Bloglove | Interview mit Bloggerin Stylingliebe

Bloggerin Julia von Stylingliebe im Streetstyle Look
Mittwoch, 19. April 2017, 10:57

Stylingliebe – der Name trifft es eigentlich auf den Punkt! Uns hat der stylische Fashion- und Lifestyleblog von Julia Mosig sofort in den Bann gezogen. Das Design ist hell, clean und sehr inspirierend. Die Fotos haben eine sanfte, sehr hübsche Bildsprache und Julia sieht einfach auf jedem Foto umwerfend aus. Worüber die hübsche Blondine aus München schreibt? Über Mode, Beauty, Reisen und spannende Lifestyle-Themen. Im Interview hat sie uns erzählt, welche Instagramer sie am meisten inspirieren, wie sie mit negativer Kritik umgeht und wohin ihre nächste Reise geht. Alle Antworten findet ihr im Beitrag!

Interview mit Bloggerin Julia von Stylingliebe

Bloggerin Julia von Stylingliebe im Streetstyle Look mit Bomberjacke

Wir sind ganz entzückt von deinem Blog stylingliebe. Wie bist du zum Bloggen gekommen und betreibst du ihn hauptberuflich?

Vielen Dank, das freut mich sehr zu hören! Im Prinzip habe ich meine ersten Erfahrungen auf Instagram gesammelt und somit zu Beginn für mich herausfinden können, ob meine veröffentlichten Bilder und Texte auch Interesse bei der Community finden. Nachdem immer mal wieder von lieben Followern die Frage aufkam, ob ich nicht einen eigenen Blog starten möchte, bei dem man mehr sehen und lesen könnte, entschied ich mich dazu, im August 2014 einen eigenen Blog ins Leben zu rufen. Seit 1,5 Jahren arbeite ich mittlerweile als hauptberufliche Bloggerin und bin wahnsinnig dankbar dafür, meine Leidenschaft zur Fotografie und zum Schreiben auf dieser Ebene kreativ ausleben zu dürfen.

Wie ist der Name stylingliebe entstanden?

Mein Mann und ich haben uns vor der Bloggründung zusammengesetzt und intensiv überlegt, welcher Name am besten zur mir passen und das aussagen würde, was mich ausmacht. Als erste Idee schlug er direkt “Stylingliebe” vor – natürlich grübelten wir angestrengt weiter, da es ja nicht sein kann, dass man so schnell einen Namen findet ;)

Wer so einen liebevoll betriebenen Blog hat, scheint wirklich mit ganz viel Leidenschaft dabei zu sein. Was gefällt dir besonders am Bloggen?

Leidenschaft spielt eine besonders große Rolle beim Bloggen. Es ist nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bekommen und manche Projekte kosten viel Zeit und Aufwand. Wenn man jedoch mit Herzblut bei der Sache ist, geht der Spaß dabei dennoch niemals verloren. Und das ist das Wichtigste! Es ist etwas ganz Besonderes, sich mit dem Bloggen kreativ ausleben, komplett entfalten und seine Ideen dabei verwirklichen und somit andere Mensche inspirieren zu können.

Bitte ergänze diesen Satz: Mode heißt für mich …

Wie Rachel Zoe so schön sagte “Style is a way to say who you are without having to speak.”

Und wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Facettenreich, schlicht und modern. Ich kombiniere gerne Looks mit Wohlfühl-Basics, aber auch mit verschiedenen Highlights – wobei der Fokus lediglich auf einem oder maximal zwei Eyecatchern liegt. Weniger ist oft mehr!

Bloggerin Julia von Stylingliebe im Streetstyle Look mit Mütze

Beschreibe nun bitte deinen Blog in 3 Worten:

Abwechslungsreich, authentisch und inspirierend.

Und wer macht die tollen Fotos von dir?

Für die meisten Fotos ist Mister Stylingliebe verantwortlich. Es ist ein absoluter Vorteil und großes Glück, dass er mich als mein “Blogger-Husband” nicht nur in diesem Bereich so tatkräftigt unterstützt.

Team Snapchat oder Team Instagram?

Ganz klar Team Instagram :)

Welche Instagram-Accounts & Blogger inspirieren dich am meisten?

Am meisten inspirieren mich Blogger & IG-Accounts, die mich mit ihren Fotos catchen, gute Texte schreiben und mich auf irgendeine Art bewegen. Am wichtigsten ist mir jedoch, zu spüren, dass eine echte Persönlichkeit hinter all dem steckt, die ihr eigenes Ding macht, ohne andere Blogger zu kopieren und somit super individuell wirkt.
@gypsylovinlight ist einer meiner liebsten Accounts. Ihre Bilder sind unglaublich und versetzen mich immer wieder in Urlaubsstimmung. On top ist sie Mutter, Ehefrau und besitzt einen eigenen Shop. Eine absolute Powerwomen!
@fashionedchicstyling hat für mich den ultimativen Style-Faktor! Ihre Bilder sind bombastisch, sowie ihre inspirierenden Looks, mit denen ich mich absolut identifizieren kann.

Modebloggerin Julia von Stylingliebe am Laptop und mit Kaffeetasse

Hast du bereits Erfahrung mit negativer Kritik gemacht? Wie war das für dich und wie gehst du mit Kritik & Neid um?

Konstruktive Kritik, ob negativ oder positiv sollte auf jeden Fall zum Leben dazu gehören, um zu wachsen und ggf. auch Dinge in Zukunft besser machen zu können. Ich bin ein Freund von offenen und ehrlichen Worten. Jedoch macht auch hier immer der Ton die Musik. Kritik, welche in eine beleidigende Richtung läuft, hat meiner Meinung nach keinen Mehrwert und auch keine Daseinsberechtigung. Leider spricht diese Art von Meinungsäußerung in erster Linie oft für starken Neid, was wirklich schade ist – da jeder etwas erreichen kann, wenn er wirklich will und sich in diesem Fall mehr auf sich, anstatt auf andere konzentrieren würde.

Wie sieht für dich ein ganz normaler Arbeitstag aus?

Einen ganz normalen Arbeitstag verbringe ich möglichst produktiv in meinem Office. Beantworte u.a. Emails, bearbeite Bilder, schreibe Blogbeiträge, führe Telefonate zu anstehenden Projekten, pflege meine Social Media Kanäle, wie Instagram und Facebook und genieße die Mittagspause mit meinem Hund Chloé in der Natur. Für mich gibt es kaum etwas schöneres, um intensiv abzuschalten und den Moment zu genießen.

Bei deiner tollen Figur machst du doch bestimmt viel Sport, oder? Mit welcher Sportart oder welchen Übungen hälst du dich fit?

Leider komme ich momentan nicht regelmäßig dazu, Sport zu treiben. Mein Hund hält mich dafür zum Glück gut auf Trab. Am Wochenende joggen wir gerne durch den Wald oder machen eine lange Fahrradtour. Ansonsten liebe ich es zu Snowboarden, zu Surfen oder zu Longboarden. Alle drei Sportarten sind perfekt für ein komplettes Body-Workout geeignet und machen zudem auch noch super viel Spaß.

Das Reisen gehört ja auch zu einer deiner Leidenschaften, oder? Hast du ein Lieblings-Reiseziel und verrätst du uns schon, wo deine nächste Reise hingeht?

Oh ja, ich bin ein großer Fan davon, neue Orte, Länder und Kulturen kennenzulernen. Mein Mann und ich reisen für unser Leben gern und haben in den letzten Jahren schon viel von der Welt sehen dürfen. Wir lieben Amerika und waren bereits schon einige Male dort. Auf dem Empire State Building in New York bekam ich damals den Antrag aller Anträge, was sicherlich auch zur großen USA-Reiseliebe beiträgt :) Ansonsten hat auch der asiatische Raum wundervolle Ecken zu bieten, wie bspw. Bali oder die Malediven. Auf meinem Blog berichte ich regelmäßig unter der Kategorie “Travel” von unseren Reisen aus Asien, Europa und den USA. Wer noch Ideen für den nächsten Urlaub oder Kurztrip sucht, ist auf meiner Seite herzlich willkommen. Für dieses Jahr haben wir uns noch nicht 100%ig festgelegt und entscheiden oft auch spontan aus dem Bauch heraus, jedoch hätten wir große Lust, noch einmal auf die Malediven zu reisen. We will see!

Bloggerin Julia von Stylingliebe auf den Malediven

Danke für deine Zeit, liebe Julia! ❤

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare