3 Outfits für den Winter

14. Februar 2017 | von

Der coole Look für jeden Tag

cooler Herbstlook destoyed Jeans Miyabiimg loading=“lazy” class=“size-full wp-image-14590 align­right” src=“https://www.otto.de/soulfully//app/uploads/2016/11/Miyabi-Herbstlooks-2016-schwarze-Pumps-gruener-Mantel‑1.jpg” alt=“Miyabi Herb­st­looks 2016 schwarze Pumps gruen­er Man­tel” width=“735” height=“1103” srcset=“https://www.otto.de/soulfully/app/uploads/2016/11/Miyabi-Herbstlooks-2016-schwarze-Pumps-gruener-Mantel‑1.jpg 735w, https://www.otto.de/soulfully/app/uploads/2016/11/Miyabi-Herbstlooks-2016-schwarze-Pumps-gruener-Mantel‑1–200x300.jpg 200w” sizes=”(max-width: 735px) 100vw, 735px” />

Mein erstes Out­fit zählt zu einem mein­er Lieblingslooks. Ich füh­le mich wohl und trotz­dem mod­ern. Und das Beste ist, wenn ich mal ahnungs­los vor meinem Klei­der­schrank ste­he, passt dieses Out­fit irgend­wie immer. Mit der mod­er­nen Jeans im Destroyed-Look kön­nt Ihr nichts falsch machen. Dazu ein Paar schicke Pumps und ein oliv­grün­er Par­ka und Ihr wertet Euer Out­fit direkt auf. Darunter trage ich ein schlicht­es schwarzes Top und dazu eine stylis­che schwarze Clutch. Jet­zt noch die passenden Acces­soires und mein All­t­ag­sout­fit ste­ht. Warme Jacke drüber und ich bin bere­it für einen Abend im Restaurant.

Hier find­et Ihr ähn­liche Produkte:

Stylisch und gewagt

miyabi-stylisches-herbstoutfit-culotte-boots

Dieser Look ist beson­ders. Ich habe mich schlichtweg in ihn ver­liebt. Die orange­far­bene Culotte ist ein wahrer Hin­guck­er und genau das Richtige, um Regen­wet­ter zu trotzen. Am lieb­sten kom­biniere ich sie zur Farbe Schwarz. Ele­gant und nicht auf­dringlich! Dazu ein Paar schicke schwarze Stiefelet­ten und ein schwarzes Cape über einem schlicht­en Top. Eine Fash­ion­ista trägt auch­bei schlechtem Wet­ter eine Sonnenbrille.

Hier kön­nt Ihr ähn­liche Pro­duk­te kaufen:

Elegant und sexy

miyabi-elegantes-herbstoutfit-goldener-mantel miyabi-weisse-stiefeletten-eleganter-herbstlook

Viel zu oft höre ich, dass Klei­der nur etwas für den Som­mer sind. Aber wieso eigentlich? Ich liebe es, Klei­der im Win­ter zu tra­gen. Am lieb­sten unter einem lan­gen Man­tel oder einem Trench­coat mit mod­er­nen Stiefelet­ten. So füh­le ich mich ele­gant und trotz­dem modisch. Vergesst allerd­ings nicht die Strumpfho­sen. Son­st friert Ihr! Da mein Kleid schwarz ist, trage ich dazu einen beige-gold­e­nen Man­tel. Diese bei­den Far­ben har­monieren ein­fach per­fekt miteinan­der. Ein wahrer Hin­guck­er sind auch die grau-weißen Stiefelet­ten. Dazu schlichte gold­ene Kre­olen und schon ist mein Party-Look!

Hier find­et Ihr ähn­liche Produkte:

Alle Fotos © Andrea Huf­nagel

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!