert.

Tipp: Sollte die Antenne nicht direkt am Stick befestigt sein, sondern mit einem längeren Kabel angeschlossen werden, platzieren Sie sie möglichst etwas erhöht und frei stehend im Raum oder auf dem Schreibtisch. Dadurch erzielen Sie eine bessere Verbindung zum WLAN-Router.

 

Der richtige WLAN-Stick für Ihr Netzwerk

Je nach Anforderungsprofil entscheiden Sie sich für einen auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten WLAN-Stick.

Gelegenheitsnutzer

Sie sind eher Gelegenheitssurfer und nehmen Ihren mobilen Computer oft mit auf Reisen. Dann ist ein WLAN-Stick in Nano-Größe im 802.11n-Standard die richtige Wahl. Damit können Sie innerhalb eines starken WLAN-Netzwerks problemlos surfen, E-Mails abrufen oder die Social-Media-Plattformen durchstöbern. Solche kompakten Sticks erhalten Sie schon ab knapp 8 €.

Zu Hause und unterwegs

Sie möchten zu Hause oder unterwegs Videos auf den Bildschirm Ihres Laptops streamen. Dann empfiehlt sich ein etwas größerer WLAN-Stick im 802.11ac-Standard, der etwa über die Abmessungen eines üblichen USB-Sticks verfügt und ab rund 16 € erhältlich ist.

Für Desktop-PC

Sie möchten Ihren Desktop-PC in das WLAN-Netzwerk einbinden oder mit Ihrem Laptop überall im Haus einen guten Empfang haben. Dann greifen Sie zu einem großen 802.11ac-Stick ab rund 30 €, der über eine kabelgebundene, externe Antenne zur freien Positionierung verfügt.

 

Das passende Zubehör für Ihren WLAN-Stick

Neben einem schnellen und sicheren WLAN-Stick entscheidet auch der WLAN-Router über die Geschwindigkeit und Stabilität der Verbindung. Wie auch beim Stick unterstützen Router verschiedene Netzstandards, die mit dem WLAN-Stick kompatibel sein sollten. Nutzen Sie einen Stick, der den flotten 802.11ac-Standard unterstützt, während der Router nur den 802.11n-Standard beherrscht, können Sie die schnellere Frequenz nicht nutzen. Aus diesem Grund ist es ratsam,den WLAN-Router und den WLAN-Stick stets aufeinander abzustimmen. Damit die Verbindung auch in großen Wohnungen und Häusern stabil bleibt und eine schnelle Datenrate realisiert werden kann, gewährleisten WLAN-Router mit bis zu vier Antennen ein stabiles Netz. Für kleinere Wohnungen mit ein bis zwei Zimmern reichen, je nach Entfernung zwischen WLAN-Stick und WLAN-Router, auch zwei Antennen.

Reicht die Sendequalität auch mit einem WLAN-Stick und einem leistungsstarken Router nicht aus, kann ein WLAN-Repeater dafür sorgen, dass Sie in der gesamten Wohnung oder im Haus in den Genuss einer stabilen Verbindung kommen. Wie ein herkömmlicher WLAN-Router greift ein Repeater das kabellose Signal auf, verstärkt es und verteilt es so im gesamten Haus.

Für den Datenaustausch in den eigenen vier Wänden sollten Sie zusätzlich zum WLAN auch ein kabelgebundenes Netzwerk einrichten. Denn dicke Mauern oder Metall in den Wänden können das WLAN-Signal abschwächen, wodurch es in verschiedenen Situationen schwierig wird, eine stabile Verbindung aufrechtzuerhalten. Die einfachste Möglichkeit, Ihr gesamtes Haus oder die Wohnung mit einer schnellen Internetverbindung zu versorgen, sind Netzwerkkabel. Aktuelle Router stellen Ihnen schnelle Gigabit-Ports zur Verfügung, die um ein Vielfaches schneller und stabiler sind als viele WLAN-Verbindungen. Vor allem, wenn Sie gerne Filme streamen oder Musik im gesamten Netzwerk verteilen möchten, sind Kabelverbindungen die schnellste Variante.

 

Fazit: Mit dem WLAN-Stick schnell ins Netzwerk

Mit einem WLAN-Stick verbessern Sie die Sende- und Empfangsleistung Ihres mobilen Computers und binden Ihren Desktop-PC ins kabellose Netzwerk ein. Wie einen Memory-Stick schieben Sie den WLAN-Stick ganz einfach in einen freien USB-Port, und schon ist das Gerät betriebsbereit. Richten Sie Ihre Kaufentscheidung an folgenden Empfehlungen aus:

  • Nutzen Sie überwiegend einen Laptop und sind viel unterwegs, eignen sich daumennagelgroße Nano-Sticks zwischen 8 und 30 € am besten für den Transport, da sie besonders kompakt sind.
  • Für den Einsatz zu Hause und/oder am Desktop-PC sind größere Sticks zu Preisen zwischen 14 und 70 € mit externer Antenne eine wunderbare Möglichkeit, die WLAN-Verbindung deutlich zu verbessern. Dem nächsten Filmabend steht mit dem richtigen WLAN-Stick demnach nichts mehr im Wege.
  • Achten Sie bei beiden Ausführungen auf den von Ihrem WLAN-Router und dem Stick unterstützten Netzwerkstandard. Fürs einfache Surfen genügt der 802.11n-Standard, während Sie bei intensivem Medien-Streaming auf den schnelleren 802.11ac-Standard setzen sollten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?