Shopping
Wohnwochen: bis zu 500€ geschenkt! ›
Jetzt anmelden und Belohnung sichern.
5%
Rabatt & 15€ für Neukunden ›
unter www.otto.de/interessenten
Farbe
Für Bettengrößen
  • 90-100x200 cm
  • 140-160x200 cm
  • 180-200x200 cm
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Bassetti
  • Butlers
  • Damai
  • Dohle & Menk
  • Hagemann
  • Heine
  • Heine Home
  • Home affaire
  • Ibena
  • Kaat Amsterdam
  • Laura Ashley
  • Loberon
  • My Home Selection
  • PiP Studio
  • Westfalia Polsterbetten
  • Zebra
  • Zebra Textil
  • Zucchi
Design
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Tagesdecken

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Tagesdecken & Bettüberwürfe – einfach attraktiv und stilvoll

 

Mit Tagesdecken & Bettüberwürfen wird der aufgeräumte Eindruck des Schlafzimmers umso perfekter. Ist die Bettdecke zurechtgezogen, wird unkompliziert eine Tagesdecke darüber gelegt und macht so auch farblich das Bett zu einem einheitlich harmonischen Faktor für den Tag. Auch für das Wohnzimmer entdecken Sie in unserem Sortiment Tagesdecken & Bettüberwürfe in unterschiedlichsten Mustern, Farben und Designs.

 

Kuschelig und hübsch – Tagesdecken & Bettüberwürfe bei OTTO

 

Profitieren Sie bei uns von der Vielzahl der Ideen. Einfarbig oder mit geometrischen Motiven, ethnische Motive oder minimalistisch gehalten – Sie entdecken hier die unterschiedlichsten kreativen Möglichkeiten der Tagesdecken & Bettüberwürfe. Wenn das Bett selbst am Tag schlafen geht oder Sie mittags auf dem Sofa ein kleines Nickerchen machen möchten – mit Eleganz und Kuschelfaktor stehen Ihnen die Möglichkeiten bei OTTO stilvoll zur Seite.

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen & Vorhänge

 

» Rollos & Plissees

 

» Tapeten

 

» Teppiche

 

» Matratzen

 

» Bettdecken

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Wohndecken

 

» Bademäntel

 

» Badematten

 

» Handtücher

Tagesdecke, Damai, »Montana«, seidiger Glanz
Tagesdecke, Zebra, »Zoley«, mit kleinem Karomuster

Tagesdecke, Dohle & Menk, »Paloma«, mit Rautenmuster

Tagesdecke, Zebra, »Melm«, mit Wellenlinien














































Kaufberatung Tagesdecken

Im Handumdrehen ein ordentlicher Look

Der Hausputz ist erledigt und das Schlafzimmer wieder schön ordentlich. Das Bett haben Sie für tagsüber mit einer edlen Tagesdecke hergerichtet, die dem Raum einen aufgeräumten Eindruck verleiht. Vor allem wenn es mal schnell gehen muss, lassen die dekorativen Decken das Bettzeug mit wenigen Handgriffen unter sich verschwinden – besonders praktisch, wenn überraschender Besuch ansteht. Erfahren Sie hier, was Tagesdecken so beliebt macht und warum sie im Handumdrehen für Ordnung sorgen:

 

Inhaltsverzeichnis

Vorteile und Eigenschaften von Tagesdecken und Bettüberwürfen
Modische Modelle: Diese Materialien sind beliebt
Welche Größe wird benötigt?
Angesagte Stile und Muster: Diese Modelle sind beliebt
Tagesdecken pflegen und reinigen
Fazit: Eine Tagesdecke schützt Ihre Bettwäsche und setzt Akzente

 

Vorteile und Eigenschaften von Tagesdecken und Bettüberwürfen

Tagesdecken oder Bettüberwürfe schützen vor Staub, Schmutz, Tierhaaren und Abnutzung – und Sie können sich tagsüber auch in Alltagskleidung aufs Bett setzen. Schlafzimmer wirken mit einer Tagesdecke aufgeräumter und ordentlicher. Ihre volle Stärke entfalten Decken daher, wenn die Schlafzimmertür nicht permanent verschlossen sein soll, falls Besucher beispielsweise nur durch dieses Zimmer auf den Balkon gelangen, und natürlich in Einzimmerwohnungen, in denen sich der Wohn- und Schlafbereich in einem Raum befinden. Wer eine Schlafcouch im Wohnzimmer nutzt, wird von einer Tagesdecke begeistert sein, denn so verliert der Wohnbereich den Schlafzimmercharakter.

