Trinkschokolade am Stiel: so geht’s

Choc Spoons mit bunten Streuseln und Marshmallows verzieren
Two for Fashion Autorin Lisa
Montag, 12. November 2018, 15:47

Wenn die Temperaturen sinken, gibt es doch nichts Sch├Âneres, als sich mit einer Wolldecke aufs Sofa zu kuscheln und eine Trinkschokolade am Stiel zu genie├čen, oder? Besonders viel Spa├č macht das Trinken von Schokolade, wenn ihr die angesagten Hot Choc Spoons verwendet: So erlebt ihr das Schmelzen der Schokolade hautnah mit. Der Moment, wenn die Schokolade in der hei├čen Milch zerflie├čt und sich ganz langsam in der Tasse verteilt … yummy! Die Trinkschokolade am Stiel k├Ânnt ihr ├╝brigens auch toll zu Weihnachten verschenken: individuell, pers├Ânlich und absolut lecker!

X-mas-DIY: Hot Choc Spoons

Bunte Choc Spoons mit vielen Streuseln und Marshmallows

Hot Choc Spoons sind nicht nur extrem lecker, sondern auch eine supers├╝├če Geschenkidee zu Weihnachten. Wir sind doch alle jedes Jahr auf der Suche nach einem individuellen Geschenk, das es nicht in jedem x-beliebigen Gesch├Ąft zu kaufen gibt. Da wir zur Weihnachtszeit mit gutem Gewissen s├╝ndigen d├╝rfen, kommt hier unser Geschenktipp: bunt verzierte Hot Choc Spoons! Bei den Schokol├Âffeln k├Ânnt ihr eurer Kreativit├Ąt freien Lauf lassen und sie nach Lust und Laune verzieren. Ob mit Kokosraspeln, Marshmallows oder bunten Streuseln, das Naschen ist ausdr├╝cklich erlaubt. ;-)

Rezept f├╝r Hot Choc Spoons

Zutaten f├╝r die selbstgemachten Choc Spoons zu Weihnachten
Zutaten
4 Holzl├Âffel
250 g dunkle Schokolade
250 g helle Schokolade
1 Packung Kokosraspeln
Streusel in allen Varianten
1 Packung Pistazien
1 Packung Marshmallows
Optional Erdnussbutter
Wei├če Schokolade auf einem Holzbrett zerschneiden

Step 1:┬áZun├Ąchst schneidet ihr die Schokolade klein, bringt sie im Wasserbad zum Schmelzen und stellt sie in kleinen Sch├╝sseln bereit. Bei Bedarf stellt ihr die Erdnussbutter ganz kurz in die Mikrowelle, sodass ihr sp├Ąter feine Linien hiermit ziehen k├Ânnt.

Holzloeffel in wei├če Schokolade eintunken

┬áStep 2:┬áWenn die Schokolade fl├╝ssig ist, geht es ans Werk: Dippt die L├Âffel sch├Ân tief in die fl├╝ssige Schokolade. Zieht dann jeweils einen m├Âglichst vollen L├Âffel mit Schokolade wieder raus und legt ihn kurz beiseite.

Choc Spoons mit bunten Streuseln und Marshmallows verzieren

Step 3:┬áWenn der L├Âffel mit Schokolade ├╝berzogen ist, kann das Verzieren schon beginnen. Wichtig ist, dass ihr die L├Âffel auf keinen Fall trocknen lasst, bevor sie verziert sind. Streusel & Co. haften nur dann an der Schokolade, wenn sie noch leicht fl├╝ssig ist. Es ist euch ├╝berlassen, ob ihr die L├Âffel komplett in eine Zutat eintunkt oder sie lieber filigran mit verschiedenen Leckereien verzieren m├Âchtet. So oder so: Tobt euch aus und seid kreativ! Da sich das Naschen zwischendurch nun wirklich nicht vermeiden l├Ąsst, go for it!

Huebsch verpackte Choc Spoons in Plastiktueten

Step 4:┬áSind die schokoladigen L├Âffel bunt verziert und getrocknet, k├Ânnt ihr sie noch h├╝bsch verpacken. Lieblos ├╝berreicht ist ein Geschenk nur halb so sch├Ân. Ich habe immer vier L├Âffel zusammen in eine durchsichtige, kleine T├╝te gepackt und sie dann mit einem h├╝bschen Band zugeschn├╝rt.┬áEt voil├á: Die Hot Choc Spoons sind fertig zum Verschenken!

Weitere Trinkschokolade-Ideen

Eine weitere Variante, Trinkschokolade am Stiel herzustellen, ist das Verwenden von Eisformen. Diese bef├╝llt ihr mit fl├╝ssiger Schokolade und steckt anschlie├čend einen Schaschlikspie├č hinein. Lasst die Schokolade etwas aush├Ąrten und dekoriert sie mit Streuseln. Ab in den K├╝hlschrank, und schon und ist die Trinkschokolade am Stiel fertig! Statt einer Eisform k├Ânnt ihr ├╝brigens auch eine Pralinenform oder Schnapsgl├Ąser verwenden.

Der australische Kult TimTam®

Habt ihr schon einmal von den Schokoladenkeksen TimTam┬« geh├Ârt? Das sind Kekse, die┬áaus zwei mit Schokolade ├╝berzogenen Biskuits bestehen und innen eine Schokoladencreme haben. Nach australischem Brauch werden zwei einander gegen├╝berliegende Ecken abgebissen, anschlie├čend wird das Ende des Kekses in ein Getr├Ąnk ÔÇô beispielsweise Kaffee ÔÇô getaucht. Der Keks fungiert dann als Strohhalm, denn ihr saugt das hei├če Getr├Ąnk durch den Keks. Dadurch schmilzt das Innere, und auch der ├Ąu├čere Schokoladen├╝berzug wird weich. Dann gilt es, den Keks schnell in den Mund zu schieben. Ich kann euch aber sagen: Das ist eine wirkliche Geschmacksexplosion und jede Sauerei wert!

Viel Spa├č beim Nachmachen und Naschen, ihr Lieben!

XX, Lisa

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare