Ice Cream Sandwich: der sommerliche Erfrischungs-Snack

Ice Cream Sandwich: 3 Cookies mit Eis und Karamellsoße, Hand fasst an einen Cookie
Montag, 23. Juli 2018, 14:49

Lecker und praktisch: Ein Ice Cream Sandwich macht was her und ist der perfekte Snack für die nächste Sommerparty. Das Beste? Wir müssen uns nicht mehr zwischen Eiscreme und Cookies entscheiden! Der Sommertrend vermischt die beiden süßen Versuchungen und kommt als yummy Eis-Burger daher … Einfach die Cookies als Brötchen verwenden und eine Kugel Eis dazwischenpacken. Der Flavour bleibt euch dabei überlassen: Vanille, Karamell oder doch lieber ein fruchtiger Geschmack? Wir zeigen in zwei Rezepten, wie ihr die eiskalten Burger selber machen könnt. So seid ihr für eure nächste Gartenparty gut vorbereitet!

Caramel Nut Cookies

Das folgende Ice Cream Sandwich besteht aus zwei klassischen Cookies und einer Füllung Pistazieneis. Wenn ihr es nussig und frisch mögt, ist dieses Sandwich perfekt. Die Füllung könnt ihr natürlich individuell gestalten. Probiert das Rezept doch auch mal mit Haselnuss- oder Vanilleeis aus. All we can say is: YUUUUUUUM!

Ice Cream Sandwich: Cookies mit Eis und Pistazien
Zutaten
1 Packung Pistazieneis
1 Packung Cookies mit Nüssen und Schokolade
1 Flasche Karamellsoße
Krokant
Pistazien
Zubereitung

Gebt eine Kugel Eis auf die Unterseite eines Cookies. Anschließend könnt ihr Karamellsoße darauf verteilen. Für den Feinschliff bestreut ihr alles mit Krokant und gehackten Pistazien. Zweiten Keks drauf. Fertig! Gebt eure Ice Cream Sandwiches bis zum Verzehr ins Gefrierfach.

Vanilla Raspberry Sandwiches

Wir sind ja verrückt nach Himbeeren – da ist dieses Rezept perfekt! Die Säure der Beeren trifft auf das süße Eis, was ein wahrer Gaumenschmaus ist. Besonders bei den sommerlichen Temperaturen sind die Früchte toll zu snacken. Seht hier, wie ihr das Vanilla Raspberry Sandwich einfach nachmachen könnt.

Ice Cream Sandwich: Himbeeren in Butterwaffel
Zutaten
1 Packung Belgische Butterwaffeln
1 Packung Vanilleeis oder Frozen Yoghurt
1 Packung Tiefkühl-Himbeeren
Frische Himbeeren
Zubereitung

Taut die Tiefkühl-Himbeeren an und püriert sie, ohne Zucker hinzuzugeben. Vermischt das weiche Vanilleeis mit der Himbeersoße, sodass eine marmorierte Masse entsteht. Die Eismasse gebt ihr jetzt ins Gefrierfach, bis sie wieder fest ist. Dann könnt ihr eine Kugel davon auf eine belgische Butterwaffel geben. Legt frische Himbeeren drumherum und zuletzt eine zweite Waffel als Deckel obenauf.

Ice Cream Sandwich: süß oder salzig?

Ice Cream Sandwich: Himbeeren in Butterwaffel

Ihr könnt die Füllung für die Ice Cream Sandwiches in Form von Frozen Yoghurt auch selber zubereiten. Falls ihr nicht so viel Zeit habt, kauft ihr die Eiscreme einfach im Supermarkt. Die Eis-Burger lassen sich mit jeder Sorte befüllen: salzige Cracker mit Schokoladeneis oder Butterkekse mit Himbeereis – it’s your choice! In Amerika wird übrigens roher Keksteig als Sandwich-Brot total gehypt … Aber Achtung: Nicht zu viel davon naschen, sonst gibts Bauchschmerzen!

Was sagt ihr zum neuen Sommertrend Ice Cream Sandwiches? Probiert doch mal eines unserer Rezepte aus.

XX, Die Redaktion

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare