Lidstrich ziehen: So gelingt der perfekte Schwung

Lidstrich ziehen mit Anleitung
Two for Fashion Autorin Susanna
Dienstag, 3. März 2020, 20:23

Die schönsten Augen für und mit Eyeliner hat für mich die Moderatorin Alexa Chung. Sie weiß ganz genau, wie sie den perfekten Lidstrich ziehen muss. Und dies will wirklich gelernt oder vielmehr geübt sein. Habt ihr mal versucht, in aller Eile einen schönen Schwung aufs Augenlid zu zaubern?  Es ist fast unmöglich. Viel zu schnell rutschen wir ab, ziehen den Strich zu weit nach außen oder oben. Haben wir dennoch einen tollen Lidstrich hinbekommen, ist dies nur die halbe Miete. Schließlich will auch das zweite Auge perfekt geschminkt werden. In diesem Artikel zeige ich euch, wie auch ihr mit einem präzisen Feline Flick à la Alexa Chung einen tollen Katzenaugen-Auftritt hinlegen könnt. Watch out!

So findet ihr den richtigen Eyeliner

Es gibt diverse Arten von Eyeliner. Je nach Art gibt es unterschiedliche Ergebnisse und Auftragetechniken.

  • Der flüssige Eyeliner: Mit ihm gelingt der präziseste Lidstrich, der meist tiefschwarz glänzt. Die Farbe wird mithilfe eines integrierten Pinsels aufgetragen und bietet einen extrem langen Halt. Der Flüssig-Liner erfordert eine ruhige Hand und Übung. Patzer lassen sich schwer ausbügeln. Habt ihr es aber drauf, bekommt ihr mit der flüssigen Textur die schönsten Ergebnisse.
  • Der Filzstift-Liner: Er funktioniert tatsächlich wie ein Filzstift. Auch mit ihm lassen sich präzise Linien schminken, er hält allerdings nicht so lange.
  • Der Gel-Eyeliner: Das Gel ist in einem kleinen Tiegel und erfordert einen Extra-Pinsel zum Auftragen. Dieser sollte fein sein und kann für ein präziseres Auftragen abgeschrägte Kanten haben. Er lässt sich auch von Anfängern recht easy auftragen. Der Gel-Liner trocknet schnell und hält lange.
  • Der Kajalstift: Er sieht aus wie ein Buntstift und hat eine weiche Mine. Er ist in vielen Farben erhältlich und lässt sich auch in der Wasserlinie ziehen. Das Auftragen ist ziemlich leicht. Allerdings ist es schwierig, exakte Spitzen mit ihm zu schminken. Er wirkt generell eher weich. Tipp: Legt ihn vor dem Anspitzen in den Kühlschrank. So bröckelt nichts.

Schritt für Schritt einen Lidstrich mit Kajal ziehen

Der Lidstrich verdichtet optisch die Wimpern und verleiht euren Augen mehr Ausdruck. Hier kommt meine Anleitung mit einem weichen Kajal, mit dem auch Anfänger einen Lidstrich ziehen können. Dieser ist vor allem für ein leichtes Tages-Make-up geeignet, da er sehr soft wirkt und recht leicht aufzutragen ist.

Ich habe bereits eine Base und Rouge aufgetragen. Meine Augen sind hingegen noch völlig „nackt“.

heller Lidschatten als Grundierung für einen Lidstrich

Step 1: Tragt einen hellen matten Lidschatten als Basis auf eure Augenlider auf. Hierdurch hält der Lidstrich besser.

Lidstrich ziehen mit Kajal

Step 2: Nehmt einen gut angespitzten Kajal und zieht einen Strich von der Mitte des Lids nach außen. Die Länge könnt ihr dabei selbst bestimmen.

Lidstrich ziehen mit Kajal

Step 3:  Nun fahrt ihr mit dem Kajal vom inneren Augenwinkel nach außen. Hierbei könnt ihr ein bisschen in die Wimpern hineinmalen, sodass der Wimpernkranz schön dicht ist und kein Zwischenraum entsteht.

Step 4: Greift zu einem weichen Pinsel und softet die Kajallinie ab. So wird der Lidstrich schön weich und gleichmäßig.

Highlighter in Augenwinkel setzen

Step 5: Setzt einen schimmernden Highlighter in euren Augenwinkel, um das Auge zusätzlich zu öffnen.

Frau trägt Mascara auf

Step 6: Als Abschluss tuscht ihr eure Wimpern mit eurer Lieblings-Mascara.

Frau trägt Lidstrich mit Kajal auf einem Augen. Zum Vergleich

Step 7: Fertig ist das erste Auge. Im Vergleich seht ihr, dass das Auge links viel intensiver wirkt. Nun müsst ihr nur noch das zweite Auge schminken.

Lidstrich ziehen mit Anleitung

Fertig ist mein easy Tages-Make-up mit Kajal.

Frau trägt rosegoldenen Lidschatten

Tipp: Ihr könnt zu eurem Lidstrich jeden beliebigen Lidschatten tragen. Gebt diesen am besten auf das Lid, bevor ihr euren Lidstrich zieht. So bröckelt keine Farbe auf den schönen Strich.

Schritt für Schritt zum Lidstrichziehen mit Liquid Eyeliner

Das für mich schönste Ergebnis erzielt ihr mit einem flüssigen Eyeliner. Dieser erfordert allerdings ein ruhiges Händchen und Übung. Ich habe mich für einen pechschwarzen Liquid Eyeliner entschieden, den ich mit einem extrem feinen Pinsel auftrage.

heller Lidschatten als Grundierung für einen Lidstrich

Step 1: Grundiert euer Augenlid mit einem hellen Lidschatten. Dieser fixiert den Lidstrich und macht ihn länger haltbar.

Frau zieht Lidstrich mit Liquid Eyeliner

Step 2: Setzt den Eyeliner(-Pinsel) in der Mitte des Augenlids an und zieht ihn nach außen. Hebt eure Augenbraue dabei etwas mit dem Finger an – so wird das Lid gestrafft, aber die Form eures Auges bleibt unverändert.

Lidstrich ziehen Tutorial mit flüssigem Eyeliner

Step 3: Nun vervollständigt ihr die Linie vom inneren Augenwinkel bis zur Mitte. Schaut dabei am besten in die entgegengesetzte Richtung. Das erleichtert das Auftragen.

Lidstrich ziehen -Tutorial: Frau hat nur ein Auge geschminkt

Step 4: Schon ist das erste Auge fertig geschminkt. Und ihr könnt euch auf das zweite konzentrieren.

dezenter schwarzer Lidstrich

Step 5: Fertig ist ein dezenter schwarzer Lidstrich, der meinen Blick intensiver erscheinen lässt. Mögt ihr es lieber extremer? Dann schaut euch auch die nächsten Steps an.

Lidstriche ziehen mit Hilfsmittel Tesafilm oder Klebeband

Step 6: Für den perfekten Schwung könnt ihr euren Lidstrich auch mit einem Hilfsmittel ziehen. Klebt hierfür Klebeband an die gewünschte Stelle und zieht mit eurem Liquid Eyeliner daran entlang.

dramatischer Lidstrich in schwarz

Step 7: Die entstandene Linie vervollständigt ihr nun ab der Mitte des Auges. So entsteht eine eindrucksvolle, kräftige Linie.

Frau trägt auffälligen extravaganten Lidstrich

Step 8: Verfahrt ebenso auf der anderen Seite, und schon habt ihr ein dramatisches Augen-Make-up, das am Abend für Bewunderung sorgen wird.

Around the world: die aktuellen Lidstrich-Trends

In diesem Video seht ihr, wie der Make-up-Artist von CHANEL BEAUTY einen tiefblauen Lidstrich zieht. Versucht es doch auch einmal mit der Farbe Classic Blue, die vom PANTONE Color Institute zur Farbe des Jahres 2020 gekürt wurde. Vor allem auf dunkler Haut kommt sie richtig gut zur Geltung.

Visagistin Lisa Eldridge gehört zu den Stars ihrer Branche und kreiert die Make-up-Looks für LANCÔME. Schauspielerin Emma Roberts hat sie einen schimmernden silbernen Lidstrich mit kleinem Schwung gezogen.

Für die letzte Fashion Show von MARC JACOBS bekamen die Models einen klassischen langen Schwalbenschwanz-Lidstrich. So auch Model Bella Hadid, die durch ihn wirkt wie eine Schauspielerin aus einem italienischen Film der 1960er-Jahre. La vita è bella!

Tipps & Tricks für Eyeliner und Co.

Nun wisst ihr schon ziemlich genau, wie ihr einen Lidstrich ziehen könnt. Hier kommen noch ein paar Tipps für den intensiven Augenaufschlag:

  • Auf die Form kommt es an: Je nach Augenform können euch unterschiedliche Lidstrich-Varianten stehen. Habt ihr Schlupflider, setzt auf einen extrakräftigen Strich, den ihr ganz nah an den Wimpern ansetzt. Bei runden Augen könnt ihr zusätzlich die unteren Lider betonen. Verblendet die oberen und unteren Lidstriche. Alternativ ist ein dramatischer Schwung nach außen toll. Bei mandelförmigen Augen könnt ihr alles tragen, was euch gefällt.
  • Wenn ihr das Auftragen des Eyeliners noch üben müsst, setzt einzelne Punkte an den Wimpernkranz und verbindet diese im Anschluss.
  • Für einen exakten Außenschwung könnt ihr den Lidstrich mit Hilfsmitteln ziehen. Klebt Tesafilm an die gewünschte Stelle und zeichnet daran entlang. So verrutscht garantiert nichts, und es ist für euch leichter, beide Seiten symmetrisch zu schminken.
  • Variiert in der Farbe. Ein schimmernder Lidstrich in Gold oder Silber sieht classy aus. Mögt ihr es fancy, probiert einmal neonpinken Eyeliner.
Lidstriche ziehen mit Hilfsmittel Tesafilm oder Klebeband

Ihr Lieben – nun dürfte dem perfekten Lidstrich nicht mehr viel im Weg stehen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und Üben.

XX, Susanna

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare