Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Amstyle
  • Arte M
  • Calligaris
  • Delife
  • Duocollection
  • Jankurtzmöbel
  • Premium collection by Home affaire
  • Salesfever
  • Sit&more
  • Wohnling
Preis
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Barhocker

 

Barhocker – der Zeit einen Schritt voraus

 

Die Zeiten, in der Barhocker ihr angestammtes Zuhause ausschließlich an der Kellerbar oder in legendären Hollywood-Filmen fanden, sind längst vorbei. Diese Möbel halten aktuell Einzug in Haushalte, die offen gegenüber modernen Trends sind. Traditionelle Einrichtungsstücke werden frisch und modern interpretiert. So bieten sie viel Raum für Neues: neue Gedanken und neue Lebensideen. Die Ideen bei OTTO bieten große Inspiration für die Gestaltung des Wohnraums.

 

Barhocker für jeden Geschmack

 

In der modernen Wohnküche oder im stylish gehaltenen Wohnbereich nimmt man gerne mal den Kaffee oder die schnelle Zwischenmahlzeit am Hochtisch ein. Die entsprechenden Barhocker, die der jugendlichen Lebensweise eine weitere Facette des dynamischen Lebensgefühls geben, finden Sie bei OTTO. Wählen Sie unter Modellen wie dem höhenverstellbaren Barhocker, dem Drehbarhocker oder den Hockern, die im Holz-Finish des Tisches gehalten sind. Spannend zeigen sich die unterschiedlichsten Sitze – von retro bis futuristisch ist hier alles dabei.

Sortieren nach
10% Geburtstagsrabatt auf Wohnen!
Sparen Sie jetzt 10% auf Möbel und Heimtextilien - gleich anmelden! Alle Details hier  >
Barhocker
Barhocker
Duocollection Barhocker »Freeport«

Stuhl Stühle (2 Stck.)














Kaufberatung Barhocker

Nach einer hektischen Arbeitswoche voller Termine und mit wenig gemeinsamer Zeit gibt es nicht Schöneres, als endlich Zeit mit den Liebsten zu verbringen. Für viele ist die Küche der Ort, an dem sie mit dem Partner oder mit der Familie zusammenkommen. Während die einen beim Kochen entspannen, steigern die leckeren Gerüche bei den anderen die Vorfreude.

Barhocker bieten die Möglichkeit, mit Sitzenden eine Unterhaltung auf Augenhöhe zu führen, während Sie selbst das Lieblingsessen für die Familie zubereiten. Die erhöhte Position sorgt für Kommunikation. Barhocker haben viele praktische Vorteile, die klassische Stühle oder Eckbänke nicht bieten – nicht nur in der Küche.

Auf was Sie beim Kauf achten sollten, welche verschiedenen Modelle und Materialien es gibt und wie Sie die passenden Barhocker für sich finden, können Sie hier lesen.

 

Gemütlich stehen, perfekt sitzen

Kombiniert mit einem hohen Tisch oder an einer Theke schaffen Barhocker eine Sitzsituation, die offen und einladend wirkt. Nach langen Tagen in derselben Sitzhaltung auf einem Bürostuhl bieten diese ungezwungen wirkenden Ensembles viele Möglichkeiten zusammenzukommen, gemeinsam zu essen oder bei einem Drink zu plaudern. Ob Sie lässig darauf sitzen oder sich einfach mal an Ihren Tisch stellen und den Hocker kurz als Ablage für Jacke oder Tasche benutzen – wie angenehm ist es doch, mal nicht mit (leider meist) gebeugtem Rücken zu sitzen wie sonst vor dem Computerbildschirm.

Wenn Sie mehr Zeit auf Ihren Barhockern verbringen möchten, sollten Sie großzügig gepolsterte Sitze wählen oder sich passende Sitzkissen zulegen. Harte Oberflächen können auf Dauer unangenehm werden.

