Anti-Valentinstag: Ideen für ein Kontrastprogramm

Anti-Valentinstag: Zerstörte Rosen, Macarons und Kärtchen
Autorenbild Bloggerin
Dienstag, 26. Januar 2021, 10:34

Der 14. Februar ist ein Tag, der von manchen mit Freude erwartet, von anderen hingegen verflucht und als überbewertet empfunden wird: Valentinstag. Wenn ihr auch zum Anti-Valentinstags-Club gehört, könnt ihr bestimmt ein (Klage-)Lied davon singen. Ihr findet, Kitsch und Romantik braucht kein Mensch? Dann solltet ihr diesen Artikel unbedingt lesen, denn ich verrate euch witzige Geschenktipps und Ideen, wie ihr den verhassten Tag verbringen könnt.

6 Anti-Valentinstags-Sprüche

Für die passende Anti-Valentinstags-Stimmung habe ich euch zunächst einmal sechs witzige Sprüche herausgesucht:

  1. Jeder Topf findet seinen Deckel. Ich glaube, ich bin ein Wok.
  2. Ich will nicht den Prinzen, ich nehme das Schloss!
  3. Beziehungsstatus: Ich liege diagonal im Bett.
  4. Die einzigen Dates, die ich momentan habe, sind Updates.
  5. Single, weil meine Haare mich schon genug stressen.
  6. Dinner for one. Drinks for two.

Na, musstet ihr bei dem einen oder anderen Quote auch schmunzeln? Schreibt euren Favoriten doch auf ein schönes Papier und heftet es an eine Pinnwand. Das perfekte Moodboard für euren Anti-Valentinstag!

Film-Marathon als Anti-Valentinstags-Beschäftigung

Niemand, der euch stört oder bei der Filmauswahl reinredet: Hach, das Leben kann so schön sein. Egal, ob ihr typische Liebesschnulzen wie „Pretty Woman“ oder „Manhattan Love Story“ schaut (und vielleicht sogar ein paar Tränchen verdrückt), den Stripperfilm „Magic Mike“ in Dauerschleife abspielt oder bei spannenden Action- oder Horrorfilmen Blut und Wasser schwitzt – IHR ALLEIN entscheidet. Ist das nicht mega? Und das Beste: Ihr müsst eure Snacks währenddessen mit niemandem teilen! Hat also durchaus Vorteile, am Valentinstag Single zu sein.

Anti-Valentinstag: Frau liegt im Bett und isst Popcorn

Falls ihr noch Inspiration für Actionfilme sucht, kommen hier nun drei Empfehlungen von mir:

  • The Dark Knight: In dem zweiten Film aus der Batman-Trilogie versucht Heath Ledger als wahnsinniger Joker, die Gotham City ins Chaos zu stürzen. Batman (Christian Bale) kann dies natürlich nicht hinnehmen und versucht mit allen Mitteln, dagegen anzugehen. Ein spannender Actionfilm mit herausragenden Schauspielleistungen.
  • Gesetz der Rache: Dieser Film aus dem Jahr 2009 ist nichts für schwache Nerven. Es geht um den Vergeltungsschlag von Clyde Shelton (Gerard Butler), dessen Frau und Tochter brutal ermordet wurden. Da der Kriminelle nicht verurteilt wird, beschließt Clyde, Rache zu nehmen. Nervenkitzel bis zur letzten Minute!
  • Inception: Thematisch geht es bei diesem Science-Fiction-Film von Christopher Nolan um die Manipulation von Träumen. Cobb (Leonardo DiCaprio) kann nämlich in das fremde Unterbewusstsein eindringen und soll so eine Idee in den Verstand eines Konkurrenten einpflanzen. Dabei wird die Unterscheidung von Träumen und Realität immer schwieriger. Wenn ihr anspruchsvolle Spannung mögt, werdet ihr diesen Film lieben!

Selflove am Valentinstag

Neben dem Binge Watching könnt ihr euch am Valentinstag natürlich auch super selber verwöhnen. Heißt: Gönnt euch ein schönes Schaumbad, legt eine DIY-Gesichtsmaske auf, und lackiert Finger- und Fußnägel in euren Lieblingsfarben. Für das perfekte Me-Time-Erlebnis könnt ihr zudem ein kaltes Glas Sekt (Apfelschorle geht natürlich auch) und leckere Snacks in eurem Wellnesstempel positionieren. Dreht die Musik auf, und singt zu „Wannabe“ von den Spice Girls, zu „Run the World (Girls)“ von Beyoncé oder zu „Girl on Fire“ von Alicia Keys lauthals mit – schließlich müsst ihr eure Playlist mit niemandem abstimmen. Eingekuschelt in einen cozy Bademantel und Plüschsocken zelebriert ihr so einfach mal Selbstliebe vom Feinsten!

Frau liegt in einem Schaumbad

All about Girls: digitale Galentine’s Party

Zwar erlaubt es die aktuelle Lage nicht, sich mit vielen Personen gleichzeitig zu treffen, eine Onlineparty ist aber ohne Weiteres möglich. So könnt ihr euch wunderbar mit euren Freundinnen am 14. Februar zu einer sogenannten Galentine’s Party (Mix aus „gal“ – deutsch: Mädel – und Valentine’s) verabreden und eure Freundschaft feiern. Eine perfekte Alternative zum Valentinstag! Den Trend zum „Freundschaftstag“ setzte übrigens die Serie „Parks and Recreation“, bei der die Protagonistin Leslie Knope mit ihren Freundinnen jedes Jahr am 13. Februar zusammenkommt und die Korken knallen lässt. Natürlich ganz ohne Männer.

Anti-Valentinstags-Geschenke

Last but not least könnt ihr euch oder eurer besten Single-Freundin selbstverständlich auch am Anti-Valentinstag ein Geschenk machen. Statt roter Rosen oder Herzpralinen steht bei eurem Anti-Valentinstags-Geschenk jedoch der Spaß im Vordergrund. So überrascht ihr eure BFF beispielsweise mit einem Single-Poster (z. B. mit dem Spruch „Shoe Love is True Love“) oder mit einer selbst gebackenen Torte in Anti-Valentinstags-Optik.

Auch Anti-Valentinstags-Statement-Shirts können super verschenkt oder für sich selber gestaltet werden. Eine weitere coole Möglichkeit für Anti-Valentinstags-Geschenke: Pieces mit Anti-Love-Patches pimpen. Gestaltet so einen Jutebeutel, ein Kleidungsstück oder andere Items ganz nach eurem Geschmack.

Ihr Lieben, ich hoffe, ich konnte euch einige Inspo für euren Anti-Valentinstag geben. Behaltet immer im Kopf: Letztendlich ist der Tag ein Tag wie jeder andere. Also alles halb so schlimm. Für diejenigen, die den Valentinstag mit ihrem Partner feiern wollen, haben wir übrigens in einem Valentinstags-Special alles zum Tag der Liebe gesammelt. Schaut doch mal rein.

XX, Lisa

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen