Shopping
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • Authentic Underwear Le Jogger
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Bugatti
  • Calvin Klein
  • Chiemsee
  • Clipper
  • Clipper Exclusive
  • G-Star
  • H.I.S
  • Hilfiger Denim
  • Jockey
  • Kings Club
  • Kumpf
  • Lacoste
  • Le Jogger
  • Levi's
  • Mustang Bodywear
  • Puma
  • s.Oliver
  • Schiesser
  • Schiesser Uncover
  • Tommy Hilfiger
  • Under Armour
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 12
Bewertung
o o o o o
Form
  • eng anliegend
  • weite Form
Nachhaltige Produkte
  • Cotton made in Africa
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Wäsche

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Herrenwäsche:

 

s.Oliver Herrenwäsche

 

Tommy Hilfiger Herrenwäsche

 

Buffalo Herrenwäsche

 

Puma Herrenwäsche

 

Chiemsee Herrenwäsche

Sortieren nach
Boxer, H.I.S (5 Stück), cooler Mix: bedruckt und uni in einer Packung, aus Baumwoll-Stretch
Hipster, H.I.S (5 Stück), cooler Mix: bedruckt und uni in einer Packung, aus Baumwoll-Stretch

Calvin Klein, Hipster (3 Stück), Retro Pants in super Markenqualität, Hüfttiefe Passform

Rundhalsshirt (3 Stück) »Cotton made in Africa«














































Tipps und Trends rund um Herrenwäsche -

Modische Highlights für Darunter

In unserer Wäsche wollen wir uns wohlfühlen. Deshalb sind Sitz, Komfort und ein gutes Design unverzichtbar. Für welche Art von Wäsche wir uns entscheiden, hängt ganz von diesen Faktoren ab. Denn: Wohlfühlen fängt schließlich schon bei dem Darunter an!

                                                             

- Die verschiedenen Styles von Herrenwäsche: Diese Teile gibt es

- Kauftipps: Auf die Dinge sollten Sie achten

- Materialien: Aus diesem Stoff sind Wäscheträume

- Pflegetipps für Herrenwäsche: Mit diesen Ratschlägen erhalten Sie Ihr Darunter lange schön

- Fazit: Augen auf beim Wäschekauf

 

Die verschiedenen Styles von Herrenwäsche: Diese Teile gibt es

Homewear: Mit Freizeitanzügen und Bademänteln ist „Mann“ zu Hause stets stilvoll ausgestattet. Und bei der großen Auswahl an Shirts, Longsleeves und bequemen Hosen fällt die Wahl nicht leicht. Meist aus gemütlichen Baumwollmaterialien gefertigt, sitzen die Zweiteiler oder Bademäntel herrlich entspannt – perfekt für gemütliche Stunden! Den eleganten Look unterstreichen klassische Modelle in schlichter Optik und dezenten Farben.

Nachtwäsche: Auch der Schlafanzug gehört zur Wäsche. Hier gibt es kurze wie auch lange Versionen, Sweat-Materialien sowie klassische Pyjamas. Sind Sie eher der zeitlose Typ, setzen Sie auf ein Modell aus Baumwolle mit durchgeknöpfter Front und Hose mit Gummizug. Diese Varianten sitzen komfortabel und sind warm. Kurze Versionen passen in die warmen Sommermonate und bestehen meist aus Boxershorts und T-Shirt – unkompliziert und lässig. Farben, Muster und Schnitte bleiben dabei ganz den Vorlieben des Trägers überlassen.

Slips: Und auch bei der Wahl der richtigen Unterhose gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten. Hipster, Shorts, Strings, Slips oder lange Formen stehen zur Auswahl. Je nach Schnitt haben sie einen Eingriff, überzeugen durch ein breites, elastisches Bündchen, zeigen sich sexy, klassisch oder modern, haben besonders breite Seiten oder einen hohen Sitz, sind locker oder verfügen über lange, wärmende Beine. 

Unterhemden: Ob im Sommer oder Winter, zum Sport oder ins Büro, auf das Unterhemd wollen viele Männer nicht verzichten. Als echtes Basic passt es zu unterschiedlichsten Looks, hält entweder warm oder reguliert den Nässetransport. Die klassische Variante ohne Ärmel wird ergänzt durch das Muskelshirt, das breite Träger hat und sich deshalb nicht unter Hemden abzeichnet. Es gibt Rundhals- und V-Neck-Shirts, beide als enge oder locker geschnittene Version, ganz nach der Vorliebe des Trägers. Ob Sie das eine oder andere tragen, sollten Sie von der Wahl des Darübers abhängig machen. Wählen Sie zu einem Rundhalspullover ein Rundhals-Shirt, haben Sie sich für einen V-Neck-Pulli entschieden, sollten Sie zu einem V-Ausschnitt-Shirt greifen. Unter einem Hemd sind beide Varianten möglich.

Socken: Füßlinge, Socken, Kniestrümpfe, Feinstrümpfe: Die Auswahl ist groß. Modelle aus Baumwolle und Wolle sind bei Männern am beliebtesten. Sie behalten ihre Form, sind lange wie neu, sind soft und haltbar. Zum Job sollten Herren eher auf Varianten zurückgreifen, die die Wade bedecken, sodass unter der Anzughose keine Haut hervorblitzt. Das wäre ein Fauxpas! Für die Freizeit sind sowohl kürzere als auch farbenfrohere Modelle erlaubt. Es darf sogar ruhig knallig sein, denn mit passenden Strümpfen werten Sie Ihr Outfit im Nu auf.

 

Kauftipps: Auf diese Dinge sollten Sie achten

Die tägliche Wäsche sollte immer zum eigenen Typ passen, und weil Sie sich darin gut bewegen können sollten, ist es wichtig, dass Sie sich in ihr wohlfühlen. Von Vorteil ist auch, wenn das ausgewählte Modell passend zum eigenen Körper geformt ist. Den meisten Männern sind ein softes Material und ein eng anliegender Schnitt wichtig. Aber auch weite Modelle haben etwas für sich, denn sie bieten einen lockeren Sitz und ein leichtes Gefühl, passen aber nicht unter jede Hosenform. Bei langen Varianten sollten Ärmel wie auch Beine nicht zu kurz sein, Shirts und Oberteile sollten Armfreiheit bieten und nicht einschneiden und Unterhosen sollten in keinem Fall kneifen.

 

Materialien: Aus diesem Stoff sind Wäscheträume

Das kennen wir alle: Ist die Wäsche nicht angenehm auf der Haut, bleibt sie im Schrank liegen. Dabei gibt es so viele tolle Materialien und Stoffe, die durch ihre Eigenschaften auch je einen anderen Tragekomfort haben. Dies sollte das neue Wäschestück aber auf jeden Fall mitbringen: Weich sollte es sein, hautfreundlich und leicht.

Mikrofaser: Aus diesem soften, reißfesten Stoff sind vornehmlich Sportmodelle, die Feuchtigkeit optimal transportieren und nicht nass am Körper kleben sollen. Außerdem trocknet Mikrofaser schnell und sitzt dank der leichten Fasern superangenehm.

Feinripp: Klassisch und old-school? Das war einmal! Feinripp ist in Deutschland immer noch beliebt und wird daher auch mit modischem Design hergestellt. Die verarbeiteten Garne sind fein und elastisch und sitzen daher komfortabel. Vorteil: Durch die Rippstruktur ist der Stoff leicht elastisch.

Baumwolljersey: Dieses Fasergemisch ist besonders weich und saugfähig. Es eignet sich für den Alltag, aber auch für sportliche Gelegenheiten, denn es ist atmungsaktiv und unschlagbar soft.  Fein gestrickt und mit matter Oberfläche ist es zurückhaltend stilvoll.

Doppelripp: Der wohl bekannteste Stoff für Herrenwäsche. Seine Verarbeitung macht ihn besonders elastisch. Er wirkt jederzeit klassisch und zeitlos. Mit diesem Material können Sie also nichts falsch machen! Damit Ihre Wäsche nicht altmodisch wirkt, sollten Sie aber gerade bei Doppelripp auf einen modischen Schnitt achten.

Merzerisierte Baumwolle: Diese Veredelung macht den Stoff pflegeleicht, erhöht die Festigkeit und sorgt für einen feinen Glanz. Wäsche aus merzerisierter Baumwolle eignet sich ideal für Unterziehshirts und Oberteile, weil auch die Pflegeeigenschaften sehr unkompliziert sind.

Pflegetipps für Herrenwäsche: Mit diesen Ratschlägen erhalten Sie Ihr Darunter lange schön

Modelle aus weißer Baumwolle können bei 60 Grad in der Maschine gewaschen werden. So werden alle Bakterien getötet und Flecken verschwinden problemlos. Wenn Sie farbige Wäsche haben, sollten Sie sie höchstens bei 40 Grad waschen, da sonst die Farben verblassen würden. Hygienisch sauber werden beide Varianten mithilfe eines Waschmittels mit speziellem Hygienezusatz. Und falls sich doch mal ein hartnäckiger Fleck eingeschlichen hat, kann dieser mit Fleckentferner bestimmt entfernt werden. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie die Waschhinweise im Etikett beachten, so läuft bestimmt nichts schief. Zum Trocknen sollten Sie auf die schonende Methode zurückgreifen: Nutzen Sie lieber die Leine als den Trockner, da die Stoffe so sicher ihre Form behalten und nicht einlaufen.

 

Fazit: Augen auf beim Wäschekauf

Auch bei etwas so Alltäglichem wie Herrenwäsche sollten Sie sich Zeit für die Auswahl nehmen. Wer den Kauf übers Knie bricht, wird sich vielleicht ärgern und das erstandene Stück nicht oft tragen. Bequemlichkeit und Komfort müssen mit Design in Einklang gebracht werden, aber wenn Sie Ihr passendes Modell gefunden haben und es gut pflegen, haben Sie auch lange etwas davon. Fragen Sie sich also, wie Ihre Wäsche am besten sitzen sollte und welche Vorlieben Sie bei Schnitt und Farbe haben.

  • Θ Mein Konto
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln