Winter-Outfits on fleek: stay warm and look cool

Winter-Outfits: Frau trägt rot Mütze zu grünem Mantel, Jeansjacke und orangenem Rolli und Kleid
Two for Fashion Autorin Susanna
Montag, 20. Januar 2020, 11:31

Wenn es draußen kalt und nass ist, gibt es nichts Besseres als sich zu Hause einzukuscheln, oder? Nur ist das leider nicht immer möglich, und wir müssen auch im Winter vor die Tür. Kein Problem ist das mit den richtigen Outfits. In diesem Artikel zeige ich euch, dass es möglich ist, auch im Winter richtig gut gestylt zu sein. Mit dem Zwiebellook und den richtigen Materialien kann euch beim Spaziergang durch den Schnee, beim Erledigen eurer Weihnachtseinkäufe oder beim Besuch des Weihnachtsmarktes nichts passieren. Worauf es ankommt, erzähle ich euch jetzt.

Unsere Tipps für richtig gute Winter-Outfits

Das A und O, wenn wir uns länger im Freien aufhalten, sind warme Füße. Sind diese erst mal kalt geworden, kühlt auch der Rest des Körpers schnell aus. Dicht gefolgt davon ist ein warmer Kopf. Immerhin gehen etwas 90 % der Körperwärme über den Kopf verloren. Eine Kopfbedeckung ist für mich ab Oktober Pflicht. Hier bekommt ihr noch ein paar Tipps, wie ihr euch im Winter garantiert warmhaltet.

  • Wenn es noch nicht ganz so kalt ist, hilft es oft schon, wenn ihr warme Einlegesohlen in eure Schuhe steckt. Es gibt sie aus Lammfell, Wollfilz oder aus Thermomaterial. Alle Varianten halten die Kälte des Bodens von euren zarten Füßen fern.
  • Derzeit besonders trendy sind Stiefel, die bis zu den Knien reichen. Sie sind perfekt, um nicht nur die Füße, sondern auch die Waden angenehm zu wärmen.
  • Thermowäsche hält warm, wenn wir lange in der Kälte stehen. Ich setze auf Unterhemden und Leggings aus Merinowolle. Das Material wirkt antibakteriell, leitet Feuchtigkeit direkt nach außen und entwickelt keine üblen Gerüche.
  • Setzt bei euren Winter-Outfits auf den guten alten Zwiebellook und schichtet, was das Zeug hält. So seid ihr draußen mollig warm eingepackt, könnt euch aber im beheizten Café oder Büro ruckzuck der Temperatur anpassen.
  • Setzt bei Mützen und Co. auf Naturmaterialien. Sonst sind Frizz und elektrisch aufgeladene Haare vorprogrammiert.
  • Achtet auch bei euren restlichen Kleidungsstücken auf Stoffe, die wärmen, und greift für eure Winter-Looks beispielsweise zu Cord, Samt, Tweed, Kaschmir oder Schurwolle. 
  • Zuletzt noch eine gute Nachricht: Einer der großen Wintertrends 2019 sind extragroße Puffer Jackets und -Coats. Sie sind leicht und ultrawarm. Darunter bekommen wir all unsere Winter-Looks gut verstaut und sehen noch dazu megastylish aus.

Mein stylisher Winter-Look für jeden Tag

Winter-Outfits: Frau trägt rot Mütze zu grünem Mantel, Jeansjacke und orangenem Rolli und Kleid

Für eines meiner schönsten Winter-Outfits habe ich zu meinem geliebten Zwiebellook gegriffen. Unübersehbar ist dabei der extralange und dennoch sehr leichte Steppmantel. Er ist mein absolutes Lieblings-Piece für den Winter. Darunter haben nicht nur feine Kleidchen Platz, sondern auch dicke Wollpullis.

Frau bindet Gürtel von Jeansjacke, die sie unterm Daunenmantel trägt

Fangen wir mal unten an. Als unterste Schicht trage ich einen gerippten Rollkragenpullover, den ich euch als Basic sehr empfehlen kann. Statt für den Klassiker in Schwarz habe ich mich für ein würziges Orange entschieden. Das passt perfekt zum weißen Kleid, das von unzähligen, ebenfalls orangefarbenen Blüten geziert wird. Ein „perfect  Match“, findet ihr nicht auch? Statt Sweater oder Strickjacke style ich über diese zwei Teile eine trendy Jeansjacke. Sie reicht über den Po und wird von einem Bindegürtel auf Taille gebracht.

Winter-Outfits:Stiefel mit Schlangenmuster und verstecktem Keilabsatz

Ein Highlight dieses Winter-Outfits sind für mich definitiv die hohen Stiefel. Sie haben einen versteckten Keilabsatz und sind dadurch extrem bequem. Zudem ist das schwarz-weiße Schlangenmuster derzeit sehr angesagt und wird auch von meiner kleinen Handtasche aufgegriffen. Ein extra Farbklecks ist meine rote Strickmütze. Wie gesagt: Ohne Kopfbedeckung gehe ich im Winter nie aus dem Haus.

Winter-Outfits:Frau trägt rote Mütze und grünen Daunenmantel als Winter-Look
Winter-Outfits: Frau öffnet Handtasche mit Snakeskin-Print
Winter-Outfits: Frau im Winter-Look aus Daunenmantel und hohen Stiefeln an der Alster
Frau genießt die Wintersonne and der Hamburger Binnenalster
Winter-Outfits: Frau trägt rot Mütze zu grünem Mantel, Jeansjacke und orangenem Rolli und Kleid
Winter-Outfits: Frau trägt rote Strickmütze zu grünem dicken Wintermantel
Winter-Outfits:Frau trägt rote Mütze und grünen Daunenmantel als Winter-Look
Winter-Outfits: Frau öffnet Handtasche mit Snakeskin-Print
Winter-Outfits: Frau im Winter-Look aus Daunenmantel und hohen Stiefeln an der Alster
Frau genießt die Wintersonne and der Hamburger Binnenalster
Winter-Outfits: Frau trägt rot Mütze zu grünem Mantel, Jeansjacke und orangenem Rolli und Kleid
Winter-Outfits: Frau trägt rote Strickmütze zu grünem dicken Wintermantel

Noch mehr Winter-Outfits zum Nachstylen

Influencerin Nina Schwichtenberg setzt auf ein Winter-Outfit in verschiedenen Erdtönen und Creme. Durch die einheitliche Farbrange ist der Look superedel. Bei den Materialien hat sie sich für dicken, warmen Cord und noch wärmeren Shearling entschieden. Ein toller Look, der hervorragend in die Berge, aber ebenso in die Stadt passt.

Der wunderschöne Everyday-Look von Lisa Hahnbück mit rosafarbenem Teddymantel und weißer Jeans bringt sanfte Farbe in das winterliche Grau.

Wenn es früh dunkel wird, helfen Knallfarben, um im Straßenverkehr besser sichtbar zu sein. Blanca Miró Scrimieri stylt eine orangene Baskenmütze zur pinken Bum-Bag. Die passende Musterhose strahlt damit um die Wette, und die blaue Puffer Jacket wärmt vermutlich ausgezeichnet.

Viel Spaß beim Weihnachtsshoppen, Spazierengehen und allen anderen Aktivitäten im Winter – und immer schön warm anziehen, Mädels!

XX, Susanna

Bewerten
5 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 von 55 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 von 55 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 von 55 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 von 55 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 5 Personen mit 4,80
Loading...