Selleriesaft: Warum jetzt alle auf das grüne Trendgetränk schwören!

Two for Fashion Autorin Lisa
Donnerstag, 28. Februar 2019, 10:48

Giftgrün und verdammt lecker – das ist der heiß begehrte Selleriesaft. Kaum ein Tag vergeht, an dem wir den grünen Saft nicht in der Instagram-Story einer Bloggerin sehen. Immer mehr Sportbegeisterte und Leute, die Wert auf einen besonders gesunden Lebensstil legen, schwören auf das Trendgetränk. Erfahrt hier, welche Wirkung Selleriesaft haben kann und worauf ihr achten solltet.

Frisch gepresster Selleriesaft: Immunbooster und voller Antioxidantien

Was Selleriesaft kann? Neben vielen wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen uns auch mit Eisen, Kalzium und Kalium versorgen! Durch die Antioxidantien wird unser Immunsystem geschützt, und laut Chinesischer Medizin können wir Selleriesaft sogar bei Bluthochdruck und rheumatischen Beschwerden einsetzen. Der hohe Gehalt an Kalium führt dazu, dass ihr einen erhöhten Harndrang habt und somit Schlacke besser ausscheiden könnt. (Schlacke sind im Organismus abgelegte Säuren und Gifte, die mit Mineralstoffen und Spurenelementen neutralisiert wurden.) Außerdem kann Selleriesaft entzündungshemmend wirken. Bei Verdauungsbeschwerden können im Sellerie enthaltene sekundäre Pflanzenstoffe Entzündungen verhindern. Zudem soll Selleriesaft die Magenschleimhaut pflegen, Magengeschwüre verhindern und die Magensäurebildung regulieren.

Als Beauty-Booster kann Sellerie ebenfalls wahre Wunder bewirken. Die sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien im Selleriesaft sollen die Haut vor gefährlicher UV-Strahlung schützen und somit für schöne und straffe Haut sorgen. Eure Nägel und Haare können ebenfalls durch den Gehalt von Kalium, Kalzium und Eisen gekräftigt werden.

Aufgrund seines niedrigen Kaloriengehalts könnt ihr wunderbar täglich einen frisch gepressten Selleriesaft trinken. Eine Stange Sellerie hat nur etwa 10 Kalorien! Der Saft ist somit der ideale After-Workout-Drink: Nach einer Sporteinheit versorgt der grüne Saft euren Körper wieder mit Elektrolyten und Mineralstoffen. Auch zum Entgiften ist Sellerie super.

Selleriesaft selber machen

Seid ihr neugierig geworden und möchtet das Trend-Saftgetränk probieren? Dann macht es am besten selber. Das geht wirklich superschnell – zumindest, wenn ihr einen Entsafter habt. Alternativ gebt ihr den gründlich gewaschenen und klein geschnittenen Sellerie zunächst in einen einfachen Mixer und anschließend in ein Sieb. Noch besser: Ihr füllt den frisch gemixten Sellerie in ein Käsetuch und wringt es ordentlich aus. Dann wird der Saft noch feiner. Wenn euch der Selleriegeschmack zu eintönig ist, könnt ihr euren Saft mit Äpfeln, Karotten oder Ingwer verfeinern. Guten Durst!

Darauf solltet ihr achten

Wenn ihr frischen Sellerie kauft, könnt ihr mit einem Test herausfinden, ob das Gemüse an Qualität verloren hat und überlagert ist: Nehmt einen Sellerie und biegt ihn vorsichtig. Lässt er sich biegen, so ist er nicht mehr frisch. Lagert euren frischen Sellerie im Kühlschrank. Wickelt das grüne Gemüse in Frischhaltefolie ein, damit es frisch und feucht bleibt. Legt euren Sellerie nicht neben Birnen, Äpfel oder Avocados, da diese Früchte dazu beitragen, dass der Sellerie schneller welkt. Ihr solltet den Sellerie nach spätestens einer Woche essen, weil die Antioxidantien ansonsten ihre Wirkung verlieren.

Good to know: Wenn ihr Sellerie trinkt oder roh esst, können Vitamine und Mineralstoffe viel besser aufgenommen werden, als wenn ihr ihn gekocht esst. Wertvolle Vitamine gehen durch das Kochen verloren und gelangen somit nicht in den Darm. Achtet darauf, dass ihr den Saft zwei Stunden nach dem Essen oder eine halbe Stunde davor trinkt.

Mein Fazit? Selleriesaft ist unglaublich gesund und kann richtig lecker schmecken. Außerdem ist das grüne Gemüse wunderbar zum Entschlacken. Der Saft ist easy zubereitet und der ideale After-Workout-Snack. Was denkt ihr über das grüne Trendgetränk? Habt ihr es schon probiert?

XX, Lisa

Bewerten
1 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 5,00 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 1 Personen mit 5,00
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare