Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 82583 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
Zubehör für Motorroller
Farbe
Marke
  • Flex Tech
  • IVA
  • Luxxon
  • Nova Motors
  • Römer
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 250 €
  • bis 500 €
  • reduzierte Artikel
Größe

US-Größen

  • M
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
Roller-Schutzhülle/Faltgarage für Mofaroller und Motorroller
Universal-Topcase, für Motorroller und Mofaroller der Marke IVA

Topcase für Nova Motors Roller

Flex Tech Topcase für Retro Motorroller




Kaufberatung Motorrollerzubehör

Mehr Stauraum und Komfort beim Rollerfahren

Draußen ziehen Regenwolken auf. Schnell die Schutzhülle über den Roller gestülpt und fertig ist Ihre mobile Garage. Der Helm oder die Einkäufe lagern trocken und sicher verschlossen im Topcase. Zum Rollerfahren gehört nicht nur der fahrbare Untersatz selbst, sondern auch das richtige Rollerzubehör. Lesen Sie im Ratgeber, welche Ausrüstung sinnvoll ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Die richtige Basisausstattung für Roller
Rollerzubehör für Vielfahrer
Tipps zur Reinigung und Aufbewahrung für Rollerzubehör
Fazit: Cleveres Zubehör sorgt für mehr Spaß auf dem Roller

 

Die richtige Basisausstattung für Roller

Wer Roller fährt, hat stets einen Helm dabei, der im Idealfall unter dem Fahrersitz verstaut werden kann. Doch wo finden die Tasche fürs Büro oder die Einkäufe Platz? In einem Topcase sind Rucksack, Shoppingtüten und Co. gut aufgehoben. Wer keine Garage hat, schützt den Roller mit einer Hülle vor Wind und Wetter. Topcase und Schutzhülle gehören zu den Zubehör-Basics für Rollerfahrer. Trinksysteme und Motorrad-Computer sind sinnvolle Ergänzungen.

Roller-Topcase

Motorroller-Topcases bestehen aus stabilen, wetterfesten Materialien wie Aluminium oder Kunststoff. Sehr belastbar, stoßfest und gleichzeitig leicht sind Modelle aus Polycarbonat oder Polypropylen. Diese Gepäckboxen werden über einen Topcase-Träger direkt an das Heck des Rollers angeschraubt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Modell des Trägers mit dem Roller kompatibel ist. Einige Topcases sind mit einem Universalträger erhältlich und passen zu jedem Roller. Manche Rollermodelle enthalten bereits im Lieferumfang einen Universalträger. Topcases finden Sie häufig in Schwarz, aber auch in Silber, Rot, Blau oder Weiß. Zudem gibt es Sonderfarben, die sich auf die Farbe Ihres Rollers abstimmen lassen.

Ein Topcase erweitert den Stauraum Ihres Rollers. Seine Größe wird in Litern angegeben. Kleinere Modelle fassen 30 l, die Standardgröße liegt bei 46 bis 48 l. Große Boxen fassen bis zu 60 l. Achten Sie auf die Belastungsgrenze, die bei vielen Modellen bei etwa 5 kg liegt. Viele Topcases verfügen über Reflektorstreifen oder auffällig runde Reflektoren, die die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen.

Rollerschutzhülle

Nach der Saison und bei schlechtem Wetter gehören Roller unter eine Abdeckhaube. Schutzhüllen für Roller werden auch Faltgaragen oder Bikehomes genannt und bestehen aus Kunststoffen wie Polyester oder Polyvinylchlorid (PVC). Achten Sie beim Kauf auf eine lackschonende Innenseite. Falls Ihr Roller im Freien steht und dem Wind ausgesetzt ist, kann die Schutzhülle sonst wie Schmirgelpapier wirken und den Lack verkratzen. Ihre Faltgarage sollte sich durch Gummizüge gut und sicher befestigen lassen, sodass der Wind sie nicht verweht. Damit es unter der Plane nicht zur Kondenswasserbildung kommt, muss nach unten zum Boden etwa 5 cm Platz gelassen werden. So kann ein guter Luftaustausch stattfinden. Bevor Sie Ihren Roller unter der Haube einwintern, sollte er sauber, trocken und der Motor abgekühlt sein.

