%
z Vollbild

Home affaire Esstisch »Madrid« wahlweise mit oder ohne Auszugsfunktion

* * * * / (115) anzeigen >


€ 99,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 8952696287

  • 2,4 cm starke Tischplatte
  • FSC®-zertifiziertes Massivholz
  • Im Landhaus-Stil
  • Aus massiver Kiefer
Ob gemütliches Frühstück, Lunch mit der Familie oder Kochabend mit Freunden - der Esstisch »Madrid« von Home affaire aus Massivholz ist der perfekte Ort für gemeinsame Essen. Neben seiner natürlichen Optik überzeugt der Tisch optional mit einer Ausziehfunktion. Dann wird er im Handumdrehen vergrößert und bietet zusätzlichen Gästen Platz. Aus FSC®-zertifiziertem Massivholz hergestellt, schafft der Tisch eine besonders wohnliche Atmosphäre und lässt sich wunderbar mit anderen Möbeln im Landhausstil kombinieren. Ein Esszimmermöbel, das in puncto Optik und Funktionalität hohen Ansprüchen gerecht wird: der Esstisch »Madrid« von Home affaire aus Massivholz.


Maße:
  • Gesamtmaße (B/T/H): ca. 110/68/75 cm
  • Gesamtmaße (B/T/H): ca. 120/70/75 cm
  • Gesamtmaße (B/T/H): ca. 140(-179)/77/75 cm
  • Gesamtmaße (B/T/H): ca. 160(-199)/80/75 cm
  • Gesamtmaße (B/T/H): ca. 200(-239)/100/75 cm
  • 2,4 cm starke Tischplatte
  • 63 cm Höhe bis zur Tischzarge
  • 94/46 cm Breite zwischen den Tischbeinen der Tisch 120er und 140er Breite
  • 136/56 cm Breite zwischen den Tischbeinen des Tisches mit der Breite 160cm
  • 176/76 cm Breite zwischen den Tischbeinen des Tisches mit der Breite 200cm
  • Alle Maße sind ca.-Maße
Informationen zu Lieferumfang und Montage:
  • Selbstmontage mit Aufbauanleitung
  • Montagematerial inklusive
Material:
  • FSC®-zertifiziertes Massivholz: Kiefer
Pflegehinweise:
  • Pflegehinweise für gelaugte/geölte Möbel aus Naturholz:
    Die Oberfläche Ihres neuen Möbelstücks ist mit rein biologischem Öl behandelt. Da durch die Art der Oberflächenbehandlung evtl. Rückstände des Naturöls zurückbleiben können, reiben Sie die Möbel am besten mit einem fusselfreien Tuch ab. (Das Tuch nach Gebrauch trocknen lassen und erst dann entsorgen.)
    Um den natürlichen gelaugt/geölten Glanz zu bewahren, empfehlen wir eine gelegentliche Nachbehandlung mit geeignetem Möbelöl.
FSC®-zertifiziertes Massivholz:
  • Das Label des FSC® weist nach, dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen.

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Wohnen beraten dich gerne:

01806 - 21 22 86 01806 - 21 22 86
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

94% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (75) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (30) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (6) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (1) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * o o o Guter Artikel, schlechter Service Für 5 von 5 Kunden hilfreich. 5 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Vor einigen Wochen bestellten wir den Esstisch von Otto. Er wurde von Hermes in zwei Paketen geliefert.
Beim Ausprobieren der Ausziehfunktion stellten wir fest, dass eine der Ausziehplatten komplett verzogen war - fast bananenförmig. Selbstverständlich ließ sich der Tisch dementsprechend auch nicht zusammenschieben und sah schon aus mehreren Metern Entfernung sehr krumm und schief aus, sodass es für uns ein Rätsel war, wie so ein Tisch durch eine Qualitätskontrolle kommen konnte.
Als wir bei Otto anriefen, um einen Ersatztisch zu bestellen und den defekten Tisch abholen zu lassen, begann die Odyssee.
Abgemacht war, dass der neue Tisch in einigen Tagen geliefert und gleichzeitig der alte Tisch abgeholt werden sollte.
Wir erfuhren nie ein konkretes Lieferdatum von Hermes oder Otto, was bei so einer großen und sperrigen Lieferung ja mehr als angemessen gewesen wäre.
Als nächstes klingelte der Hermesbote dann an der alten Adresse, um den kaputten Tisch abzuholen (und ohne einen neuen zu bringen), obwohl im Gespräch mit Otto die richtige Adresse mehrfach genannt und von der Mitarbeiterin (angeblich) im System geändert wurde.
Bei der Lieferung, für die wir einen gesamten Tag auf Abruf standen da wir ja keinen Termine oder Uhrzeit bekommen hatten, wurde der alte Tisch nicht wie besprochen abgeholt und erneut mussten wir Otto hinterhertelefonieren, damit der defekte Tisch abgeholt werden würde. Auch hier musste wieder die neue Adresse genannt werden - zum bestimmt 5. Mal.
Es wurde ein Abholtermin für Donnerstag, den 03. Januar abgemacht. Auch diesmal konnte keine Uhrzeit genannt werden. Da wir bis heute (02. Januar) keine Bestätigung o. Ä. über den morgigen Abholtermin erhalten hatten, riefen wir wieder bei Otto an. Wir mussten dem Mitarbeiter zunächst mehrmals erklären, wo der Tisch abgeholt werden soll. Weiterhin zeigte dieser kein Verständnis für unseren Ärger und den Wunsch, dass der Tisch (der seit Wochen bei uns im Wohnzimmer liegt) zeitnah und mit konkreten Termin abgeholt werden solle.
Der morgige Termin kann nun nicht stattfinden, weil das zu "kurzfristig" ist (Dieser Termin wurde vor einer Woche besprochen) und nun soll der Tisch nächsten Donnerstag abgeholt werden. Natürlich wieder ohne Zeitangabe... Wir sind sehr gespannt, wie oft wir Otto noch kontaktieren müssen, bis dieser defekte Tisch, der uns bisher unheimlich viel Zeit und Aufwand gekostet hat, abgeholt wird.

Für all diesen Aufwand, all die Telefonate, das Warten etc. gab es keine Entschädigung oder auch nur Verständnis von Otto. Für uns ist es unverständlich, für große Lieferungen wie Möbelstücke einen Versand auszuwählen, dem es anscheinend nicht möglich ist von Kunden oder dem AuftraggeberTage oder Urzeiten für Lieferungen abzusprechen. Bei anderen Großbestellungen funktioniert das Prinzip der Terminabsprache ja auch.
Gerne hätten wir noch die passenden Küchenstühle zu dem Tisch bestellt, aber nach dieser Erfahrung sowie dem äußerst inkompetenten Auftreten der Mitarbeiter Ottos sind wir doch sehr abgeschreckt von Otto, Hermes und dem Kundenservice und werden uns woanders umschauen müssen.

Fazit: Schöner Tisch, unterirdisch schlechte Organisation und miserabler Kundenservice.

von einem Kunden aus Minden 02.01.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: naturfarben geölt , Ausführung: ausziehbar 160-199/80 cm Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o Wackelige Angelegenheit Für 4 von 4 Kunden hilfreich. 4 von 4 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Tisch war in der Größe 110/68 so wie wir uns ihn vorgestellt hatten. Das Holz sah gut aus, schien aber auch sehr empfindlich gegenüber FFlüssigkeiten zu sein. Was jedoch ganz schlecht war: Die Beine wurden jeweils nur mit einer Schraube an de Tischpkatte befestigt. Trotz einiger WErfahrung im Möbelaufbau und sorgfältigem Anziehen der Schrauben war der Tisch immer noch wackelig. Die Beinenden konnten leicht hin und her bewegt werden. Deshalb wurde der Tisch wieder zurückgeschickt.

von einem Kunden aus Kamp-Lintfort 08.11.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: naturfarben geölt , Ausführung: 110/68 cm Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o 200cm Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

wir haben den tisch in 2metern bestellt,lieferung war schnell und er sieht sehr schön aus.
es ist aber Vorsicht geboten da es Weichholz ist sollte man aufpassen wenn man etwas schweres auf dentisch stellt er bekommt sehr leicht macken auch bei flaschen wenn ma da etwas fester draufstellt

von einer Kundin aus Bous 06.01.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: weiß , Ausführung: 200/100 cm Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?