Viele Barhocker können Sie bequem stapeln und platzsparend wegräumen; die meisten Modelle können getragen werden, ohne dass Sie sich dazu bücken müssen. Bei der Planung einer Küche lässt sich viel Platz sparen, wenn Sie statt auf eine klassische Sitzecke mit Küchentisch auf eine Theke mit Barhockern setzen. Aber nicht nur in der Küche finden Barhocker ihren Platz, auch im Partykeller komplettieren sie das lässige Ambiente.

 

Das Material macht es möglich!

Poliertes Metall und anschmiegsames Leder sind klassische Materialien für Barhocker. Ob mit diagonalem Gestell in Zickzackoptik, unterstützender Rückenlehne oder höhenverstellbarem Fuß – die Modellvielfalt ist riesig. Zu glatten Flächen wie etwa einer Küche mit Metall- oder Acrylfronten passen diese Hocker hervorragend. In Verbindung mit unifarbenen Fliesen entsteht ein cooler Schick. In rauer oder roh wirkender Umgebung wie bei einer Theke vor unverputzten Backsteinen oder einer Natursteinwand wirken Barhocker mit Metallgestellen sehr passend. Hocker des gleichen Modells mit verschiedenfarbigen Sitzbezügen können wahre Hingucker sein.

Mögen Sie es lieber gemütlich? Barhocker aus Holz passen sehr gut zu Küchen im Landhausstil sowie in eine urige Kellerbar. Auch hier gibt es eine breite Auswahl an Bezügen, die langes Sitzen angenehm machen. In Kombination mit Fliesen in Terrakotta oder Natursteinoptik gibt Holz ein stimmiges Bild ab.

 

Bauhaus oder Spaceship – was liegt aktuell im Trend?

Kastenförmige Designs mit breiten Seitenflächen – statt Beinen – sind in Mode. Diese Hocker wirken von der Seite wie flächige Quader und von vorn oder hinten wie ein elegantes U, das auf dem Kopf steht. In kräftigen Holztönen oder dunkel lackiert, passen sie wunderbar in helle und großzügige Räume. Ihr simpler, aber ausdrucksstarker Stil erinnert an die Ideen der Bauhaus-Meister. In modernen Küchen oder an zurückgenommen gestalteten Bartheken entfalten diese Hocker ihre Wirkung am besten.

Mit der Marktreife von Plastikmöbeln in den 1960er-Jahren ließen Designer ihrer Kreativität freien Lauf. Plötzlich war eine Reihe von neuen organischen Formen möglich, die mit knalligen Farben kombiniert wurden. Nun erleben Kunststoffe ihren zweiten Frühling, wie eine ganze Reihe aufregender Modelle zeigt. Transparenter, dick verarbeiteter Kunststoff wirkt oft, als sei der Sitz aus Glas. Das Material erlaubt eine breite Farbpalette und eine fließende Formensprache. Besonders edel wirken diese Hocker in Kombination mit schmalen Chromfüßen. Im Übermaß können Möbel aus farbenfrohen Kunststoffen jedoch ein wenig kitschig wirken.

Lieben Sie den großen Showeffekt, sind Hockerblöcke aus milchigem Kunststoff das Richtige für Sie. Tagsüber wirken sie je nach Form wie coole Eisblöcke oder kleine Wolken, wird es dunkel, versetzen farbige LED-Leuchten im Inneren der Sitze Ihre Gäste in Staunen.

 

Ein kleiner Trick sorgt für lange Freude

Bedenken Sie ebenfalls, auf welchen Untergrund Sie Ihre neuen Hocker stellen möchten. Ein flauschiger Teppich wird von breiten Füßen platt gedrückt und langfristig unnötig strapaziert. Verteilt sich das Gewicht hingegen auf schmale Stuhlbeine, kann der Teppich unter den Möbeln weiterhin „atmen“.