 

Rollerzubehör für Vielfahrer

Wer oft mit dem Roller unterwegs ist, profitiert von einem Rollerrucksack, der genau auf die Bedürfnisse von Zweiradfahrern zugeschnitten ist. Für Fahrer von Elektrorollern gibt es zudem Ersatzakkus, damit keine langen Wartezeiten entstehen, denn es dauert etwa zwei bis drei Stunden, bis ein Akku wieder vollständig geladen ist.

Rollerrucksack

Für die Fahrt auf dem Zweirad haben Hersteller spezielle Rucksäcke entwickelt, die weder in Kurven zur Seite rutschen noch das Fahrverhalten negativ beeinflussen. Dafür sorgen ausgereifte Trägersysteme aus Gurten an Schultern, Brust und Hüfte/Taille. Achten Sie beim Kauf auf Modelle, die sich flexibel verstellen lassen. Je fester der Rucksack sitzt, desto besser. Riemen dürfen bei der Fahrt nicht stören oder flattern, sondern sollten sich gut befestigen lassen. Schultergurte, die x-förmig zusammengeführt werden, haben sich für Rollerfahrer besonders bewährt. Rollerrucksäcke besitzen eine schlanke und aerodynamische Form. Wer häufig bei Regen fährt, greift zu einem wasserdichten Modell oder einem Rucksack, der über eine integrierte Regenhaube verfügt. Damit der Inhalt auf jeden Fall trocken bleibt, sollten auch die Reißverschlüsse kein Wasser hindurchlassen und entsprechend verklebt sein. Einige Modelle verfügen über einen wasserdichten Innenbeutel. Für den Alltag reichen Rucksäcke mit einem Stauvolumen von etwa 25 l in der Regel aus. Wer mehrtägige Touren plant, benötigt rund 40 l. Allerdings sollten Sie aus Sicherheitsgründen nicht mehr als 10 kg auf dem Rücken tragen.

Ersatzakkus für Roller

Elektroroller sind sehr umweltfreundlich, haben aber einen Nachteil: Ihre Reichweite ist deutlich geringer als die eines Benzinrollers. Damit ist dank Ersatzakkus Schluss: Während der Akku lädt, fahren Sie bereits mit dem nächsten Akku weiter. Ersatzakkus bieten eine Reichweite von 30 bis 40 km. Achten Sie beim Kauf des Akkus darauf, dass er mit Ihrem Rollermodell kompatibel ist.

 

Tipps zur Reinigung und Aufbewahrung für Rollerzubehör

Topcases sind wetterbeständig und pflegeleicht. Falls Ihre Gepäckbox dreckig geworden ist, kann sie einfach mit einem Schwamm, Wasser und etwas Seife gereinigt und anschließend abgetrocknet werden. Lassen Sie Ihre Schutzhülle oder Faltgarage nach Gebrauch gut lüften und trocknen. Falls Sie einen wasserdichten Rollerrucksack nutzen, sollten Sie ihn einmal im Jahr mit einem speziellen Spray imprägnieren.

Damit die Akkus ihre Leistung beibehalten, lagern Sie Ersatzakkus stets trocken. Silizium-Akkus sollten sich nicht komplett entladen. Da sie sich jedoch beim Lagern nach und nach entladen, müssen sie von Zeit zu Zeit aufgeladen werden. Außerdem ist es nicht ratsam, aufgeladene Akkus dauerhaft an der Ladestation hängen zu lassen.

 

Fazit: Cleveres Zubehör sorgt für mehr Spaß auf dem Roller

Rollerfahren macht Spaß und ist praktisch. Mit cleverem Zubehör sorgen Sie für mehr Komfort. Lesen Sie in der Zusammenfassung, welches Zubehör zur Basisausstattung gehört und was sich für Vielfahrer eignet:

  • Für die Grundausstattung: In einem Topcase können Sie Helm, Bürotasche oder Einkäufe nicht nur sicher einschließen, sondern auch wetterfest verstauen. Bei schlechtem Wetter oder im Winter schützen Sie Ihren Roller mit einer Faltgarage. Achten Sie dabei auf lackschonendes Innenmaterial.
  • Für Vielfahrer: Rollerfahrer, die häufig unterwegs sind und auch mal Gepäck dabeihaben, profitieren von einem Rollerrucksack, der genau auf die Bedürfnisse von Zweiradfahrern zugeschnitten ist. Diese Modelle rutschen weder in der Kurve, noch stören sie das Fahrverhalten. Wer einen Elektroroller fährt, ist mit einem Ersatzakku gut ausgestattet, der die Reichweite erhöht und die Wartezeit verkürzt.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?