Abbrechen

Was ist Mid-Century?

Mid-Century Modern beschreibt einen Designstil in den USA und Europa zwischen den 1930er und 1960er Jahren. Viele klassische Mid-Century-Designs beeinflussen noch heute den modernen Skandi-Stil.

Der Stil steht für Möbel mit klaren, organischen Formen und eine Farbpalette in Erdtönen. Um dein Zuhause im Mid-Century Stil zu gestalten, kannst du Vintage-Möbel kombinieren oder Nachbauten neu kaufen.

Mid-Century-Sideboard: am liebsten auf kleinen Füßen

Das Mid-Century-Sideboard in diesem Bild ist charakteristisch für den Stil: Viele Mid-Century-Möbel haben eine kastige Form und zierliche Füße aus Metall oder Holz – so wirken die Möbel trotz ihrer Größe luftig.

Mid-Century-Sessel: elegant und leicht

Möbel aus Holz sind typisch für das Mid-Century-Design, insbesondere dunkles, warmes Teakholz. Das schlanke, leicht geschwungene Holzgestell lässt diesen Polstersessel elegant und leicht wirken.

Lampen im Mid-Century-Design

Lampen im organischen Design sind charakteristisch für den Stil des Mid-Century Modern. Das Tolle an dem Wohnstil: Du kannst viele Möbel und Wohnaccessoires mit anderen Stilen zu einem eigenen Look kombinieren.

Wohnzimmer im Mid-Century-Stil

Das Mid-Century-Motto lautet: Design folgt Funktionalität. Das Ergebnis sind schlichte Möbel in klaren Linien und organischen, geschwungenen Formen. Kunststoff und Acrylglas wirken funktional – Massivholz macht die Möbel eleganter.

Mid-Century-Esszimmer

Du kannst auch verschiedene Mid-Century-Möbel miteinander kombinieren, wie die unterschiedlichen Stühle in diesem Esszimmer. Die abstrakten Bilder und der Teppich mit geometrischem Muster runden den Look harmonisch ab und machen ihn modern.

Θ Mein Konto