Abbrechen

Mehrere dunkle Grauschattierungen lassen das Wohnzimmer gemütlich wirken. Kombiniere dazu am besten Accessoires in Holz oder Schwarz. 


Du willst ein Wohnzimmer ganz in Grau? Dann kombiniere verschiedenen Farben mit hohem Grauanteil: Der Mix aus Graugrün, Greige (Mischung aus Grau und Beige) und Graubraun wirkt stimmig und trotzdem abwechslungsreich.


Helle Grautöne wirken besonders freundlich, wenn du sie mit Möbeln aus hellem Naturholz und schwarzen Kontrasten kombinierst. 


Anthrazit und dunkle Schiefertöne lassen Pink oder leuchtendes Grün noch schöner strahlen. Dein Urban Jungle wirkt vor einer dunkelgrauen Wand außerdem noch lebendiger. 


Mehrere Grauschattierungen mit verschiedenen Strukturen, wie im Bild mit Kissen, Fell und Wolldecke, bringen Abwechslung in den Raum. 


Die Kombination aus Beige und Grau ist modern und eignet sich gut für einen reduzierten Einrichtungsstil. Damit die natürlichen Farben nicht zu blass wirken, kannst du mit schwarzen Accessoires Akzente setzen. 


Der Farbmix aus Rosa und Grau vermittelt Ruhe, wirkt aber gleichzeitig frisch und modern. Accessoires in kräftigem Blau oder dunklen Grüntönen setzen einen schönen Akzent. 

Θ Mein Konto