Leichte Tagesdecken erscheinen wie schicke Bettlaken, schwere eher wie Kuscheldecken, die Sie auch als zusätzliche Bettdecke nutzen können. Die Decken sollten atmungsaktiv sein, damit darunter noch Luft zirkulieren und Feuchtigkeit aus der Bettwäsche entweichen kann. Damit scheiden alle wasserdichten Decken ohnehin aus. Auf der anderen Seite dürfen Tagesdecken aber auch nicht zu leicht sein, da sie sonst unschöne Falten und Knicke werfen, die von schwereren Decken einfach ausgeglichen werden.

 

Modische Modelle: Diese Materialien sind beliebt

Auf einem Bett, das mit einer Tagesdecke versehen ist, kann ohne Weiteres Platz genommen werden, ohne dass die Bettwäsche dabei beschmutzt wird. Tagesdecken werden dabei vorrangig aus Baumwolle oder Kunstfaser hergestellt. Sehen Sie hier, was diese Materialien jeweils auszeichnet.

Kunstfaser

Das synthetisch hergestellte Material überzeugt durch seine charakteristischen Eigenschaften: Kunstfaser ist sehr pflegeleicht und trocknet sehr schnell. So müssen Sie nach einem Waschgang nie lange auf Ihre Tagesdecke verzichten. Zudem haben Decken aus Kunstfaser ein geringes Allergiepotenzial und eignen sich daher sehr gut für Allergiker. Für die Reinigung beachten Sie bitte das Pflegeetikett mit den Herstellerangaben.

Baumwolle

Das beliebte Material ist äußerst widerstandsfähig, nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf und ist dazu überaus hautfreundlich. Tagesdecken aus diesem natürlichen Material bleiben auch bei häufiger Nutzung und vielen Waschgängen formstabil und behalten ihre Farben. Ist eine Auffrischung nötig, können Sie leichte und dünne Decken in der Waschmaschinen reinigen, schwere und dicke Decken nehmen viel Wasser auf und sollten wegen des zusätzlichen Gewichts besser in die Reinigung gegeben werden.

Hinweis: Tagesdecken mit einem Materialmix aus Baumwolle und Kunstfaser vereinen die positiven Eigenschaften beider Materialien.

 

Welche Größe wird benötigt?

Tagesdecken sind größer als übliche Zudecken, da sie noch an den Bettseiten überhängen sollen.

Gängige Größen sind etwa 140 x 210 cm und 210 x 280 cm für Einzelbetten sowie 220 x 250 cm oder 250 x 280 cm für Doppelbetten. Oft werden für die Deckengrößen aber auch einfach nur die Maße der Betten angegeben.

Messen Sie das Bett auf jeden Fall vorher aus und berücksichtigen Sie dabei auch die Dicke der Bettwäsche, sonst reicht die Tagesdecke später nicht weit genug herunter. Hat das Bett ein Kopf- oder Fußteil oder steht es direkt an der Wand, können die Maße der Tagesdecke entsprechend geringer ausfallen.

 

Angesagte Stile und Muster: Diese Modelle sind beliebt

Tagesdecken gibt es in unzähligen Varianten – dezent und unifarben, mit schlichten Mustern versehen oder im orientalischen Design. Mit zusätzlichen Dekokissen in unterschiedlichen Formen und Größen wird das Bett schnell zum Hingucker. Lesen Sie im Folgenden eine Übersicht über die beliebten Varianten und Farben.

Angesagte Stile

Decken mit Hoch-tief-Struktur haben eine in das Material eingearbeitete Struktur, die sich über die gesamte Decke zieht. Die sogenannte Crinkle-Optik erzielt durch den gewollten „Knitterlook" einen unregelmäßigen Faltenwurf, der optisch schön heraussticht und sich dabei auch noch gut anfühlt.

Mit praktischen Wendedecken haben Sie gleich zwei schöne Oberflächen zur Auswahl und können nach Lust und Laune wechseln. Oft fällt eine Seite dabei dezenter aus, während es auf der anderen auffälliger gemustert zugeht.

Steppdecken und Quilts sind aufgrund ihrer dickeren Beschaffenheit beliebt. Die typischen Abnäher verhindern zudem, dass die innen liegende Wattierung verrutscht. Waagerecht verlaufende Steppungen sehen dabei besonders elegant aus, modische Stickereien verzieren die Decken zusätzlich.

Tagesdecken aus einem Baumwoll-Kunstfaser-Gemisch werden immer beliebter. Die dünnen Stoffe verzieren nicht nur Betten, sondern lassen sich auch schnell zu Überwürfen oder auch mal zur Tischdecken umfunktionieren. Diese Decken gibt es entweder in dickerer Ausführung oder in dünnerer Webart und entsprechend leichterer Optik. Durch das Gemisch lassen sich auch glänzende und changierende Oberflächen erzeugen.

Angesagte Muster und Farben

Formen wie Waben, Rauten, Kreise und sich wiederholende Motive und Muster, die durch eine besondere Webart optisch und auch haptisch hervorstechen, setzen moderne Akzente.

Der skandinavische Stil ist und bleibt der Dauerbrenner unter den Einrichtungstrends. Schlichte grafische Muster wie zum Beispiel Streifen, Fischgrätendesign oder geometrische Formen sowie maritime Farben fügen sich stilsicher in Ihre Einrichtung ein, denn die modernen Decken sind schön unaufdringlich.

Bei den Farben ist entweder dezente Zurückhaltung gefragt und unaufdringliche Farben wie Weiß, Blau und sanfte Naturtöne geben den Ton an, oder kunterbunte Mixe sorgen für fröhliche Hingucker. Verspielte Blumenmuster, kleine Vögelchen oder orientalisch angehauchte Paisleymuster stehen dabei hoch im Kurs.

 

Tagesdecken pflegen und reinigen

Generell können Sie Tagesdecken wöchentlich draußen ausschütteln und damit den Staub entfernen, den Sie sonst nachts womöglich einatmen, wenn die Decke am Fußende oder auf dem Schränkchen neben dem Betten liegt. Wegen der von Hausstaubmilben ausgehenden Allergiegefahr ist das bei Naturfasern besonders wichtig. Decken mit hohem Kunstfaseranteil sind bei den lästigen Milben dagegen unbeliebt.

Dünne Decken können Sie nach Herstellerangaben in der Waschmaschine reinigen. Quilts und Steppdecken sind meist bei 30 Grad waschbar. Am besten reinigen Sie sie aber mit Handwäsche in der Badewanne, denn nass sind die Decken so schwer, dass die Waschmaschine streiken kann. Das gilt auch für Wolldecken, die Sie möglichst wenig waschen sollten, da dadurch das schützende Wollfett angegriffen wird. Die Decken sollten Sie nie klatschnass aufhängen - das zieht sie sofort aus der Form. Lassen Sie sie lieber noch so lange in der Badewanne liegen, bis das Wasser zu einem großen Teil herausgelaufen ist.

Tipps zur richtigen Belüftung des Bettes. Wann kann die Tagesdecke übergeworfen werden?

Auch wenn Tagesdecken vor Staub schützen, ersetzen sie nicht das Lüften des Bettzeugs. Denn wird es unter der Bettdecke kuschelig warm, geben wir im Schlaf bis zu einen halben Liter Wasser pro Nacht ab, das in Bettdecke und Matratzen zieht und nur durch Lüften an die Raumluft abgegeben werden kann.

Die Bettdecken brauchen daher ihr tägliches Luftbad in Form einer mindestens halbstündigen Stoßlüftung, die schlechte Gerüche verhindert und es vor allem den Hausstaubmilben schwer macht, die eine warme, feuchte Umgebung lieben. Hängen Sie die Bettdecke während dieser Zeit vor dem Fenster oder auf dem Balkon über einen Stuhl und legen Sie die Tagesdecke erst anschließend auf.

 

Fazit: Eine Tagesdecke schützt Ihre Bettwäsche und setzt Akzente

Tagesdecken schützen die Bettwäsche vor Staub und Schmutz und verwandeln das Bett im Nu in eine gemütliche Sitzgelegenheit. Sehen Sie hier noch einmal die Vorteile der dekorativen Decken in der Zusammenfassung:

  • Schlafzimmer mit einer Tagesdecke auf dem Bett wirken schnell ordentlich und Farben und Muster verleihen dem Raum das gewisse Etwas.
  • Welches Material ist für Sie geeignet? Decken aus Kunstfasern sind sehr pflegeleicht, trocknen schnell und sind wegen des niedrigen Allergiepotenzials besonders für Allergiker geeignet. Baumwolldecken sind sehr widerstandsfähig, lassen sich leicht reinigen und sind dabei äußerst hautfreundlich.
  • Diepassende Größe hängt von den Maßen des Bettes ab und davon, wie weit die Decke an den Seiten herabhängen soll. Messen Sie dazu Länge und Breite des Bettes aus und greifen Sie zu der nächstgrößeren Deckengröße.
  • Strukturierte Decken in Crinkle-Optik sowie Steppdecken und Quilts sind durch modische Oberflächen und Steppungen beliebte Verarbeitungsstile. Wendedecken bieten gleich zwei dekorative Oberflächen, zwischen denen Sie wechseln können. Beliebt sind außerdem Decken aus Baumwoll-Kunstfaser-Gemischen, die die positiven Eigenschaften beider Materialien vereinen.
  • Skandinavisches Design mit klaren Formen und Farben ist auch in diesem Jahr der Spitzenreiter bei den Wohntrends, schlichte Farben wie Weiß, Blau und Naturtöne sind hier gern gesehen. Außerdem werden Decken mit orientalischen Mustern wieder sehr beliebt.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?