Hurra, der Herbst ist da – meine Zwiebellooks für Große Größen!

25. September 2018 | von

Während ich diese Zeilen schreibe, prallt gerade einer der ersten Herbststürme auf Hamburg. Und auf meinen Balkon. Dass die Katzen sich jetzt aufs warme, weiche Bett verzogen haben, wundert mich überhaupt nicht, schließlich hat der Wind gerade eine meiner Laternen auf dem Balkon umgeworfen. Furchtbar laut und sehr ungemütlich, wenn man als kleine Fellnase doch eigentlich noch vor ein paar Tagen draußen in der Sonne genüsslich vor sich hindösen konnte.

Hach, herrlich. Also nicht die kaputte Lampe und damit ein Grund mehr, mal wieder auf die Jagd nach neuen Wohnaccessoires zu gehen. Sondern die neue Jahreszeit.

Gemütlicher Herbstlook

Allerdings auch herausfordernd, schließlich bricht jetzt wieder die Zeit an, an der man morgens in Jacke, Schal und Mütze schlüpft, um dann schwitzend im Bus zusammenzubrechen, weil es doch auf einmal 23 Grad warm ist. Oder es auf einmal abends doch schon recht frisch wird und die dünne Bluse, die heute Mittag in der Sonne noch komplett ausreichend war, viel zu kalt wird, der warme Mantel aber zuhause im Schrank liegt.

Was hilft, sind kluge Outfits, die einfach um eine Schicht erweitert oder reduziert werden können. Oder auch: Lage, Lage, Lage. Lagenlooks für den Herbst!

Herbstlook Zwiebellook
Zwiebellook Herbst für Zuhause

Lagenlook für Große Größen – so geht’s!

Meist bleibt dabei das „Unten“ ja gleich. Also eine Jeans, eine Stoffhose, ein Rock oder ähnliches. Oben kann aber gut kombiniert, erweitert und reduziert werden.

Ein Alleskönner ist dabei wieder einmal die weiße Bluse, gern länger geschnitten und aus einem angenehmen Stoff. Ich habe mir meine aus Baumwolle ausgesucht, die hält warm, aber ist auch gnädig, wenn die Temperaturen doch noch einmal ansteigen.

Zwiebellook für Große Größen Damen
Zwiebellook für Plus-Size-Frauen

Kombiniert habe ich sie mit einem schwarzen Rock, einem Pulli, einer Lederjacke oder eben auch einer Strickjacke. Alle Schichten funktionieren miteinander, aber auch gut für sich allein. Ok, das gilt etwas weniger für die Lederjacke und die Strickjacke. Zumindest für die nicht ganz so Mutigen unter uns.

Melanie Lagenlooks S1 T1
Angel of Style by Happy Size Plissee-Rock mit Print-Schriftzug
Melanie Lagenlooks S1 T2
Boysen's Longbluse mit tiefen Seitenschlitzen
Melanie Lagenlooks S1 T3
s.Oliver RED LABEL Schlichter Feinstrickpullover
Melanie Lagenlooks S1 T4
UGG »Lorna« Winterstiefel mit tollen Schnallen-Details
Melanie Lagenlooks S1 T5
JCC Lederjacke »56966-II«

Egal ob mit Strickjacke, nur mit Pulli oder mit der Lederjacke: Der Look funktioniert sowohl bei 20 Grad als auch bei 10 und wird mich daher im Herbst sicher viel begleiten.

Eine andere gute Kombination ist ein schwarzes Kleid mit Bluse darunter. Diese lässt sich, sollte es zu warm werden, auch schnell mal im Waschraum ausziehen und in der Tasche verstauen. So kann aus einem Büro- auch schnell ein Abendlook werden. Toll dazu ist einer der Evergreens im Herbst: der Trenchcoat. Ich finde ja, dass ein guter Trenchcoat ein unerlässlicher Begleiter ist. Aber dazu hatte ich Euch ja schon in dem Beitrag zu meinem Herzenswunsch, dem Burberry Trench geschrieben.

Zwiebellooks für Große Größen
Plus-Size-Zwiebellook

Übrigens achte ich immer auch auf pflegeleichte Stoffe. So gern ich Seide, Leinen und so weiter trage, mag ich auch Kleider, die nicht so schnell knittern und auch mal ein Katzenhaar verzeihen.

Melanie Lagenlooks S2 T1
TRIANGLE Schlicht elegantes Crêpekleid
Melanie Lagenlooks S2 T2
Next Forever Bequemer Chelsea-Boot mit Blockabsatz
Melanie Lagenlooks S2 T3
Boysen's Longbluse mit tiefen Seitenschlitzen
Melanie Lagenlooks S2 T4
Calvin Klein Umhängetasche »FRAME«, in schlichter Optik
Melanie Lagenlooks S2 T5
Boysen's Trenchcoat 2-reihig im klassischem Style

Ein letzter Look, den ich im Herbst immer gut finde, ist eine Hose mit Boots, Bluse, Pullover und Schal drüber. Das schützt natürlich nicht vor dem Regen, aber vor Wind und erstem Frösteln. Und ganz toll dazu: ein Filzhut! Auch das ist Herbst für mich, wieder Hüte anzuziehen, auch wenn die natürlich mittags dann meist schnell wieder abgenommen werden. Aber morgens beim Aufbrechen ist so ein Hut ein gutes Accessoire, um auf dem Weg zur Arbeit keine kalten Ohren zu bekommen.

Zwiebellook für XXL-Damen
Zwiebellook für Große Größen
Melanie Lagenlooks S3 T1
heine TIMELESS V-Pullover Oversized
Melanie Lagenlooks S3 T2
Next Forever Bequemer Chelsea-Boot mit Blockabsatz
Melanie Lagenlooks S3 T3
heine CASUAL Schlupfbluse mit Hemdblusenkragen
Melanie Lagenlooks S3 T4
Liebeskind Berlin Umhängetasche »Dbag«, im Sattlerlook
Melanie Lagenlooks S3 T5
Loevenich Hut

Und jetzt breche ich auf und gehe Kastanien sammeln. Warm eingepackt im ersten Herbststurm von Hamburg.

Zwiebellook für Große Größen Damen
Herbstlicher Lagenlook für Große Größen
Melanie Lagenlooks S4 T1
heine CASUAL Schlupfbluse mit Hemdblusenkragen
Melanie Lagenlooks S4 T2
heine CASUAL Longstrickjacke Verschlusslos
Melanie Lagenlooks S4 T3
Arizona Skinny-fit-Jeans »Shaping« High Waist
Melanie Lagenlooks S4 T4
Bianco Asymmetrieschnitt Pumps

Alle Fotos © Andrea Hufnagel

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!