Shopping
15€
für Neukunden mit Code 82354 ›
Gutschein für Neukunden ›
Und zusätzlich 0€-Gratisversand bis 30.06.2017 sichern
Farbe
Marke
  • Blaumax
  • Brentwood & Bros.
  • Buff
  • Butlers
  • Codello
  • Collezione Alessandro
  • Eddie Bauer
  • Forever Collectibles
  • Highmoor
  • John Hanly
  • Johnstons Of Elgin
  • Luise Steiner
  • Marc O'Polo
  • Next
  • Passigatti
  • PUMA
  • Reitmayer
  • Roxy
  • Seeberger
  • Stefanel
  • Tommy Hilfiger
  • Us-Sports
  • Vero Moda
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Material
  • Viskose & Polyester
  • Wolle
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Wollschals

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

Roxy Circle Schal »Jena«
Marc O'Polo Schal

Multifunktionstuch, »Fog«, BUFF

Next Schal mit Jacquardmuster



































Wärmende Wandlungswunder

Endlich wieder flauschige Wollschals tragen: ein Grund mehr, sich auf die kalte Jahreszeit zu freuen, denn jetzt haben die kuscheligen Accessoires Saison, die an kalten Tagen nicht nur schützen, sondern auch noch jedes Outfit veredeln! Ein neuer Wollschal verändert nämlich blitzschnell den Look Ihres Lieblingsmantels. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das wärmende Wandlungswunder Wollschal:

 

 

Inhaltsverzeichnis

Welche Arten von Wollschals gibt es?
Eigenschaften und Pflege von Wolle
Wie lässt sich ein Wollschal kombinieren?
Die neuesten Herbst- und Wintertrends
Fazit: Auf den persönlichen Typ kommt es an!

 

Welche Arten von Wollschals gibt es?

Den einen Wollschal gibt es nicht. Denn unter diesen Begriff fällt eine wunderbare Vielfalt an Schals, die jeden Stil perfekt ergänzen. Schon die Webstruktur der Wolle von fein bis grob erzielt eine unterschiedliche Optik. Je feiner ein Wollschal gewebt ist, desto eleganter wirkt er. Bedruckt mit aufwendig gestalteten Mustern, stellt ein dünner, leichter Schal das Kontrastprogramm zum grobmaschigen, unifarbenen Wollschal mit Zopfmuster, in Strickoptik oder mit Rippendesign dar.

Ein kleiner Überblick über die verschiedenen Stile:

Loopschal

Auch als Rundschal oder Tube bekannt, bildet ein Loop einen großen Ring, den Sie um den Hals wickeln können.

Dreieckstuch

Das typische Tuch gibt’s auch aus Wolle! Für den All-Time-Favourite-Look, nur ganz besonders warm!

XXL-Schal

Fast erinnert das Format der aktuellen Oversized-Schals an eine Decke. Sie wärmen nicht nur toll, sondern wirken topmodisch.

Fransenschal

Ein fein gewebter Schal mit langen Fransen ist ein zeitloser Klassiker. Viele moderne Wollschals treten kürzer – mit einer offenen Fransenkante. Für den Boho-Chic dürfen es auch Quasten sein!

 

Eigenschaften und Pflege von Wolle

Wolle ist ein natürliches Material, das sich für Schals aufgrund ihrer Vielzahl an positiven Eigenschaften empfiehlt. So isoliert Wolle Wärme besonders gut und schützt beim Tragen zuverlässig vor Kälte. Gleichzeitig ist Wolle feuchtigkeitsausgleichend und atmungsaktiv und bietet daher einen hohen Tragekomfort. Nicht selten wird Wolle mit anderen Fasern gemischt. In Verbindung mit Seide ist das Gefühl auf der Haut sehr angenehm – ideal, wenn Sie empfindliche Haut haben. Mit Kunstfasern gemischt, ist ein Schal besonders formstabil. Baumwolle, die nicht so leicht trocknet wie Wolle, wird häufig mit Polyester versetzt, damit die Feuchtigkeit schnell wieder abgegeben werden kann. Wie Sie Ihren neuen Wollschal pflegen, hängt von seiner individuellen Zusammensetzung ab. Wenn Sie Ihren Schal mit Wollwaschmittel per Hand waschen, liegen Sie in jedem Fall richtig. Die Pflegehinweise des Herstellers finden Sie auf dem eingenähten Etikett.

 

Wie lässt sich ein Wollschal kombinieren?

Ein Wollschal ist das i-Tüpfelchen Ihres Outfits und sollte zu der Jacke oder dem Mantel passen, den Sie besonders häufig tragen. Ein schlichtes und zeitloses Kleidungsstück in einer neutralen Farbe wie Grau oder Schwarz eignet sich am besten, um mit einem Wollschal veredelt und immer wieder abgewandelt zu werden. In diesem Fall können Sie bei der Wahl des Schals mutig mit Mustern und Farben spielen. Da ein Schal unmittelbar an das Gesicht angrenzt, ist die Wahl einer typgerechten Farbe wichtig. Ob Ihnen blaustichige oder goldene Farbtöne besser stehen, finden Sie ganz einfach heraus, indem Sie eine silberne oder goldene Folie ans Gesicht halten – welche Farbe lässt Ihr Gesicht erstrahlen?

Ist Ihr liebster Wintermantel gemustert oder in einer auffälligen Struktur oder Farbe designt, sollten Sie beim Schal wiederum das Kontrastprogramm wählen. Ein fein gewebter und unifarbener Schal in einem passenden Ton bringt Ruhe in den Look.

Kombi-Tipp: Ob Sie nun eine Jeansjacke, einen Wollmantel oder einen Blazer tragen – mithilfe eines Wollschals und weiterer Accessoires können Sie die Stilrichtung des jeweiligen Outfits prägen! Ein Schal im Ethno-Muster mit Quasten zaubert in Kombination mit bunt bestickter Saddle-Bag einen lässigen Auftritt im Boho-Style. Ein Herzchenschal wirkt zusammen mit Absatzstiefeln, Hobo-Bag und auffälligen Armreifen feminin und verspielt. Sportiv wird’s mit einem Schal im Karomuster, den Sie zu Boots und Cap tragen.

 

Die neuesten Herbst- und Wintertrends

Je größer, desto flauschiger: Das ist das Motto der angesagten Schalmode. Übergroße Schals aus dicker, softer Wolle wirken opulent und ersetzen im Herbst gar die Jacke. Sie stehen besonders Frauen mit A-Figur gut, weil das Volumen am Oberkörper die Proportionen ausgleicht. Im Trend liegen außerdem kurze Fransenkanten, die jedem Wollschal lässigen Chic verleihen. Zeitlos schön sind Loops, die vor allem kantigen Gesichtern schmeicheln, sowie lange Schals, die locker um den Hals getragen mit hinabreichenden Enden die Figur strecken.

 

Fazit: Auf den persönlichen Typ kommt es an!

Aktuelle Trends sind eine schöne Inspiration. Wenn Sie aber den Schal noch dazu auf Ihren Typ abstimmen, können Sie nicht nur modisches Gespür beweisen, sondern auch Ihre individuellen Vorzüge betonen. Beachten Sie einfach diese fünf goldenen Regeln:

1. Struktur, Farbe und Stil des Schals sollten einen Kontrast zu Jacke oder Mantel darstellen.

2. Weiche Formen, zum Beispiel der Loopschal, gleichen kantige Gesichtszüge aus, lange Enden strecken Gesicht und Figur.

3. Mit Mustern und Stilformen können Sie Ihren Look maßgeblich prägen: von Boho-Chic über Romantik-Look bis hin zum Sporty-Style.

4. XXL-Schals und Fransenkanten liegen im Trend.

5. Achten Sie darauf, dass Farben, Muster und Webart sowohl zu Ihrem Typ als auch zu Ihrer Garderobe passen.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?