Must-have:
Lustige Weihnachtspullover für Curvys

13. Oktober 2020 | von

Die Vor­freude auf Wei­h­nacht­en steigt? Eine Fir­men-Wei­h­nachts­feier ist ja eigentlich der ide­ale Anlass, sich mal richtig ordentlich aufzubrezeln. Vor allem, wenn man son­st zur Arbeit eher eine Art von Dress­code tra­gen muss, der mit der eige­nen Mode-Per­sön­lichkeit nicht wirk­lich viel zu tun hat.

Festliche Weihnachtspullover für große Größen

Also nutzen die meis­ten wohl die feier­liche Gele­gen­heit, sich richtig schön wei­h­nachtlich schick zu machen. Es darf glitzern, chang­ieren, samten und sei­den. Die hohen Schuhe wer­den aus­gepackt und auf den ersten Blick habe ich schon so manche Kol­le­gin unter dem ganzen Fest­tags-Make-up gar nicht wieder­erkan­nt. Der Nachteil am schick­en Out­fit: meist kann man darin wed­er lange tanzen, noch genüsslich schlem­men, weil schick ja in der Regel auch ein biss­chen unbe­quem bedeutet. Wo bleibt da der Spaß?

„Ich ver­suche es in diesem Jahr mal genau ander­srum und starte das Exper­i­ment, wie man auch ganz leg­er, einen stylis­chen Auftritt auf der Wei­h­nachts­feier hin­le­gen kann.” 

Lustige Weihnachtspullover

Also umdenken und mal ganz ohne Kleid, Blaz­er, Anzughose oder Pumps zur Feier? Her­aus­forderung angenom­men. Ich musste bei „leg­er“ ja sofort an einen Ugly Sweater denken, also einen dieser extrem gemusterten oder über­trieben kitschi­gen Wei­h­nacht­spullover, die Män­ner in Wei­h­nachts-Fil­men gerne von ihrer bösen Schwiegermut­ter geschenkt bekom­men. Seit eini­gen Jahren hat sich um die Ugly Sweater aber ein regel­rechter Mode-Hype entwick­elt, der die lusti­gen Pullover zum absoluten Wei­h­nachts-Must-have befördert. Ich habe mit eine gemäßigte Vari­anten mit Spruch in meinen Wei­h­nachts­feier-Warenko­rb gelegt.

Let it snow

Weil ich zugegeben­er­maßen an Wei­h­nacht­en doch nicht ganz ohne Glitzer kann und mir am lieb­sten weiße Wei­h­nacht­en wün­sche, lasse ich es wenig­stens schon mal auf meinem Pullover schneien. Sich­er ist sich­er. Auf das passende Wet­ter kann man ja in Deutsch­land nicht mehr zählen. Ist aber auch bess­er so, denn bei Schnee kön­nte ich meine Lieblings-Chucks nicht dazu tra­gen. Schnell noch eine bequeme Jog­ging­pants dazu – fer­tig ist das leg­ere Wei­h­nachts­feier-Out­fit! Die klas­sis­che weiße Bluse unter dem Sweat­shirt hebt das ganze Out­fit direkt schon wieder auf ein fes­tlicheres Lev­el. Bei der Hose mit dem coolen Seit­en­streifen habe ich beson­deren Wert auf eine gute Stoff-Qual­ität gelegt. Schließlich bedeutet leg­er ja nicht gle­ich Net­flix-Gam­mel-Abend auf der Couch. Und die Chucks glänzen auch schön feierlich …

Was meint ihr: ist mein Exper­i­ment gelungen?

Plus-Size Weihnachtspullover für Damen
Festlicher Plus-Size Look für Damen

Den kom­plet­ten Look find­et ihr hier:

Soul­mate Theodo­ra liebt eben­falls die Wei­h­nacht­szeit. Dazu gehören defin­i­tiv fes­tliche Looks, denn nur so kommt man in Wei­h­nachtsstim­mung. Wie gefällt euch ihr Xmas-Outfit?

Dieser Look sorgt für eine festliche Stimmung

Was in den USA schon lange Trend ist, gibt es seit ein paar Jahren auch immer öfters bei uns: Pullover mit wei­h­nachtlichen Prints, Sprüchen oder Stick­ereien. Mal glänzt dort ein auf­fäl­liger Wei­h­nachts­baum mit Kugeln, dann sind wieder Ren­tiere abge­druckt oder lustige Möpse mit Wei­h­nachtsmützen. Auch immer gern gese­hen: die gute alte Zuck­er­stange. Mir gefall­en vor allem die Wei­h­nacht­spullover mit den lusti­gen Prints. Die hal­ten näm­lich nicht nur schön warm, son­dern sor­gen auch für jede Menge gute Laune. Ich habe mir in diesem Jahr auch meinen ersten Christ­mas Sweater zugelegt, und zwar einen mit der Auf­schrift: „San­ta Define Good“. Super!

X-mas Jumper für große Größen
Weihnachtspullover für große Größen

Ich muss sagen: Die Auswahl an Wei­h­nacht­spullovern ist echt riesen­groß. Bevor ich mich entsch­ieden habe, habe ich mir sämtliche Pullover mit den ver­schiede­nen Mustern und Far­ben ange­se­hen. Doch ich wollte auf keinen Fall einen zu kitschi­gen oder ver­spiel­ten Look kreieren, auch wenn an Wei­h­nacht­en alles erlaubt ist. Ein all­t­agstauglich­er, aber den­noch far­ben­fro­her und trendi­ger Wei­h­nachts-Look war meine per­sön­liche Chal­lenge. Ich denke, dass ich das mit meinem knall­roten Pullover auch geschafft habe! Den kann ich ein­fach super leicht zu allem kombinieren.

Rot und Prince-of-Wales-Muster? Ein­fach eine per­fek­te Kom­bi. Karo­muster sind in dieser Sai­son zudem total ange­sagt. Unter meinem Wei­h­nacht­spullover trage ich übri­gens eine weiße Long­bluse. Das finde ich bei ein­er Leg­gins wichtig, weil es ein­fach komisch aussieht, wenn Oberteile ober­halb des Bun­des enden. Ich finde es beim Styling von eini­gen Hosen­for­men und Mod­ellen wichtig, dass man auf solche Details achtet.

Mein Out­fit inspiri­ert dich? Hier find­est Du das Nachstyling: 

Plus-Size und Xmas-Pullover? — YES Please!

Soll­ten Curvy Girls denn tat­säch­lich auf­fäl­lige Wei­h­nacht­spullover tra­gen und so die Blicke direkt auf die Kör­per­mitte bzw. den Bauch lenken? Ich sage: Ja bitte! Denn es gibt nichts zu ver­steck­en! Ich finde es sog­ar total schade, dass ich mich nicht schon früher getraut habe, State­ment-Pullover an Wei­h­nacht­en zu tra­gen. Plus-Size-Frauen kön­nen genau­so cool mit den Xmas-Pullis ausse­hen, wie dünne Frauen. Haupt­sache das Klei­dungsstück passt und ist nicht zu eng. Dann ist doch alles im tan­nen­grü­nen Bere­ich, oder was meinst du?

Dir gefall­en die coolen Wei­h­nacht­spullover? Hier find­est Du noch mehr:

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!