Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
bis 29.08.2016 ohne Aufpreis
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83534 angeben
Farbe
Marke
  • Di Lorenzo
  • Flg Flashlights
  • Jette
  • Lascana
  • Passionata
  • Triumph
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
Größe

Cupgröße

  • Cup AA
  • Cup A
  • Cup B
  • Cup C
  • Cup D
  • Cup E
  • Cup F
  • Cup G

Unterbrustumfang

  • 70
  • 75
  • 80
  • 85
  • 90
  • 95
  • 100
  • 105
  • 110
Bewertung
o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Corsagen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

LASCANA Softcorsage mit Neckholderträger
FLG Flashlights Softcorsage mit Blumenstickerei

di Lorenzo Corsage mit abnehmbaren Trägern

LASCANA Corsage







Wäsche, die formt und verführt!

Corsagen sind der Inbegriff von Weiblichkeit. Kaum ein Wäschestück bringt Ihre Sinnlichkeit schöner und ausdrucksstärker zum Vorschein. Mit femininen Details bezaubert es nicht nur optisch, sondern punktet auch mit einem anderen Vorteil: Es formt eine unwiderstehlich schöne Silhouette. Genau das richtige Darunter für eine Date-Night mit dem Mann Ihres Herzens in Ihrem Lieblingsrestaurant. Bei einem Glas Rotwein gemeinsam ein gutes Essen genießen, lachen, flirten und sich auf den späteren Verlauf des Abends freuen … Das Gefühl, schöne Unterwäsche zu tragen, beflügelt die Sinne!

 

 

Inhaltsverzeichnis

Was den Reiz von Corsagen und Dessous ausmacht
Wodurch sich eine Corsage auszeichnet und wie Sie sie anlegen
Zu welchem Figurtyp welche Art Corsage passt
Die verschiedenen Stilrichtungen und wie Sie sie kombinieren
Corsagen-Trends
Tipps zur Pflege von Reinigung von Corsagen
Fazit: Corsagen sind das Geheimnis einer weiblichen Ausstrahlung

 

Was den Reiz von Corsagen und Dessous ausmacht

Ein Hauch Spitze, edler Satin, feminine Schleifchen: Dass Sie unter Ihrem Pullover, Kleid oder Shirt eine verführerische Corsage tragen, ist Ihr kleines, süßes Geheimnis. Der Anblick Ihres Körpers in schönen Dessous, den Sie und (vielleicht auch Ihr Partner) am Morgen vor dem Spiegel erhascht haben, begleitet sie wie ein Versprechen durch den Tag. Und belebt als Gedanke Ihre weibliche Aura. Die betont auch der Schnitt einer Corsage, denn sie formt die Silhouette mit ihren integrierten Cups. Dank des stützenden Mittelteils kann sie sogar eine geradere Haltung bewirken! Somit ist die Wäsche nicht nur verführerisch, sondern bietet beim Tragen viele weitere Vorteile. Unsichtbar im Alltag, zaubert sie eine sichtbar gute Figur! Deshalb eignen sich Corsagen sowohl für das körpernah geschnittene Büro-Outfit, das Etuikleid für ein romantisches Dinner, das Abendkleid für den Ball als auch für einen modernen Blusen-Look mit einer knackig sitzenden Jeans und High Heels. Natürlich können Sie Ihren Liebsten auch überraschen – mit süßer Spitze unter einem Oversize-Grobstrick-Pullover.

 

Wodurch sich eine Corsage auszeichnet und wie Sie sie anlegen

Optisch erinnert eine Corsage an das Korsett, das den Oberkörper umschließt und schon bei den Damen des Rokoko eine atemberaubende Taille formte. Auch die Corsage verfügt über die reizvollen Satinbänder, mit denen sich das edle Wäschestück „auf Figur" schnüren lässt. Allerdings ist sie insgesamt deutlich softer: Sie modelliert die Figur sanft und bietet hohen Tragekomfort sowie viel Bewegungsfreiheit. Einige Modelle verfügen über eingearbeitete Stützstäbchen, die den formenden Effekt noch verstärken. Vielfach wird eine Corsage vorne mit Metallösen geschlossen, es gibt aber auch Varianten mit Reißverschluss.

Tipp: Abnehmbare Träger sind ideal, wenn Sie mal ein schulterfreies Abendkleid tragen möchten!

Anlegen lässt sich die Corsage, indem Sie die um Ihren Körper führen und die Ösen an der Vorderseite schließen. Dann geht es ans Schnüren des Rückenteils – ein Akt, den Sie bedächtig und ohne Zeitnot zelebrieren sollten. Die Bänder werden dabei über Kreuz geschnürt – nur genau in der Mitte der Taille wird auf jeder Seite eine Schlaufe gebildet, indem die Schnur einmal auf derselben Seite eingefädelt wird. Die Kreuzschnürung wird unter den Schlaufen fortgeführt und unten fest mit Knoten oder Schleife fixiert. Mit den Schlaufen lässt sich zunächst die Taille durch wiederholtes gleichzeitiges Ziehen wunderbar herausarbeiten und schließlich mit einer Schleife fixieren. Straffen Sie auch immer wieder die oberen und unteren Schnüre der Corsage, bis alles wie gewünscht sitzt. Wenn das Schnüren noch ungewohnt ist, gehen Sie es lieber etwas lockerer an und gewöhnen Sie sich an den engen Sitz, um dann noch einmal nachzujustieren. Wenn die Corsage gut sitzt und Sie sich wohlfühlen, fixieren Sie die oberen und unteren Bänder einfach mit einer Schleife.

 

Zu welchem Figurtyp welche Art Corsage passt

Das sexy Dessous ist grundsätzlich für jede Statur geeignet und formt auch beim Apfeltyp mit seiner eher fülligen Körpermitte eine sinnliche Silhouette. Mit kleinen Details können Sie die vorteilhafte Wirkung der Unterwäsche passend zu Ihrer Figur sogar noch verstärken.

Schlanke Figur, kleine Oberweite: Ist Ihr Oberkörper ohnehin schlank, benötigen Sie keine oder nur wenig formende Details. Dann können Sie zu einem zarten Spitzenbody oder einem sexy Netzstoff greifen! Wattierte Cups mit Push-up-Effekt zaubern ein aufregendes Dekolleté.

Große Oberweite: Achten Sie auf breite Träger und einen guten Sitz der Cups. Diese sollten nicht wattiert sein, denn mehr Volumen haben Sie an dieser Stelle ja gar nicht nötig.

Füllige Körpermitte: Der Stoff Ihrer Korsage sollte möglichst fest sein, damit er Ihnen mehr Halt gibt. Sparen Sie nicht an der Qualität – und auch nicht an der Anzahl der Stäbchen!

 

Die verschiedenen Stilrichtungen und wie Sie sie kombinieren

Ob Sie eine verführerische Femme fatale sind, eine romantische Tagträumerin oder eine Frau von schlichter Eleganz: Corsagen gibt es für jeden Typ Frau.

Für den Vamp: Schwarze Spitze wirkt kombiniert mit Netzstoff besonders sexy und eignet sich nicht nur fürs Dessous unterm Abendkleid, sondern auch für sinnliche Stunden zu zweit. Dazu kombinieren Sie am besten einen schwarzen, knappen Slip aus ähnlichen Materialien und spitzenbesetzte halterlose Strümpfe.

Für die Romantikerin: Weißer Netzstoff, bestickt mit kleinen Blüten oder Ornamenten, Schleifchen an Trägern und Cups – das ist der Stoff, aus dem romantische Träume sind. Ideal auch für Bräute! Zum verführerischen Unschuldslook passt ein mit Spitze besetzter Tanga.

Für die Grande Dame: Glänzender Satin gibt im Gegensatz zu anderen Corsagen-Varianten nur wenig Haut preis und feuert die Fantasie an. Mit Ornamenten verziert, wirkt er besonders edel. Ein klassischer Slip, der Material und Stil aufgreift, ist die ideale Ergänzung.

 

Corsagen-Trends

Corsagen sind insbesondere in den Farben Schwarz und Weiß zeitlose Wäschestücke. Und doch beglücken stets neue Varianten Corsagen-Liebhaberinnen und -Liebhaber, zum Beispiel mit tiefgründigen Farbnuancen. Die neuen Edelsteintöne wie Smaragdgrün, Saphirblau und Rubinrot wirken besonders geheimnisvoll und erinnern an Zeiten, in denen sich Frauen im Schummerlicht ihres Boudoirs puderten und parfümierten, um ihre Weiblichkeit zu inszenieren. Funkelnde Strass-Applikationen versprühen Glamour und Stil. Wenn Sie an einem Abend zu Hause bei Kerzenschein Ihre neue Corsage anprobieren, können Sie die Spannung Ihres Liebsten ganz einfach steigern: Ein farblich passender Morgenmantel aus Satin, halterlose Strümpfe und High Heels aus Lackleder wirken hocherotisch.

 

Tipps zur Pflege von Reinigung von Corsagen

Die zarten Materialien, die in einer Corsage verarbeitet sind, verlangen grundsätzlich nach einer schonenden, mild temperierten Handwäsche mit Feinwaschmittel. Nach dem Waschen sollten Sie sie kalt durchspülen und vorsichtig ausdrücken, ohne zu wringen. Hängen Sie Ihr Lieblingsstück anschließend zum Lufttrocknen auf einen Bügel und vermeiden Sie direkte Hitze oder Sonneneinstrahlung. Aber auf die Leine im einsehbaren Garten hängen Sie das intime Kleidungsstück ja sicher ohnehin nicht.

 

Fazit: Corsagen sind das Geheimnis einer weiblichen Ausstrahlung

Verführung funktioniert nicht über Modelmaße, sondern über Sinnlichkeit. Statt am Salatblatt zu knabbern, gilt es, das Leben mit all seinen Facetten zu genießen, zu denen natürlich auch mal ein Glas Rotwein und ein Teller Pasta gehören! Eine tolle Taille und eine stolze Haltung sind Ihnen mit einer Corsage unter Ihrem Dress ja auch ohne Selbstkasteiung sicher. Anders als mit einem hautfarbenen Mieder können Sie vom Dinner im Restaurant gleich zum sinnlichen Teil des Abends übergehen, ohne sich vorher im Badezimmer heimlich der Shape-Wear zu entledigen.

Die wichtigsten Fakten rund um das sexy Wäschestück:

  • Besonders vorteilhaft sind Corsagen als Unterwäsche für ein Kleid.
  • Corsagen eignen sich für jede Figur: Sie betonen Busen und Taille, der Bauch wirkt flacher.
  • Im Trend liegen Edelsteintöne wie Saphirblau, Rubinrot oder Smaragdgrün.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?