Sollten Sie unsicher sein, weil Ihr Fußboden besonders glatt oder empfindlich ist, also etwa aus Edelholzparkett oder Laminat besteht, können Sie ihn mit einem Trick schützen: Kleben Sie Filz an die Unterseiten der Barhocker-Standfüße. Im Baumarkt oder Bastelladen gibt es kleine Scheiben in verschiedenen Größen, aber auch große Bögen, die Sie individuell zuschneiden können. Filz gleicht zudem kleine Unebenheiten aus und schluckt Geräusche. So wird der Eindruck verhindert, ein Hocker würde kippeln, wenn lediglich das Gewicht auf ihm verlagert wird.

 

Auf Augenhöhe Platz nehmen

Wenn Sie sich einen neuen hohen Tisch samt Barhocker im Set zulegen, haben sich die Fragen nach einem abgestimmten Stil und den zueinander passenden Höhen meist von vornherein erledigt. Praktisch!

Wählen Sie die Barhocker allerdings erst im Nachhinein aus, sollten Sie Folgendes bedenken: Barhocker gibt es in den unterschiedlichsten Höhen. Messen Sie also vorab Ihren Tresen oder Tisch aus. Wie bei einem guten Stuhl sollte auch bei einem Barhocker der Abstand zwischen Sitzoberfläche und der Unterseite der Tischplatte beziehungsweise der Theke etwa 30 cm oder etwas mehr betragen. Wenn Sie Ihre neuen Barhocker an verschiedenen Orten einsetzen oder gern auf Augenhöhe mit verschieden großen Menschen sitzen möchten, sind höhenverstellbare Hocker eine gute Alternative. Viele Modelle können um etwa 20 cm nach oben beziehungsweise unten verschoben werden. Zudem sind sie oft drehbar und mit einem Gaslift ausgestattet, der den Hocker beim Platznehmen sanft nachfedern lässt.

Höhenverstellbare Barhocker stehen nahezu immer auf einem Metallfuß. Wenn Sie auch an gemütlich eingerichteten Orten nicht auf diese praktischen Sitze verzichten wollen, wählen Sie matte oder kupferfarbene Füße.

 

Fazit

Sie sind auf der Suche nach neuen Barhockern? Dann stellen Sie sich vorab die folgenden Fragen:

• Was erwarten Sie von Ihren neuen Barhockern? Soll sich das Design in die Umgebung einfügen oder alle Blicke auf sich ziehen?

• Möchten Sie die Hocker täglich nutzen oder sollen sie eher sporadisch bei Partys zum Einsatz kommen? Leichte Kunststoffmodelle lassen sich praktisch stapeln und verstauen. Bei häufigem und längerem Gebrauch sind gepolsterte Sitze jedoch angenehmer.

• Oder soll es doch lieber etwas Robustes und Stabiles sein? Hocker aus Metall und Holz sind dann die Materialien der Wahl.

• Sie fragen sich, was zu Ihrem Einrichtungsstil passt? Kunststoffe erlauben interessante Formen, die zu einem angesagten Blickfang werden. Holzmöbel wirken gemütlich und lassen sich ideal zu warmen Farben und zum Landhausstil kombinieren. Metallständer im Industriedesign dagegen passen zu unifarbenen Fliesen und Farben wie Schwarz, Weiß oder knalligem Rot, aber auch zu einer eher „rauen“ Umgebung.

• Wie hoch muss der Barhocker sein? Achten Sie darauf, dass der Abstand zwischen dem Hockersitz und der Unterseite von Tisch- beziehungsweise Thekenrand etwa 30 cm beträgt. Höhenverstellbare Modelle erlauben mehr Variation.

• Haben Sie empfindliche Böden? Keine Sorge! Barhocker sind für jeden Bodenbelag geeignet. Teppiche oder Auslegeware werden durch mehrere Stuhlfüße entlastet. Filzschoner sorgen für Geräuschlosigkeit und beugen Kratzern vor.

 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung*
! Bequeme Ratenzahlung**
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt
** Gegen Aufpreis, Bonität vorausgesetzt

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln