Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • Clementoni
  • Eduplay
  • Ravensburger
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Alter
  • Ab 3-5 Jahren
  • Ab 6-8 Jahren
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Globus

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Spielzeugsortiment:

 

» Puzzle

 

» Tiptoi

 

» LEGO

 

» Playmobil

 

» Puppen

 

» Kuscheltiere

 

» Teddybär

 

» Kinderküche

 

» Schaukel

 

» Spielhaus

 

» Planschbecken

 

» Bobby-Car

 

» Ferngesteuertes Auto

 

» Modelleisenbahn

 

» Schultasche

 

» Keyboard

Ravensburger Lernspiel tiptoi®, »Der interaktive Globus«
Ravensburger 3D Puzzle-Ball 180 Teile, »XXL Kindererde«

Eduplay Tierglobus

Broschiertes Buch »Falk Straßenatlas Deutschland, Schweiz,...«


Kaufberatung Globus

Spielerisch die Welt entdecken

„Mama, Papa, was ist eigentlich Europa? Wo leben die Eisbären? Wo hört die Erde auf? Und was ist eine Wüste?" Ab einem gewissen Alter möchten Kinder alles ganz genau wissen. Um diesen positiven Entdeckergeist zu fördern und den erdkundlichen Wissensdurst zu stillen, ist ein Globus optimal. Fremde Länder, hohe Berge, blaue Meere und weite Wüsten – mit einem Globus holen Sie die ganze Welt zu sich nach Hause. Mit seiner Hilfe können Sie Ihrem Kind die Faszination der Erde näherbringen, ohne dafür das Kinderzimmer verlassen zu müssen. Es gibt sie in zahlreichen verschiedenen Ausführungen, mit teilweise verblüffenden Details und faszinierenden Innovationen.

 

 

Inhaltsverzeichnis

Entdeckungstour zum Anfassen
Vom klassischen Leuchtglobus zum sprechenden Expeditionsbegleiter
Globen für kleine und große Weltenbummler
Trends und Innovationen
Fazit: Der Globus, eine lehrreiche Erdkugel fürs Kinderzimmer

 

Entdeckungstour zum Anfassen

Wenn bei Ihrem Kind das Interesse an der Erde mit ihren vielen verschiedenen Ländern, den Kontinenten, Meeren und Landschaften erwacht, ist ein Globus eine gute Anschaffung. Er ist Erdkunde zum Anfassen, kann gedreht und gewendet werden und erleichtert die ersten Schritte zum Verständnis der Erde. Im Gegensatz zu zweidimensionalen Karten verdeutlicht er sofort, warum die Erdkugel eben Kugel heißt und wie sich die einzelnen Länder darauf verteilen. Karten können einfach nicht das große Ganze darstellen und sind somit für Kinder eher abstrakt als verständlich. Zudem bieten viele moderne Lerngloben verschiedene Möglichkeiten der Interaktion, sodass Ihr Kind die Welt aktiv erleben und gezielt Fragen stellen kann.

 

Vom klassischen Leuchtglobus zum sprechenden Expeditionsbegleiter

Globen gibt es in zahlreichen Varianten. Vom einfachen Globus mit Beleuchtung über Globen als Puzzleball bis hin zu interaktiven Erdkugeln, die Ihrem Kind neben den optischen Eindrücken auch auditiv Lerninhalte vermitteln.

Klassisch: der Leuchtglobus

Bei dieser Art Globus liegt der Fokus auf dem ersten Erkunden unserer Erde. Ihr Kind kann den Globus beliebig drehen und die farblich hinterlegten Länder und Kontinente entdecken. Erste Fragen wie „Kann ich am Ende der Welt runterfallen? Wo leben echte Löwen?" oder „Wieso ist der Nordpol weiß?" können anhand des Globus gemeinsam mit Ihnen als Eltern oder Großeltern geklärt werden. Es gibt ihn als Bildglobus mit Tieren und baulichen Wahrzeichen für die Kleinen oder als Standardausführung mit Ländern, Meeren und Kontinenten.

Die Welt in Teilen: der Puzzleglobus

Die Sterne vom Himmel holen? Schwierig. Die Welt selbst erschaffen? Kein Problem. Mit einem Puzzleball können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Erde neu entstehen lassen. Stück für Stück, Teilchen für Teilchen. Beim korrekten Zusammensetzen der einzelnen Puzzleteile mithilfe der Easyclick-Technologie entsteht eine Weltkugel als 3-D-Puzzleball, die alle Länder und Meere der Welt anzeigt. So lernt Ihr Kind einerseits spielerisch, wo sich welches Land befindet, und trainiert zusätzlich noch seine Auge-Hand-Koordination. Der Spruch „Puzzeln macht schlau" trifft in diesem Fall sogar in zweifacher Hinsicht zu.

Lebendige Weltreise: der interaktive Globus

Moderne interaktive Globen erklären Kindern auf spannende Art und Weise die Welt. Dabei werden die liebevoll illustrierten Globen mit einem speziellen Stift „bereist", der durch Antippen der verschiedenen Länder und Meere unterschiedliche Themen aus verschiedenen Wissensbereichen erklärt. Ob fremde Sprachen, exotische Tierstimmen, Wissenswertes zu Land und Leuten oder kleine Spiele, in denen Ihr Kind das neu Erlernte sofort anwenden kann – die zahlreichen hinterlegten Audiodateien machen Ihr Kind spielerisch zum Geografie-Ass. Dabei entscheidet Ihr Kind stets selbst, wofür es sich interessiert – für Hauptstädte, Flächengröße, Einwohnerzahl, Tierwelt, landschaftliche Besonderheiten oder kuriose Geschichten. Der Clou: Per Wireless-Technologie oder laufenden Updates der Audiodateien bleibt der interaktive Globus immer auf dem aktuellen Stand.

Do it yourself: der Globus zum Selbstgestalten

Ein Bastelglobus zum Selbstgestalten bietet Ihrem Kind eine andere Art der Interaktion. Das Globuspaket enthält Landesflaggen, verschiedene Tiersticker sowie abwaschbare Farbstifte, mit denen die einzelnen Länder in den Lieblingsfarben angemalt werden können. Auch Sehenswürdigkeiten oder Tierfiguren gehören bei einigen Modellen zum Lieferumfang. Das Tolle daran: Durch den aktiven, spielerischen Umgang mit der Weltkugel fällt es den Kindern leichter, sich die Lage der Kontinente, Länder und Meere einzuprägen.

 

Globen für kleine und große Weltenbummler

Mit circa sechs Jahren beginnen die Kinder meist, umfassendere und konkretere Fragen zu stellen. Ab diesem Alter können Sie und Ihr Nachwuchs damit beginnen, sich mit einem interaktiven Globus zu beschäftigen. Da sich die Wissensgebiete individuell auswählen lassen, können Sie zunächst mit spannenden Tierstimmen, länderspezifischer Musik oder kuriosen Geschichten aus den verschiedenen Regionen und einfachen Spielen starten. Manche Globen bieten sogar unterschiedliche Wissenspakete, die dem Alter entsprechend gewählt und installiert werden können. Auch Globen in Form eines Puzzleballs können jetzt interessant sein. Spätestens mit etwa zehn Jahren lernen die Kinder in der Schule bereits geografische und politische Details, die sie dann auf einem Globus mit komplexerer Darstellung nachverfolgen können. Auch hier eignen sich nach wie vor die interaktiven Globen, die zusätzliche Informationen zu Politik, Fläche oder Vegetation bieten. Empfehlenswert sind außerdem Schulgloben, die oftmals über zwei unterschiedliche Kartenansichten verfügen, die sich im Wechsel nutzen lassen. Diese zeigen sowohl ein physisches Kartenbild der Erde mit Vegetationszonen, Bergzügen und Meerestiefen als auch ein politisches, auf dem die aktuellen Ländergrenzen eingezeichnet sind. Je nachdem, ob die Beleuchtung eingeschaltet ist, erscheint dann das eine oder andere Bild.

 

Da der Globus quasi ein Dauerbrenner in Sachen Lernspielzeug ist, gibt es immer wieder neue Produkte mit ausgefeilten technischen Details. So bieten beispielsweise einige Modelle eine interessante Art der Beleuchtung. Dabei werden immer nur die Regionen der Erde beleuchtet, an denen gerade Tag ist. Die Nachtseite hingegen bleibt dunkel. Als besonderer Clou dreht sich der Globus in Echtzeit weiter, sodass Ihr Kind nachvollziehen kann, wie die Tag-Nacht-Grenze sich im Laufe eines Tages bewegt. Ist es dann Nacht, erstrahlen kleine Lichtpunkte, die anzeigen, wo sich Städte und Siedlungen befinden.

Auch die Handhabung per Joystick, mit der der Globus bewegt werden kann, bietet einen großen Reiz für Kinder. Für mehr Sinneseindrücke und haptische Reize sorgen Globen mit strukturierten Oberflächen. Hier können felsige Bergreliefs, tosende Meere oder Wüstenlandschaften nicht nur mit den Augen, sondern auch mit den Händen erkundet werden.

Besonders für ältere Kinder und Erwachsene sind darüber hinaus Lerngloben interessant, die sich über eine Internetverbindung laufend aktuelle Informationen zu politischen Entwicklungen und demografischen Daten verschaffen. So bleiben Groß und Klein stets auf dem neuesten Stand und müssen nicht befürchten, mit veraltetem Material zu arbeiten.

 

Fazit: Der Globus, eine lehrreiche Erdkugel fürs Kinderzimmer

  • Ein Kinderglobus ist eine faszinierende Kombination aus Lehrmittel und Spielzeug. Mithilfe eines Lernglobus können Ihre Kinder mit viel Spaß die Welt entdecken und andere Länder, Sitten und Völker erkunden.
  • Generell lassen sich klassische Leuchtgloben, Puzzlebälle in Globusform und interaktive Globen unterscheiden.
  • Die Lerninhalte interaktiver Globen sind enorm vielfältig – von ersten Worten in fremden Sprachen über Tierwelt und Vegetation bis hin zu politischen Grenzen und Entwicklungen.
  • Für kleine Entdecker bis etwa fünf Jahre eignen sich am besten Bildgloben mit vereinfachten Bilddarstellungen.
  • Spannende Innovationen sind Globen mit Echtzeit-Teilbeleuchtung, strukturellen Oberflächen sowie interaktive Globen mit WLAN-Verbindung, die immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?