Stylecheck: Tess Holliday

3. Januar 2019 | von

Plus-Size ja oder nein?

Das Prob­lem an manchen Plus-Size-Mod­eln ist ja, dass man ihnen das Plus-Size so gar nicht abn­immt. Mod­el und Insta­gram-Star Tess Hol­l­i­day ist dabei eine echte Aus­nahme. Für mich ist sie der Inbe­griff eines Große-Größen-Mod­els. Ihre kurvige Sil­hou­ette und ihr hüb­sches Gesicht – gepaart mit ihrem einzi­gar­tigem Charak­ter – das ist ein­fach eine wahnsin­nige Kom­bi­na­tion. Kein Wun­der, dass ihr mehr als eine Mil­lion Fans auf Insta­gram fol­gen. Sie scheint durch und durch eine großar­tige Frau zu sein. Darum wid­men wir ihr heute einen Stylecheck.

Tess Holliday

Tess Hol­l­i­day © Jason LaVeris/FilmMagic

Tess Hol­l­i­day heißt eigentlich Ryan Mae­gen Hov­en und kommt ursprünglich aus Mis­sis­sip­pi. Sie hat einen Sohn und erwartet ger­ade ihr zweites Kind. Ihr Engage­ment ist das, was mich an ihr am meis­ten fasziniert. Sie ist eine starke Befür­wor­terin von mehr Kör­per­be­wusst­sein und nutzt ihre große Reich­weite dazu, pos­i­tive Gedanken weit­erzu­tra­gen. So hat Hol­l­i­day 2013 eine Bewe­gung auf Insta­gram ges­tartet: Mit #effy­ourbeau­ty­s­tan­dards fordert sie Frauen dazu auf, sich von den gängi­gen Schön­heit­snor­men zu befreien. Bei dieser Kam­pagne hil­ft ihr eine fün­fköp­fige „Girl Gang“. Ähn­lich wie unsere Soul­mates!

Nachstyling Tess Holiday Collage

Mit ihren vie­len Mod­eljobs zeigt Tess Hol­l­i­day, wie wan­del­bar sie ist. Ob in einem ele­gan­ten Hose­nanzug ganz in Schwarz oder einem qui­etschbun­ten Kleid – die Frau rockt ein­fach jeden Look. Oft­mals präsen­tiert sie sich auch ganz selb­stver­ständlich in Bade- und Unter­wäsche. Beson­ders schön finde ich sie jedoch dann, wenn sie nur dezent geschminkt ist und eine Kom­bi­na­tion aus Rock und Blaz­er trägt, wie hier auf dem Foto.

Eine echte Soul­mate eben… bitte mehr davon!

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!