Shopping
10%
auf Mode mit Code 11781 ›
Sparen Sie bis zum 10.07.2017
15€
Neukunden-Code: 83766 ›
und 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018
Farbe
Marke
  • AJC
  • Boysen's
  • Bruno Banani
  • Hallhuber
  • Heine
  • Laura Scott
  • Roxy
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
Bewertung
o o o o o
Material
  • Jersey
  • Satin
  • Seide
  • Spitze
Länge
  • mini
  • knieumspielend
Stil
  • Casual
  • Feminin
  • Festlich
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Muster
  • Bedruckt
  • Ethno
  • Gemustert
  • Gestreift
  • Unifarben
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 5-6 Werktagen
  • lieferbar in 3 Wochen

Babydolls

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Bruno Banani Etuikleid, mit PU-Einsatz in der Taille
Bruno Banani A-Linien-Kleid, mit Allover-Tupfen-Dessin

Laura Scott Cocktailkleid, mehrlagig verarbeitet

HALLHUBER Babydoll-Kleid aus Seide mit Ethno-Stickerei






In diesen Hängerchen machen Sie eine gute Figur

Mit nackten Füßen gehen Sie durch den warmen, puderweißen Sand am Meer, der wie eine wohltuende Massage wirkt. Dabei strahlt die Sonne vom blauen, wolkenlosen Himmel hinab und lässt das türkisfarbene Wasser bezaubernd glitzern. Für Ihren Strandspaziergang haben Sie Ihr trägerloses Babydoll-Kleid angezogen. Der sommerliche Tropenprint und die satten Grüntöne wirken lässig und entspannt. Dabei passt das bequeme Kleidungsstück aus Baumwolle wunderbar zur traumhaften Urlaubskulisse. Was Sie über Babydoll-Kleider wissen sollten, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Betont weiblich: die Merkmale von Babydoll-Kleidern
Von elegant bis romantisch: Diese Modelle stehen zur Auswahl
Fazit: Babydoll-Kleider formen eine weibliche Silhouette

 

Betont weiblich: die Merkmale von Babydoll-Kleidern

Ein Babydoll ist ursprünglich ein Kleidungsstück aus dem Bereich der Nachtwäsche, das in den 1950er-Jahren populär wurde. Es handelt sich um ein weit geschnittenes, ärmelloses Nachthemdchen, das an der Brust eng sitzt und von hier aus A-förmig bis zur Hüfte reicht. Darunter wird typischerweise ein Pumphöschen getragen.

Schöner Schnitt! Das dachten sich auch diverse Modedesigner und verlängerten das mädchenhafte Kleidungsstück einfach um einige Zentimeter. Das Ergebnis: Babydoll-Kleider. So haben die locker fallenden Hängerchen nicht mehr nur als verführerisches Dessous im Schlafzimmer ihren großen Auftritt, sondern können sich auch als hübsche Hingucker in der Freizeit oder bei besonderen Anlässen sehen lassen.

Der Vorteil von Babydoll-Kleidern ist, dass sie Figurschmeichler sind. Dadurch, dass sie unter der Brust abgenäht sind, umspielt der Rest des Kleidungsstücks sanft die weibliche Silhouette. Mit diesem Schnitt können Sie ein schönes Dekolleté in Szene setzen. Ein kleines Bäuchlein oder kräftige Oberschenkel werden hingegen geschickt kaschiert.

Babydoll-Kleider variieren in ihrer Länge und der Form der Ärmel. So haben Sie die Wahl zwischen Modellen in Mini- bis Maxilänge. Neben ärmellosen Varianten sind auch Kleider mit Spaghetti-Trägern sowie Kurz- oder Langarm-Ausführungen erhältlich.

 

Von elegant bis romantisch: Diese Modelle stehen zur Auswahl

Babydoll-Kleider lassen sich grob in drei Stilrichtungen unterteilen: So stehen elegante, lässige oder romantische Ausführungen zur Auswahl. Wie ein Babydoll-Kleid wirkt, ist mitunter vom Stoff abhängig. Im Folgenden ein Überblick.

Elegante und festliche Babydoll-Kleider

Besonders elegant wirken Babydoll-Kleider aus Seide, Chiffon oder Spitze. Die leichten und fließenden Materialien verleihen dem Kleidungsstück eine verführerische bis sinnliche Note. Sind sie mit Pailletten oder glitzernden Applikationen verziert, steht einem glamourösen Auftritt nichts im Weg. Je länger das Babydoll-Kleid geschnitten ist, umso feiner und festlicher wirkt der Look. Besonders elegant wirken Modelle in Schwarz oder Dunkelblau.

Tipp: Unterstreichen Sie den eleganten Look mit hohen Schuhen wie Pumps, Peeptoes oder Sandaletten.

Romantische und verspielte Babydoll-Kleider

Materialien wie Chiffon, Seide, Tüll oder Spitze wirken nicht nur elegant, sondern auch romantisch. Vor allem dann, wenn sie in soften Pastelltönen wie Rosé, Apricot, Hellblau, Mint oder auch Cremeweiß gehalten sind. Rüschen, Bänder und Schleifen unterstreichen die mädchenhafte Anmutung des Kleides und lassen es verspielt wirken.

Tipp: Tragen Sie zum Babydoll-Kleid entweder Ballerinas oder Sandaletten, um die romantische Note zu unterstreichen.

Lässige und sportliche Babydoll-Kleider

Sind Babydoll-Kleider aus Baumwolle oder Jersey gefertigt, erhalten sie ein lässiges Erscheinungsbild. Sie passen wunderbar in die Freizeit oder eignen sich als Strandkleider für den Urlaub. Gefragt sind hier vor allem trägerlose Modelle oder Neckholder-Varianten. Zur guten Sommerlaune passen kräftige, leuchtende Farben wie Orange, Türkis oder Pink. Ebenso unterstreichen Prints wie Blumen, tropische Gewächse oder Ethno-Muster einen ungezwungenen und entspannten Look.

Tipp: Kombinieren Sie zum lässigen Babydoll-Kleid am besten flache Sandalen oder verleihen Sie ihm mit Sneakern eine sportliche Note.

 

Fazit: Babydoll-Kleider formen eine weibliche Silhouette

Babydoll-Kleider sitzen an der Brust eng und fallen von hier locker, wie ein Hängerchen, A-linien-förmig herab. Hier kommen noch einmal wichtige Infos in der Zusammenfassung:

  • Aufgrund ihres lockeren Schnitts sind Babydoll-Kleider Figurschmeichler. Sie betonen ein schönes Dekolleté und kaschieren Bauch und Hüften.
  • Babydoll-Kleider wirken besonders elegant und feminin, wenn Sie aus fließenden Stoffen wie Seide, Chiffon oder Spitze gefertigt und in Schwarz oder Dunkelblau gehalten sind.
  • Kennzeichnend für romantische und verspielte Babydoll-Kleider sind zarte Materialien wie Chiffon, Seide oder Spitze sowie softe Pastellfarben und Details wie Rüschen oder Schleifen.
  • Eine lässige und sportliche Note erhalten Babydoll-Kleider durch die Verwendung von Baumwolle oder Jersey sowie durch kräftige Farben und Muster.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?