Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Marke
  • Clauss
  • Pfeilring
  • Zwilling
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Nagelschere

 

Nagelscheren: Die Unterschiede liegen im Detail

 

Nagelscheren sehen nur auf den ersten Blick nahezu identisch aus. Die einzelnen Varianten bieten unterschiedliche Funktionen. So werden die Scherenblätter des klassischen Modells nach oben immer schmaler und enden in einer Spitze. Diese Schere ist ideal zum Kürzen der Fingernägel. Nagelscheren mit turmförmiger Spitze dienen gleichzeitig als Hautschere, die feine Spitze trennt selbst kleine Hautfasern exakt ab. Fußnagelscheren sind besonders dick, stabil und in der Regel mit einer Mikrozahnung versehen. Weitere Unterschiede bestehen in der Art der Schließhalme, die für die Kraftübertragung zuständig sind und in der Größe der Griffe.

 

Nagelscheren für jede Anwendung bei OTTO

 

Nagelscheren sind die Basis für gepflegte Hände und Füße. Bei OTTO bekommen Sie die passenden Scheren für Ihre Maniküre & Pediküre – speziell für starke Nägel, rostfreie Modelle oder praktische Etuis mit Nagelpflegesets in verschiedenen Ausführungen.

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment zum Waschen, Reinigen und der Körperpflege:

 

» Waschmaschinen

 

» Waschtrockner

 

» Trockner

 

» Wärmepumpentrockner

 

» Nähmaschinen

 

» Staubsauger

 

» Saugroboter

 

» Dampfreiniger

 

» Mülleimer

 

» Parfum

Zwilling, Nagelschere, »Classic Inox«, mit polierter Oberfläche

Pfeilring, Nagelschere

clauss Nagelschere

Nagelschere








Kaufberatung Nagelscheren

Mit einem Schnitt zum letzten Schliff

Sie sind frisch geduscht, die Haare sind gewaschen, die Haut ist mit einer hochwertigen Lotion gepflegt. Das Wellnessprogramm, das Sie ganz allein für sich zu Hause genossen haben, hat Ihnen wirklich gut getan. Ein letzter Feinschliff fehlt jedoch noch: Finger- und Fußnägel warten auf die sorgfältige Mani- und Pediküre, die sie verdient haben. Gut, dass die Nagelschere schon bereitliegt, mit der Sie Ihre Nägel präzise in Form bringen können. Worauf es bei einer guten Nagelschere ankommt, lesen Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Wie auf Sie zugeschnitten – diese Nagelscheren gibt es
Eine gute Schere schont Ihre Nägel: Das sollten Sie beachten
Fazit: Wichtige Fakten noch einmal angeschnitten

 

Wie auf Sie zugeschnitten – diese Nagelscheren gibt es

Ähnlich wie bei der Wahl des richtigen Nagelknipsers ist es auch bei Nagelscheren wichtig, dass Sie zu einem Werkzeug greifen, das bestmöglich auf Ihre Nägel abgestimmt ist. Unterschiedliche Formen von Nagelscheren weisen verschiedene Vorteile auf.

Nagelscheren für Fingernägel – präzise und schonend für den Nagel

Mit einer Nagelschere können Sie die Nägel sehr präzise kürzen und in Form bringen. Nagelscheren sollten besonders scharf sein, damit der Nagel möglichst genau geschnitten und nicht gequetscht wird. Wichtig bei der Nagelschere für die Fingernägel ist, dass sie in beiden Händen gut liegt. Je komfortabler der Griff, desto besser gelingt auch das Nagelkürzen an der dominanten Hand.

Nagelscheren für Fußnägel – starken Anforderungen gewachsen

In der Regel ist die Hornschicht an den Fußnägeln dicker und kräftiger als an den Fingern. Daher ist eine Fußnagelschere in der Regel noch schärfer als eine Schere für die Fingernägel. Einige Fußnagelscheren sind mit einem verlängerten Griff oder einer schräg gestellten Klinge ausgestattet, um das Heranreichen an den Fuß zu erleichtern.

