Easy Upcycling DIY | Coole T-Shirt-Tasche ganz ohne nähen

Two for Fashion Autorin Susanna
Dienstag, 23. Januar 2018, 10:56

Wer kennt das nicht: ein geliebtes T-Shirt passt nicht mehr oder der persönliche Style hat sich weiterentwickelt, weggeben möchte man es aber auch nicht. Vielleicht hat es auch der Boyfriend mal vergessen und man möchte so gern immer ein Stück von ihm bei sich haben…. Da haben wir doch die perfekte Lösung! Nehmt das geliebte Shirt und macht etwas Neues draus. Unsere Boho-Bag ist nicht nur ruckzuck gemacht, sie sieht auch noch richtig stylisch aus und macht sich nicht nur beim Shoppen gut, sondern geht auch locker als It-Piece beim nächsten Festival durch. Das beste daran: ihr müsst nichts nähen. Und braucht im Grunde genommen nur eine Schere.

In wenigen Steps zur coolen T-Shirt-Tasche

Zutaten
1 (altes) T-Shirt
1 Lineal
1 gut schneidende Schere
1 Stift

DIY für coole T-Shirt-Tasche

Schneidet zuerst den unteren Saum ab.

https://hamburg.mitvergnuegen.com/

Nun markiert einen ca. 10 cm großen Abstand zum unteren Rand.

Coole Boho-Bag aus altem T-Shirt

Schnipp-schnapp Ärmel ab, bitte.

Coole Boho-Bag aus altem T-Shirt

Nun entfernt ihr den Ausschnitt-Saum.

Coole Boho-Bag aus altem T-Shirt

So sieht das alte Shirt mittlerweile aus.

T-Shirt-Tasche Zwischenstep

Schneidet den unteren Rand des T-Shirts bis zur Markierung komplett fransig.

Upcycling: coole T-Shirt-Tasche

Verknotet die jeweils aufeinander liegenden Fransen….

Coole Boho-Bag aus altem T-Shirt

…ganz bis zum Ende.

DIY T-Shirt-Tasche

Die Seiten der Fransen haben sich mittlerweile von selbst schön eingerollt. Eure Tasche ist nun fertig.

T-Shirt-Tasche fertig!

Tataaaa! So sieht die fertige Boho-Tasche aus.

Naaaa, es ist doch gar nicht schwer, oder? Diese Tasche ist wirklich in zehn Minuten gemacht. Und ich habe auch noch einen Extra-Tipp für euch: Wenn ihr keine Fransen wollt, dreht das Shirt vor dem Verknoten der Streifen einfach auf Links. Nach dem Verknoten kürzt ihr diese dann auf ein Minimum. So liegen die Knoten innen und ihr habt unten einen glatten Rand.

Und nun: An die Schere, fertig, los! Ich wünsche euch viel Spaß beim Schneiden und Knoten.

XX Susanna

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare