Frischen Saft selber machen: vitaminreich mit dem Slow Juicer

Frisch gepresste SĂ€fte in rot, grĂŒn und gelb aus dem Slow Juicer "Pure juice Pro" von Kenwood
Two for Fashion Autorin Susanna
Dienstag, 30. April 2019, 10:49

Wenn es darum geht Obst zu essen, muss ich zugeben, dass ich leider etwas faul bin. Selbst den einen „apple a day …“ schaffe ich nicht. Warum das so ist, kann ich gar nicht sagen, aber wenn es um Vitamine geht, mag ich es praktisch. Kommt die Zeit fĂŒr Blaubeeren, greife ich schon gern mal zu, aber alles, was klebt und tropft, ist nichts fĂŒr mich. Da setze ich lieber auf SĂ€fte. Ja genau: SĂ€fte – und nicht die allseits beliebten Smoothies. Bei denen stört mich oft die Konsistenz. Nun ist das Problem bei gekauften Obst- und GemĂŒsesĂ€ften oft, dass kaum noch Vitamine enthalten sind. Ganz anders ist es bei selbstgepressten SĂ€ften. Vor allem, wenn sie mithilfe eines Slow Juicers gemacht werden, bleiben die wertvollen Vitamine erhalten und wir können mit gutem Gewissen jeden einzelnen Schluck genießen. In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr ganz easy frischen Saft selber machen könnt. Ich stelle euch drei wirklich köstliche Entsafter-Rezepte vor und erklĂ€re euch die Vorteile eines Slow Juicers im Vergleich zum konventionellen Entsafter.

Der Slow Juicer im Vergleich zum herkömmlichen Entsafter

Slow Juicer Pure Juice Pro von Kenwood

Vielleicht kennt ihr noch die alten Entsafter, die irrsinnig laut und sehr schlecht zu reinigen sind. Sie arbeiten mit Zentrifugalkraft, die den Saft mithilfe hoher Geschwindigkeit aus Obst und GemĂŒse hinausschleudert. Der Nachteil: Die hohe Drehzahl sorgt fĂŒr eine hohe Temperatur, die der Feind aller Vitamine ist. Hier kommen die Vorteile der Slow Juicer zum Tragen. Sie sind im Vergleich zu Zentrifugalentsaftern zwar langsamer und man braucht ein wenig Geduld, aber es lohnt sich. Die sich drehende, schwere Walze presst das Obst und sogar NĂŒsse, KrĂ€uter und GrĂ€ser mit maximal 80 Umdrehungen in der Minute und holt dabei bis zu 30% mehr Saft heraus. Bestimmt habt ihr schon von den Cold Pressed Juices gehört, die so gesund sein sollen. Dabei handelt es sich um nichts Geringeres als die SĂ€fte aus einem Slow Juicer. Durch die schonende und langsame Gewinnung bleiben sĂ€mtliche Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe erhalten. Zudem werden Oxidation und VerfĂ€rbungen der SĂ€fte dadurch verhindert.

In der Regel könnt ihr die SĂ€fte bis zu zwei Tage im KĂŒhlschrank aufbewahren. Das ist besonders praktisch, weil ihr so einfach eine grĂ¶ĂŸere Menge Saft pressen könnt und das GerĂ€t nur einmal reinigen mĂŒsst. Apropos Reinigung: Diese soll bei Slow Juicern durch die großen Öffnungen und Teile leichter sein. Mein Tipp: Gebt alles bis auf das Sieb in die SpĂŒlmaschine. Wir haben den Slow Juicer JMP 800 SI von KENWOOD getestet, mit dem das ganz problemlos klappt.

Lady in red: der rote Power-Saft

Slow Juicer: Entsafter-Rezept fĂŒr frischen selbstgemachten Saft aus rote Beet, Karotte, Apfel und Ingwer

Wir gehen jeden Dienstag auf den Markt – genauer gesagt auf den beliebten und ĂŒber Hamburgs Grenzen hinaus bekannten Isemarkt. Unser Ziel sind allerdings nicht die vielen StĂ€nde mit frischem GemĂŒse aus der Region oder die mit leckerem Fisch. Uns zieht es immer zum vegetarischen Stand, an dem wir uns mit leckeren AuflĂ€ufen und Quiches fĂŒr den Rest der Woche eindecken. Obendrauf gibt es grundsĂ€tzlich noch einen frisch gepressten Saft, der knallrot und extrem lecker ist. Er schmeckt ein wenig erdig, ein klitzekleines bisschen scharf und dennoch frisch. Hier kommt das Rezept fĂŒr einen meiner liebsten SĂ€fte aus dem Slow Juicer.

2 Portionen (GlÀser)

Dauer: 7 Minuten

Slow Juicer: Entsafter-Rezept fĂŒr frischen selbstgemachten Saft aus rote Beet, Karotte, Apfel und Ingwer, Frau greift zu Glas
Zutaten
2 Knollen rote Bete
3 Karotten
2 kleine Äpfel
ein daumengroßes StĂŒck Ingwer
1 EL geschmacksneutrales Öl, zum Beispiel Leinsamenöl
Zubereitung

Wascht die Äpfel und Möhren und gebt sie im Ganzen in den Entsafter. SchĂ€lt die rote Bete und den Ingwer – am besten mit Gummihandschuhen – und schneidet beides in grobe StĂŒcke, die ihr ebenfalls in den Slow Juicer gebt. Vermischt alles grĂŒndlich und fĂŒgt zum Schluss noch das Öl hinzu, damit euer Körper die Vitamine wirklich aufnehmen kann. Fertig ist euer roter Power Juice!

Green Leaves fĂŒr Popeye und Co.

