Behelfsmaske nähen: unsere easy peasy Anleitung

Mundschutz nähen Anleitung: Frau trägt gelben Mundschutz
Two for Fashion Autorin Susanna
Mittwoch, 6. Mai 2020, 8:55

Nachdem Covid-19 Deutschland mittlerweile schon drei Wochen lahmlegt, ist klar, dass Schutzmasken selbst für medizinisches Personal knapp werden. Dabei empfiehlt auch das Robert KochInstitut das Tragen einer Mund-Nasen-Maske in der Öffentlichkeit. In Jena ist das Tragen von Gesichtsmasken im Supermarkt bis auf Weiteres sogar Pflicht. Ich zeige euch hier zwei simple Modelle, die gut sitzen und leicht herzustellen sind – mit und ohne Nähmaschine.

Wichtig dabei:  Es handelt sich bei diesen Masken zum Selbermachen um Community Masken. Sie sind kein Medizinprodukt und auch kein Gegenstand persönlicher Schutzausrüstung. Die Community Masken filtern keine Keime oder Viren aus der Atemluft, und sie schützen euch oder andere nicht vor einer Übertragung von SARS-CoV-2, da für diese Masken keine entsprechende Schutzwirkung nachgewiesen wurde. Auch mit dem Tragen von Community Masken behalten regelmäßiges Händewaschen sowie das Einhalten des Sicherheitsabstandes zu anderen Personen oberste Priorität! Die Community Masken sollten nach einmaliger Nutzung idealerweise bei 95 Grad, mindestens aber bei 60 Grad gewaschen und anschließend vollständig getrocknet werden.

Weitere Informationen findet ihr auf den Seiten des Robert Koch Instituts (www.rki.de) oder des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (www.bfarm.de).

Behelfsmaske nähen: unsere Step-by-step-Anleitung

Ich habe mich für ein simples Model entschieden, das auch für Brillenträger geeignet ist. Durch einen eingearbeiteten Draht liegt die Behelfsmaske am oberen Rand eng auf dem Nasenrücken auf. So beschlägt garantiert nichts. Den Stoff, den ich verwendet habe, habe ich vor dem Nähen bei 60 Grad gewaschen. So läuft beim späteren Waschen nichts ein. Laut dem Virologen Prof. Christian Drosten reicht diese Temperatur aus, um Viren zu entfernen.

Für viele der gezeigten Materialien könnt ihr auch Alternativen verwenden. Ihr müsst nicht unbedingt neuen Stoff kaufen. Ein alter Kissenbezug, den ihr nicht mehr benötigt, tut es auch. Statt Molton könnt ihr auch eine alte (ausgekochte) Stoffwindel verwenden. Und anstelle des Heftstreifens habt ihr vielleicht noch eine Rolle Draht im Keller. Not macht erfinderisch. Werdet kreativ!

Mundschutz nähen Anleitung: Materialien für Mundmaske

Materialien
1 Nähmaschine
26 x 19 cm fest gewebter Baumwollstoff
20 x 19 cm saugfähiger Stoff, z.B. Molton
diverse Stecknadeln
50 cm Elastikband
1 Heftstreifen, alternativ ein Stück Draht oder Pfeifenreiniger
1 Schere
1 Maßband
1 kleine Sicherheitsnadel
1 Stift oder Schneiderkreide
Mundschutz nähen, Anleitung: Weißer Stoff auf gelben Stoff

Step 1: Legt euren saugfähigen Stoff mittig auf den Baumwollstoff. Die „guten“ Seiten liegen hierbei aufeinander. Näht beide Stoffe entlang der langen Seiten oben und unten zusammen.

Behelfsmaske Anleitung: Stoff wird umgestülpt

Step 2: Nun dreht ihr die Grundlage eurer Mund-Nasen-Maske auf rechts.

Mundschutz nähen Anleitung: Mit einem Bügeleisen wird Stoff gebügelt

Step 3: Bügelt die Kanten glatt.

Mundschutz Anleitung: Gelber Stoff wird genäht

Step 4: Am oberen Rand eurer Behelfsmaske steppt ihr im Abstand von ca. 1 Zentimeter eine Naht. Diese bildet den Tunnel für euren Nasensteg.

Schutzmaske nähen, Anleitung: Heftstreifen eines Ordners

Step 5: Löst die Metallheftzunge aus eurem Heftstreifen. Alternativ greift ihr nun zum Draht oder Pfeifenreiniger.

Schutzmaske nähen, Anleitung: Heftstreifen wird in Stoff gelegt

Step 6: Zieht die Metallheftzunge, euren Draht oder Pfeifenreiniger durch den Tunnel am oberen Rand eurer Behelfsmaske.

Mundschutz nähen Anleitung: Mit einem Bügeleisen wird eine Falte gebügelt

Step 7: Nun kommen wir zu den Plissees eurer Gesichtsmaske. Legt die oberste Kante in eine Falte von ca. 2,5 Zentimetern und fixiert diese, indem ihr sie bügelt.

Mundschutz Anleitung: Stofffalten werden festgesteckt

Step 8: Fixiert die Falte zusätzlich mit zwei Stecknadeln, die ihr seitlich setzt.

Mundschutz nähen Anleitung: Mit einem Bügeleisen wird über Stoff gegangen

Step 9: Schlagt nun die nächste Falte ein. Sie ist ein wenig kleiner, ca. 1 Zentimeter. Fixiert sie wieder, indem ihr sie bügelt und mit Nadeln absteckt. Legt euren Stoff so auch in eine dritte Falte.

Schutzmasek näheln: Step by step-Anleitung

Step 10: Näht eure Plissees vorsichtig mit der Maschine fest. Die Naht verläuft dort, wo der saugfähige Stoff beginnt. Also etwa bei einem Abstand von 3,2 Zentimetern zum rechten beziehungsweise linken Rand. Entfernt im Anschluss die Stecknadeln.

Mundschutz nähen Anleitung: Stoffumschlag wird gebügelt

Step 11: Nun nähen wir die zwei Tunnelzüge für euer Gummiband. Schlagt den überstehende Stoff auf beiden Seiten wenige Millimeter ein und fixiert ihn mit dem Bügeleisen.

Mundschutz selber nähen, Anleitung: Stoff wird am Ende umgeschlagen

Step 12: Schlagt den restlichen überstehenden Stoff um und fixiert diesen, indem ihr über die Kante bügelt. Macht dies auf beiden Seiten.

Mundschutz selber nähen, Anleitung: Stoff wird am Ende umgeschlagen und festgenäht

Step 13: Steppt den Stoff dicht entlang des inneren Randes fest und wiederholt dies auf der anderen Seite. Fertig sind eure Tunnelzüge.

Behelfsmaske nähen Anleitung: Gummiband wird abgemessen

Step 14: Messt zweimal ca. 25 Zentimeter von eurem Elastikband ab. Ihr benötigt für jedes Ohr jeweils ein Band.

Behelfsmaske nähen, Anleitung: Gummiband wird durch Stoff gezogen

Step 15: Zieht ein Elastikband mithilfe der Sicherheitsnadel durch den Tunnelzug und verknotet die Enden. Dies wiederholt ihr mit dem zweiten Band auf der anderen Seite.

Mundschutz Anleitung: Schwarze Bänder an einem Stoff

Step 16: Testet, ob die Bänder die richtige Länge haben. Eventuell müsst ihr sie noch ein wenig kürzen. Wenn ihr soweit seid, könnt ihr die Knoten in den Tunnelzügen verschwinden lassen.

Mundschutz Anleitung: Gelbe Mundmaske

Schon ist eure selbstgenähte Behelfsmaske fertig.

Nun wisst ihr, wie ihr eure Behelfsmaske nähen könnt. Legt sie locker vors Gesicht und klemmt die Gummibänder hinter die Ohren.

Atemschutzmaske nähen Anleitung: Frau trägt gelbe Mundmaske und hält Ohrenbefestigung fest
Mundschutz Anleitung: Frau trägt gelbe Mundmaske und fasst sich auf die Nase

Passt nun den Nasensteg an. Platziert den innenliegenden Draht auf eurer Nase und biegt ihn so, dass er gut sitzt. Wichtig ist, dass eure Mund-Nasen-Maske möglichst eng anliegt. 

Anleitung für eine Behelfsmaske ohne Nähen

Bestimmt haben nicht alle von euch eine Nähmaschine zuhause. Daher habe ich mir eine Version überlegt, für die ihr Nadel und Faden nicht braucht. Ein simpler Tacker genügt. Ansonsten benötigt ihr die gleichen Materialien wie für die erste Variante. Lediglich auf die Stecknadeln und den Schnellhefter könnt ihr verzichten. Wir machen diese Behelfsmaske ohne Draht, da die Heftklammern an der Nase unangenehm wären.

Behelfsmaske nähen Anleitung ohne Nähen : Stoff wird getackert

Step 1: Legt euren saugfähigen Stoff mittig auf den Baumwollstoff. Die „guten“ Seiten liegen hierbei aufeinander. Tackert die Stoffe entlang der langen Seiten zusammen.

Mund-Nasen-Maske Anleitung: Weißer Stoff auf gelben Stoff

Step 2: Dies macht ihr an der oberen und unteren Kante.

Behelfsmaske Anleitung: Stoff wird umgestülpt

Step 3: Dreht den Stoff auf rechts.

Mundbedeckung Anleitung: Stoff wird getackert

Step 4: Legt den Stoff in eine ca. 2 Zentimeter breite Falte. Fixiert diese, indem ihr sie bügelt, und tackert sie an beiden Seiten fest.

Mundschutz nähen Anleitung: Mit einem Bügeleisen wird über Stoff gegangen

Step 5: Fahrt fort mit der zweiten waagerechten Falte. Bügelt sie und tackert sie an beiden Seiten fest.

Mundschutz Anleitung: Stoff wird gefaltet

Step 6: Für das dritte Plissee geht ihr vor wie in den vorangegangenen zwei Schritten.

Behelfsmaske ohne nähen herstellenAnleitung: Maske mit weißen Innenfutter

Step 7: So sollte die Rückseite von eurer Mund-Nasen-Maske aussehen. Nun fehlen noch die Tunnelzüge.

Mundbedeckung ohne nähen, Anleitung: Umschlag wird getackert

Step 8: Klappt den überstehenden Baumwollstoff auf beiden Seiten nach innen ein. Tackert ihn so dicht wie möglich an der Schnittkante fest.

Behelfsmaske nähen Anleitung: Gummiband wird abgemessen

Step 9: Schneidet zwei jeweils 25 Zentimeter lange Bänder von eurer Gummilitze ab.

Behelfsmaske nähen, Anleitung: Gummiband wird durch Stoff gezogen

Step 10: Fädelt die Gummibänder mithilfe einer Sicherheitsnadel durch die Tunnelzüge und verknotet die Enden.

Mundschutz Anleitung: Mundmaske mit gelben Muster

Schon ist eure Gesichtsmaske fertig.

Mundschutz Anleitung: Frau trägt gelbe Mundmaske und schaut in die Kamera

Ihr Lieben – nun wisst ihr, wie ihr ganz easy eine Behelfsmaske nähen könnt. Eine Schutzwirkung ist zwar nicht nachgewiesen, aber wir denken, wenn sie auch nur ein paar Tröpfchen abhält, ist dies schon einiges wert. Kommt gut durch die schwierige Zeit und bleibt gesund.

XX, Susanna

Bewerten
2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 2 Personen mit 5,00
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare