Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 85459 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
Marke
  • Beurer
  • Comfee
  • De'Longhi
  • Einhell
  • Klimafirstklaas
  • Scheppach
  • Steba
  • Südmetall
  • Wenko
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Luftentfeuchter

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminöfen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppen

 

» Farben

 

» Verblendsteine & Paneele

 

» Badmöbel

 

» Duschen

 

» Badewannen & Whirlpools

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

De'Longhi Luftentfeuchter »DEX 14«

Steba Luftentfeuchter LE 160 Electronic

Beurer Luftentfeuchter LE 30, Luftentfeuchter auch zur Dauerentfeuchtung

Luftentfeuchter, KlimafirstKlaas, 10 L



























Kaufberatung Luftentfeuchter

Wirkungsvolle Klimaverbesserung

Elektrische Luftentfeuchter liefern Wohlfühlklima auf Knopfdruck. Sie entziehen der Raumluft überschüssigen Wasserdampf und sammeln das kondensierte Wasser in einem Auffangbehälter. Die Optimierung der Raumfeuchtigkeit wirkt sich gleich mehrfach positiv aus: Schlechte Gerüche und die Bildung von Schimmel bzw. Stockflecken an Wänden und Möbeln werden verhindert, Tapeten lösen sich nicht mehr ab und Wäsche trocknet schneller. In der kalten Jahreszeit verhindert ein Raumentfeuchter wirkungsvoll die Entstehung von Kondenswasser an den Fenstern. In dieser Kaufberatung erfahren Sie mehr über die Raumklimaverbesserer:

 

Inhaltsverzeichnis

Vorteile von Luftentfeuchtern
Was ein guter Luftentfeuchter alles bietet
Das richtige Gerät für Ihre Räume
So steht es um den Energieverbrauch
Tipps zu Pflege und Hygiene
Nützliches Zubehör
Fazit: Luftentfeuchter für Ihren Bedarf

 

Vorteile von Luftentfeuchtern

Luftentfeuchter sind immer dann von Nutzen, wenn eine natürliche Regulierung der Raumfeuchtigkeit nicht ausreicht oder möglich ist. In Kellern und anderen, schlecht zu lüftenden Räumen sowie in modernen Wohnbauten mit dicht schließenden Fenstern kann feuchte Luft nicht entweichen. In solchen Fällen ist eine Anpassung der Luftfeuchtigkeit durch einen Luftentfeuchter praktisch. Auch in Räumen, die Sie nicht so oft lüften können oder wollen, ist eine Optimierung der Raumfeuchte durch einen elektrischen Luftentfeuchter sinnvoll, denn klamme Raumluft wird von vielen als unangenehm empfunden und erhöht zudem die Gefahr der Schimmelbildung.

Pluspunkte elektrischer Luftentfeuchter

Elektrische Raumentfeuchter sind zwar teurer als stromlose, haben dafür aber einen viel höheren Wirkungsgrad und gewährleisten die präzise Einhaltung des gewünschten Luftfeuchtigkeitswerts.

Neben elektrischen Geräten gibt es auch stromlose Luftentfeuchter, die mit einem Granulat arbeiten, das die Feuchtigkeit bindet. Diese sind handlich, leicht zu transportieren, günstig in der Anschaffung und ideal für Räume ohne Stromanschluss. Allerdings kann ihr Wirkungsgrad nicht mit der hohen Effizienz von elektrischen Luftentfeuchtern mithalten. Daher sind stromlose Modelle weder für kurzfristige Ergebnisse noch für größere Räume geeignet.

Details zur Technik

Luftentfeuchter gibt es als Kondenstrockner, Adsorptionstrockner und Peltiertrockner. Kondenstrockner bestehen wie eine Klimaanlage oder ein Kühlschrank aus den Komponenten Kompressor, Kondensator und Verdampfer. Vorteil dieser Technik ist die hohe Effizienz, größter Nachteil die Temperaturabhängigkeit. Unterhalb einer Raumluft von 8 Grad sinkt die Leistung deutlich. Deshalb sind diese Modelle vor allem für Wohnräume und weniger für kühle Keller geeignet. Wenn Sie einen Kondenstrockner ins Auge fassen, achten Sie daher auf den angegebenen Wirkungsbereich.

Adsorptionstrockner arbeiten schnell und weitgehend unabhängig von der Umgebungstemperatur, sind aber teurer und verbrauchen mehr Strom. Sie werden daher vorwiegend für große Räume verwendet.

Peltiertrockner nutzen anstelle eines Kompressors ein Peltierelement (elektrothermischer Wandler), das für einen günstigen Gerätepreis sorgt, in Sachen Entfeuchtungsleistung aber nicht mit einem Kondensmodell oder Adsorptionstrockner mithalten kann. Diese Geräte eignen sich primär zum Trockenhalten kleiner Räume und von Schränken.

 

Was ein guter Luftentfeuchter alles bietet

Elektrische Luftentfeuchter unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer Entfeuchtungsleistung, der Ausstattung und ihres Arbeitsgeräuschs. Die für den Kauf entscheidenden Kriterien müssen Sie natürlich selbst festlegen, aber folgende Eigenschaften und Zusatzfunktionen stehen zur Wahl und können bei der Entscheidungsfindung hilfreich sein:

Hygrostat

Mit einem Hygrostat (Feuchtigkeitssensor) ausgestattete Luftentfeuchter halten die relative Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen konstant auf Ihrem Wunschpegel. Im Wohnbereich ist diese Technik Standard, da nur ein Hygrostat einen geregelten Dauerbetrieb bei moderaten Stromkosten ermöglicht. Überschreitet die aktuelle Raumfeuchte den eingestellten Wert, schaltet sich der Trockner ein und entfeuchtet die Luft, bis die gemessene Luftfeuchte wieder unter die Vorgabe sinkt. Einfache Wohnraumentfeuchter kommen ohne Hygrostat aus und sind stattdessen mit einem Tages-Timer ausgestattet, der das Gerät gemäß Zeitplan auch dann aktiviert, wenn die Luftfeuchte noch im Normbereich liegt.

Arbeitsgeräusch

Ein wichtiger Punkt für den Gebrauch im Alltag ist die Geräuschbelastung, die in Dezibel angegeben wird. Wie laut ein Luftentfeuchter sein darf, damit er nicht als störend empfunden wird, hängt vom Einsatzort ab. In Wohnräumen sind Geräte bereits ab 50 Dezibel gut wahrnehmbar, fürs Schlafzimmer sollten Sie nach einem deutlich leiseren Gerät suchen. In Kellern, Abstellräumen und auf Dachböden stört ein Geräuschpegel auch von über 60 Dezibel kaum. Luftentfeuchter, die ohne Kompressor arbeiten, sind generell leiser als Kompressormodelle.

Geschwindigkeitsstufen

Einen Luftentfeuchter mit einstellbaren Gebläsestufen können Sie für eine hohe Entfeuchtungsleistung auf höchster Stufe betreiben und zugunsten einer geringen Geräuschentwicklung bei Bedarf runterregeln. So können Sie beispielsweise tagsüber auf voller Gebläseleistung und damit mit maximaler Luftumwälzung entfeuchten und das Gerät am Abend und Wochenende, wenn Sie zu Hause sind, mit niedriger Gebläsestufe laufen lassen.

Tankkapazität

Je größer der Wassertank ausfällt, desto mehr kondensiertes Wasser kann das Gerät aufnehmen und desto seltener müssen Sie den Behälter leeren. Achten Sie auf eine vernünftige Tankkapazität in Relation zur Entfeuchtungsleistung und eine automatische Abschaltfunktion bei vollem Tank.

Gewicht, Kabellänge und Tragegriff

Bei mehr als einem feuchten Raum müssen Sie den Luftentfeuchter häufig umstellen. Dann sind ein geringes Gewicht, ein Tragegriff und ein langes Anschlusskabel ideal. Auch wenn der Luftentfeuchter regelmäßig transportiert werden soll, sind Gewicht, Kabellänge und ein Haltegriff relevant. Ein praktisches Extra sind Rollen unten am Gehäuse.

Abwasserschlauch

Soll der Luftentfeuchter im Dauerbetrieb arbeiten, achten Sie auf ein Gerät mit integriertem Ablaufschlauch. Damit entfällt das regelmäßige Leeren des Sammelbehälters. Allerdings brauchen Sie dafür auch eine Anschlussmöglichkeit.

 

Das richtige Gerät für Ihre Räume

Luftentfeuchter sind mit unterschiedlich starkem Kompressor oder Peltierelement ausgestattet. Überlegen Sie sich daher bereits im Vorfeld, wie groß der Raum ist, den Sie entfeuchten möchten. Die Entfeuchtungsleistung geben die Hersteller in Litern pro Tag an. Dieser Wert bezieht sich auf eine vom betreffenden Hersteller gewählte Raumtemperatur von meist 30 Grad und 80 % Luftfeuchtigkeit. Eine höhere Entfeuchtungsleistung ist wichtig, wenn Sie ein schnelles Entfeuchtungsergebnis erzielen möchten, etwa nach einem Wasserschaden. Vergleichen Sie auch die vom Hersteller empfohlene Raumgröße in Quadratmetern, die nicht überschritten werden sollte. Wählen Sie bei gleicher Entfeuchtungsleistung das Gerät für die höhere maximale Raumgröße, wenn Sie auf der Suche nach einem möglichst leistungsstarken Gerät sind.

 

So steht es um den Energieverbrauch

Luftentfeuchter mit Hygrostat sind hinsichtlich der anfallenden Stromkosten ökonomischer als Timer-Geräte. Ein Raumentfeuchter, der zum Beispiel auf höchster Stufe 180 Watt Energie verbraucht, kostet im Dauerbetrieb bei angenommenen Stromkosten von 25 ct pro Kilowattstunde 1,08 € täglich. Die tatsächlichen Stromkosten liegen im Regelbetrieb jedoch deutlich unter diesem Wert, da der Luftentfeuchter dank Feuchtigkeitssensor nur bei Bedarf aktiv wird. Das Verhältnis von Energieverbrauch zur Entfeuchtungsleistung ist übrigens bei leistungsstarken Luftentfeuchtern in der Regel besser als bei kleinen Geräten.

 

Tipps zu Pflege und Hygiene

Kontrollieren und leeren Sie den Wassersammelbehälter regelmäßig, spätestens dann, wenn das Gerät es signalisiert. Bei vollem Wassertank stellen sich die Geräte normalerweise automatisch ab. Viele Luftentfeuchter sind mit einem abnehmbaren Filter ausgestattet, der je nach Modell leicht unter fließendem Wasser gereinigt wird oder in regelmäßigen Abständen gemäß Bedienungsanleitung getauscht werden muss. Von Vorteil ist ein Luftentfeuchter mit Filterwechselanzeige.

 

Nützliches Zubehör

Bei der Bestimmung der Luftfeuchtigkeit hilft ein Hand-Hygrometer, der den Ausgangswert misst. Er informiert Sie über die derzeitige Feuchtigkeit in der Raumluft und erlaubt damit Rückschlüsse, ob die Anschaffung eines Luftentfeuchters ratsam ist. Besitzer eines Luftentfeuchters finden über das Messgerät heraus, wann und wie lange sie den Luftentfeuchter einschalten sollten.

Eine gute Alternative zu einem Hand-Hygrometer ist eine Wetterstation. Diese Geräte, die Sie wahlweise in digitaler und analoger Ausführung bekommen, zeigen normalerweise neben der Innen- und Außenraumtemperatur samt Höchst- und Tiefstwerten auch die Raumluftfeuchte in Prozent an.

 

Fazit: Luftentfeuchter für Ihren Bedarf

Ein elektrischer Luftentfeuchter kann zwar die Ursachen für zu hohe Raumfeuchte nicht beseitigen, wohl aber negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihre Wohneinrichtung. Auch im Sommer sind die Geräte praktisch, um an schwülheißen Tagen die feuchte Luft in Wohn- und Schlafzimmer oder dem Büro auf ein angenehmes Niveau zu trocknen.

Bei starker Luftfeuchtigkeit, großen Räumen und Bedarf an einer schnellen Raumentfeuchtung fahren Sie mit einem leistungsstarken Luftentfeuchter mit Hygrometer und hoher Luftumwälzung am besten. Er sollte gemäß Hersteller mindestens für Ihre Raumgröße geeignet sein. Achten Sie außerdem auf einen möglichst großen Wasserbehälter oder einen Abwasserschlauch. Besonders leistungsfähige Geräte für den privaten Bereich sind stark genug für den Einsatz in Kellerräumen, bei relativ niedrigen Temperaturen und zur Beseitigung kleinerer Wasserschäden.

Soll der Luftentfeuchter einen Raum zwecks Schimmelvermeidung konstant entfeuchten, etwa das Badezimmer oder das Souterrain, ist ein möglichst kompaktes Luftentfeuchtungsgerät mit geringer Geräuschentwicklung und mehreren Gebläsestufen ideal, das Sie unauffällig im Raum platzieren können. Praktisch ist eine Luftfilter-Wechselanzeige.

Brauchen Sie den Luftentfeuchter nur gelegentlich, etwa um die Luftfeuchtigkeit beim Wäschetrocknen oder Hausputz zu regulieren, genügt ein günstiges Gerät mit Timer-Steuerung.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?