Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
Ohne Aufpreis später zahlen
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 84656 angeben
Farbe
Marke
  • Dorma
  • Gutta
  • Home Deluxe
  • Km Meeth Zaun Gmbh
  • Levidor
  • Odin
  • Palram
  • Roro
  • Skanholz
  • Superroof
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Türen

 

Türen von Eingang bis Durchgang

 

Zeitgemäße und zeitlose Türen sind attraktiver Blickfang und freundlicher Willkommensgruß für die Gäste zugleich. Für den Eingangsbereich gibt es ansprechende Haustüren aus Kunststoff und anderen hochwertigen Materialien. Kleine Fenster, eingelassene Glaselemente, solide Beschläge und attraktive Verzierungen erscheinen wie schmückende Accessoires der Türen. Beispielsweise von Roro und zahlreichen weiteren Marken finden Sie hier bei OTTO die exakt zu Ihrer Immobilie passende Variante.

 

Die Details der Türen machen den Unterschied

 

Für den Innenbereich entdecken Sie exklusive Glas-Schiebetüren von Dormas oder Levidor und anderen. Immer wieder gerne gewählt auch die platzsparenden Kunststofffalttüren in diversen Dekors. Ganz klar, Türen sind immer nur so sicher, wie solide und sinnvoll konzipiert die Schlösser sind. Die Abteilung Beschläge & Zubehör haben wir diesem Gedanken gewidmet. Und damit Sie beim Betreten Ihres Haus niemals im Regen stehen müssen, werfen Sie auch gleich einen Blick auf die Vordächer in unserem Online-Sortiment.

 

Im Blog erfahren Sie außerdem, wie man Türen richtig einbaut.

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminöfen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppen

 

» Farben

 

» Verblendsteine & Paneele

 

» Badmöbel

 

» Duschen

 

» Badewannen & Whirlpools

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

Kunststoff-Falttür, B: bis 100 cm, buchefarben
ODIN Odin Fenster- und Türstopper WINDOWSTOP 35-41mm

Kunststoff-Falttür, B: bis 90 cm, weiß

Kunststoff-Falttür, Höhe nach Maß, weiß (mit Fenster)














































Kaufberatung Türen

Ihre Visitenkarten für Eingang und Zimmer

Es heißt, die Haustür macht den ersten Eindruck. Türen zum Haus oder zu Zimmern sind wie Visitenkarten: Mit dem richtigen Design laden sie zum Eintreten ein und geben Auskunft über den Geschmack und Stil des Bewohners. Innentüren können Räume je nach Bauart hell und großzügig wirken lassen oder geschickt und platzsparend Räume trennen. Besonders bei älteren Türen ist es aus vielen Gründen sinnvoll, sie zu erneuern. Welche Gründe das sind und wie Sie die richtige Haus- oder Innentür für Ihre Bedürfnisse finden, das erfahren Sie im Folgenden.

 

Inhaltsverzeichnis

Neue Türen – neue Wohnung
Freie Wahl: Haustüren oder Zimmertüren
Anti-Schall und Sicherheitsschutz für die Tür
Welche Tür passt zu Ihrem Wohnstil?
Mit diesen Türen liegen Sie im Trend
Innentüren einbauen – so geht's
Fazit: So verschönern Sie mit einer neuen Tür Ihre Wohnung

 

Neue Türen – neue Wohnung

Türen können viel mehr, als das Draußen vom Drinnen oder den einen Raum vom anderen abzugrenzen: Mit unterschiedlichen Materialien und Designs haben Sie die Möglichkeit, Ihre Räume ganz neu zu gestalten und auch Energie zu sparen. Moderne Türen sind wesentlich energieeffizienter als viele der alten Modelle. Zudem sind sowohl moderne Haus- als auch Innentüren schalldichter, sie schließen besser ab und sind somit sicherer. Zudem kann störende Zugluft nicht durchdringen. Insbesondere hochwertige Haustüren können mit Dämmschutz und Schallschutz einen wesentlichen Teil zur Isolierung des Hauses beitragen. Vorausgesetzt sie sind nach den anerkannten Regeln der Technik geprüft. Achten Sie auf entsprechende Zertifizierungen. Welche verschiedenen Ausführungen und Materialien es gibt, lesen Sie im Folgenden.

 

Freie Wahl: Haustüren oder Zimmertüren

Die Holztür ist ein Klassiker, der sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut, weil sie aufgrund ihres natürlichen Materials auch schallisolierend und energieeffizient ist. Aber auch moderne Türen aus Glas, Kunststoff oder Aluminium bieten einige Vorteile. Aluminiumtüren sind besonders wetterfest und stabiler als Holztüren. Sie gehen kaum aus der Form und halten Schall gut ab. Kunststofftüren sind besonders pflegeleicht und preisgünstig. Gläserne Modelle sorgen für Transparenz und heben die Zimmergrenzen nahezu auf, durch ihre meist Doppel- oder Dreifachverglasung isolieren Glastüren oder Türen mit Glaseinsätzen dennoch gut. Schiebe- und Klapptüren für den Innenraum lösen Platzprobleme und lassen sich oft unsichtbar öffnen und schließen. Welche Vorteile Haustüren und Innentüren explizit noch bieten, lesen Sie im Folgenden.

Haustüren – für einen guten ersten Eindruck

Haustüren bewahren Sie und Ihre Lieben vor Wind, Nässe und Kälte – aber auch vor ungebetenem Besuch. Sie bilden einen massiven Schutz nach außen und sorgen dank wärmedämmender Füllung dafür, dass im Winter die Wärme drinnen und die Kälte draußen bleibt. Die Auswahl an Designs ist breit: Von schlichten, einfarbigen Modellen bis hin zu reich verzierten, doppelflügeligen Ausführungen mit Fenstereinsätzen sind der Fantasie nahezu keine Grenzen gesetzt.

  • Haustüren aus Kunststoff sind besonders pflegeleicht und preisgünstig. Auch bei er Farbwahl stehen Ihnen bei Kunststoffhaustüren alle „Türen offen". Mit einer isolierenden Füllung schützt die Kunststoffhaustür zudem auch vor Zugluft und sie ist weitestgehend schalldicht. Schutz vor Einbrechern bietet ein umlaufender Stahlkern, der gleichzeitig Verformungen verhindert.
  • Haustüren aus Aluminium sind sicherer als Kunststoffhaustüren oder Holzvarianten. Sie sind sehr robust, pflegeleicht und haben eine lange Lebensdauer. Wenn Sie eine feuchtigkeitsabweisende Beschichtung wählen, dann sind sie auch witterungsbeständig. Isolierungen im Innenraum sorgen für Schalldämpfung und Kälteschutz. Preislich liegen sie im mittleren Segment.
  • Haustüren aus Holz werden auch gerne als Nebeneingangstüren genutzt. Sie gelten als natürliche Klassiker und bestechen durch eine elegante Optik. Holzhaustüren halten Geräusche besonders gut ab und bieten als Varianten mit eingebautem Stahlkern guten Schutz vor Einbrechern und verziehen dadurch auch nicht so schnell. Je nach Holzart liegen sie im mittleren bis gehobenen Preissegment.
  • Haustüren aus Stahl sind die Helden, was Einbruchsicherheit angeht – und das auch schon bei geringer Dicke. Stahltüren sind außerdem besonders witterungsbeständig und bieten mit verzinkten oder pulverbeschichteten Oberflächen Rost keine Chance. Einziger Negativpunkt sind die Dichtungseigenschaften von Stahltüren: Sie halten Kälte ohne entsprechende Türdichtung nicht gut ab. Stahltüren fallen in die gehobene Preisklasse.

Tipp: Am besten wählen Sie das Design nach dem äußeren Erscheinungsbild Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses sowie nach dem persönlichen Einrichtungsgeschmack aus. Wenn Sie sich Tageslicht im Garderoben & Flurmöbel wünschen, dann sind Sie zudem mit einem Glaseinsatz gut beraten. Details aus Messing, Chrom oder zum Beispiel gebürstetem Edelstahl runden das Gesamtbild Ihrer neuen Haustür ab und verleihen eine individuelle Note.

Haustürdächer – immer gut geschützt

Haustürdächer sind besonders bei regnerischem Wetter praktisch. Sie schützen Gäste, die vor der Tür stehen, vor Sturm oder Hagel – und Sie selbst natürlich auch, wenn Sie nach dem Haustürschlüssel in Ihrer Handtaschen suchen. Haustürdächer aus Glas lassen das Sonnenlicht durch und sorgen für Helligkeit, während Holzvarianten, die dem Hausdach nachempfunden sind, ein besonders uriges Flair verbreiten. Ist es vor Ihrer Haustür häufig zugig, schützen Sie Ihre wartenden Besucher mit einem Seitenteil für Vordächer.

Zimmertüren – modern und praktisch

Zimmer für Zimmer ein neues Wohngefühl: Mit einem Türentausch zieht oft Leichtigkeit und Frische ein. Denn gerade, wenn Sie sehr dunkle, rustikale Modelle gegen weiße oder solche aus hell lasiertem Naturholz austauschen, ist der Unterschied nicht nur sicht-, sondern auch spürbar. Viele Modelle geben Ihnen ein Gefühl von Weiträumigkeit, sorgen für mehr Licht oder einfach einen ganz anderen Look. Dabei braucht es nicht immer eine klassische Tür zu sein:

  • Holztüren für den Innenraum: Holztüren verleihen Räumen ein natürliches und wohnliches Flair und sind stabil. Das Naturmaterial braucht jedoch etwas Pflege mit Wachs oder Öl. Es wird als Holzwerkstoff besonders gern bei Zimmertüren eingesetzt.
  • Eine Falttür lässt sich wie eine Ziehharmonika zusammenschieben und wird mit einem Magnet- oder Klemmschloss geschlossen. Wo eine herkömmliche Tür Platz zum Aufschwingen benötigt, haben Sie mit einer Falttür mehr Raum für Ihre Möbel – Platzprobleme sind damit Vergangenheit!
  • Gleiches gilt für Schiebetüren, mit dem kleinen Unterschied, dass diese sich nicht zusammenfalten lassen, sondern als Ganzes weggeschoben werden.
  • Für einen Wow-Effekt sorgen Doppel-Schiebetüren – für alle, die praktisch veranlagt sind und es gleichzeitig etwas imposanter mögen.
  • Eine Glastür lässt Grenzen verschwinden und macht die Wohnung großzügiger und moderner, zumindest optisch. Glas lässt die Sonne in dunkle Hausflure oder Kämmerchen und sorgt so für mehr Helligkeit und eine positive Atmosphäre in der Wohnung. Satiniertes Glas, das zum Beispiel häufig bei Schiebetüren Verwendung findet, schafft darüber hinaus Privatsphäre – entweder im Ganzen oder nur an bestimmten Stellen der Tür.

Tipp: Besonders schön wird es, wenn die Schiebetüren beidseitig direkt in der Wand verschwinden. Hierfür kann diese mit relativ wenig Aufwand von einem Trockenbauer aufgedoppelt werden.

Zubehör für Türen

Mit dem richtigen Zubehör können Sie Ihre neue Tür an Ihre Wohnung anpassen: Ein Türstopper sorgt dafür, dass Türen nicht zu weit aufschwingen oder bei Zugluft zuschlagen. Extra-Lamellen helfen hingegen, falls Sie einen besonders breiten Durchgang mit einer Falttür versehen möchten. Mit Haustürgriffen und -beschlägen lässt sich die Tür ergänzen, wenn dieses Zubehör nicht automatisch mitgeliefert worden ist.

 

Anti-Schall und Sicherheitsschutz für die Tür

Laute Geräusche und Straßenlärm nerven, sind auf Dauer auch schädlich für die Gesundheit und stören ruhigen Schlaf. Daher sollten Sie beim Kauf von Haustüren und auch Innentüren besonders auf den Schallschutz achten. Die DIN 41 109 kennzeichnet die unterschiedlichen Schallschutzklassen für Türen je nach Ort.

Spezielle Sicherheitstüren schützen Ihr Zuhause vor Einbruch. Durch ihr starkes Türblatt, spezielle Schlösser und Beschläge ist es fast unmöglich, die Tür auszuhebeln oder anderweitig zu öffnen. Sicherheitstüren mit Glas punkten mit bruchsicherem Glas. Die Sicherheitsklassen reichen von 1 bis 5, für Privathaushalte wird eine Sicherheitsstufe von 2 bis 4 empfohlen.

 

Welche Tür passt zu Ihrem Wohnstil?

Passen Sie Material, Farbe und Design Ihrer neuen Tür an Ihren Einrichtungsstil an: In schlichtem Weiß oder Schwarz, ganz transparent oder aus Aluminium und mit rechtwinkligen Fenstern sehen sie besonders gut in einer modern oder puristisch eingerichteten Wohnung aus. Für mehr Wärme, Authentizität und Gemütlichkeit hingegen sorgen Holztöne: Eine dunkle, eichenfarbene Tür mit abgerundeten Sprossenfenstern und passenden Intarsien integriert sich wunderbar in ein Zuhause im Landhausmöbel, während eine Klassische Möbel Einrichtung gut mit einem Modell in Mahagoni oder Weiß ergänzt werden kann. Dazu passen im Rund angeordnete Fenster oder einfache Sprossenfenster. Haustüren aus Glas, mit Glasfenstern oder besonders stilvollen Seitenteilen aus dem Material lassen besonders das Herz von Designfans höherschlagen und passen zu einem Moderne Möbel.

Tipp: Sie können die Türen auch kreativ einsetzen: Eine Schiebe- oder Falttür kann einen begehbaren Kleiderschränke abtrennen oder einen Raum neu strukturieren. Unterteilen Sie etwa ein großes Zimmer in mehrere Wohneinheiten – und öffnen Sie alles wieder, wenn Sie viele Gäste erwarten.

 

Mit diesen Türen liegen Sie im Trend

Offenheit und Transparenz ist für viele der Inbegriff des modernen Wohnens. Gleichzeitig besinnen sich Innenarchitekten zurück auf das Authentische und Natürliche. Für Türen bedeutet das: Sorgen Sie mit Glas für offene, lichtdurchflutete Flächen und fließende Grenzen zwischen verschiedenen Wohnbereichen und setzen Sie Holz mit natürlichen Maserungen für einen Eindruck von Echtheit und Natürlichkeit ein. Türen in Holztönen erhalten in Kombination mit einem anderen Material wie Glas, Aluminium oder Kunststoff, das etwas kühler wirkt, einen modernen Touch.

 

Innentüren einbauen – so geht's

Türen zu montieren, ist nicht schwer. Hier finden sie eine kleine Anleitung:

  1. Schrauben Sie einfach – sofern noch nicht vorhanden – die Scharniere für die neue Tür in den Türrahmen (auch Zarge genannt).
  2. Befestigen Sie die Beschläge am Türblatt und hängen Sie die Tür ein – schon sind Sie fertig!

Wenn Sie mit der Tür gleich auch eine neue Zarge einbauen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Warten Sie bei einer Renovierung mit dem Einbau, bis die Arbeiten mit Farbe und Mörtel abgeschlossen sind. So kann die neue Tür nicht schmutzig werden.

  1. Nehmen Sie Maß, damit Sie die richtige Tür bestellen. Für die Zarge benötigen Sie die Wanddicke, die Breite und Höhe der Türöffnung oder die Maße des alten Türblattes.
  2. Messen Sie jeweils an mehreren Stellen aus, um frühzeitig zu bemerken, ob die Türöffnung eventuell schief ist, und legen Sie zudem fest, in welche Richtung sich die Tür später öffnen soll.
  3. Setzen Sie die Zarge in die dafür vorgesehene Öffnung im Mauerwerk. Wenn die Tür richtig sitzt, wird die Zarge mit Montageschaum fixiert, den Sie zwischen den Rahmen und das Mauerwerk sprühen. Stecken Sie zum Schluss die Verkleidung des Türrahmens fest.

Glastüren werden im Grunde genauso montiert wie Holztüren. Seien Sie aber umsichtig: Glas wiegt mehr. Beachten Sie die Angaben des Herstellers zur Montage Ihrer neuen Tür.

Tipp: Da Türen sperrig sind, sollten Sie sich eine zweite Person zur Unterstützung, zum Beispiel zum Fixieren der Zarge, hinzuholen. Legen Sie zum Schutz der Bauteile und des Fußbodens bei der Montage außerdem eine Decke unter.

 

Fazit: So verschönern Sie mit einer neuen Tür Ihre Wohnung

Türen sind Visitenkarten für Ihre eigenen vier Wände: Die Haustür sorgt für den ersten Eindruck, und mit Zimmertüren können Sie nicht nur einzelne Räume voneinander abtrennen, sondern den Lichteinfall und die Aufteilung der Wohnung geschmackvoll gestalten. Die wichtigsten Infos hier noch einmal im Überblick.

  • Nutzen Sie Türen als Gestaltungselement: Eine Haustür aus Holz wirkt natürlich, Aluminium und Kunststoff sehen modern aus. In der Wohnung lösen Schiebe- und Falttüren Platzprobleme, Glastüren sorgen für lichtdurchflutete Räume.
  • Türen aus Aluminium und Kunststoff sind besonders widerstandsfähig und stabil. Holz hat einen schönen warmen Ton. Klares Glas sieht besonders hübsch aus, wenn es regelmäßig geputzt wird.
  • Türen für jeden Wohnstil: In schlichtem Schwarz oder Weiß passt die neue Tür gut in eine puristisch oder modern eingerichtete Wohnung. Holz sorgt für mehr Gemütlichkeit und sieht mit abgerundeten Sprossenfenstern gut vor einer Wohnung im Landhausstil aus. Zum klassischen Stil passen mahagonifarbene oder weiße Türen. Designfans werden satinierte Glastüren mit Mustern lieben, die für modernes Flair sorgen.
  • Innentüren selber montieren: Ihre neue Tür können Sie einfach selbst montieren. Aber denken Sie daran, sich für die Montage Unterstützung zu holen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?