Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • Aniston
  • Beachtime
  • Blaumax
  • Bruno Banani
  • Cheer
  • Comma
  • Guess
  • Hallhuber
  • Heine
  • Lady
  • Lascana
  • Laura Scott
  • Miamoda
  • Next
  • s.Oliver BLACK LABEL
  • S.Oliver Premium
  • s.Oliver RED LABEL
  • Taifun
  • Tamaris
  • TOM TAILOR
  • Usha
  • Vivance
  • Zizzi
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
Bewertung
o o o o o
Material
  • Chiffon
  • Jeans
  • Jersey
  • Leder/Lederimitat
  • Satin
  • Seide
  • Spitze
  • Strick
Länge
  • mini
  • knieumspielend
  • wadenlang
  • bodenlang
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Elegant
  • Feminin
  • Festlich
  • Klassisch
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Muster
  • Bedruckt
  • Ethno
  • Geblümt
  • Gemustert
  • Gepunktet
  • Gestreift
  • Kariert
  • Unifarben
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Empirekleider

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Empirekleider:

 

Esprit Empirekleider

 

Apart Empirekleider

 

Vila Empirekleider

Bruno Banani Chiffonkleid im Empire-Stil
Aniston Jerseykleid mit 3/4-langen Ärmeln

Aniston A-Linien-Kleid mit Spitzenbesatz

Lady Jersey-Kleid mit funkelnder Paillettenverzierung
























Modische Kleider als Figurschmeichler

Mit einem Lächeln betreten Sie gemeinsam mit Ihrem Freund das Gourmet-Restaurant. Die Schwiegereltern in spe sitzen bereits am reservierten Tisch und winken Sie zu sich. Bevor der Kellner Sie zum Platz begleitet, nimmt er Ihnen den Mantel ab. Zum Vorschein kommt ein knielanges schwarzes Empirekleid aus Seidenchiffon. Bei jedem Schritt schwingt es sanft umher und umspielt dabei Ihre Silhouette. Sie fühlen sich rundum wohl in Ihrem neuen Kleid – und das strahlen Sie auch aus. Was das Empirekleid so besonders macht, für welche Figurtypen es gut geeignet ist und zu welchen Anlässen es sich am besten tragen lässt, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Ein Kleid für viele Anlässe: Das zeichnet Empirekleider aus
Welches Empirekleid passt zu meiner Figur?
Styling-Tipps: So kombinieren Sie Kleider im Empirestil richtig
Fazit: Empirekleider sind wahre Styling-Wunder

 

Ein Kleid für viele Anlässe: Das zeichnet Empirekleider aus

Typisches Merkmal von Empirekleidern ist die hohe Taille, die direkt unter der Brust sitzt. Mit einem waagerechten Unterbrustband, einem schmalen Gürtel oder einer Raffung wird das Dekolleté betont, während die eigentliche Taille und die Bauchregion durch den weich herabfallenden Stoff umhüllt werden. Empirekleider gibt es in allen Längen – von Mini- bis Maxikleid – und mit verschiedenen Ausschnitten und Trägervarianten. Sie sehen stets feminin aus, haben gleichzeitig etwas Mädchenhaftes und Romantisches an sich und können sowohl elegant als auch lässig gestylt werden.

Festlich: elegante Empirekleider

Soll das Empirekleid seinen großen Auftritt bei einer festlichen Abendveranstaltung wie einer Hochzeit oder einem runden Geburtstag haben, liegen Sie mit einem trägerlosen Modell aus zartem Seidenchiffon richtig. Das Material hat einen edlen Glanz, ist sehr anschmiegsam und fällt weich und fließend. Dunkle Töne wie Schwarz oder Dunkelblau unterstreichen die edle Note des Kleidungsstücks.

Tipp: Achten Sie bei Hochzeiten darauf, dass Ihr Kleid nicht zu kurz ausfällt. Es sollte das Knie umspielen.

Lässig: freizeittaugliche Empirekleider

Ein Empirekleid können Sie auch problemlos in Ihrer Freizeit tragen. Besonders bequem und lässig sind knielange Modelle aus unifarbenem Jersey mit Elasthan-Anteil. Der Stoff ist schön weich, anschmiegsam und dehnbar. Das Kleid bietet Ihnen volle Bewegungsfreiheit – sei es beim Einkaufen, beim Autofahren oder beim Picknick im Park.

Modisch: gemusterte Empirekleider

Sie sind mit Ihrem Liebsten verabredet und möchten ein Outfit tragen, das einerseits nicht zu lässig, andererseits aber auch nicht zu elegant aussieht? Dann greifen Sie doch zu einem Maxi-Empirekleid aus einem Baumwollmischgewebe mit angesagtem Muster. Ob geblümt, gepunktet oder mit angesagtem Ethno-Print – gemusterte Empirekleider unterstreichen Ihr modisches Gespür und sehen immer trendig aus.

 

Welches Empirekleid passt zu meiner Figur?