Slow Juicer: Entsafter-Rezept fĂŒr frischen selbstgemachten Saft aus Spinat, Trauben, Orangen und Minze

Zugegeben: Dass Spinat extrem viel Eisen enthĂ€lt, ist ein Mythos, der schon vor langer Zeit entkrĂ€ftet wurde. In einer Lebensmitteltabelle aus den 1890er Jahren war das Komma um eine Dezimalstelle verrutscht, sodass es schien, als wĂŒrde Spinat zu SuperkrĂ€ften verhelfen. Ganz so viel Eisen bringt er nicht mit. Um genau zu sein, sind es 2,6 Milligramm Eisen pro 100 Gramm Spinat. Schokolade hat im Vergleich mit 6,7 Milligramm wesentlich mehr, aber eben auch mehr Kalorien. Dennoch ist das grĂŒne BlattgemĂŒse sehr gesund und schmackhaft. Kinder lieben den mit dem „Blubb“, wir setzten jetzt auf frischen Spinatsaft. Und weil Spinat alleine sehr langweilig schmecken könnte, pimpen wir ihn mit sĂŒĂŸem Obst und viel frischer Minze. Hmmm!

2 Portionen (GlÀser)

Dauer: 5 Minuten

Slow Juicer: Entsafter-Rezept fĂŒr frischen selbstgemachten Saft aus Spinat, Trauben, Orangen und Minze
Zutaten
3 Handvoll Spinat
1/2 Gurke
2 Handvoll grĂŒne Weintrauben
2 Saftorangen
4 StÀngel frische Minze
Zubereitung

Wascht alle Zutaten grĂŒndlich und schĂ€lt die Orangen. Gebt alles nacheinander in den Entsafter und schon ist das grĂŒne GlĂŒck im Glas fertig.

An der Copa Cabana …: der exotische Slow Juice

Slow Juicer: Entsafter-Rezept fĂŒr frischen selbstgemachten Saft aus Ananas, Mango, Nektarinen und Kokosraspeln

Zu guter Letzt kommt hier noch ein frisch gepresster Saft, der jedem exotischen Cocktail Konkurrenz macht. Serviert ihn auf der nĂ€chsten Party und macht eure schwangeren Freundinnen und die, die noch Auto fahren mĂŒssen, glĂŒcklich. FĂŒr das exotische Flair sorgen Ananas und Mango, aber auch eine gehörige Portion Kokosraspeln. Solltet ihr frische Kokosnuss finden, könnt ihr auch die verwenden. Und wenn ihr mögt, gebt nach Belieben noch Kokoswasser hinzu. So wird der gelbe Saft schön erfrischend.

2 Portionen (GlÀser)

Dauer: 8 Minuten

Slow Juicer: Entsafter-Rezept fĂŒr frischen selbstgemachten Saft aus Ananas, Mango, Nektarinen und Kokosraspeln
Zutaten
1/2 Ananas
1 Mango
1 Nektarine
2 EL Kokosraspel
Zubereitung

Entfernt die Schale der Ananas und der Mango, von der ihr zusĂ€tzlich den Kern entfernen mĂŒsst. Schneidet alles in grobe StĂŒcke und gebt sie in den Entsafter. Befreit die Nektarine von ihrem Kern und gebt sie gemeinsam mit den Koskosraspeln im Ganzen in den Slow Juicer. Fertig ist euer Exotik-Traum.

Frischen Saft selber machen: 5 gute GrĂŒnde

Ihr braucht noch mehr GrĂŒnde fĂŒr frisch gepresste SĂ€fte aus dem Slow Juicer? Hier kommen sie:

  • Ihr könnt frisches Obst und GemĂŒse aus der Region und sogar aus dem eigenen Garten verwenden.
  • Auch Obst, das schon ein wenig schrumpelig ist, könnt ihr mit dem Slow Juicer noch gut verwerten.
  • Den Trester (die trockene Masse, die ĂŒbrig bleibt) könnt ihr sogar noch weiter verarbeiten. Rote-Bete-Brownies oder MĂŒsliriegel lassen sich damit super herstellen.
  • Eurer Fantasie sind beim Kreieren von ausgefallenen SĂ€ften keine Grenzen gesetzt. Kombiniert, was euch schmeckt, und bindet auch frische KrĂ€uter ein. Die geben den extra Geschmackskick.
  • Mit dem Slow Juicer könnt ihr sicher sein, dass euch sĂ€mtliche Vitamine erhalten bleiben.

Ihr Lieben – habt ihr nun Lust auf einen leckeren frischen Saft bekommen? Wir können gerade gar nicht genug davon bekommen und tĂŒfteln schon an weiteren Entsafter-Rezepten. Unsere fĂŒnf Portionen Obst und GemĂŒse am Tag schaffen wir damit locker. Endlich. Übrigens: Mit unserem TestgerĂ€t von KENWOOD lassen sich sogar feine Sorbets herstellen. Auch nicht schlecht, oder? Auf jeden Fall perfekt fĂŒr diese Jahreszeit.

XX, Susanna

KENWOOD Slow Juicer JMP 800 SI, 240 W, 240 Watt
Zeller Present GlÀser-Set (7-tlg), Mit Schraubdeckel und Strohhalmen
Philips Slow Juicer HR1949/20 Avance, 200 W, fĂŒr kaltes Pressen
CreaTable GlÀser-Set »TIMELESS« (8-tlg)
Klarstein Entsafter vertikaler Slow Juicer elektrisch 32U/min 150Watt »Sweetheart«
Luminarc Longdrinkglas »Eugene« (6-tlg), edler Schliff
Team Kalorik Slow Juicer FE 2000 I, 250 W
Villeroy & Boch Wasserglas 4er-Set »Opéra«
Bewerten
1 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 1 Personen mit 5,00
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare