Hörbücher: Diese 10 müsst ihr hören!

Best-of Hörbücher. Die besten 10, die ihr kennen müsst
Two for Fashion Autorin Susanna
Montag, 11. Mai 2020, 10:35

Ich liebe es, auf langen Autofahrten – zur Familie in die Schweiz – Hörbücher zu hören. So vergeht die Zeit viel schneller, und wir können gleichzeitig Bücher kennenlernen, für die uns zum Lesen oft die Zeit fehlt. Ganz schön praktisch! Viele der aktuellen Romane werden mittlerweile vertont, und auch eine große Anzahl von Sachbüchern lässt sich bequem hören statt lesen. Ganz egal, ob auf Autofahrten, beim Joggen, Kochen oder bei der Hausarbeit – Hörbücher können uns aus unserem Alltag holen und in andere Welten führen. Ganz nebenbei. In diesem Artikel stelle ich euch die besten Hörbücher aus verschiedenen Genres vor.

Unterhaltsame Hörbücher über das Leben, die Liebe und mehr

Best-of Hörspiele

1. Weit weg und ganz nah – Jojo Moyes

Alles, was Jojo Moyes anpackt bzw. schreibt, wird innerhalb kürzester Zeit zu Bestsellern. So auch dieses Buch, das als Hörbuch besonders schön gelesen wurde. Es geht um eine unverbesserliche Optimistin ohne Geld, die von ihrem Mann verlassen wurde. Dazu gehören ein kleines Mathegenie, ein melancholischer Teenager und der zotteligste Hund der Welt. Was der Computer-Millionär und ein gefundenes Bündel Geldscheine damit zu tun haben, müsst ihr selbst herausfinden. Hört euch dieses liebenswerte Hörbuch unbedingt an. Länge: 8:43 Stunden, Sprecherin: Luise Helm, Verlag: Argon.

Preisgekröntes Hörbuch: Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling

2. Die Känguru-Chroniken – Marc-Uwe Kling

Marc-Uwe Kling hat seine Karriere als Poetry Slammer angefangen. Und das merkt man vor allem an seinen Hörbüchern der erfolgreichen Känguru-Romane. Er hat ein großes Talent fürs Rollenspiel und bringt uns die Konflikte mit dem „kommunistischen Känguru“, das sich bei ihm eingenistet hat, auf humorvolle Weise nahe. Allein diese Hörprobe ist schon zum Schreien komisch und zeigt, was für ein Sprachtalent Marc-Uwe Kling ist. 2013 wurde er für die Vertonung seines Bestsellers mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie „Beste Unterhaltung“ ausgezeichnet. Zu Recht! Länge: 4:52 Stunden, Sprecher: Marc-Uwe Kling, Verlag: Hörbuch Hamburg.

Das Haus der Frauen Laetitia Colombani

3. Das Haus der Frauen – Laetitia Colombani

Die erfolgreiche Anwältin Solène erleidet ein Burn-out. Dies ist der Anfang ihrer Suche nach dem Sinn des Lebens. Sie merkt, dass sie nicht weitermachen kann wie bisher. Durch einen Zufall stößt sie auf eine Anzeige: Es werden Schreiber gesucht. Im „Haus der Frauen“ schreibt sie von nun an Briefe im Auftrag der Bewohnerinnen aus aller Welt. Sie gehen an den zurückgelassenen Sohn in Guinea, die Ausländerbehörde oder auch an den Geliebten. Dabei erfährt sie das Glück des Zusammenhalts und die Magie des Hauses, dessen Geschichte sie neugierig macht. Es wurde 100 Jahre zuvor – gegen alle Widerstände – als Schutzort erschaffen. Ganz nebenbei wird sie dieser Geschichte auf den Grund gehen. Länge: 5:41 Stunden, Sprecherinnen: Ruth Reinecke, Andrea Sawatzki; Verlag: Argon.

Hörbücher unter Hochspannung

die besten Hörbücher: Schuld - Ferdiunand von Schirach

4. Schuld – Ferdinand von Schirach

Wenn ich anfange, die Hörbücher von Ferdinand von Schirach zu hören, kann ich nicht mehr aufhören. Zu spannend sind die Kurzgeschichten über die Fragen von Schuld und Unschuld. Es geht um menschliches Fehlverhalten, Liebe, Hass und so viel mehr. Das Spannendste daran: Es handelt sich nicht um Fiktion, sondern um echte Kriminalfälle. Oft so überraschend, dass ich das Ende kaum glauben kann. Ferdinand von Schirach ist Strafverteidiger und lässt uns an dem Erfahrungsschatz seiner Laufbahn teilhaben. Welch ein Glück! Länge: 3:36 Stunden, Sprecher: Burghart Klaußner, Verlag: Osterwold.

Best-of Hörbücher: Die ewigen Toten von Simon Becket

5. Die ewigen Toten – Simon Beckett

Simon Beckett hat als erster Krimiautor einem forensischen Anthropologen eine Hauptrolle gegeben, was seine Werke besonders interessant macht. Er erklärt, wie Verwesung riecht und was generell mit menschlichen Körpern nach dem Tod passiert. So anschaulich, dass allein das schon gruselig ist. Hinzu kommen spannende Kriminalfälle. In David Hunters sechstem Fall geht es um ein baufälliges Krankenhaus im Norden Londons, in dem eine Leiche gefunden wird. Sie liegt dort schon sehr lange, wie der Forensiker feststellen wird. Was es mit ihr und einem geheimen, fensterlosen Krankenzimmer auf sich hat, erfahren wir in einem der spannendsten und längsten Hörbücher. Länge: 13:11 Stunden, Sprecher: Johannes Steck, Verlag: Argon.

die besten Hörbücher für Erwachsene: Jo Nesbo - Heandhunter

6. Headhunter – Jo Nesbø

Dieses fesselnde Hörspiel wird durch lebendige Dialoge mit verschiedenen Schauspielern und atmosphärische Musik zum einzigartigen Hörerlebnis. Es geht um das arrogante Ekelpaket Roger Brown. Er ist 35 Jahre alt, gerade mal 1,68 Meter groß und der beste Headhunter Norwegens. Dass Roger ein einträgliches Nebengeschäft betreibt, um seiner schönen Frau ein luxuriöses Leben bieten zu können, ahnt niemand: Er raubt seine Klienten aus. Dass er damit beim ehemaligen Elitesoldaten Clas Greve an den Falschen gerät, ahnt er vorher nicht. Von nun an muss er um sein Leben fürchten. Es beginnt eine gnadenlose Hetzjagd! Länge: 6:47 Stunden, Sprecher*innen: Devid Striesow, Gerrit Hamann, Yara Blümel, Matti Klemm, Julia von Tettenborn, Christoph Banken; Verlag: Audible.

Good to know: Sachbücher zum Hören

Best-of Hörbücher: Starkes weiches Herz von Dariadaria

7. Starkes weiches Herz – Madeleine Alizadeh aka DARIADARIA

Eine meiner liebsten Sinnfluencer*innen ist DARIADARIA, die eigentlich Madeleine Alizadeh heißt. Sie hat das Herz am rechten Fleck, was sie auch in ihrem SPIEGEL-Bestseller beweist. Mit ihrer warmen, sympathischen Stimme liest sie dieses Hörbuch selbst vor. In dem Buch setzt sie sich mit ihrer Welt auseinander und zeigt uns mit anschaulichen Anekdoten aus ihrem Leben, wie wir unseren Blickwinkel ändern können. Es geht um Themen wie Feminismus, Umweltpolitik, Nachhaltigkeit, minimalistisches Kochen, Yoga und noch viel mehr. Sie schafft es, ein ganzes Potpourrie an Themen zu vereinen, und zeigt uns, wie wir zu mehr Selbstliebe und Zufriedenheit gelangen – gerade jetzt etwas, das wir nicht vergessen sollten. Länge: 8:32 Stunden, Sprecherin: Madeleine Alizadeh, Verlag: avm.

best-of Hörbücher: h Wir sind das Klima!

8. Wir sind das Klima! – Jonathan Safran Foer

Dieses Buch über den Klimawandel sollte – meiner Meinung nach – jeder kennen. Als Hörbuch mit der Stimme von Christoph Maria Herbst ist es richtig gut vertont. Jonathan Safran Foer nimmt uns darin mit in seine Gedankenwelt und präsentiert uns Erkenntnisse von Experten rund um dieses große Thema. Er weist darauf hin, dass der Klimawandel für die meisten von uns so abstrakt ist, dass wir quasi gar nicht handeln können. Es sind erst die Empathie und das Mitleiden, die uns handlungsfähig machen – Eigenschaften, die bezüglich der Erderwärmung nicht vorhanden sind. Zu wenig greifbar sind unsere Möglichkeiten, etwas zu bewirken. Wie wir unseren Planeten dennoch schon beim Frühstück retten können, erklärt er in diesem Werk auf sehr eindringliche und nachvollziehbare Weise. Länge: 6:36 Stunden, Sprecher: Christoph Maria Herbst, Verlag: Argon.

Best-of Hörbücher: Erklärs mir als wäre ich 5

9. Erklärs mir, als wäre ich 5 – Petra Cnyrim

Wir Erwachsenen glauben, so viele Dinge zu wissen. Aber wenn es ums Erklären geht, wird es schon schwieriger. Na, habt ihr euch ertappt gefühlt? Wenn ihr Kinder habt, werdet ihr bestimmt schon die eine oder andere Frage gehört haben, auf die ihr keine Antwort parat habt. Mit diesem Buch können wir all unsere Wissenslücken füllen und Vergessenes wieder auffrischen. Mit einfachen Worten erklärt die Autorin komplizierte Sachverhalte auf anschauliche Weise. Länge: 5:24 Stunden, Sprecherin: Sabrina Gander, Verlag: Riva. 

Ein besonderes Kinderhörbuch

Eule findet den Beat mit Gefühl

10. Eule findet den Beat mit Gefühl – Nina Addin, Charlotte Simon, Christina Raack

Wenn ihr Kinder habt, kennt ihr bestimmt schon eine ganze Menge Hörbücher, oder besser gesagt Hörspiele. Klassiker wie Bibi Blocksberg oder Die drei ??? begleiten viele von euch garantiert schon seit der eigenen Kindheit. Mich auch. Bei uns zu Hause läuft allerdings derzeit ein ganz besonderes Hörspiel für Kinder. In dem bereits dritten Teil der musikalischen Hörspielreihe geht die kleine blau-gelbe Eule den Gefühlen auf den Grund. Worum geht es bei der Liebe, was macht wütend, und wo setzt manchmal die kleine Traurigkeit ein? Eingängig erklärt und gesungen werden die Gefühle (ohne die Musik gar nicht entstehen kann) von diversen Tieren des Waldes. Jedes Lied entspricht einem anderen Genre und wird von Kindern liebend gern mitgesungen. Ein wundervolles Hörvergnügen. Nicht nur für unsere Kleinen. Länge: 1:36 Stunden, Sprecher*innen: diverse, Verlag: Universal Music.

Ihr Lieben – nun kennt ihr einige der besten Hörspiele. Jetzt fragt ihr euch bestimmt noch, wie ihr sie am besten hört. Natürlich könnt ihr nach wie vor CDs kaufen. Vor allem fürs Auto kann das sehr praktisch sein. Außerdem gibt es einige Anbieter und auch Online-Buchhandlungen, bei denen ihr online streamen könnt. Viele bieten in der ersten Zeit ein paar Hörspiele kostenlos an. Danach könnt ihr je nach Anbieter (zum Beispiel BookBeat oder Audible) und Abo unbegrenzt oder einer bestimmten Anzahl an Hörbüchern im Monat lauschen. Ich wünsche euch viel Vergnügen dabei!

XX, Susanna

Bewerten
1 Stimme, durchschnittlich: 4,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 4,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 4,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 4,00 von 51 Stimme, durchschnittlich: 4,00 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 1 Personen mit 4,00
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare