Shopping
0€
Gratis-Versand bis 06.06. ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 84865.
1€
24h Lieferung ›
Heute bestellt, morgen geliefert für nur 1€.
Farbe
Marke
  • 4uniq
  • Barbie
  • Hudora
  • Jdbug
  • Kettler
  • Krunk
  • Lahobba
  • Longway
  • Madd
  • Madd Gear
  • Micro
  • No Rules
  • Razor
  • Rebel
  • S'cool
  • Smoby
  • Spartan Sport
  • Sportplus
  • Stamp
  • Zycomotion
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
Hudora Scooter, »Hornet 205«
Hudora Scooter, »Big Wheel 205«

Hudora Scooter, »Big Wheel RX 205«

Hudora Scooter, »Hornet Air 205«














































Kaufberatung Scooter - Die trendigen Flitzer für Groß und Klein

Scooter sind kleine City-Roller, die bei Groß und Klein für großen Bewegungsspaß sorgen. Während Kinder ihre ersten Versuche auf einem Zweirad machen, fangen die Erfahrenen unter ihnen bereits an, die ersten Tricks zu üben. Erwachsene verleitet häufig die handliche Größe dazu, die praktischen Mini-Roller als sportliches Fortbewegungsmittel für kurze Wege zu benutzen. Für welchen Einsatzzweck auch immer Sie einen Scooter suchen – in diesem Einkaufsratgeber erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf wissen sollten. Im Folgenden erhalten Sie Informationen zu folgenden Punkten:

- Scooter sind nicht nur was für Kinder

- Der Scooter wächst mit

- Sicherheit geht vor

- So finden Sie den perfekten City-Flitzer

 

Scooter sind nicht nur was für Kinder

Scooter sind Roller, die durch das Abdrücken mit einem Fuß in Bewegung versetzt werden. Sie bestehen aus hochwertigem Aluminium, sind dadurch robust und trotzdem leicht zu bewegen. Die unterschiedlichen Designs reichen von farbenfrohen Mustern über kinderfreundliche Motive bis hin zum schlichten und coolen Street-Look. So findet jeder sein Lieblingsstück.

Während sich einige Modelle mit ihrer Ausstattung an Fahranfänger richten, bieten andere Modelle die besten Voraussetzungen, um Tricks und Sprünge zu üben. Modelle mit zwei Hinter- oder zwei Vorderrädern bieten Kleinkindern und unsicheren Fahrern zusätzliche Stabilität. Eine integrierte Einschlagsbegrenzung bewahrt vor einer Überdrehung des Lenkers. Dreiradscooter bieten einen guten Übergang zwischen dem Laufrad und einem Roller. So schulen Kinder ihr Gleichgewicht, üben das Lenken durch Gewichtsverlagerung und entwickeln langsam, aber sicher die Fähigkeit, schon bald auf zwei Rädern durch die Gegend zu flitzen. Freerider können derweil mit Stunt-Scootern oder Modellen wie denen der Marke Madd ihr Können unter Beweis stellen. Diese heben sich durch eine konkave Standfläche, eine verstellbare Lenkerbreite, verstärkten Grip und weitere Extras von anderen Modellen ab.

Je nach zugelassenem Gewicht können nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene ihren Spaß mit den kleinen Flitzern haben und kurze Wege zum Supermarkt oder zur Haltestelle zurücklegen. Dort angekommen, können die faltbaren Modelle einfach getragen oder abgelegt werden. Manche Modelle werden mit einem Tragegurt geliefert, der das Transportieren noch einfacher gestaltet. Klappbare Modelle lassen sich außerdem ideal im Kofferraum verstauen. So können Kinder ihr geliebtes Fahrzeug mit in den Urlaub nehmen. Als praktisches Extra erlaubt ein Ständer einfaches Abstellen. Für ein ruhiges Fahren sorgen PU-Rollen, deren Durchmesser zwischen 110 und 205 mm liegt. Sportliche Fahrer, die das schnelle Fahren lieben, erfreuen sich an den größeren Rollen der häufig als „Big-Wheels“ bezeichneten Modelle.

Ein Schmutzfang in Form eines kleinen Schutzblechs am Hinterrad hält ungewollte Dreckspritzer fern. Bereits angebrachte Reflektoren können ein weiteres Kaufkriterium darstellen. Weiche oder geriffelte Griffe bieten einen sicheren Halt, eine Trittfläche mit Anti-Rutsch-Belag sorgt für einen festen Stand, und eine mit dem Fuß zu bedienende Hinterradbremse bringt das Gefährt schnell zum Stehen.

