Sommerweiß zu heller Haut …

5. April 2018 | von

Weiß ist ja im Grunde genom­men die Som­mer­farbe schlechthin. Ein weißes Leinen­hemd oder eine weiße Jeans – und schon fühlen wir uns wie im Urlaub. Dazu noch ein gebräunter Teint, perl­mut­t­far­ben­er Lip­pen­s­tift und ein paar Flipflops – fer­tig ist der Ferien­look! Aber was ist mit all den­jeni­gen, die ein­fach nicht braun wer­den (und es vielle­icht auch gar nicht wollen), denen Perl­mutt auf den Lip­pen ein­fach nicht ste­ht und die ohne­hin viel lieber nach Nor­den ans Meer fahren, als in der südlichen Sonne zu brutzeln? Ja, was ist mit all diesen Frauen? Dür­fen sie wom­öglich gar kein Weiß tra­gen?

Weiß tragen im urlaub als Plus-Size-Frau Urlaubslook weiß

Ich bin eine dieser Frauen, die ganzjährig hell durch die Welt laufen und einen Strand­ko­rb an der Nord-oder Ost­see vorziehen. Ich mag keine Hitze und die Sonne am lieb­sten nur von einem schat­ti­gen Platz aus. Aber: Weiß trage ich trotz­dem!

Meine vier Styling-Tipps:

1. Die richti­gen Weißtöne find­en: Weiß ist nicht gle­ich Weiß – es gibt küh­les, hartes Weiß, das per­fekt zu brauner Haut aussieht und es gibt wärmere Weißtöne, die auch blassen Haut­typen gut ste­hen. Nuan­cen wie zum Beispiel Perl­mutt, Cham­pag­n­er und Elfen­bein schme­icheln einem hellen Teint. Auch naturbe­lassene Mate­ri­alien wie Sei­de, Wolle und Leinen haben zumeist einen war­men Unter­ton und sehen toll zu ein­er hellen Haut aus.

Außergewöhn­lich Schönes in Weiß:

2. Weiß sparsam ein­set­zen: Weiß von oben bis unten kann bei jedem Haut­typen schnell nach Kranken­schwest­er oder Arzthelferin ausse­hen. Damit erst gar keine Ver­wech­slungs­ge­fahr aufkommt, set­zt am besten nur auf ein weißes Klei­dungsstück. Außer­dem soll­tet Ihr Euren Weiß-Look mit einem auf­fäl­li­gen Acces­soires kom­binieren. Wie wäre es mit extrav­a­gan­ten Schuhen, beson­deren Schmuck oder ein­er tollen Tasche?

Weiß tragen als Große Größen Frau Weißer Urlaubslook

3. Akzente set­zen: Wer sich mit Weiß sehr unsich­er fühlt, der kom­biniert zum weißen Out­fit ein­fach ein far­biges Tuch oder einen Schal! Das wirkt Wun­der! Ganz toll passen übri­gens ein klas­sis­ches Rot oder Marineblau zu Weiß, vor allem jet­zt im Som­mer!

Lust auf Weiß bekom­men? Hier sind meine Favoriten:

4. Das passende Make-up: Schnee­wittchen-Typen mit heller Haut und dun­klen Haaren sehen natür­lich mit einem knall­roten Lip­pen­s­tift zu weißen Out­fits fan­tastisch aus. Jet­zt noch die Wim­pern schwarz tuschen, dun­klen Lid­strich ziehen und rot­er Nag­el­lack – fer­tig! Hell­häutige Blondi­nen soll­ten ein biss­chen vor­sichtiger beim Make-up sein. Mein Tipp: Lieber zarte Töne wählen, etwa ein san­ftes Rouge und ein pastel­liger Lip­pen­s­tift. Haupt­sache, ein biss­chen Frische ins Gesicht!

 

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!