Empirekleider können Problemzonen geschickt kaschieren und Ihre Vorzüge hervorheben. Hier erfahren Sie, welche Schnitte für welche Figurtypen schmeichelhaft sind.

Kleiner Bauch: Diese Kleider zaubern eine schlankere Körpermitte

Ein Empirekleid ist ein toller Styling-Partner, um ein kleines Bäuchlein zu kaschieren. Durch die hohe Taille, die bereits unter der Brust beginnt, wird die Bauchregion sanft umspielt, ohne betont zu werden.

Tipp: Gerade geschnittene, knielange Modelle in Schwarz machen besonders schlank.

Kräftige Oberschenkel: Mit diesen Modellen wirken Ihre Beine schlanker

Indem Sie den Blick des Betrachters auf Ihren Oberkörper lenken, kaschieren Sie geschickt kräftige Oberschenkel und Reiterhosen. Besonders schmeichelhaft sind Empirekleider mit farblich abgesetztem oder verziertem Oberteil und schlichtem, einfarbigem Rockteil, am besten in Schwarz.

Tipp: Besonders schlank wirken Ihre Beine, wenn Sie zu einem Kleid greifen, das an der schlanksten Stelle Ihrer Beine endet. Bei vielen Frauen befindet sich die knapp oberhalb der Knie.

Kleine Oberweite: So zaubern Sie sich einen größeren Busen

Wer seine Oberweite optisch etwas aufpolstern möchte, sollte zu Empirekleidern greifen, die ein aufwendig verziertes Oberteil besitzen. Wunderbar sind Modelle mit Raffungen oder Volants im Brustbereich – die zaubern Extra-Volumen. Auch Empirekleider mit auffälligen Musterungen, wie zum Beispiel großen Blumen, sorgen dafür, dass der Busen etwas größer wirkt.

Kleine Frauen: Diese Empirekleider verlängern Ihre Beine optisch

Durch die nach oben verschobene Taille wirken die Beine in Empirekleidern automatisch länger. Wer klein gebaut ist und sich optisch noch ein bisschen größer schummeln möchte, sollte zu einem kurzen Empirekleid greifen, das über dem Knie endet. Das streckt!

 

Styling-Tipps: So kombinieren Sie Kleider im Empirestil richtig

Ausgehfein zum Empfang

Sie sind auf einen edlen Empfang oder eine andere festliche Veranstaltung eingeladen und suchen noch nach einem Outfit? Sehr elegant und gleichzeitig zeitlos wirkt ein knielanges schwarzes Empirekleid aus sanft fließendem Chiffon mit romantischer Schleife. Das elegante Styling wird mit schwarzen High Heels und einer schwarzen Clutch komplettiert. Mit einer zarten silbernen Halskette und einem passenden Armband setzen Sie funkelnde Akzente.

Blumig aufs Sommerfest

In einem Empirekleid machen Sie auf der Sommerparty eine gute Figur. Setzen Sie auf ein Maxikleid aus Chiffon oder Viskose mit Spaghettiträgern und floralem Muster. Stylen Sie zu Ihrem luftig-leichten Look Sandalen in Metallictönen wie Gold oder Silber sowie eine passende Schultertasche. Wenn es kühler wird, ziehen Sie eine Bikerjacke aus Leder oder Baumwollstoff über. Damit schaffen Sie einen spannenden Stilbruch.

Lässig in die City

Mit einem Empirekleid aus bequemem Jersey sind Sie für den samstäglichen Stadtbummel bestens gekleidet. Tragen Sie zum Beispiel zu einem gemusterten knielangen Modell sportliche weiße Sneaker. Mit einer Jeansjacke, einem Shopper aus Bast und einem coolen Trilby verleihen Sie Ihrem citytauglichen Lässig-Look eine modische Note.

 

Fazit: Empirekleider sind wahre Styling-Wunder

In einem Empirekleid machen Sie stets eine gute Figur, denn das Kleid betont Ihre Vorzüge und kaschiert gleichzeitig kleine Problemzonen. Was Sie über das Empirekleid wissen sollten, kommt hier noch mal in der Zusammenfassung:

  • Typische Merkmale von Empirekleidern sind die hohe Taille, die direkt unter der Brust sitzt, und der fließende Rock.
  • Festlich wirken Empirekleider aus Chiffon in Schwarz oder Dunkelblau, Kleider aus Jersey sind sportlich-bequem und gemusterte Empirekleider in Maxilänge wirken modisch.
  • Empirekleider sind echte Figurschmeichler, die Problemzonen geschickt kaschieren können.
  • Sind Sie auf eine festliche Abendveranstaltung eingeladen, kombinieren Sie zum schwarzen Empirekleid aus Chiffon hohe Schuhe und funkelnde Accessoires.
  • Auf der Sommerparty dürfen es zum floral gemusterten Kleid auch gerne flache Sandalen sein, im Alltag entsteht ein tolles Styling mit kurzem Kleid und Sneakern.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?