Shopping
10%
auf Mode & Wohnen ›
mit dem Code 14526
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 82994 angeben
Farbe
Marke
  • Asics
  • Brütting
  • Nike
  • Reebok
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Schuhgröße EU

  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 41,5
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 48,5
Bewertung
o o o o o
Dämpfungsgrad
  • hoch
  • normal
Stil
  • Sportlich
Obermaterial
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
Nike »T-Lite XI« Walkingschuh
Reebok »Franconia Ridge II Goretex« Walkingschuh

Reebok »Work N´Cushion M« Walkingschuh

Reebok »M« Walkingschuh










Kaufberatung Herren-Walkingschuhe

Im Schnellschritt über Stock und Stein

Sie und Ihre Freunde haben sich zur Walkingrunde am Waldrand verabredet. Es ist ein sonniger Frühlingstag und die Vögel zwitschern vergnügt. Zügig starten Sie. Es geht über Stock und Stein, erdige Waldböden und sandige Feldwege. Dank Ihrer Herren-Walkingschuhe haben Sie stets einen festen Tritt und genießen selbst nach stundenlangem Gehen einen angenehmen Tragekomfort. Lesen Sie in diesem Ratgeber, welche Herren-Walkingschuhe sich für Sie eignen und wann ein guter Zeitpunkt für die Schuhprobe ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Abrollen und federn – was Walkingschuhe auszeichnet
Gedämpft und stabil – welche Varianten gibt es?
Diese Walkingschuhe eignen sich für Asphalt und Gelände
Freiheit für die Zehen – so sollten Walkingschuhe sitzen
Fazit: Mit diesen Schuhen ist kein Weg zu weit

 

Abrollen und federn – was Walkingschuhe auszeichnet

Beim Walking oder Nordic Walking (mit Stöcken) sind sie zügig unterwegs, haben aber im Gegensatz zum Laufen immer einen Fuß am Boden. Walkingschuhe sind genau an diesen Bewegungsablauf angepasst und sind dazu schräg und rundlich zur Laufrichtung geschnitten. Das sorgt dafür, dass Ihr Fuß beim Gehen abrollen kann.

Da die Schuhe seitlich Stabilität bieten, knicken Sie damit außerdem nicht so leicht um. Walkingschuhe sind vor allem im hinteren Bereich gedämpft, bieten damit einen hohen Komfort und tragen dazu bei, dass Ihre Füße nicht so schnell ermüden oder wehtun. Weil beim Walken die Zehen mehr gespreizt werden, bieten die Schuhe im vorderen Bereich meist mehr Platz als normale Laufschuhe.

 

Gedämpft und stabil – welche Varianten gibt es?

Walkingschuhe finden Sie in unterschiedlichen Varianten, die sich in Stabilität, Dämpfung und Material unterscheiden. Lesen Sie hier, welche Schuhtypen sich für Ihre Ansprüche eignen.

Dämpfung: Sie schont die Gelenke

Walkingschuhe besitzen eine Dämpfung, die Wirbelsäule und Knie entlasten sollen. Je höher Ihr Körpergewicht, desto stärker sollten Ihre Schuhe gedämpft sein.

Stabilität: für sicheres Gehen

Sie finden Walkingschuhe als Halbschuhe oder halbhohe Stiefel. Falls Sie zum Umknicken neigen, sind Walkingschuhe mit einem höheren Schaft empfehlenswert. Ein stabilisierendes Element im Mittelfußbereich (Pronationsstütze) soll verhindern, dass Sie mit dem Fuß nach innen einknicken.

Verschluss: Klett oder Schnürung?

Klettverschlüsse lassen sich schnell und einfach öffnen und schließen. Walkingschuhe mit Schnürung können dafür beim Schnüren feiner auf Ihren Fuß und seine Form abgestimmt werden.

Material: Leder oder Kunststoff?

Walkingschuhe aus Kunststoffen sind auf dem Vormarsch. Sie sind sehr atmungsaktiv, teils wasserdicht und pflegeleicht. Leder gilt als langlebiger, ist ebenfalls sehr atmungsaktiv, bietet einen hohen Tragekomfort, braucht aber etwas mehr Pflege.

 

Diese Walkingschuhe eignen sich für Asphalt und Gelände

Das Sohlenprofil Ihrer Walkingschuhe sollten Sie auf das Gelände abstimmen, in dem Sie hauptsächlich unterwegs sind. Lesen Sie, welche Schuhe sich für leichtes und schwieriges Gelände eignen.

Für leichtes Gelände

Raus aus der Haustür und direkt rein ins Walkingvergnügen! Falls Sie vor allem auf Asphalt oder fein geschotterten Wegen im Stadtpark unterwegs sind, sind Schuhe mit leichtem Sohlenprofil empfehlenswert. Ihre rutschhemmende Sohle bietet eine gute Traktion auf harten Wegen.

Für schwieriges Gelände

Sie lieben die Herausforderung in schwierigem Gelände? Falls Sie auch abseits befestigter Wege walken, profitieren Sie von einem stärkeren Sohlenprofil, das an die Sohlen von Wanderschuhen erinnert. Diese Sohlen rutschen auch auf Geröllboden nicht so leicht ab, sondern bieten einen guten Grip. Solche Walkingschuhe werden auch als Trail-Walkingschuhe bezeichnet.

 

Freiheit für die Zehen – so sollten Walkingschuhe sitzen

Beim Walken kommt es vor allem aufs Abrollen an. Dafür brauchen Ihre Zehen im Schuh genügend Platz. Hier kommen Tipps für den Kauf.

  • Als Faustregel gilt: Nach vorn sollte Ihr großer Zeh eine Daumenbreite Platz haben.
  • Weil sich Ihre Füße den Tag über ausdehnen können, sollten Sie Schuhe immer am Nachmittag anprobieren.
  • Falls Sie zwischen zwei Größen schwanken, greifen Sie zum größeren Modell.
  • Probieren Sie neue Schuhe immer mit den Sportsocken an, die Sie später tragen werden.

 

Fazit: Mit diesen Schuhen ist kein Weg zu weit

Walkingschuhe ermöglichen ein weiches Abrollen, bieten Stabilität und dämpfen im Fersenbereich. Lesen Sie in der Zusammenfassung, für wen sich welche Schuhe eignen.

  • Für Herren, die zum Umknicken neigen: Sie finden halbhohe Walkingschuhe, die Ihrem Knöchel Stabilität geben, sowie Modelle mit Stützelement im Mittelfußbereich. Dieses soll verhindern, dass Ihr Fuß nach innen einknickt.
  • Für Herren, die etwas mehr wiegen: Achten Sie auf Walkingschuhe, die eine hohe Dämpfung und eine eher dickere Sohle haben – das schont Ihre Gelenke.
  • Für Touren in leichtem Gelände: Auf Asphalt oder fein geschotterten Wegen bieten Walkingschuhe mit leichtem Sohlenprofil eine gute Traktion.
  • Für Touren in schwierigem Gelände: Schuhe mit starkem Sohlenprofil geben auch auf Geröllboden und matschigem Untergrund Halt. Sie werden auch als Trail-Walkingschuhe bezeichnet und erinnern von ihrer Sohle her an Wanderschuhe.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?