Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Marke
  • Blomus
  • Bosch
  • Bugatti_Technik
  • Butlers
  • Chef'n
  • Gastroback
  • Heine Home
  • Joseph Joseph
  • Kahla
  • Kuhn Rikon
  • Lekue
  • Loberon
  • Philips
  • Roesle
  • Russell Hobbs
  • Stelton
  • Thomas Porzellan
  • Viceversa
  • WMF
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-4 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Zitruspressen

 

Zitruspressen: mit wenig Aufwand viel Geschmack genießen

 

Dank Zitruspressen ist Ihr Tagesbedarf an Vitamin C im Handumdrehen gedeckt: Unsere Geräte sind nicht nur leistungsfähig, sondern auch leicht zu bedienen. So können Sie schnell und ohne großen Kraftakt entsaften und kommen mit wenig Aufwand zu viel Geschmack. Ob Limonen, Blutorangen oder Grapefruits – bei OTTO finden Sie hochwertige Geräte mit Presskegeln für Zitrusfrüchte jeder Größe und mit vielen anderen praktischen Funktionen, die eine optimale Saftausbeute ermöglichen.

 

Zitruspressen im edlen und klassischen Design

 

Wir führen Zitruspressen mit automatischer Ein- und Ausschaltung sowie angenehm leisen und dennoch leistungsstarken Motoren. Entdecken Sie Entsafter mit Abdeckhaube für die hygienische Aufbewahrung oder mit hochklappbarem Saftauslauf, um den Saft zum Beispiel gerecht auf mehrere Gläser verteilen zu können. Neben aller moderner Technik bringen die stabilen Gehäuse im edlen und klassischen Design auch noch elegantes Flair in Ihre Küche – Zitruspressen sorgen einfach für mehr Genuss.

 

—————————————————————

 

Tipps & Ratgeber rund um Wohnen & Kochen gibt es auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Küchengeräten und Küchenbedarf:

 

» Kühlschränke

 

» Kühl-Gefrierkombinationen

 

» Einbaukühlschränke

 

» Gefrierschränke

 

» Geschirrspüler

 

» Küchenmaschinen

 

» Kaffeemaschinen

 

» Kaffeevollautomaten

 

» Mikrowellen

 

» Wasserkocher

 

» Induktionskochfelder

 

» Backöfen

 

» Pfannen

 

» Töpfe

 

» Geschirr

WMF Citruspresse mit 2 Presskegeln für unterschiedliche Fruchtgrößen »Stelio«, 85 Watt

Bosch Zitruspresse »MCP3500«, Universalpresskegel für große und kleine Früchte

Gastroback Zitruspresse Advanced 41149

Philips Zitruspresse »HR2752/90«, 85 Watt



















Kaufberatung Zitruspressen

Südfrüchte sauber entsaften

Sie sitzen am Frühstückstisch und hätten gern schnell und unkompliziert ein Glas frischen Orangensaft für den täglichen Vitaminbedarf? Beim Kochen fehlt der Zitronensaft zum Abschmecken? Da trifft es sich gut, dass Sie eine Zitruspresse besitzen. Mit ihr entlocken Sie süßen und sauren Südfrüchten im Handumdrehen kleinere und größere Mengen Saft. Dieser Kaufratgeber stellt Ihnen die elektrischen oder mechanischen Entsafter näher vor und unterstützt Sie bei der Entscheidung für ein Modell, das Ihren Bedürfnissen in der Küche gerecht wird.

 

Inhaltsverzeichnis

Zitruspressen: Saft schonend gewinnen
Manuell oder elektrisch – diese Zitronenpressen gibt es
Die richtigen Zitruspressen für Köche und Saftliebhaber
Fazit: Zitruspressen sorgen für frischen Fruchtsaft

 

Zitruspressen: Saft schonend gewinnen

Zitronen, Orangen, Grapefruits, Clementinen oder Limetten mit der Hand auszudrücken ist mühsam, die Ausbeute an Saft gering, und zudem landet er nicht immer da, wo er hin soll: Er spritzt durch den ungleichmäßigen Druck mit den Fingern gerne in eine unerwünschte Richtung. Mit Zitruspressen hingegen gewinnen Sie den Fruchtsaft vollständiger, sauber und mit wenig Kraftaufwand.

Sie legen die halbierte Frucht einfach auf einen Presskegel und drücken diese per Hand, Hebel oder elektrisch aus. Die Kerne werden aufgefangen und landen nicht im Glas oder Essen. Die praktischen Küchenhelfer sind schnell zur Hand, unkompliziert zu bedienen und leicht zu reinigen. Modelle mit Saftbehältern aus säureresistentem Material bieten zugleich eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihren frisch gepressten Saft. Mit den kompakten Saftpressen lassen sich die Südfrüchte bequem, ohne vorheriges Schälen und schonend ohne Hitzeentwicklung verarbeiten – das unterscheidet sie von Zentrifugenentsaftern und Dampfentsaftern.

 

Manuell oder elektrisch – diese Zitronenpressen gibt es

Zitronen- und Orangenpressen gibt es in mechanischer und elektrischer Ausführung. Dadurch lässt sich der Saft je nach Einsatzzweck fein dosieren oder in kurzer Zeit in größeren Mengen gewinnen.

Handzitruspressen – einfache und effektive Küchenhelfer

Um das Fischgericht mit einem Spritzer Zitronensaft zu verfeinern oder für den Cocktail ein wenig Limettensaft zu produzieren, genügt eine Handsaftpresse vollkommen. Mit manuellen Kegel- oder Zangenpressen drücken Sie den Fruchtsaft direkt in einen Behälter oder über dem Essen aus. Ein Sieb hält in der Regel Kerne und Fruchtfleisch zurück, ein Ausgießer oder Schüttrand erleichtert das Entleeren der Flüssigkeit.

Besonders fein lässt sich der Saft mit einem Zitrus-Zerstäuber dosieren. Durch eine in die Frucht gedrehte Gewindespitze gelangt der Saft hier in einen Filter und wird über einen Pumpknopf versprüht. Manuelle Zitruspressen mit Messglas sind besonders praktisch, um beim Kochen die im Rezept angegebene Menge Saft ohne Umschütten exakt zu produzieren.

Elektrische Zitruspressen – komfortable Getränkespender

Lieben Sie frisch gepresste Fruchtsäfte? Elektrische Zitruspressen erleichtern deren Gewinnung. Zum Beispiel lassen sich mehrere Orangen damit hintereinander ohne Anstrengung entsaften. Sobald Sie eine Fruchthälfte per Hand oder mit einem Hebel auf den Presskegel drücken, startet der Motor, der Kegel rotiert und nimmt Ihnen das Hin- und Herdrehen der Frucht ab. Entfernen Sie das ausgequetschte Obst, dann stoppt der Motor automatisch.

Rutschfeste Standfüße verhindern, dass das Gerät beim Betrieb „wandert". Bei den meisten Saftpressen ist der Siebeinsatz wechselbar oder lässt sich einstellen, sodass Sie Ihren Saft mit oder ohne Fruchtfleisch genießen können. Beim Auffangen der Flüssigkeit haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit Auslauf, unter den Sie ein Glas oder Gefäß stellen, und Pressen mit eigenem Saftbehälter.

 

Die richtigen Zitruspressen für Köche und Saftliebhaber

Viel oder wenig Saft? Das ist das entscheidende Kriterium beim Kauf einer passenden Zitruspresse. Darüber hinaus sind weitere Merkmale zu beachten, die Ihnen die Handhabung erleichtern.

Für Wenigpresser: Manuelles Entsaften reicht aus

Benutzen Sie Zitronensaft hauptsächlich als gelegentliche Koch-, Back- und Getränkezutat, ist eine Handsaftpresse eine gute Wahl. Mit den ab 10 € verfügbaren Küchenhelfern erhalten Sie schnell und einfach kleine Mengen Saft. Das Fruchtfleisch im Sieb können Sie nach dem Entfernen der Kerne weiterverwenden. Manuelle Pressen lassen sich nach Gebrauch einfach unter fließendem Wasser abspülen. Materialien wie Glas, Edelstahl, Porzellan, Silikon und hochwertiger Kunststoff sind auch spülmaschinengeeignet.

Möchten Sie mit möglichst geringem Kraftaufwand pressen, kommen Zangenpressen für etwa 40 € infrage. Die Kombination aus Hebel- und Zahnmechanismus erfordert wesentlich weniger Muskelarbeit.

Für Saftliebhaber: Elektrische Pressen sind komfortabler

Ist Ihre Zitruspresse in erster Linie für das Herstellen frischer Fruchtsäfte gedacht, empfehlen sich elektrische Modelle zu Preisen ab 25 €. Rechnen Sie mit vier Orangen pro Glas, sind bei einer vierköpfigen Familie 16 Früchte auszupressen – mit einer mechanischen Presse mit kleinem Auffangbehälter ein umständliches Unterfangen. Verschiedene Kegelaufsätze für kleine Früchte wie Limetten oder große Pampelmusen erhöhen bei den Elektropressen zusätzlich den Komfort.

Modelle mit Saftauslauf sind auf dem Tisch besonders praktisch: Die Fruchtflüssigkeit ergießt sich tropffrei direkt in ein darunter gestelltes Glas und Sie ersparen sich den Umweg über einen Krug. Diese praktischen und dekorativen Geräte erhalten Sie ab etwa 40 €.

Für das Safterzeugen auf Vorrat empfehlen sich dagegen Pressen mit verschließbarem Saftbehälter, den Sie einfach in den Kühlschrank stellen. Es gibt sie ab rund 70 €. Zitruspressen mit Hebelarm sind eine sehr saubere Sache, weil Sie die Früchte nicht direkt berühren. Auch ist die Saftausbeute mit den rund 200 € teuren Premium-Pressen am höchsten.

Tipp: Bereiten Sie morgens zeitig Ihren Saft zu, während andere Familienmitglieder noch schlafen, achten Sie auf einen leisen Motor. Geräte mit geringer Leistung ab 20 Watt können geräuschvoller sein als Modelle mit etwa 80 Watt. Achten Sie auf die Angaben in der Produktbeschreibung.

 

Fazit: Zitruspressen sorgen für frischen Fruchtsaft

Mit Zitruspressen gewinnen Sie in kurzer Zeit frischen Limonen- oder Orangensaft. Für fein dosierte oder gelegentlich größere Mengen – etwa als Kochzutat, zum Beträufeln von Fisch oder ein Glas Frühstückssaft am Wochenende – sind mechanische Zitruspressen gut geeignet. Im Vergleich zum Ausdrücken mit der Hand reduzieren sie die Spritzgefahr und fangen Kerne sowie Fruchtfleisch auf. Elektrische Zitruspressen nehmen regelmäßigen Safttrinkern viel Arbeit ab. Entscheiden Sie selbst, welche Ausführung für Ihre Ansprüche richtig ist:

  • Manuelle Zitruspressen sind schnell einsatzbereit, leicht zu reinigen und platzsparend zu verstauen. Zu günstigen Preisen zwischen 10 und 40 € erhalten Sie Kegel- oder kraftsparende Zangenpressen, mit denen Sie die Flüssigkeit aus der Frucht in einen Auffangbehälter oder direkt ins Essen oder Getränk befördern.
  • Elektrische Zitruspressen ersparen Ihnen zu Preisen zwischen 25 und 70 € die Muskelarbeit beim Entsaften. Orangen- und Grapefruitsäfte für die ganze Familie lassen sich damit im Handumdrehen herstellen. Bei Saftpressen mit Ausgussöffnung fließt das Vitamingetränk direkt ins Glas. Bei Modellen mit verschließbarem Behälter lässt sich der Saft auf Vorrat produzieren und ohne Umschütten im Kühlschrank aufbewahren. Geräte mit Hebel-Pressarm entsaften zu Preisen um die 200 € besonders sauber und gründlich.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?