Easy Alltagsfrisuren in nur 5 Minuten!

Alltagsfrisuren: Blonde Frau mit halboffenen Haaren und braunhaarige Frau mit Bubble-Zopf
Two for Fashion Autorin Lisa
Freitag, 15. Februar 2019, 11:03

Seid ihr morgens immer in Eile und auf der Suche nach easy Alltagsfrisuren, die schnell zu machen sind? Dann geht es euch genau wie mir. Der Wecker klingelt, aber im Bett ist es einfach Tag für Tag so gemütlich, dass jede Minute ausgekostet wird … zum Leidwesen des Stylings. Denn in der Regel bleibt nach der Dusche und einem schnellen Tages-Make-up mit Concealer, Mascara und einem leichten Lippenstift keine Zeit mehr für ein aufwendiges Haarstyling. Aber immer nur offene Haare, ein Dutt oder ein langweiliger Pferdeschwanz? Da muss doch mehr drin sein! Seht hier drei Anleitungen, wie ihr eure Haare easy, aber total cool stylen könnt – und das in unter fünf Minuten!

Tiefer Dutt mit Tuch

Alltagsfrisuren: Frau mit einem Tuch um einen Dutt gewickelt

Dieser Dutt bekommt ein besonderes Upgrade durch das stylishe Tuch von CODELLO. Ob ihr ein auffälliges Tuch mit Mustermix oder ein schlichtes Seidentuch wählt, ist euch überlassen. Klar ist aber, dass ihr mithilfe des Accessoires einen coolen Look stylen könnt, der aufwendiger aussieht, als er ist. Für das Styling braucht ihr garantiert unter fünf Minuten! Das Tolle an einer Frisur mit einem Tuch ist, dass ihr viele Möglichkeiten habt, eure Haare zu stylen. Anstatt alle Haare zu einem Dutt zu binden, könnt ihr auch nur die obere Haarpartie mit einem Tuch frisieren. Oder ihr stylt einen High-Bun mit einem Tuch. Besonders bei feinen mittellangen Haaren ist diese Frisur super. Sind eure Haare zu dick, zu schwer oder zu lang, kann es Schwierigkeiten geben. Schnappt euch einfach ein Tuch eurer Wahl und probiert es aus!

Alltagsfrisuren: Frau sprüht sich Salzspray in die Haare

Step 1: Sprüht eure Haare zunächst mit etwas Salzspray ein. Dadurch werden sie griffiger, und ihr bekommt schöne Beach-Waves. Knetet eure Haare nach dem Sprühen sanft durch, sodass Volumen entsteht.

Alltagsfrisuren: Frau bindet sich Tuch in die Haare

Step 2: Fasst eure Haare im Nacken zu einem Zopf zusammen und legt euer ausgewähltes Tuch darüber, sodass die Enden des Tuchs gleich lang sind.

Alltagsfrisuren: Frau bindet sich Tuch in die Haare

Step 3: Legt das Tuch jetzt etwa fünf Zentimeter vor eure Haarspitzen. Dreht eure Haare mit dem Tuch ein, bis ihr euren Hinterkopf berührt.

Alltagsfrisuren: Frau bindet sich Tuch in die Haare

Step 4: Bindet das Tuch mit einem Knoten zusammen. Wenn ihr wollt, könnt ihr jetzt noch einige Haare vorsichtig aus dem Dutt ziehen, sodass eine messy Dutt-Variante entsteht. Gebt zuletzt Haarspray auf die Haare, um alles gut zu fixieren.

Bubble Ponytail für lange Haare

Der Bubble Ponytail ist definitiv eine einfache Frisur für den Alltag und macht mächtig was her! Sie ist vor allem praktisch, weil ihr eure Haare aus dem Gesicht habt, und somit ideal zum Sport oder für einen langen Shopping-Tag mit euren Mädels. Zudem kann der Bubble Ponytail elegant aussehen. Ob ihr ihn wie Susanna am Nacken bindet oder hoch auf den Kopf setzt, entscheidet ihr. Ein hoher Ponytail wirkt sportlich und verspielt, ein niedriger Zopf hingegen seriöser und romantischer. Je länger eure Haare sind, desto mehr Bubbles könnt ihr natürlich machen. Ich empfehle euch daher diese Frisur, wenn eure Haare mindestens bis zur Brust gehen, damit die Bubbles super zur Geltung kommen.

Alltagsfrisuren: Frau sprüht Salzspray auf Haare

Step 1: Sprüht Salzspray auf eure Haare, damit sie Volumen bekommen und griffiger werden.

Alltagsfrisuren: Frau bindet Zopfgummi um Zopf

Step 2: Mit einem durchsichtigen Haargummi bindet ihr einen tiefen Zopf.

Alltagsfrisuren: Frau bindet Zopfgummi um Zopf

Step 3: Bindet nun in einem Abstand von etwa fünf Zentimetern ein weiteres (durchsichtiges) Haargummi um den Zopf.

Alltagsfrisuren: Frau zieht Haare auseinander

Step 4: Im Anschluss zieht ihr die Haare, die zwischen den Gummis liegen, vorsichtig heraus. Lockert die Haare, sodass sie eine Art Kugel ergeben. Nach diesem Prinzip fahrt ihr fort, bis ihr am Ende eurer Haare angelangt seid.

Alltagsfrisuren: Frau mit Bubble-Zopf

Susanna hat sich für eine messy Variante entschieden, aber ihr könnt natürlich auch einen Sleek-Zopf stylen. Gebt dafür etwas Haargel auf eure Haare und kämmt sie zu einem ordentlichen Zopf. Der sleeke Look des Bubble Ponytails sorgt für einen glamourösen Auftritt – viele Prominente haben bereits bewiesen, dass dieser Look absolut red-carpet-tauglich ist!

Halb offen mit Haarspangen-Kunstwerk

Alltagsfrisuren: Blonde Frau mit halboffenen Haaren

Auffällige Haarspangen sind in diesem Jahr auf dem Vormarsch – was stylingtechnisch super ist, da wir zahlreiche Möglichkeiten haben, unsere Frisur zu pimpen. Sie halten nicht nur unsere Haare aus dem Gesicht, sondern sind auch ein stylishes Accessoire. Besonders in leichten Wellen oder Locken setzen Haaraccessoires schöne Akzente. Ihr müsst aber nicht gleich loslaufen, um euch große Glitzerspangen zu kaufen, auch ganz simple Haarklemmen können zu kleinen Kunstwerken werden. Erfahrt hier, wie ihr eine coole Hashtag-Variante stylt.

Alltagsfrisuren: Frau hält die obere Partie der Haare in die Höhe

Step 1: Trennt zunächst die obere Haarpartie von euren Haaren ab und legt sie nach hinten.

Alltagsfrisuren: Frau steckt mit Spangen Haare weg

Step 2: Befestigt die zurückgelegten Haare mit einem Bobby Pin. Einen weiteren Bobby Pin steckt ihr mit einem Abstand von etwa fünf Zentimetern von der anderen Seite in die Haare.

Alltagsfrisuren: Frau steckt mit Spangen Haare weg

Step 3: Steckt nun zwei weitere Bobby Pins von oben in die Haare, sodass ein Hashtag-Zeichen entsteht. Fixiert das Ganze mit Haarspray und voilà – in Nullkommanichts habt ihr eine coole Frisur gestylt.

Wie ihr seht, könnt ihr mit nur wenigen Handgriffen coole Alltagsfrisuren stylen, die etwas hermachen!

XX, Lisa

Remington Glätteisen »S7710« Ultra-Turmalin-Keramik-Beschichtung
Pieces Knotdetail Haarband
Codello Seidentuch mit Mustermix
Tangle Teezer, »Wet Detangler«, Haarbürste zum Entknoten nasser Haare
STYLISTA Haargel »The Bun Gel-Spray«
TIGI Haarspray »Masterpiece Hairspray«
STYLISTA Texturspray »The Beach Wave Spray«
Bewerten
1 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 1 Personen mit 5,00
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare