Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 85459 angeben
0€
Versandkosten ›
Bis zum 01.05.2017
Farbe
Marke
Preis
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Gartenliegen

 

Gartenliegen: Entspannung pur im heimischen Garten

 

Um braun zu werden muss man nicht erst in den Urlaub fliegen. Mit den Gartenliegen aus unserem OTTO Online-Katalog können Sie auf eine Vielzahl an verschiedenen Liegen und Liegestühlen zurückgreifen. Wir bieten Ihnen Rollliegen, Sonnenliegen, Doppelliegen, Multifunktionsliegen und noch viele mehr. Mit einer Doppelliege können Sie beispielsweise bequem zu zweit die Sonne genießen und sich absoluter Entspannung hingeben. Stabile Gestelle und ein modernes Design sorgen für optimale Wohlfühlmomente.

 

Flexible Gartenliegen zum Sonnen und Relaxen

 

Neben der klassischen Rollliege führen wir bei OTTO auch tolle Designerliegen aus Materialien wie Holz, Aluminium und Stahl. Für den besonderen Look eignen sich beispielsweise Liegen von der Marke BEST. Ein hochwertiger Aluminiumguss , witterungsbeständige Materialien, eine verstellbare Rückenlehne und kunstvoll gefertigte Konstruktionen sind nur einige ausgewählte Vorteile die Sie mit unseren Gartenliegen Ihr Eigen nennen können.

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Gartensortiment:

 

» Gartenmöbel

 

» Gartengeräte

 

» Gartenhäuser

 

» Geräteschuppen & Gerätehäuser

 

» Gewächshäuser

 

» Terrassenüberdachungen

 

» Pavillons

 

» Markisen

 

» Grills

 

» Pflanzen

 

» Swimmingpools

 

» Teiche

 

» Regentonnen

 

» Garten-Sichtschutz

Gartenliege »Havanna«, (2er Set), Eukalyptusholz, inkl. Wendeauflage
LECO Doppelliege , Stahl/Textil

BEST Gartenliege »Kansas«, Kunststoff, inkl. Auflage

Sonnenliege »Komfort-Liege«

















Kaufberatung Gartenliegen

Entspannungsoase für Garten und Balkon

Nach der Gartenarbeit möchten Sie sich ein wenig Entspannung gönnen. Mit einer selbst gemachten Limonade und einer Zeitschrift ziehen Sie sich in den Schatten zurück, wo Sie es sich auf Ihrer Gartenliege gemütlich machen. Nach einiger Zeit bringen Sie die Rückenlehne für ein erholsames Nickerchen in die Waagerechte und schlummern entspannt ein. Lesen Sie hier, was Outdoor-Liegen auszeichnet.

 

Inhaltsverzeichnis

Lieblingsplatz im Freien: Das sind die Vorzüge von Gartenliegen
Zum Klappen, Rollen und Relaxen: beliebte Varianten im Überblick
Für Balkon, Garten oder Camper? Diese Liegen eignen sich für Sie
Checkliste: So finden Sie die passende Liege
Fazit: Gartenliegen sind ein schöner Platz zum Entspannen

 

Lieblingsplatz im Freien: Das sind die Vorzüge von Gartenliegen

Sich bei schönem Wetter auf die Gartenliege zu legen, die Füße auszustrecken und das gute Wetter zu genießen, ist etwas Wunderbares. Ob Sie ein Sonnenbad nehmen oder lieber ein schattiges Plätzchen bevorzugen, mit einer gemütlichen Liege können Sie jede Ecke in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon in eine attraktive „Liegewiese" verwandeln. Im Gegensatz zu Gartenstühlen, bei denen sich die Rückenlehnen zwar ebenfalls verstellen lassen, haben Sie mit einer Gartenliege mehr Möglichkeiten. So können Sie sie zum Beispiel komplett in die Waagerechte bringen, um es sich in Bauch-, Rücken- oder Seitenlage bequem zu machen, oder aber Sie wählen eine Relaxliege, bei der die Liegefläche bereits ergonomisch geformt ist und mit abgesenktem Hüftbereich für besonders hohen Liegekomfort sorgt. Zusätzliche Extras wie ein Nackenstützkissen oder ein verstellbares Sonnendach runden Ihre private Wohlfühloase ab.

Die Liegen sind aus wetterfesten Materialien wie Hartholz, Kunststoff, Aluminium oder Stahl gefertigt und mit einem luftdurchlässigen Textilbezug oder einer weichen Auflage ausgestattet. Sie sind ein toller Blickfang im Freien und lassen sich häufig durch klappbare Elemente schnell und platzsparend verstauen.

 

Zum Klappen, Rollen und Relaxen: beliebte Varianten im Überblick

Die Auswahl an gemütlichen Gartenliegen ist groß. Dabei können Sie aus einem vielfältigen Farbangebot wählen und die Liege auf Ihre restlichen Gartenmöbel abstimmen oder Sie setzen Akzente und greifen zu auffälligen Modellen. Viele Varianten sind zudem mit Armlehnen erhältlich, die ein Extra an Komfort bieten. Sehen Sie hier eine Übersicht.

Garten- und Klappliegen

Leichte Materialien sowie eine Liegefläche aus robustem und wetterfestem Textilgewebe zeichnen diese Liegen aus. Dabei lassen sie sich platzsparend zusammenklappen und verstauen, wenn sie nicht gebraucht werden. Bei vielen Modellen können Sie außerdem die verstellbare Rückenlehne in die Horizontale bringen, wodurch Sie auch auf dem Bauch liegend das gute Wetter genießen können.

Liegen zum Rollen

Je nachdem, wie die Sonne steht, wird auch die Liege des Öfteren neu platziert. Mit einer Gartenliege, die am Kopfende mit zwei Rollen ausgestattet ist, lässt sich der Platz schnell wechseln. Zudem sind die Modelle meist aus Kunststoff gefertigt und sehr leicht. Die breiten Rollen ermöglichen einen einfachen Transport und lassen sich problemlos über eine Rasenfläche und unebenen Grund bewegen.

Sonnenliegen

Mit einer Sonnenliege steht einem entspannten Sonnenbad nichts mehr im Weg, denn die komfortablen Liegen aus Hartholz, zum Beispiel Eukalyptus, haben eine fließende Linienführung und sind mit einer weichen Polsterung ausgestattet. Durch die weit zurückreichende Rückenlehne liegen Sie dabei in einer ergonomischen Position, manche Modelle sind zudem mit beweglichen Kopf- und Fußteilen ausgestattet.

Relax- und Wellnessliegen

Diese Modelle sind mit einem abgesenkten Hüftbereich und einer bequemen Textilbespannung ausgestattet, sodass es sich darauf angenehm ausspannen lässt. Durch leichten Druck gegen die Rückenlehne schwingt die Liege ganz einfach in eine bequeme Liegeposition. Richten Sie sich wieder auf, wippt das Gestell zurück nach vorn und Sie können ganz leicht aufstehen. Viele Modelle haben eine angenehme Sitzhöhe von 45 bis 65 cm.

Tipp: Für eine entspannte Zeit zu zweit eignen sich Doppelliegen, die meist mit einem zusätzlichen Sonnenschutz ausgestattet sind.

 

Für Balkon, Garten oder Camper? Diese Liegen eignen sich für Sie

Manche Liegen haben einen festen Platz im Garten, andere wiederum werden schnell mal in den Kofferraum gepackt und mit zum See oder in den Urlaub genommen. Sehen Sie hier, für welche Situation welches Modell geeignet ist.

Kleiner Garten

Der Platz in einem kleinen Garten ist begrenzt und die Auswahl an passenden Möbeln sollte gut überlegt sein. Wird der Garten von Kindern genutzt? Dann sind leichte Modelle wie Rollliegen oder Klappliegen eine gute Wahl, denn sie lassen sich schnell neu platzieren und bestehen aus robustem Kunststoff, der Wind, Wetter und tobenden Kindern standhält. Wird in Ihrem Garten weniger gespielt, können Sie auch zu einer „schmal gebauten" Wellnessliege greifen, auf der es sich herrlich entspannen lässt.

Großer Garten

In einem großen Garten stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Mit einer Sonnenliege aus leichtem Eukalyptusholz oder sogar mit einer Doppelliege für zwei Personen mit großem Sonnendach können Sie lichtverwöhnte Bereiche in Ihrem Garten gut nutzen. Möchten Sie Ihre Liegen dauerhaft im Garten stehen lassen, bieten sich wasserdichte Schutzhüllen an.

Balkon

Auf einem Balkon können Sie sich mit Pflanzkübeln, einem Outdoor-Teppich und einer flexiblen Relaxliege eine kleine Ruheoase einrichten, in der Sie sich entspannt zurücklehnen werden. Die beweglichen Liegen lassen sich je nach Situation und Platzbedarf flexibel einstellen. Bei einem großen Balkon hingegen sind massivere Modelle eine gute Wahl, die beispielsweise schon einen Sonnenschutz mitbringen. So haben Sie es nie weit zu Ihrem Lieblingsplatz und können es sich ohne großen Aufwand gemütlich machen.

Tipp: Holzmöbel bieten sich vor allem für Südbalkone an, da das Material nach einem Schauer hier schneller trocknen kann.

Beim Camping

Eine gemütliche Liege sollte auch beim Campen nicht fehlen, denn auf ihr lässt es sich nicht nur entspannen, sie kann auch als Sitzgelegenheit oder Schlafplatz dienen. Eine Gartenliege, die in eine horizontale Position gebracht werden kann und die mit einem verstellbaren Kopfteil ausgestattet ist, ist eine gute Wahl für einen Urlaub unter freiem Himmel. Zusammengeklappt können Sie sie einfach in Ihrem Zelt oder Camper aufbewahren.

 

Checkliste: So finden Sie die passende Liege

Damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Gartenliege haben, sollten Sie sich vorher einige Gedanken über Ihre Ansprüche machen. Wo möchten Sie die Liege aufstellen, welches Material bevorzugen Sie und haben Sie ausreichend Platz, um die Liege zu verstauen? Diese Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl:

  • Aufstellort: Prüfen Sie, ob Sie zu allen Seiten der Liege genügend Platz haben, damit sie leicht zugänglich ist und sich an Kopf- und Fußteil problemlos verstellen lässt.
  • Mobilität und Gewicht: Werden Sie die Liege oft bewegen oder ihr einen festen Platz zuteilen? Rollliegen aus Kunststoff lassen sich aufgrund ihres geringen Gewichts sehr leicht neu platzieren; Modelle aus massivem Holz hingegen sind besonders stabil.
  • Aufbewahrung: Haben Sie Platz, um die Liege zu verstauen, oder soll sie das ganze Jahr über im Freien stehen? Wenn Sie sich für ein wetterfestes Modell entscheiden, das das Jahr über draußen bleiben wird, ist eine Schutzhülle sinnvoll. Lagern Sie Ihre Liege in Keller oder Schuppen, sollten Sie ausreichend Stellfläche einplanen.
  • Auflage: Sie mögen es gerne weich? Viele Gartenliegen sind mit der passenden Auflage aus wetterfestem Polyester oder weicher Baumwolle erhältlich, damit Sie komfortabel liegen können. Modelle ohne Auflage sind dagegen meist mit einem luftdurchlässigen Textilgewebe aus Kunststoff versehen, auf dem sie separate Liegenauflagen oder Strandtücher ausbreiten können.

 

Fazit: Gartenliegen sind ein schöner Platz zum Entspannen

Die Gartenliege ist ein beliebter Platz im Freien, denn auf ihr lässt es sich angenehm sitzen, liegen und relaxen. Die ansprechenden Modelle können Ihre weiteren Gartenmöbel dabei optisch ergänzen und sich ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sehen Sie hier alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

  • Klappliegen lassen sich schnell auf- und abbauen und nehmen dabei wenig Platz ein; mit einer Relaxliege können Sie Fuß- und Kopfteil individuell einstellen, und eine Sonnenliege mit ergonomischer Linienführung bietet sich zum Sonnenbaden an. Rollliegen lassen sich ganz einfach verschieben und neu zur Sonne ausrichten.
  • Bei kleinen Gärten und für Balkone bieten sich leichte und klappbare Modelle an, bei größeren Flächen dagegen Sonnenliegen oder auch Doppelliegen. Werden die Liegen mit in den Urlaub genommen, sind Modelle, die in die Horizontale gestellt werden können, eine gute Wahl, um sie vielseitig nutzen zu können.
  • Welche Ansprüche haben Sie an Ihre Gartenliege? Es sollte genügend Raum vorhanden sein, um die Liege von allen Seiten erreichen zu können; wird der Standort der Liege häufiger gewechselt, sind Rollen und ein geringes Gewicht von Vorteil. Auflagen sorgen für ein besonders angenehmes Liegegefühl, und für die Lagerung der Liege sollten Sie ausreichend Platz einplanen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?