 

Der Scooter wächst mit

Außer bei extrakleinen und als Kinderroller deklarierten Modellen gehört ein höhenverstellbarer Lenker zur Standardausstattung. Das schont den Geldbeutel, denn so bleibt auch bei zunehmender Körpergröße das lieb gewonnene Fahrzeug ein treuer Begleiter. Auch das individuelle Anpassen an unterschiedlich große Fahrer ist durch die Höhenverschiebung schnell und einfach möglich. Welche und wie viele Größen eingestellt werden können, entnehmen Sie den Herstellerangaben. Zusätzlich sprechen die meisten Hersteller eine Altersempfehlung aus. Auch das zugelassene Fahrergewicht gibt Aufschluss über die Eignung des Fahrzeugs. Während Mini-Ausführungen für maximal 20 kg zugelassen sind, dürfen andere Modelle von Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 100 kg gefahren werden.

 

Sicherheit geht vor

Scooter gelten nicht als Fahrzeuge im Rahmen der Straßenverkehrsordnung. Daher haben sich die Fahrer von Scootern ebenso wie Rollschuhfahrer oder Kinder auf Kinderfahrrädern an die für Fußgänger geltenden Verkehrsregeln zu halten. Das optimale Terrain für Scooter ist ebener Asphaltboden. Bürgersteige, Hinterhöfe und Spielstraßen laden zum grenzenlosen Rollspaß ein, sand-, Wald- und Schotterwege gelten hingegen als Spielverderber für die Kugellager und den Fahrer selbst. Bei Schnee, Frost und Nässe sollten die kleinen Flitzer lieber im Haus bleiben. Wenn der Scooter doch mal im Dreck landet oder nass wird, schonen Sie das Material, indem Sie es mit Wasser reinigen und anschließend mit einem Tuch abtrocknen.

In den Herstellerangaben finden Sie Informationen darüber, ob es sich um ein TÜV- und/oder GS-geprüftes Modell handelt. Ist der Roller nicht mit Reflektoren ausgestattet, sorgen reflektierende Kleidung oder flexibel anzubringende Reflektoren für die nötige Sicherheit bei schlechten Sichtverhältnissen. Schutzkleidung wie ein Helm sowie Protektoren für Handgelenke, Ellenbogen und Knie erhöhen den Schutz und das Fahrvergnügen. Um ganz sicherzugehen, können vor jeder Fahrt Lenk- und Bremsvorrichtung von einem Erwachsenen überprüft werden.

 

So finden Sie den perfekten City-Flitzer

Den richtigen Scooter für sich und seine Bedürfnisse zu finden ist nicht schwer. Hier finden Sie alle Kaufkriterien im Überblick:

Zugelassenes Körpergewicht

Greifen Sie zu einem Modell, das Ihrem beziehungsweise dem Körpergewicht Ihrer Kinder entspricht.

Altersempfehlung

Beachten Sie die Altersempfehlung des Herstellers. Bewerten Sie die Fähigkeiten und die körperliche Konstitution Ihres Kindes dennoch individuell.

Einstellbare Lenkerhöhe

Überlegen Sie, für wen der Roller bestimmt ist und wie lange er genutzt werden soll. Überprüfen Sie daraufhin, ob die benötigte Lenkerhöhe eingestellt werden kann.

Einsatzzweck

Handelt es sich um ein Einsteigermodell, muss es nicht gleich das teuerste sein. Unsichere Fahrer und kleine Kinder können sich mit einem Dreiradmodell langsam an das neue Fortbewegungsmittel gewöhnen. Suchen Sie Roller für eine ganze Gruppe von Kindern, dann wählen Sie ein Modell mit einer hohen Tragkraft und einer über mehr als zwei Stufen verstellbaren Lenkerstange. Möchten Sie jemanden glücklich machen, der bereits Erfahrungen im Freestyle hat oder seine ersten Tricks üben möchte, dann wählen Sie ein Modell, das sich für Stunts und Sprünge eignet.

Sicherheit

Anfänger und unsichere Fahrer sind mit einer Einschlagsbegrenzung des Lenkers sehr gut bedient. Ein großes Trittbrett bietet eine höhere Stabilität, Reflektoren erhöhen die Sicherheit bei Dämmerung. Statten Sie Ihre Kinder und/oder sich selbst zusätzlich mit einem Helm sowie Knie-, Ellenbogen- und Handgelenkschonern aus.

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?