Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Atlantic Home Collection
  • Heine Home
  • Home affaire
  • jankurtz
  • TOM TAILOR
  • Westfalia Polsterbetten
  • Wimex
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Bettbänke

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Bettbank, »Rumba«
Home affaire Truhenbank

FMD Bettbank

TOM TAILOR Hockerbank »NORDIC BOX« mit Knopfheftung auf der Sitzfläche






Kaufberatung Bettbänke

Stauraumwunder und Sitzkomfort für Ihr Schlafzimmer

Bettbänke versprechen Komfort in doppelter Hinsicht: Zum einen erleichtern sie Ihnen den Alltag – beim Ankleiden ist kein mühsames Bücken mehr nötig, Sie können sich einfach hinsetzen und bequem Socken, Hosen & Co. anziehen. Zum anderen helfen die praktischen Möbelstücke, Ordnung im Schlafzimmer zu schaffen. Als hübsches Wohnaccessoire wertet eine Bettbank den gesamten Raum auf. Dabei kann sie sich zurückhaltend in die vorhandene Einrichtung integrieren oder zum echten Hingucker werden, wenn sich ihr Look von den restlichen Schlafzimmermöbeln abhebt. Die folgenden Punkte helfen Ihnen bei der Wahl der passenden Bettbank.

 

Inhaltsverzeichnis

Verstauen und Verschnaufen: Die Vorteile einer Bettbank
Truhe, Regal oder Schublade – die Varianten im Überblick
Perfekte Kombination: Die Bettbank und das Bett
Pflegeleichtes Möbelstück
Fazit: So bringt die Bettbank mehr Komfort in das Schlafzimmer

 

Verstauen und Verschnaufen: Die Vorteile einer Bettbank

Charakteristisch für Bettbänke ist ihr minimalistisches Design: Die praktischen Möbel, deren Platz am Fußende des Bettes ist, kommen ohne Rückenlehne und verspielte Extras aus. Doch an Komfort büßen sie damit nicht ein – gepolsterte Bettbänke laden besonders zum gemütlichen Sitzen ein, aber auch die Varianten ohne Polster sind eine willkommene Sitzgelegenheit, wenn das Ankleiden im Stehen zu mühsam ist. Bettbänke sind stabiler als die Matratze Ihres Bettes und aufgrund ihrer Höhe perfekt zum Hinsetzen und Aufstehen. Außerdem können Sie auf ihnen Dekokissen, Bettüberwurf oder Morgenmantel über Nacht ablegen. Viele Bettbänke bieten mit Extra-Fächern oder Schubladen zusätzlichen Stauraum. Sie können darin Bettwäsche, Decken oder Kleidung aufbewahren. Ganz gleich, ob Sie die Bettbank als Sitzgelegenheit oder für dringend benötigten Stauraum nutzen wollen – das Möbelstück ergänzt Ihre Einrichtung und gehört für manche sogar zur Grundausstattung im Schlafzimmer.

 

Truhe, Regal oder Schublade – die Varianten im Überblick

Bettbänke fungieren als einfache Sitzgelegenheiten oder, ausgestattet mit einem Truhenfach, einem Regal oder Schubladen, als kleine Stauraumwunder. Modelle ohne Verstaumöglichkeiten wirken meist kompakter. Varianten mit Stauraum sind die richtige Wahl, wenn Sie mehr Ordnung in Ihr Schlafzimmer bringen wollen. Überlegen Sie am besten vor dem Kauf, was Sie in der Bettbank unterbringen möchten. Decken oder Bettwäsche sind ideal für geräumige Truhen und Schubladen. Möchten Sie verschiedene Kleinteile aufbewahren, dann ist vielleicht ein Exemplar mit mehreren Fächern passend. Wenn Sie schöne Bildbände in Szene setzen wollen, setzen Sie auf Bettbänke mit offenen Regalfächern, in denen Sie Ihre Schätze dekorativ anordnen können.

Bettbänke gibt es in unterschiedlichen Größen. Standardmäßig sind sie zwischen 45 und 60 cm hoch, die Sitzfläche hat dabei eine Tiefe von 40 bis 60 cm. Ihre Länge variiert dagegen stärker, hier gibt es relativ kurze Varianten von 90 cm bis zu langen Exemplaren, die über 180 cm messen. Wollen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner auf der Bettbank sitzen oder benötigen Sie besonders viel Stauraum? Dann ist eine Bank in XL-Länge ideal. Besonders harmonisch sieht es aus, wenn die Bank kürzer als das Bett breit ist und mittig am Fußende aufgestellt wird.

Passend zu Ihrem Bett und Ihrer Schlafzimmereinrichtung gibt es Bettbänke aus verschiedenen Materialien. Beliebt ist warm und wohnlich wirkendes Holz. Der Charakter von Modellen mit Metallfassungen ist eleganter und kühler. Auch die verwendeten Textilien sind unterschiedlich: Einige Bettbänke sind mit Stoff überzogen, andere mit Lederpolstern ausgestattet.

 

Perfekte Kombination: Die Bettbank und das Bett

Damit die neue Bank perfekt zum Bett passt, bieten Hersteller Möbel aus einer Serie an. Doch auch Bettbänke, die sich optisch von Ihrem Bett unterscheiden, können mit Ihrem Schlafzimmer harmonieren. Natürliche Materialien ergänzen einander: Zu einem Holzbett kann eine Bettbank aus einem Wasserhyazinthengeflecht die ideale Ergänzung sein. Gradlinige Modelle – ganz gleich, ob aus Holz oder Metall – sind leicht kombinierbar und sehen schön neben klassischen und ausgefallenen Bettformen aus. Bettkästen in Retro-Optik sind tolle Kombinationspartner für Boxspringbetten. Aktuell angesagt sind außerdem Bettkästen mit gesteppter Chesterfield–Polsterung. Diese Vintage-Möbel passen, wenn Sie bei der Einrichtung einen romantischen-nostalgischen Touch bevorzugen.

 

Pflegeleichtes Möbelstück

Die Pflege einer Bettbank ist in der Regel unkompliziert. Prüfen Sie, ob sich Stoffbezüge abnehmen und waschen lassen. Alternativ können Sie die Polster auch mit einem Staubsauger absaugen. Verzichten Sie auf aggressive Reiniger, die das Material angreifen könnten. Holz und Metall können Sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Holzbänke benötigen eventuell von Zeit zu Zeit ein Pflegeöl oder -wachs, damit das Holz geschmeidig bleibt. In den meisten Fällen geben die Hersteller an, was für Ihre Bettbank die richtige Pflege ist.

 

Fazit: So bringt die Bettbank mehr Komfort in das Schlafzimmer

Eine Bettbank ergänzt nicht nur Ihre Schlafzimmereinrichtung, sondern ist zugleich auch eine komfortable Sitzgelegenheit und ein praktisches Stauraumwunder. Berücksichtigen Sie vor dem Kauf die folgenden Tipps:

  • Die Ausstattung: Wenn Sie die Bettbank als Sitzgelegenheit nutzen wollen, sind gepolsterte Modelle besonders bequem. Brauchen Sie Stauraum? Dann wählen Sie eine Variante mit zusätzlichen Schubladen oder Truhenfach.
  • Die Größe: Bettbänke gibt es in verschiedenen Längen – je größer die Bank, desto mehr Platz für Bettwäsche, Decken & Co.
  • Das Design: Soll Ihre Bettbank Akzente setzen oder sich dezent in die vorhandene Einrichtung integrieren? Besonders angesagt sind aktuell Modelle mit Chesterfield-Steppung.
  • Die Pflege: Bettbänke sind in puncto Pflege unkompliziert. Beachten Sie am besten die Herstellerangaben.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?