Diese 6 Sommerdüfte dürfen im Sommer nicht fehlen!

Sommerdüfte: 6 Flakons auf einem blauen Hintergrund
Lisa Thomsen
Freitag, 26. Juli 2019, 16:16

Sommer, Sonne, Sommerdüfte! Ich bin ganz verliebt in eine Reihe von Düften, die gerade jetzt im Sommer gut zur Stimmung passen. Was sie so sommertauglich macht? Sie sind spritzig, leicht und frisch. Das Tolle an fruchtigen Sommerdüften ist zudem, dass ihre Formulierung perfekt auf die Bedürfnisse der Haut bei hohen Temperaturen abgestimmt ist. So sind sie beispielsweise besonders hitzeresistent und haften auch bei kleinen Schwitzattacken und in Kombi mit Sonnenschutzmitteln super auf der Haut. Das Allerallerbeste an ihnen ist aber, dass sie uns auch im Herbst und Winter durch einen klitzekleinen Spritzer sofort wieder an den Sommer erinnern und an all die Abenteuer, die wir erlebt haben. Hier kommen sie also: meine sechs liebsten Sommerdüfte!

1. Sommerduft: GIORGIO ARMANI „Acqua di Gioia“

Sommerdüfte: Acqua di Gioia

Dieses Parfüm ist mein absoluter Lieblings-Sommerduft! Er verströmt den Geruch von Sonne, Strand und kristallklarem Wasser und sorgt für eine wunderbare Unbeschwertheit. Quasi der Inbegriff von Sommer, wie ich finde – ein Gefühl, das wir doch alle auf unserer Haut spüren möchten. Durch frische Minze und braunen Zucker ergibt sich ein süßlicher Duft, der überhaupt nicht aufdringlich wirkt und besonders an heißen Sommertagen für eine tolle Leichtigkeit sorgt. Sizilianische Zeder bringt darüber hinaus eine holzige und frische Nuance. Das Zusammenspiel von rosa Pfeffer, Pfingstrose und aquatischer Jasminblüte erzeugt eine warme Note, die durch die Frische von kalabrischer Zitrone toll ergänzt wird. Der ideale Sommerduft für alle Frauen, die es nicht zu lieblich, aber trotzdem feminin mögen.

2. Sommerduft: CALVIN KLEIN „Summer!“

Sommerdüfte: Calvin Klein Summer

Pure Lebensfreude weckt in mir die Special Edition „Summer!“ von CALVIN KLEIN. Schon der Flakon mit dem bunten Pop-Art-Print macht doch Lust auf Sommer, oder? In der Sekunde, in der ihr das Parfüm auf eure Handgelenke tupft, werdet ihr direkt in euren letzten Sommerurlaub gebeamt. Die Kopfnote besteht aus Quitte, Tangerine, italienischer Bergamotte und Wasserlilie und sorgt für einen frischen Zitrusduft. Das Herz des Parfüms bilden Wacholderbeeren, Koriander und Matcha-Tee – dadurch hat das Parfüm eine entspannende Wirkung, die wir gerade in den Sommermonaten nicht missen möchten. Schließlich ruft der Duft von Moschus, sibirischem Treibholz und blauem Amber die Erinnerung an Tausendundeiner Nacht in uns hervor. Einfach zum Träumen!

3. Sommerduft: JIL SANDER „Sun“

Sommerdüfte: Jil Sander Sun

Wenn ihr es etwas weniger verspielt, aber trotzdem feminin und romantisch mögt, solltet ihr den Sommerduft „Sun“ von JIL SANDER ausprobieren. Schon direkt beim Auftragen werdet ihr den Duft von Mandarine und Zitrone wahrnehmen. Die Herznote bilden Orangenblüten, Maiglöckchen, Veilchen und Jasmin, so bekommt der blumige Duft einen klaren und femininen Charakter. Die Basisnote aus Vanille, Benzoeharz, Tonkabohne und Palisanderholz umhüllt euch mit einem zarten und trotzdem belebenden Wohlfühlduft, der den ganzen Tag anhält. Ein bisschen herber, aber perfekt abgestimmt auf die blumige Frische.

4. Sommerduft: PRADA „Candy Florale“

Sommerdüfte: Prada

Auf einer Sommerwiese liegen und sich einfach den Träumen hingeben … Wer möchte das nicht?! Wenn ihr euch nach genau diesem Gefühl sehnt, dann ist der Duft von PRADA der richtige: Das Parfüm „Candy Florale“ regt die Fantasie an und ist der optimale Sommerduft für verspielte Frauen. Seinen Charakter bekommt er durch die Pfingstrose, die ihm die herrlich blumige Note verleiht. In Synthese mit dem Duft von Limoncello-Sorbet ergibt sich eine spritzige Nuance, die die Leichtigkeit des Sommers widerspiegelt. Benzoin, Vanille, Karamell und Moschus verleihen dem Duft die perfekte Süße und machen dem Namen „Candy Florale“ alle Ehre. Ich garantiere euch: Mit diesem Sommerduft blüht ihr auf!

5. Sommerduft: DKNY „Golden Delicious“

Sommerdüfte: Golden Delicous

Dieser Sommerduft ist wirklich „delicious“ und ideal für die elegante Frau. Die fruchtige Kopfnote aus Orangenblüte gibt euch ein wunderbares Gefühl von Leichtigkeit. Maiglöckchen, Orchideen, Rosen und Vanille rufen die verträumte und verspielte Seite in euch hervor. Ist das Parfüm länger auf der Haut, mischt sich noch der Duft von Moschus, Sandelholz und Teakholz hinzu – eine leichte Extravaganz zu der süßen Sinnlichkeit. Absolut verlockend …

6. Sommerduft: CLEAN „Fresh Laundry”

Sommerdüfte: Clean Fresh Laundry

Der Name hält auf jeden Fall, was er verspricht, denn „Fresh Laundry“ duftet tatsächlich nach frisch gewaschener Wäsche. Wenn ihr auf der Suche nach einem klaren und leichten Sommerduft seid, solltet ihr euch unbedingt diesen Duft von CLEAN besorgen. Die Kopfnote bilden brasilianische Orangen, frisch geschnittenes Gras und Limetten – sie verstärken das belebende Gefühl. Durch den Duft von Rosen, Jasmin, Heliotrop und Moschus habt ihr ein lang anhaltendes Parfüm. Elegant, aber dezent!

Habt ihr nun auch Lust auf ein bisschen Sommer auf eurem Körper bekommen? In der Produktgalerie habe ich euch meine Favoriten frischer Sommerdüfte zusammengestellt.

XX, Lisa

DKNY Eau de Parfum »Golden Delicious«
Clean Eau de Parfum »Clean Fresh Laundry«
Calvin Klein Eau de Toilette »ck one Summer«
PRADA Eau de Toilette »Candy Florale«
Giorgio Armani Eau de Parfum »Acqua di Gioia«
JIL SANDER Eau de Toilette »Sun Summer Edition«
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
1 Kommentar
Mahsa
Montag, 11. Juli 2016, 19:32 Uhr

lecker <3

Antworten