Spice it up | Pumpkin Spice Latte selber machen: So easy geht’s

Pumpkin Spice Latte
Freitag, 6. Oktober 2017, 12:30

Der Pumpkin Spice Latte ist das Kult-Getränk aus den USA. Gerade in Deutschland angekommen, erfreut sich dieses Heißgetränk schon jetzt großer Beliebtheit – ganz besonders im Herbst. Und das wundert uns überhaupt nicht, denn die aromatischen Gewürze und der süßliche Kürbis, kombiniert mit Espresso und aufgeschäumter Milch, passen so gut zu der gemütlichen Jahreszeit. Ob als süßer Muntermacher morgens vor der Arbeit oder als aufwärmender Begleiter eines guten Buches an einem verregneten Sonntag, der Pumpkin Spice Latte versüßt euch jeden Moment. In vielen Coffee-Shops ist dieses herbstliche Heißgetränk doch recht teuer, deshalb haben wir ein Rezept für euch vorbereitet, mit dem ihr euren Pumpkin Spice Latte selber machen könnt, ohne dafür viel Geld auszugeben. Schaut euch dazu das Video an. Viel Spaß!

Wenn ihr also eine Alternative zu eurem morgendlichen Kaffe oder eurem Matcha-Latte braucht, solltet ihr diesen aromatischen Muntermacher unbedingt probieren. Als Überblick bekommt ihr hier nochmal das Rezept, sodass ihr euren Pumpkin Spice Latte selber machen könnt. Dieser ist schnell gezaubert, wärmt euch mit seinem Aroma auf und versüßt euch den herbstlichen Alltag. Viel Freude beim Ausprobieren!

Pumpkin Spice Latte selber machen

Rezept für 1 Portion

Pumpkin Spice Latte
Zutaten
Pumpkin Spice Sirup
2 TL Zimt
1 TL Muskat
1 TL Ingwerpulver
1/2 TL Nelkenpulver
nach Belieben Agavendicksaft
Pumpkin Spice Latte
2 TL Pumpkin Spice Sirup
1 EL Kürbis-Püree
150 ml Milch eurer Wahl
1 Tasse Espresso
Zubereitung

1. Als allererstes nehmt ihr einen Kürbis eurer Wahl, wascht, halbiert und entkernt diesen. Schneidet eine oder beide Hälften klein und lasst diese 10 – 20 Minuten köcheln. Daraufhin püriert ihr den Kürbis und fertig ist euer Kürbis-Püree.
2. Als nächstes gebt ihr alle Gewürze in ein Schälchen und mischt sie gut durch. Dazu gebt ihr Agavendicksaft und mischt weiter bis eine cremige Masse entstanden ist.
3. Jetzt müsst ihr nur noch den Espresso kochen und die Milch aufschäumen.
4. Zu guter Letzt nehmt ihr ein Latte Macchiato-Glas und gebt als erstes ein Esslöffel Kürbis-Püree, gefolgt von etwas Pumpkin Spice Sirup, hinein. Löffelt jetzt die aufgeschäumte Milch ins Glas und gießt den Espresso dazu. Nach Belieben könnt ihr noch etwas Sirup auf den Milchschaum geben und Zimt drüber streuen. Et Voilá, so easy könnt ihr den Pumpkin Spice Latte selber machen.

Let the Pumpkin-Season begin …

XX, Die Redaktion

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare