Abbrechen

Welche Farben für eine grüne Wand?

Eine Akzentwand in dunklen Grüntönen wie Wald- oder Piniengrün harmoniert wunderbar mit warmen Farben wie Orange und Gelb und natürlichen Holztönen. Hellere Nuancen wie Mint- oder Salbeigrün wirken zusammen mit gedeckten Pudertönen und Grau frisch und lebendig.

Grau und Grün kombinieren

Grau und Grün sind ein modernes, elegantes Farbduo. Am besten harmoniert Grau mit kühlen Grüntönen, die einen hohen Blauanteil haben, zum Beispiel Salbeigrün, Seegrün oder Mint. Einzelne Details aus Messing und Holz lassen die kühle Kombi lebendiger wirken.

Grün und Holztöne mixen

Für einen natürlichen Look sind Grün und Naturholz die ideale Wahl. Helle Holztöne lassen kräftige Grüntöne noch wärmer strahlen. Akzente in Creme, Weiß oder Schwarz lockern den Farbmix auf.

Was passt zu Hellgrün?

Helle Grüntöne wie Minze, Pistazie oder Salbei wirken zusammen mit Weiß besonders frisch und luftig. Sonnengelbe oder goldene Farbtupfer verleihen Hellgrün eine besondere Leuchtkraft und machen den Raum lebendig.

Was passt zu Dunkelgrün?

Dunkelgrün ist eine kraftvolle, lebendige Farbe – ob als Sofa, als Wandfarbe oder in Form von Zimmerpflanzen. Accessoires in Rot und Gold intensivieren dunkle Grüntöne, während helles Rosa einen eleganten, femininen Look schafft.

Θ Mein Konto