Kombischeren vereinen das Beste von Finger- und Fußnagelscheren

Viele Nagelscheren sind sogenannte Kombischeren. Sie eignen sich sowohl für Finger- als auch für Fußnägel. Diese Scheren sind häufig stärker als reine Fingernagelscheren. Nutzen Sie Multifunktionsscheren auch für Ihre Fußnägel, empfiehlt es sich, die Füße vorher in einem Fußbad einzuweichen. Dies erleichtert später das Schneiden.

Multifunktionstools mit Nagelscheren

Die Multifunktionstools mit Nagelscheren sind ähnlich aufgebaut wie ein Taschenmesser. In ihnen befinden sich gleich mehrere Utensilien, die Ihnen bei der Nagelpflege behilflich sind. So können Sie beispielsweise die mit einer Nagelschere gekürzten Nägel noch mit einer Nagelfeile versiegeln oder von kleinen Unebenheiten befreien. Ein Nagelknipser hilft derweil bei besonders hartnäckigen Fußnägeln. Gerade auf Reisen ist es praktisch, so viele Instrumente auf einmal griffbereit haben. Ein Multifunktionstool passt gut in die Handtasche oder den Aktenkoffer. Sie können es aber häufig auch einfach an Ihrem Schlüssel befestigen, denn viele dieser Tools sind mit einem Schlüsselring ausgestattet.

 

Eine gute Schere schont Ihre Nägel: Das sollten Sie beachten

Wenn Sie auf der Suche nach einer Nagelschere für Ihre Nagelpflege sind, achten Sie auf eine gute Qualität. Hier lesen Sie, woran Sie diese erkennen und was Sie beim Kauf einer Nagelschere sonst noch bedenken können.

  • Nagelscheren sollten eine scharfe Schnittkante haben, damit die Nägel geschnitten und nicht gequetscht werden. Der Nagel sollte sich ohne Druck kürzen lassen.
  • Die Scherenblätter sollten möglichst wenig – am besten nur an einem Punkt – aneinander liegen. Dies verhindert zusätzlich Druck und sorgt dafür, dass der Nagel schonend und schnell gekürzt wird.
  • Über die Zeit verschieben sich die Schenkel. Hat die Nagelschere eine justierbare Schraube, können sie im Fachgeschäft genau nachjustiert und bei Bedarf auch geschliffen werden. So haben Sie lange Freude an Ihrer Schere.
  • Rostfreier Edelstahl oder Chirurgenstahl ist das beste Material bei Nagelscheren, denn er ist robust und auch für Allergiker geeignet. Zudem widersteht er der Feuchtigkeit, sodass die Nagelschere gut im Badezimmer aufbewahrt werden kann.
  • Nach dem Kürzen mit einer Nagelschere: Versiegeln Sie die Nageloberfläche mit einer Nagelfeile.

 

Fazit: Wichtige Fakten noch einmal angeschnitten

Möchten Sie Ihre Nägel mit einer Nagelschere kürzen, ist eine gute Qualität der Schere besonders wichtig, damit Sie die Schere lange verwenden können. Zusätzlich sollten Sie die folgenden Punkte bei der Auswahl Ihrer neuen Schere beachten:

  • Fingernagelscheren sind am besten leicht gebogen. So können Sie die Nägel gleich beim Schneiden in Form bringen.
  • Fußnagelscheren sind noch schärfer als Scheren für die Fingernägel. Mit Scheren mit einem langen Griff kommen Sie besonders leicht an Ihre Füße heran.
  • Auf Reisen sind multifunktionale Tools mit Nagelschere gut geeignet. Damit haben Sie alles zur Hand, was Sie für die Mani- und Pediküre brauchen.
  • Kombischeren vereinen Vorteile von Fuß- und Fingernagelscheren. Beim Schneiden der Fußnägel mit diesen Scheren empfiehlt es sich, die Nägel vorher einzuweichen.
  • Möchten Sie Ihre Nagelschere lange nutzen, empfiehlt sich ein nachjustierbares Modell. Ein scharfer Schliff und möglichst wenig Punkte, an denen die Scherenblätter aneinander liegen, schonen Ihre Nägel vor Mikrorissen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?